Hat mein Hund Fieber?!

Diskutiere Hat mein Hund Fieber?! im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Guten Abend... mmh ich mache mir grad etwas sorgen. Mein Hund liegt heute schon den ganzen Tag rum und ist total lurig. Das ist eigentlich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bibi2704

Bibi2704

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
383
Reaktionen
0
Guten Abend...
mmh ich mache mir grad etwas sorgen.
Mein Hund liegt heute schon den ganzen Tag rum und ist total lurig.
Das ist eigentlich untypisch
für sie , weil sie eigentlich ein kleiner Wirbelwind ist. Hab dann grad mal Fieber gemessen weil mir die Nase etwas warm vorkam...38,5° .
Ist das schon Fieber bei einem Welpen???ich meine die Tierärztin hatte gesagt Welpen haben immer eine höhere Körpertemperatur.
Fressen tut sie ganz normal...und so is eigentlich auch alles normal nur das sie vile schläft und lurig ist.

Mache ich mir zu viele Sorgen oder ist es begründet?
 
23.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Hat er/sie eine trockene/warme Nase?
 
Bibi2704

Bibi2704

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
383
Reaktionen
0
Sie ist leicht warm...aber halt anders als sonst, nicht so nass wie sonst, aber auch net trocken.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
ja ich glaube die nicht ganz so nasse nase kommt davon,dass sie viel schläft...
ich glaube nicht dass sie krank ist...vll ist es wegen dem winter:)
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Hunde haben eine Körpertemperatur von 38-39 Grad, die von Rasse zu Rasse unterschiedlich ist.
Fieber bei Hunden beginnt öfters mit 39 Grad und wird bei 42 Grad sehr bedenklich!
LG
 
Bibi2704

Bibi2704

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
383
Reaktionen
0
Mhh...also brauche ich mir keine großen sorgen machen???
Ist schon komisch das sie heute den ganzen Tag fast nur schläft. Wie gesagt sonst ist sie sehr lebhaft...
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
hm schon schwierig sie ist gerade im Grenzbereich, an deiner Stelle würde ich in ein paar Stunden nochmal messen. Aber es ist schon etwas komisch das sie nur rumliegt...
LG
 
~Vivian~

~Vivian~

Registriert seit
23.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
wenn es schlimmer wird gehe lieber zum TA
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
wenn es schlimmer wird gehe lieber zum TA
Das solltest du auf jeden Fall da Fieber ein Anzeichen dafür ist das der Hund krank ist. Das Imunsystem reagiert auf Krankheiten und dann erhöht sich die Körpertemperatur.
Wenn er heute immer noch so rumliegen sollte telefonier mit dem TA! Auch ohne Fieber kann der Hund krank sein.
LG
 
Bibi2704

Bibi2704

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
383
Reaktionen
0
Soooo...
hab gestern nochmal Fieber gemessen war auf 38° runter und heute ist sie wieder wie immer...tobt wieder rum und alles.
Also hatte sie vllt mal nen schlechten Tag oder so :)
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Also Fieber nach Nase messen würd ich nicht ;)
wenn Hund aufgeregt ist dann ist auch 39,2! ab und zu normal, soll aber in normale Umgebung wieder runter gehen.
Vielleicht warst du vorher lang mit ihr Gassi und sie war einfach müde
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Na dann ist es ja gut dass es ihm wieder besser geht. Grad jetzt hast du Glück dass du nicht über die Feiertage einen TA organisieren musst.... ;).
LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hat mein Hund Fieber?!

Hat mein Hund Fieber?! - Ähnliche Themen

  • Harnröhrenfistel Hund

    Harnröhrenfistel Hund: Hallo Zusammen, mein Hund (Chihuahua) hat seit 3 Tagen eine Harnfistel, da sich Steine in seiner Röhre festgesetzt haben und dies zu spät...
  • Rechtes Auge von Hund ist zu, was tun?

    Rechtes Auge von Hund ist zu, was tun?: Hallo guten Tag, der Chihuahua meiner Mutter öffnet seit heute Morgen sein rechtes Auge nicht und er kratzt es andauernd. Ich vermute und bin mir...
  • Kreuzbandriss gr. Hund 12/13 Jahre

    Kreuzbandriss gr. Hund 12/13 Jahre: Hallo, meine Hündin hatte vor knapp zwei Wochen einen KBR hinten rechts. Der TA hat von einer OP abgeraten (mein Mann war mit dem Hund da). Der...
  • Hund ungeklärt verstorben ....

    Hund ungeklärt verstorben ....: Hallo zusammen! Ich hoffe irgendwer kann mir antworten geben...evt hat jemand ähnliches durch (was ich ansich nicht hoffe) oder arbeitet evt beim...
  • Soll ich meinen Hund erlösen ? 17 Jahre

    Soll ich meinen Hund erlösen ? 17 Jahre: Hallo, max ist jetzt 17 Jahre alt. Wir waren vor 3 Tagen beim Tierarzt herzultraschall machen. Er bekommt seid gestern vedmetin 2x1 am Tag. Und...
  • Ähnliche Themen
  • Harnröhrenfistel Hund

    Harnröhrenfistel Hund: Hallo Zusammen, mein Hund (Chihuahua) hat seit 3 Tagen eine Harnfistel, da sich Steine in seiner Röhre festgesetzt haben und dies zu spät...
  • Rechtes Auge von Hund ist zu, was tun?

    Rechtes Auge von Hund ist zu, was tun?: Hallo guten Tag, der Chihuahua meiner Mutter öffnet seit heute Morgen sein rechtes Auge nicht und er kratzt es andauernd. Ich vermute und bin mir...
  • Kreuzbandriss gr. Hund 12/13 Jahre

    Kreuzbandriss gr. Hund 12/13 Jahre: Hallo, meine Hündin hatte vor knapp zwei Wochen einen KBR hinten rechts. Der TA hat von einer OP abgeraten (mein Mann war mit dem Hund da). Der...
  • Hund ungeklärt verstorben ....

    Hund ungeklärt verstorben ....: Hallo zusammen! Ich hoffe irgendwer kann mir antworten geben...evt hat jemand ähnliches durch (was ich ansich nicht hoffe) oder arbeitet evt beim...
  • Soll ich meinen Hund erlösen ? 17 Jahre

    Soll ich meinen Hund erlösen ? 17 Jahre: Hallo, max ist jetzt 17 Jahre alt. Wir waren vor 3 Tagen beim Tierarzt herzultraschall machen. Er bekommt seid gestern vedmetin 2x1 am Tag. Und...