Knubbel am Schwanz, was könnte das sein?

Diskutiere Knubbel am Schwanz, was könnte das sein? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Huhu! Mir ist gerade aufgefallen, dass user Hund einen Knubbel am Schwanz hat, der etwa die Größe einen großen Glasmurmel hat. Zu seiner...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Huhu!
Mir ist gerade aufgefallen, dass user Hund einen Knubbel am Schwanz hat, der etwa die Größe einen großen Glasmurmel hat.
Zu seiner Vorgeschichte:
Rusty wurde als Baby total unfachmännisch kopiert und hat etwa 10cm Schwanz über. Er hatte dort schon immer einen kleinen Knubbel, wohl durch die
Kopierung herbeigerufen,etwa so groß wie eine kleine Murmel.
Aber jetzt ist das Ding doppelt so groß wie vorher. Es tut ihm auch nicht weh, weil meine Mum auch mal geguckt hat. Die Haut auf dem Knubbel ist normal rosa gefärbt.
Zu meiner Schande, muss ich gestehen, dass ich auch mal versehentlich auf das Schwänzlein oder seine Pfötchen trete, weil man ihn teilweise wirklich nicht sieht. Manchmal knallt er aber auch durch seine Behinderung, ein Auge wurde entfernt, gegen Gegenstände oder klemmt sich ein. Kann es auch am Wetter liegen, weil er ja nicht wirklich der Jüngste ist, der TA hat ihn auf etwa 9-10 Jahre geschätzt oder ist es eine ernsthafte Krankheit, also Tumor, Zyste o.Ä.? Also er ist halt normal drauf, ihn stört es nicht, es sei denn, mann fummelt daran rum, das mag er nicht wirklich.
 
23.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Ich weiß jetzt zwar nicht ob ich das meine was du meinst, aber mir ist aufgefallen das Jenny ab und zu auch so einen Knubbel im Schwanz hat. Der aber auftaucht und dann wieder weg ist.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
hm :( hört sich irgendwie nicht so gut an :(
an deiner Stelle würde ich mal deinen Tierarzt anrufen und schauen was er sagt...am telefon kostest es ja nix ;)
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Mhh der hat heute leider zu und ich denke, dass er am Telefon nix machen kann. Aber die Stelle ist so oder so total kompliziert, da er von den drei Vorbesitzern wie ein Stück wertloser Schrott behandelt wurde, muss ihm einer an der Stelle zweimal den Schwanz gebrochen haben, was wiederum aber mit der Kopierung verursacht wurde.
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Oh gott der Arme....
Jenny hat diesen Knubbel 5cm ungefähr vom Ansatz entfernt....
LG
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Mhhhh leider. Wir haben heute nochmal nachgeguckt und der Knubbel war richtig heiß. Schmerzen oder Fieber hat er nicht. Meine Mum möchte jetzt am Samstag mit Rusty in die Tierklinik nach M`gladbach, wir haben mit der Klinik sehr gute Erfahrungen gemacht als man ihm dort sein Auge rausoperiert hat. Ich hoffe inständig, dass meine Mum recht hat, dass es nur eine Entzündung ist. Naja bis dahin versüßen wir ihm das warten mit Markklöschen und ganz viel Liebe und Geborgenheit.

@Jenny108
Du hast ja echt ne süße Maus! und was hattet ihr im Adventskalender von Jenny? Wir hatten den großen quadratischen Keks.

So und zum Schluss wünsch ich euch allen noch ein schönes besinnliches Weihnachtsfest!
 
~Vivian~

~Vivian~

Registriert seit
23.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Hallo Rusty&Frodo,
du hast alles richtig gemacht,
Beobachte dass Verhalten deines Hundes und der Verletzung,
und warte dann auf die Klinik.
Ich wünsche dir und deinen Fellnasen frohe Weihnachten.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Also sein Verhalten ist halt normal: Frisst gut, Säuft gut, wedelt mit dem Schwänzlein, schmust wie immer und ist frech wie immer. Er mag es halt nur nicht, wenn man ihn da anfasst. Aber welcher Hund mag das schon.
 
~Vivian~

~Vivian~

Registriert seit
23.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Ich denke dass kommt vom kopieren,
wenn ihr denn Hubbel nochmal richtig behandeln lasst ist es sicher kein Problem!
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Ja wie gesagt, den hatte er schon immer und man muss ihm dabei auch den Schwanz zweimal gebrochen haben, das konnte man wunderbar auf den Röntgenbildern sehen..
 
~Vivian~

~Vivian~

Registriert seit
23.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Ach der arme Hund,
was war das eigentlich für ein Besitzer der den Hund zuerst hatte.
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Oh man armer Junge. Ja wenn es heiß ist, musst du wirklich danach gucken lassen.
LG und ein frohes Fest

Ps.: Bei uns war auch dieser Keks ;)
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Das wissen wir leider nicht. Wir wissen gar nicht über die Vergangenheit des Hundes. Als wir ihn bekommen haben, hatte er drei Vermittlungen hinter sich und kam gerade frisch aus der Pflegestelle und das mit einem Jahr!
Die ersten drei Vorbesitzer müssen ihn wohl brutalst misshandelt haben. soweit wir wissen, hat er auf einem Schrottplatz gelebt, angekettet an einer Leine ohne Schutz und musste von den Müllabfällen leben, um nicht elendig zu kripieren. Dieser Besitzer muss ihn auch kopiert haben. Dann wurde er da rausgeholt und die anderen beiden, haben ihn auch wie Schei** behandelt. Zu guter letzt, lam er zu einer Dame aus dem Th, wurde dort das erste Mal sozialisiert, lernte Erziehung und lernte dort sein richtiges Leben kennen. Allerdings hatte die Dame noch neun katzen und wurde krank, sodass sie Rusty, zu diesem Zeitpunkt hieß er Kim, abgeben musste und dann kam er zu uns. Das war so 99 Anfang 2000. bei uns hat er es total gut und lebt endlich richtig.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Huhu liebe Foris!
So um 10 uhr waren wir beim TA, lamen zwar nicht sofort dran, weil da ne süße Yorkidame war, deren babys nicht auf die Welt wollten obwohl zwei schon da waren. Nun gut Rusty bekam halt ersmal Maulkorb, wogegen er heftigst rebeliierte und saß dann auf Tisch. Naja der Onkel Doktor konnte erstmal nix feststellen, weil Rusty ein kleines Pelzmonster ist:eusa_shhh: und dann musste erstmal Fell weichen, das ist so ein geiler Schnitt:044: und wurde dann mit der bösen Nadel gepiekst:shock: und es lief braun rote Flüssigkeit raus, von der der Arzt etwa 25ml aus der Beule, was noch milde klingt, rausholte:shock: Naja rusty war halt nicht so begeistert und wehrte sich mit Leibeskräften, großer Hund in zu kleinem Körper, aber echt so stark, dass Mama, eine Assi und ich den festhalten mussten. Danach hat er Antibio bekommen und Wurmkur 1-2-3 hinterher noch mitbekommen. Der Preis war echt total niedrig, ich hatte vorsichtshalber mal 120€ mitgenommen, von denen ich gerade mal 18€ brauchte (Behandlung: 15€ und WK: 3€). Der Arzt sagte halt als Dia, Rusty hätte mehrere Fellbällchen entzündet gehabt und in der Wunde war halt Talg mit etwas Blut, was nicht weiter gravierend wäre. Puhh ich war soooo froh, dass es nix böses war, ich konnte die ganze nacht nicht schlafen. Aber jetzt geht es dem Kleinen prima! Er soll sich heute noch schonen, da er echt fertig mit der Welt war, wird aber heute von und total verwöhnt!
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Na dann soll er sich mal gut erholen mit der neuen Frisur ;). Wünsch ihm gute Besserung!
LG
 
~Vivian~

~Vivian~

Registriert seit
23.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Bin ja froh das dass nochmal gut gegangen ist,was der TA immer so alles zaubern kann^^
Aber jetzt weisst du ja bescheid,wie geht es ihn jetzt eigentlich so?
Merkt er dass noch oder...
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Es juckt etwas, aber ich denke, dass wird sich wieder legen, er hat heute eig. nur gepennt, weil er die letzten 2-3 tage nicht richtig schlafen konnte. Das Schwänzchen sieht auch wieder normal aus. Aber so langam wird er wieder kackfrech.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!
Ich muss das Thema leider wieder hochkramen! Seit einigen Tagen hat Rusty wieder seinen Knubbel, das Verhalten ist halt normal nur er mag es nicht da angepackt zu werden, ist ja auch klar wer will schon am Schwanz gepackt werden. Meine Mutter möchte das nicht mehr abpunktieren lassen, sondern in in Narkose legen lassen, das komplett aufmachen lassen und alles rauskratzen, dann zunähen lassen und Halskrause drum. Was haltet ihr davon?
Sie sagte, dass er durchaus sein Stümmelchen an Schwanz verlieren kann, weil es dieselbe Stelle wie damals war, echt seltsam!
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Wenn das so ein Knubbel ist, der sich immer wieder füllt, halte ich es auch für besser das gleich richtig machen zu lassen, dann hat euer Hund anschließend seine Ruhe damit und es kommt nicht ständig wieder.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Ja ich seh das auch so, weil es bringt nix, dass jedes Mal weg zumachen und das kommt dann wieder und wieder und iwann muss man jede Woche dahin und ich mein ist nicht teuer, aber dann immer wieder 15€ hinblättern für ne unnütze Sache bringt nichts! Wollte halt nur eure Meinung dazu wissen! Oh man der wird aussehen: geiler Schnitt und dann ne Halskrause (der Hund killt uns!!)
Aber ich werde es jetzt nicht schaffen mit ihm dahin zu fahren, da ich momentan Erkältung habe (danke Brüderchen!!)
Aber ich mach mir Sorgen mit der Narkose, denn Rusty ist ja nicht mehr der Jüngste, ist ja auch schon locker 10 Jahre alt, wobei er ja immerhin total fit ist. Muss man halt mal Blut- und Herzuntersuchung machen.
Kann man das beim Haus TA machen lassen oder muss ich da in eine Klinik mit hin?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Knubbel am Schwanz, was könnte das sein?

Knubbel am Schwanz, was könnte das sein? - Ähnliche Themen

  • Knubbel an der Rute

    Knubbel an der Rute: Hi, ich hab vor 4 oder 5 Monaten an der Rute meines Rüden (8 Jahre, Golden Retriever-Labrador-Mix, kastriert, kam vor 2 Jahren zu mir) einen...
  • Hund hat Tennisball-großen Knubbel am Bein

    Hund hat Tennisball-großen Knubbel am Bein: Hallo! Mein Hund (Anton) hat seit ca. 6-7 Monaten an seinem linken, hinteren Bein einen Knubbel. (siehe Bild unten, könnte jedoch sein dass es...
  • Knubbel am Rücken

    Knubbel am Rücken: Hallo ihr Lieben, mein Hund hat einen Knubbel am Rücken. Er ist nicht groß und nicht gerötet. Luna wird nächstes Jahr 4. Auf/ In dem Knubbel...
  • Hund hat Knubbel/Beule an der Lippe

    Hund hat Knubbel/Beule an der Lippe: Hallo ihr Lieben, haben bei unserem Aussi-Mädel Kira einen Knubbel/Beule an der Lippe festgestellt. Wir waren am vergangenen Montag beim Tierarzt...
  • Knubbel am Bauch?!

    Knubbel am Bauch?!: Hallo Leute, am Mittwoch kam ja Chicca zu uns. Sie ist ca. 1 Jahr und ein paar Monate alt. Sie ist eine Schäferhund-Husky-Dame. Eben gerade habe...
  • Ähnliche Themen
  • Knubbel an der Rute

    Knubbel an der Rute: Hi, ich hab vor 4 oder 5 Monaten an der Rute meines Rüden (8 Jahre, Golden Retriever-Labrador-Mix, kastriert, kam vor 2 Jahren zu mir) einen...
  • Hund hat Tennisball-großen Knubbel am Bein

    Hund hat Tennisball-großen Knubbel am Bein: Hallo! Mein Hund (Anton) hat seit ca. 6-7 Monaten an seinem linken, hinteren Bein einen Knubbel. (siehe Bild unten, könnte jedoch sein dass es...
  • Knubbel am Rücken

    Knubbel am Rücken: Hallo ihr Lieben, mein Hund hat einen Knubbel am Rücken. Er ist nicht groß und nicht gerötet. Luna wird nächstes Jahr 4. Auf/ In dem Knubbel...
  • Hund hat Knubbel/Beule an der Lippe

    Hund hat Knubbel/Beule an der Lippe: Hallo ihr Lieben, haben bei unserem Aussi-Mädel Kira einen Knubbel/Beule an der Lippe festgestellt. Wir waren am vergangenen Montag beim Tierarzt...
  • Knubbel am Bauch?!

    Knubbel am Bauch?!: Hallo Leute, am Mittwoch kam ja Chicca zu uns. Sie ist ca. 1 Jahr und ein paar Monate alt. Sie ist eine Schäferhund-Husky-Dame. Eben gerade habe...