Mäuse trinken nicht -.-

Diskutiere Mäuse trinken nicht -.- im Farbmäuse Ernährung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hey ! Hab jetzt seit ein paar Tagen beobachtet,dass meine Farbis gar nichts trinken.Ich hab so eine Trinkflasche.Kann sein dass sie es nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SuperGonZo

SuperGonZo

Dabei seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Hey ! Hab jetzt seit ein paar Tagen beobachtet,dass meine Farbis gar nichts trinken.Ich hab so eine Trinkflasche.Kann sein dass sie es nicht gewöhnt waren,aber davor
haben sie doch auch schon daraus getrunken ?:eusa_doh:

Im Hamsterforum hab ich dasselbe Problem gefunden.Die haben das dann mit einem Wassernäpfchen gelöst,aber ich hab da so meine Bedenken:eusa_think: die kötteln doch bestimmt alles voll oder setzen sich womöglich noch rein:shock: und dann besteht die Gefahr einer Erkältung :roll:

achja...FrFu mögen die 2 irgendwie nicht,also kanns davon auch nicht abhängen, habe denen zwar eine scheibe gurke reingelegt,aber die haben das einfach ignoriert und ich hab die scheibe wieder rausgenommen:?
 
25.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
seven

seven

Dabei seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
15
Also:
1) Farbmäuse trinken nicht superviel... Vielleicht haben sie getrunken, als Du es nicht gesehen hast?
2) Ich mag diese Wasserflaschen nicht. Ich habe immer Trinknäpfe genommen, weil ich das einfach natürlicher für die Tiere finde.
Natürlich musst Du die Näpfe so aufstellen, dass sie nicht zugebuddelt werden können - also z. B. auf eine Ebene, wo Hanfmatte statt Streu liegt, oder auf ein Häuschen... Das hat bei uns super geklappt. Ok, gelegentlich ist mal ein Stückchen Futter oder auch mal ein Köttel in einem Napf gelandet - aber da die Mäuse immer auf jeder Etage einen Wassernapf hatten, war das nicht so schlimm... (Wir hatten diese Ikea-Teelichtgläschen ;) )

3) Das mit dem Frischfutter musst Du anders aufziehen :003: Ganze Gurkenscheiben haben unsere auch mit dem Allerwertesten nicht angeschaut ;)
Wir haben unser Frischfutter immer in mäusepfotenhandliche Würfel geschnitten und dann einen Tropfen Olivenöl drübergegeben...
Viele Mäuse kennen halt, je nach Herkunft, kein Frischfutter, und dann rühren sie es auch erstmal nicht an. Aber wenn es in mausgerechte Häppchen geschnitten ist und dann auch noch verführerisch nach Olivenöl duftet - da können einige dann doch nicht mehr widerstehen - und die anderen ziehen dann nach...
Am beliebtesten war bei unseren Gurke, Tomate und frischer Zuckermais... Salat war auch noch fein. Weniger gern mochten sie Zucchini, Möhre und Obst...
Probier´s einfach immer wieder aus, irgendwann kommen sie schon auf den Geschmack ;)

LG, seven
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Dabei seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
okay :) das mit dem Olivenöl hab ich schon öfter gelesen ;) muss ich mal ausprobieren =)

ja das mit der trinkflasche gefällt mir auch nich so :eusa_eh: die benutzen das eher als dusche und flitzen immer dadrunter... ich nehm sie diirekt raus ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mäuse trinken nicht -.-