mein kakadu-zwergbuba hat gelaicht. und was nun?

Diskutiere mein kakadu-zwergbuba hat gelaicht. und was nun? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, oben steht es ja bereits. einer der weibchen hat vorgestern oder gestern gelaicht. hab vorgestern schon gesehen das sie ganz gelb war und...
K

Katzenmami30

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo,
oben steht es ja bereits. einer der weibchen hat vorgestern oder gestern gelaicht. hab vorgestern schon gesehen das sie ganz gelb war und gestern morgen verteidigte sie ihre kokosnuss hälfte die sie als brutstätte hat. habe dann mal geschaut
und es kleben ganz viele rosa eier an der innenwand der schale. das andere weibchen was auch wesentlich kleiner ist als die andere, wird nun regelrecht von ihren artgenossen gemoppt und verstoßen sodas sie sich nur noch versteckt.
was kann ich da tun?
fressen tut sie auch nicht sonderlich viel.


was mach ich am besten wenn die jungen dann mal da sind?
hab ja kein weiteres becken wo ich sie umsetzen könnte und ich denke das die fleckensalmler eh alles wegfressen würden wenn ich mit dem aufzuchtfutter anfange.. sind da eigentlich die verfressensten aus dem besatz..

oh man, fange gerade erst mit sowas an und dann gleich ein gelege.. damit hab ich nun wirklich nicht mit gerechnet..
 
23.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
K

Katzenmami30

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
57
Reaktionen
0
Sorry, wenn das hart klingt, aber man informiert sich immer vorher über die Fische, die man halten möchte.

http://www.zierfischverzeichnis.de/klassen/pisces/perciformes/labroidei/apistogramma_cacatuoides.htm

sorry, ich weiß nun nicht worin das problem ist.. ich habe mich informiert.. aber das sie so schnell ablaichen war uns allen nicht bewußt.. sie ist noch keine woche bei uns.. hätte also jedem passieren können.. und wenn du auf meine frage keine antwort weißt dann bitte ich auch um etwas zurückhaltung.. danke
 
B

Blue_Angel

Guest
Wenn man Paare hält muss man immer mit so etwas rechnen. Und lies dir den Link bitte durch, dort steht alles drin.

Übrigens:

Kirschflecksalmler sind Schwarmfische, also mindestens 10 Tiere und ab Beckengröße 112 Liter.
 
K

Katzenmami30

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
57
Reaktionen
0
Wenn man Paare hält muss man immer mit so etwas rechnen. Und lies dir den Link bitte durch, dort steht alles drin.

Übrigens:

Kirschflecksalmler sind Schwarmfische, also mindestens 10 Tiere und ab Beckengröße 112 Liter.
ich habe mir den link nun schon bestimmt das 4.te mal durchgelesen aber habe nichts gefunden was auf meine situation mit dem unterdrückten weibchen hinweißt. auch habe ich tante google gefragt und auch nichts darüber gefunden.. und deshalb poste ich hier.. ist das nun verboten?
 
B

Blue_Angel

Guest
Das Tier wird nicht unterdrückt, es wird einfach nur das Gelege verteidigt.
 
B

Blue_Angel

Guest
Bist du sicher, das es ein Weibchen ist?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Blue_Angel schrieb nach 1 Minute und 29 Sekunden:

In einem Aquarium wird nur ein Männchen richtig Farbe zeigen und alle anderen Männchen unterdrücken. Die unterdrückten Männchen bekommen dann auch keine ausgezogenen Flossen und zeigen die Färbung der Weibchen. Dies ist ein Grund, warum auch aus sicher geglaubten Pärchen teilweise keine Nachzuchten zu erzielen sind.

http://www.aquarienclub.de/lexikon/suedam.html
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Katzenmami30

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
57
Reaktionen
0
Das weiß ich nicht. Man hatte sie mir als weibchen verkauft. Und sie war ja auch noch einiges kleiner als er oder das weibchen was ja nun ein gelege hat. Aber um sicherzugehen werde ich sie heute abgeben. das ist mir zu heikel. will ja nicht das es tödlich endet..

danke für den hinweis..

schöne festtage noch..


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Katzenmami30 schrieb nach 3 Stunden, 35 Minuten und 57 Sekunden:

Das weiß ich nicht. Man hatte sie mir als weibchen verkauft. Und sie war ja auch noch einiges kleiner als er oder das weibchen was ja nun ein gelege hat. Aber um sicherzugehen werde ich sie heute abgeben. das ist mir zu heikel. will ja nicht das es tödlich endet..

danke für den hinweis..

schöne festtage noch..

Hallo, ich nochmal... es hat sich wirklich um ein unterdrücktes männchen gehalten. hab es eben in die zoohandlung gebracht und ihm war das total peinlich.. Nun ist das verhalten des pärchens auch ganz anders. Danke nochmal..
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blue_Angel

Guest
Ich kenn mich mit den Barschen überhaupt nicht aus, hab alles nur über google gefunden und der Zoohändler kann ja auch nicht wirklich was dafür, wenn sie die Farbe von Weibchen annehmen.

Nett, das er ihn zurückgenommen hat.

Frohes Fest!!!
 
K

Katzenmami30

Registriert seit
15.03.2007
Beiträge
57
Reaktionen
0
Guten morgen, gestern abend hab ich nochmal gecshaut wegen den eiern und es waren keine mehr drunter. Scheint sie dann alle gefressen zu haben. aber wieso macht sie das? Fressen gibt es ja wohl wirklich genug sodas sie das gelege garnicht auffressen muß...Es heißt zwar das sie sich nicht an ihre jungen vergreifen aber wenn sie das gesamte gelege frisst dann find ich das genauso schlimm
 
B

Blue_Angel

Guest
Wie gesagt, ich kenn mich damit nicht aus, aber vielleicht war es das erste Gelege und sie haben sich "dumm" angestellt oder aber einer der Welse hat in einem unbewachten Moment alles gefressen. Keine Ahnung.

Tut mir leid, vielleicht beim nächsten mal.
 
Thema:

mein kakadu-zwergbuba hat gelaicht. und was nun?

mein kakadu-zwergbuba hat gelaicht. und was nun? - Ähnliche Themen

  • Kleine Frage zu Kakadu-Zwergbuntbarsch-Jungtieren

    Kleine Frage zu Kakadu-Zwergbuntbarsch-Jungtieren: Hallo. Ich habe nun seit ein paar Wochen Kakadu-Zwergbuntbarsche in meinem Aquarium (ca. 450l). Vor ein paar Tagen sind meinen Eltern dann...
  • Kakadu-Zwergbuntbarsche

    Kakadu-Zwergbuntbarsche: Ich spiele mit dem Gedanken mir demnächst Kakadu-Zwergbuntbarsche anzuschaffen. Natürlich hab ich mich schon über die Haltung informiert aber ich...
  • Kakadu-Zwergbuntbarsch

    Kakadu-Zwergbuntbarsch: Habe hier erstmal einen Männchen und zwei Weibchen gehabt so wie es mir von Zoohändler geraten wurde und bei einem anderen Zoohändler bei dem wir...
  • Passt ein Kakadu Pärchen zu Sternflecksalmlern?

    Passt ein Kakadu Pärchen zu Sternflecksalmlern?: Halli Hallo alle zusammen! Ich hab seit Juni ein 63l Aquarium was mittlerweile mit einem Antennenwels und 10 Sternflecksalmlern besetzt ist. Nun...
  • Passt ein Kakadu Pärchen zu Sternflecksalmlern? - Ähnliche Themen

  • Kleine Frage zu Kakadu-Zwergbuntbarsch-Jungtieren

    Kleine Frage zu Kakadu-Zwergbuntbarsch-Jungtieren: Hallo. Ich habe nun seit ein paar Wochen Kakadu-Zwergbuntbarsche in meinem Aquarium (ca. 450l). Vor ein paar Tagen sind meinen Eltern dann...
  • Kakadu-Zwergbuntbarsche

    Kakadu-Zwergbuntbarsche: Ich spiele mit dem Gedanken mir demnächst Kakadu-Zwergbuntbarsche anzuschaffen. Natürlich hab ich mich schon über die Haltung informiert aber ich...
  • Kakadu-Zwergbuntbarsch

    Kakadu-Zwergbuntbarsch: Habe hier erstmal einen Männchen und zwei Weibchen gehabt so wie es mir von Zoohändler geraten wurde und bei einem anderen Zoohändler bei dem wir...
  • Passt ein Kakadu Pärchen zu Sternflecksalmlern?

    Passt ein Kakadu Pärchen zu Sternflecksalmlern?: Halli Hallo alle zusammen! Ich hab seit Juni ein 63l Aquarium was mittlerweile mit einem Antennenwels und 10 Sternflecksalmlern besetzt ist. Nun...