Grüne Leguandame zu dick

Diskutiere Grüne Leguandame zu dick im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ihr Lieben, heute waren wir mit unseren beiden grünen Leguanen beim TA, da die Leguandame Nym bereits seit Monaten recht dick ist. Das...
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

heute waren wir mit unseren beiden grünen Leguanen beim TA, da die Leguandame Nym bereits seit Monaten recht dick ist. Das Männchen ist normal bzw. darf nicht dünner werden.

Legenot hielt ich eigentlich von Vorneherein schon für ausgeschlossen, weil der Zeitraum dafür einfach schon zu lange war.
Vor etwa einem Jahr sind die beiden in ein größeres Terra umgezogen und mit der Zeit entwickelte sich dann der Bauch immer mehr in die Breite.

Jedenfalls wurden heute Röntgenaufnahmen von ihr gemacht, auf denen nichts außergewöhnliches festgestellt wurde. Nym hat guten Appetit, ist munter, geht schwimmen und verhält sich völlig normal. Der TA meint nun, dass es tatsächlich "nur" Fett ist. Sie hat bei einer GKL von ca. 1,15 m ein Gewicht von 3,2 kg. Vor einem Jahr hatte sie ein Gewicht von 1,8 kg.

Ich wollte mal hören, ob ihr bereits ähnliche Gewichtsprobleme bei euren Tieren hattet. Und wie am Sinnvollsten "diäten" ohne dass Godzilla dabei abnimmt. Eigentlich sehe ich bald nur die Möglichkeit, Nym aus dem Terra zu nehmen in der Zeit wo Godzilla futtert. Und wenn sie dann ihre Portion bekommt, wäre es ja nicht schlimm, wenn er noch etwas mit abbekommt. Oder hat sonst jemand eine gute Idee?
 
23.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Grüne Leguandame zu dick . Dort wird jeder fündig!
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Schreib uns doch mal auf was du so fütterst und wie oft, auch ist es wichtig das sie viel Platz zum bewegen hat!
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Momentan stehen folgende Sachen auf dem "Ernährungsplan":
Ruccula, Feldsalat, Chinakohl, Chiccoree, Kohlrabiblätter, Zucchini, Karotte,Tomate, Mungobohnenkeime, Kresse, Basilikum, Kiwi, Weintrauben, Apfel (ganz selten)
Vom Verhältnis her gibt es ca. 70% Blätter, Keimlinge, Sprossen (meist 3-4 verschiedene Sorten) 20% Gemüse (1 Sorte), 10% Obst (1 Sorte). Calcium und Vitamine werden zusätzlich zugeführt.

Sie bekommen einmal am Tag jeder eine kleine Schüssel voll (Menge muss ich mal abwiegen).

Das Terra hat die Maße 2,20 m x 2,00 m x 2,60 m. Das Wasserbecken hat ein Fassungsvermögen von 110 l.
Als die beiden in dieses größere Terra umgezogen sind, sind sie regelrecht aufgeblüht und bewegen sich mehr als zuvor.
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Also Keimlinge und Trauben haben sehr viele Kalorien! Ich würde die Trauben verringern oder weglassen und auch die Mungokeime verringern. Vielleicht solltest du auch das Futter mehr im Terra verteilen das sie was zu tun haben und es nicht nur in eine Schüssel stellen.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hi!
Also Keimlinge und Trauben haben sehr viele Kalorien! Ich würde die Trauben verringern oder weglassen und auch die Mungokeime verringern.
Okay, Trauben gibt es eh nicht sooo oft und die Keime werden dann reduziert.

Vielleicht solltest du auch das Futter mehr im Terra verteilen das sie was zu tun haben und es nicht nur in eine Schüssel stellen.
Das ist doch mal eine gute Idee. Da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen. Danke.

Ich hab gestern die Menge mal abgewogen, es sind so ca. 100 - 120 g Futter pro Leguan.
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
War das jetzt ironisch gemeint ?;)
Also so mache ich das bei meinen Katzen manchmal das die nicht zu fett geraten, dann klappt das sicherlich auch bei einem Leguan^^
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Dass ich mich für deine Idee mit dem Futterverteilen bedankt habe? Nein, das war absolut ernst gemeint. :D
Im Prinzip ist die Idee ja einfach und logisch (und bei meinen Degus verteile ich das Futter ja auch an mehreren Stellen im Käfig), aber bei den Leguanen hab ich sowas überhaupt nicht in Betracht gezogen.

Ich werde die neue Futtermethode heute direkt mal ausprobieren.
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Ok, das war auch nur ein Spass weil ich dachte du hättest das vielleicht schon längst gemacht ^^
Ja dann versuch das mal, es ist bei Vegitariern eben schwehrer sie zum Abnehmen zu bewegen weil Pflanzen ja generell nicht sonderlich viele Kalorien haben.
Aber wie gesagt, die ganzen Sprossen haben sehr viel Energie und Trauben sind einer der zuckerhaltigsten Obstsorten die es gibt.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Das Verteilen hat gestern richtig gut geklappt. Allerdings war sie zu Beginn auf einmal so hektisch, dass ihr Wendemanöver auf dem Baumstamm nicht richtig geklappt hat und sie dann mit einem Bauchplatscher im Schwimmbecken landete. :mrgreen:
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Ubs... naja, wenn ja nix passiert ist ist ja nicht so schlimm! Ich hoffe sie lernt da drauss. Aber ist doch schön wenn sie die Idee annimmt! Das ist dann nicht nur was gegen den Hüftspeck sondern auch was für den Kopf!
 
Thema:

Grüne Leguandame zu dick

Grüne Leguandame zu dick - Ähnliche Themen

  • Grüner Leguan im Zimmer?

    Grüner Leguan im Zimmer?: Hallo, ich wollte ja schon lange einen Grünen Leguan. doch ich könnte in nur ihn meinem Zimmer freilaufend lassen! für nachts hätte ich ein...
  • Grüner Leguan (Iguana iguana) Biometrie

    Grüner Leguan (Iguana iguana) Biometrie: Hei, hat jemand von Euch zufällig eine Tabelle, die das Verhältnis von Alter : Länge : Gewicht beim Grünen Leguan darstellt? Bzw. in welchem Buch...
  • grüner leguan mit einer baumschlange

    grüner leguan mit einer baumschlange: hallo erstmal, ich heise kerstin und hätte mal ne frage!! und zwar habe ich einen grünen leguan der ca. 100 cm. lang ist, würde aber gerne eine...
  • Bodengrund im Terra für grüne Leguane

    Bodengrund im Terra für grüne Leguane: Hallo ihr, momentan bin ich wieder unschlüssig, welcher Bodengrund für grüne Leguane im Terra am besten geeignet ist. Ausprobiert habe ich...
  • Unser grüner Leguan Beavis

    Unser grüner Leguan Beavis: Gestern (31.3.07) haben wir uns auf der karlsruher Terra -Börse einen grünen Leguan (iguana iguana) gekauft!:mrgreen: Vorerst lebt er in einem...
  • Unser grüner Leguan Beavis - Ähnliche Themen

  • Grüner Leguan im Zimmer?

    Grüner Leguan im Zimmer?: Hallo, ich wollte ja schon lange einen Grünen Leguan. doch ich könnte in nur ihn meinem Zimmer freilaufend lassen! für nachts hätte ich ein...
  • Grüner Leguan (Iguana iguana) Biometrie

    Grüner Leguan (Iguana iguana) Biometrie: Hei, hat jemand von Euch zufällig eine Tabelle, die das Verhältnis von Alter : Länge : Gewicht beim Grünen Leguan darstellt? Bzw. in welchem Buch...
  • grüner leguan mit einer baumschlange

    grüner leguan mit einer baumschlange: hallo erstmal, ich heise kerstin und hätte mal ne frage!! und zwar habe ich einen grünen leguan der ca. 100 cm. lang ist, würde aber gerne eine...
  • Bodengrund im Terra für grüne Leguane

    Bodengrund im Terra für grüne Leguane: Hallo ihr, momentan bin ich wieder unschlüssig, welcher Bodengrund für grüne Leguane im Terra am besten geeignet ist. Ausprobiert habe ich...
  • Unser grüner Leguan Beavis

    Unser grüner Leguan Beavis: Gestern (31.3.07) haben wir uns auf der karlsruher Terra -Börse einen grünen Leguan (iguana iguana) gekauft!:mrgreen: Vorerst lebt er in einem...