Wieder Meeri-halterin

Diskutiere Wieder Meeri-halterin im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; hUhU, ich bin immer noch ganz aufgeregt, weil ich seit ner halben Stunde wieder 2 Meeris habe:D und kann es noch nicht glauben. Wie vielleicht...
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
hUhU,

ich bin immer noch ganz aufgeregt, weil ich seit ner halben Stunde wieder 2 Meeris habe:D und kann es noch nicht glauben.
Wie vielleicht einige mitbekommen haben, habe ich, nachdem mein Erny starb, seine Freundin Holly zur Weitervermittlung abgegeben, sie hat auch schon ein neues zuhause gefunden vor einiger Zeit.
Habe aber Käfig und auch Eigenbau Außenstall behalten, weil man ja nie weiß, was
kommt;).
Kurz dazu, wie es zu den beiden kam: bin mit meiner Mutter durch die Nachbarschaft gefahren, wo wir meistens, so auch heute, an nem Grundstück vorbei fahren, wo Wellis in einer Voliere anzugucken sind.
Zufälligerweise:cool: war der Mann im Garten, meine Mutti fragt, wies den Meeris geht, er meint gut, aber leider gabs Nachwuchs, weil der Bock wohl beim Saubermachen ausgebüchst ist, er möchte ja nicht züchten(vermehren).
Er hat sie uns gezeigt und gemeint, er möchte, dass wir sie nehmen, weil sie dann in ein gutes zuhause kommen.
Ich habe hin und her überlegt, da ich mich ja erst gegen Meeris entschieden habe, was mir sehr schwer fiel.
Der Mann hat uns quasi bekniet und sie uns geschenkt.
Jetzt habe ich wieder Meeris, so schnell und unverhofft kanns gehen*wunder*.
Muss morgen erstmal Stru und Heu kaufen, habe nur wenig mitbekommen.

2 Problemchen gibt es: 1. die Meeris haben Haarlinge, gibts da was zu kaufen? Obwohl sich meine TÄ die kleinen zum Durchchecken eh mal ansehen könnte.
2. Es scheinen Bruder und Schwester zu sein, ab wann ist die Kastra möglich?

Sie sind so 4-5 Wochen alt und müssen sich nun eingewöhnen.
Aufgeregte Grüße
 
21.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Den Bock musst du sofort trennen! Wieviel wiegt er denn? Weibchen können ab 3 Wochen schon gedeckt werden.
Gegen Haarlinge bekommst du ein entsprechendes Mittel vom Tierarzt.
Kastration ist jetzt schon möglich.
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Ja habe es auch gerade bei diebrain nachgelesen.
Dürfen sie sich durchs Gitter sehen, damit sie nicht ganz allein sind?
Ich frage mich nur, ob sie wirklich schon 4-5 Wochen alt sind, meine Küchenwaage spinnt zwar manchmal und zeigt die Gramm nicht digital sondern mit so nem Zeiger an, aber jeder wiegt so um die 150g. Also entweder wiegen sie zu wenig oder sind um einiges jünger.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
hm, es kommt eben immer darauf an, wie die Kondition der Mutter war, konnte sie die Jungen optimal versorgen, was für eine Verpaarung war das, stammen die Tiere aus Inzucht usw. Dann kann es schon passieren, dass die Babys sehr sehr langsam zunehmen.
Bei 150gr ist die Frage sind die Hoden schon am absteigen, wenn nein, könnte der Bock noch beim Weibchen bleiben, da dies aber grad als Laie sehr schwer zu erkennen ist, würde ich sagen, lass ihn lieber extra sitzen.
Denn normalerweise sagt man zwar ab 250gr die Böcke von den Weibchen trennen, wenn die Böcke aber ein bestimmtes Alter erreicht haben, steigen die Hoden auch bei einem geringeren Gewicht ab.
Geh am besten direkt am Montag zum TA und lass das abklären. Hoffentlich findest du einen der frühkastriert, sonst müssen die Beiden noch einige Wochen getrennt sitzen und das wäre in diesem jungen Alter fürchterlich.
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,
Dürfen sie sich durchs Gitter sehen, damit sie nicht ganz allein sind?
ich finde das für die Kleinen eigentlich eher noch schlimmer: Können sich sehen, hören und riechen, aber nicht zueinander...

Ich frage mich nur, ob sie wirklich schon 4-5 Wochen alt sind, meine Küchenwaage spinnt zwar manchmal und zeigt die Gramm nicht digital sondern mit so nem Zeiger an, aber jeder wiegt so um die 150g. Also entweder wiegen sie zu wenig oder sind um einiges jünger.
Sie kommen ja vermutlich nicht aus einer ganz supertollen Haltung? Kann da natürlich sein, dass sie auch leichter sind, als sie sein sollten. Allerdings traue ich diesen analogen Waagen nicht so wirklich, vor allem mit 'nem sich bewegenden Babyschwein drauf, da kann man sich ja evtl. leicht mal um etliche Gramm verschätzen...

Viele Grüße,
Sawyer
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Meine kleinen Meeris leben sich langsam ein und müssen wieder getrennt werden.
Tut mir schon Leid für die kleinen, einerseits wird Männlein/Weiblein als beste Kombination angesehen, und Wurfgeschwister sind auch gut, andererseits geht es nicht immer, wie in meinem Fall, dass der Bock bereits kastriert ist.

Aber wenn die Zeit dann rum ist, können beide fröhlich zusammenwohnen:D.
Das größere Meeri ist der Bock, habe ihn Gunderlich getauft, die kleine Maus heißt Marie, kann ja nachher mal Fotos reinstellen!? Mit dem Gewicht kann auch sein, weil es drei Babies waren, oder? Aber 4 Wochen kann schon hinkommmen, meinte die TÄ.
Wenn beide allein sitzen, kann ich irgendwas für sie tun, damit sie sich gut eingewöhnen?
Bis jetzt sitze ich viel vorm Käfig und rede mit ihnen, wenn sie ausgeschlafen und Hunger haben, biete ich etwas Essen aus der Hand an, manchmal kommen sie schon und nehmen es:mrgreen:.
LG
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.344
Reaktionen
0
Hey,
ja bitte Fotos :D
Das ist doch gut mit den reden! Und das mit dem Futter auch, dann scheinen sie gar nicht so ängstlich zu sein...? (bei meinem Kastrat hat es vieeel länger gedauert, bis er was aus der Hand genommen hat, obwohl ich mich auch echt bemüht habe....-.-^^)
Na dann noch vieel Spaß mit deinen zweien :D;)
Suru
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Darf ich vorstellen, Marie und Gunderlich:cool:.
Marie in schwarz-weiß und hat auf der Stirn einen Wirbel,
Gunderlich hat am Popo noch etwas braunes Fell, am Kopf sind die Haare glatt und stehen ab dem Schulterbereich buschig hoch.
Gibt es für solche Fellbälle ne richtige Bezeichung? bestimmt Promenadenmischung, die Mama ist ein Rosetten- und der Papa ein Glatthaarmeeri.
 

Anhänge

Daisy-Wonder

Daisy-Wonder

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.219
Reaktionen
0
wie süüüüüß man *verliebt* man sind die süüüß bei mir war das so mit der zähmung das hat fast ein jahr gedauert bis meine meeri eltern zu mir kommen bei den babys ging ads schneller die latschen mir auch immer auf die füße fressen mir aus der hand (mit latschen auf den füßen is das so weil ich in meinem gehege reingehnm muss damit ich überall rankomme)und jaa aber die sind wirklich zum abknutschen *Griins*
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Danke zoey664:D, ja sie sind echt süß und tauen immer mehr auf.
Sie sind ja seit einigen Tagen getrennt, noch stehen sie nebeneinander, weil die kleine anfangs gar nicht raus kommen und fressen wollte. Als sie dann ihren Bruder kauen gehört hat, wollte sie auch.
Nach dem Wochenende kommt dann jeder in nen anderen Raum und ich weiß nicht, wann der besste Kastrazeitpunkt ist!??
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
So früh wie möglich, wenn es noch mit einer Frühkastration klappt, kannst du ihn direkt wieder zu seiner Schwester setzen, hast du dich demenstprechend schon bei den TÄ der Umgebung erkundigt?
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Ich war bisher nur bei meiner TÄ mit ihnen, sie würde aber mit der OP noch warten.
Montag gehts dann weiter mit umhören, kann mir auch denken, dass der Tierheimtierarzt so eine OP durchführt, habe aber auch von einer Bekannten ne Empfehlung einer sehr Meeri-erfahrenen TÄ bekommen, da wird auch Montag Rücksprache gehalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Nur kurzer Zwischenbericht: kommenden Mittwoch ist OP-Termin gesetzt,
Daumen können gerne gedrückt werden;), Pfötchen auch.
LG


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

zora87 schrieb nach 16 Minuten und 14 Sekunden:

Sorry, wollte die Info eigentlich in den Gesundheits-Thread setzen:uups:.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wieder Meeri-halterin

Wieder Meeri-halterin - Ähnliche Themen

  • Meerie-Anfänger mit vielen Fragen

    Meerie-Anfänger mit vielen Fragen: Hallöchen, ich überlege seit längerem mir Meerschweinchen anzuschaffen und möchte dabei von Anfang an Alles richtig machen. Dazu habe ich noch ein...
  • Meeri Anfänger hat einen Sack voll Fragen

    Meeri Anfänger hat einen Sack voll Fragen: Hallo ihr :), Ich habe mir zwei sehr junge Böckchen gekauft die in der Tierhandlung auch vorher schon zusammen in einem Auslauf waren. Leider gab...
  • neues aussengehege fertig, möchte aufstocken mit meerie´s oder kaninchen, was meint ihr ?

    neues aussengehege fertig, möchte aufstocken mit meerie´s oder kaninchen, was meint ihr ?: hallo zusammen, meine 4 meerie´s haben ein grösseres aussengehege erhalten, nun bin ich am überlegen die gruppe etwas zu vergrössern oder evtl...
  • Meeri allein lassen?

    Meeri allein lassen?: Hallo, vor einem Monat sind der Kastrat Chip und die alte Meeri-Dame Oma zu meinen drei Meeris dazugezogen. Sie verstehen sich alle super, außer...
  • Meeri Gehege

    Meeri Gehege: Hallo Ich bin durch Zufall auf die Seite H*ppy Na*er gestoßen. Dort gibt es schöne Meeri Gehege Der Käfig Anika in der größten Ausführung wäre der...
  • Ähnliche Themen
  • Meerie-Anfänger mit vielen Fragen

    Meerie-Anfänger mit vielen Fragen: Hallöchen, ich überlege seit längerem mir Meerschweinchen anzuschaffen und möchte dabei von Anfang an Alles richtig machen. Dazu habe ich noch ein...
  • Meeri Anfänger hat einen Sack voll Fragen

    Meeri Anfänger hat einen Sack voll Fragen: Hallo ihr :), Ich habe mir zwei sehr junge Böckchen gekauft die in der Tierhandlung auch vorher schon zusammen in einem Auslauf waren. Leider gab...
  • neues aussengehege fertig, möchte aufstocken mit meerie´s oder kaninchen, was meint ihr ?

    neues aussengehege fertig, möchte aufstocken mit meerie´s oder kaninchen, was meint ihr ?: hallo zusammen, meine 4 meerie´s haben ein grösseres aussengehege erhalten, nun bin ich am überlegen die gruppe etwas zu vergrössern oder evtl...
  • Meeri allein lassen?

    Meeri allein lassen?: Hallo, vor einem Monat sind der Kastrat Chip und die alte Meeri-Dame Oma zu meinen drei Meeris dazugezogen. Sie verstehen sich alle super, außer...
  • Meeri Gehege

    Meeri Gehege: Hallo Ich bin durch Zufall auf die Seite H*ppy Na*er gestoßen. Dort gibt es schöne Meeri Gehege Der Käfig Anika in der größten Ausführung wäre der...