Milbenbefall o. Flöhe? Stiche am Hamster und an mir

Diskutiere Milbenbefall o. Flöhe? Stiche am Hamster und an mir im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Habe die letzten Tage >30 rote, kleine Stiche, wie Mückenstiche, an mir gezählt, die etwa gleich stark wie Mückenstiche jucken. Hatte keine Mücke...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Farfalla

Farfalla

Registriert seit
23.10.2008
Beiträge
169
Reaktionen
0
Habe die letzten Tage >30 rote, kleine Stiche, wie Mückenstiche, an mir gezählt, die etwa gleich stark wie Mückenstiche jucken. Hatte keine Mücke im Zimmer, aber eben meinen Hamster, der neben dem Bett steht. Jetzt sehe ich heute, dass das Klohäuschen oben voller kleiner, brauner Punkte ist, die sich vorwärts bewegen... sind das Milben oder Flöhe?

Leider hat auch kein Tierarzt heute offen, auf dem
Anrufbeantworter unseres Tierarztes wird auch keine Notfallnummer angegeben (dafür hat er mir frohe Weihnachten gewünscht, ist ja auch etwas...). Er kommt erst am 06. Januar zurück. Was soll ich jetzt tun? Vor allem: wie bekomme ich in der Zeit die Milben von mir weg? Das ist mir sehr unangenehm und v.a. werden die ja dann auch im Bett oder einfach überall sein... und fast alles in meinem Zimmer ist aus Holz. :( Was mache ich jetzt? Bleiben die Milben auch nach einer Dusche auf mir? Wo bekomme ich in den Feiertagen ein Mittel dagegen her, auch für den Hamster?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Farfalla schrieb nach 1 Stunde und 1 Sekunde:

Der Tierarzt war über Handy zu erreichen, die Nummer war noch da...

aber:

Er meinte, dass es kein Mittel gibt, das Milben bekämpft und von dem der Hamster nicht sterben würde, und dass alles, was ich tun kann, nur baden ist. Ich soll den Hamster alle zwei Tage duschen und dann fönen.
:shock: ...
Das ist doch a.) allergrößter Stress für den Hamster und b.) nicht wirklich gesund?

Ich habe Stronghold da, aber in einer 45mg-Packung; wieviel muss ich davon auftragen? Duschen möchte ich ihn auf keinen Fall, da kann ich ihn ja gleich einfrieren, damit die Milben weggehen. :evil:
 
Zuletzt bearbeitet:
24.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Ich habe Stronghold da, aber in einer 45mg-Packung; wieviel muss ich davon auftragen? Duschen möchte ich ihn auf keinen Fall, da kann ich ihn ja gleich einfrieren, damit die Milben weggehen. :evil:
Bitte nichts auftragen bis man sich nicht sicher ist was der Hamster hat.

Habe die letzten Tage >30 rote, kleine Stiche, wie Mückenstiche, an mir gezählt, die etwa gleich stark wie Mückenstiche jucken. Hatte keine Mücke im Zimmer, aber eben meinen Hamster, der neben dem Bett steht. Jetzt sehe ich heute, dass das Klohäuschen oben voller kleiner, brauner Punkte ist, die sich vorwärts bewegen... sind das Milben oder Flöhe?
Ich glaube das sind Milben könnte auch was anderes sein.

Er meinte, dass es kein Mittel gibt, das Milben bekämpft und von dem der Hamster nicht sterben würde
Es gibt bestimmt ein Mittel, ich würde dir raten einen neuen TA zu suchen.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.


Hier noch ein Link
http://www.diebrain.de/hiext-milben.html
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Er meinte, dass es kein Mittel gibt, das Milben bekämpft und von dem der Hamster nicht sterben würde, und dass alles, was ich tun kann, nur baden ist. Ich soll den Hamster alle zwei Tage duschen und dann fönen.
Ne oder? Der TA hat tatsächlich gesagt du solltest denn Hamster BADEN? :shock:

Also ich wuerde auch raten: Such dir so schnell wie moeglich einen neuen TA!
 
Farfalla

Farfalla

Registriert seit
23.10.2008
Beiträge
169
Reaktionen
0
Ne oder? Der TA hat tatsächlich gesagt du solltest denn Hamster BADEN? :shock:

Also ich wuerde auch raten: Such dir so schnell wie moeglich einen neuen TA!
Genauso habe ich auch geschaut. :roll:
Habe ihm jetzt einen Tropfen Stronghold in den Nacken geschmiert, den Käfig ausgesprüht und heiß ausgewaschen, aber die lästigen Viecher halten sich recht hartnäckig auf den Oberflächen, auch bei voller Duschkopf-Power. Es ist zum Kotzen. :roll:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Milbenbefall o. Flöhe? Stiche am Hamster und an mir

Milbenbefall o. Flöhe? Stiche am Hamster und an mir - Ähnliche Themen

  • Hamster mit Milbenbefall

    Hamster mit Milbenbefall: Hallo! Mein Goldhamster, ungefähr 4-5 Monate alt, hat Milben. Nach unzähligen Recherchen bin ich noch genauso schlau wie vorher - ich kann die Art...
  • Milbenbefall ???

    Milbenbefall ???: hallo liebe User ! ich habe eine dringende frage, undzwar glaube ich das mein hamster milbenbefall ( oder so etwas änliches) hatt und dazu ein...
  • Milbenbefall??

    Milbenbefall??: Hallo Zusammen Wollte mal was fragen. Mein Teddy Seniörchen Darwin (1 1/2 J) hat auf dem Rücken zwei kleine Kahle Stellen. Es sind bestimmt nicht...
  • Milbenbefall und Kostenfrage

    Milbenbefall und Kostenfrage: Mein Herr Hildezart hat Milben Ich habe ihn also sofort zum Tierarzt gebracht (kahle Stelle am Rücken) wo er behandelt wurde. Er bekam eine...
  • Hilfe Flöhe!

    Hilfe Flöhe!: Hallo, ich hab mich heute hier angemeldet weil ich etwas in Sorge bin. Mein Hund hat Flöhe, nun schon seit etwas über 2 Wochen. Bemerkt haben...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster mit Milbenbefall

    Hamster mit Milbenbefall: Hallo! Mein Goldhamster, ungefähr 4-5 Monate alt, hat Milben. Nach unzähligen Recherchen bin ich noch genauso schlau wie vorher - ich kann die Art...
  • Milbenbefall ???

    Milbenbefall ???: hallo liebe User ! ich habe eine dringende frage, undzwar glaube ich das mein hamster milbenbefall ( oder so etwas änliches) hatt und dazu ein...
  • Milbenbefall??

    Milbenbefall??: Hallo Zusammen Wollte mal was fragen. Mein Teddy Seniörchen Darwin (1 1/2 J) hat auf dem Rücken zwei kleine Kahle Stellen. Es sind bestimmt nicht...
  • Milbenbefall und Kostenfrage

    Milbenbefall und Kostenfrage: Mein Herr Hildezart hat Milben Ich habe ihn also sofort zum Tierarzt gebracht (kahle Stelle am Rücken) wo er behandelt wurde. Er bekam eine...
  • Hilfe Flöhe!

    Hilfe Flöhe!: Hallo, ich hab mich heute hier angemeldet weil ich etwas in Sorge bin. Mein Hund hat Flöhe, nun schon seit etwas über 2 Wochen. Bemerkt haben...