Buchempfehlungen

Diskutiere Buchempfehlungen im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo! Ich hab zu Weihnachten einen Büchergutschein bekommen, und hab leider keine firstAhnung, welches Buch ich mir davon kaufen soll. Welche...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallo!
Ich hab zu Weihnachten einen Büchergutschein bekommen, und hab leider keine
Ahnung, welches Buch ich mir davon kaufen soll. Welche Bücher findet ihr denn besonders gut oder würdet ihr empfehlen? Ich bin 10, und les eigentlich alles gerne. Danke für Antworten im Voraus. :lol:
LG, Kathrin
 
25.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Alles?^^
Mhm...worauf hättest du denn ungefähr Lust?

Wenn wir dir nicht helfen können, könntest du doch auch mal in einen Buchladen gehen und dich "überraschen" lassen. Einfach mal ein interessantes Buch nehmen und ein bisschen schmökern, wie man so schön sagt? ;)
 
T

timberwolf

Registriert seit
09.08.2008
Beiträge
23
Reaktionen
0
hi
in deinem alter hab ich mal das Buch "Die Gespensterkoppel" gelesen.
Das hat mir echt super-gut gefallen und auch allen, denen ich es dann geliehen hab.

In dem Buch geht es um Pferde die sich nachts gegenseitig Gruselgeschichten erzählen.
Da die Pferde alle ganz verschiedene Charaktere haben ist das Buch auch total lustig.

lg Timber
 
Ike

Ike

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
hallo,
ganz toll fand und finde ich immer noch "Zwei wilde kleine Hexen" von Cornelia Funke. Echt ein klasse Buch. Witzig und sehr interessant.

Oder auch "Die Stadt der wilden Götter" von Isabelle Allende (mit den Fortsetzungsbüchern, es gibt drei insgesamt in der Reihe)

LG. Ike :D
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Ich finde die Bücher von Cornelia Funke klasse.
Mir hat z.B. Hände weg von Mississippi und die wilden Hühner besonders gut gefallen. Vielleicht willst du dich ja auf ihrer Seite etwas umschauen, da stehen alle Bücher von ihr, mit Beschreibung und Leseprobe...:
http://www.corneliafunke.de/de/buecher/index.html
 
T

timberwolf

Registriert seit
09.08.2008
Beiträge
23
Reaktionen
0
Harry Potter fällt mir grade auch noch ein
Die kann ich wirlich jedem empfehlen.
 
~Vivian~

~Vivian~

Registriert seit
23.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Harry potter und bücher von Cornelia Funke sind total klasse.
Für welche die Abenteuer lieben.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Ich häng' mich mal hier mit rein, hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel. ;)

Was könntet ihr jemanden, der gerne Fantasy für Erwachsene wie z.B. "Das Zeitalter der Fünf" von Trudi Canavan liest, empfehlen?
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
@ Brillenschlange: Hey Brillenschlange du liest auch Fantasy? Also meiner Meinung nach gibts nicht Besseres aber da hat ja jeder seinen eigenen Geschmack - ist auch gut so.
Leider kenn ich das Buch nicht dass du oben erähnt hast nicht. Kannst du auch noch andere Beispiele machen?
Also empfehlen könnte ich dir was Fantasy angeht Die unendliche Geschichte-ist zwar schon alt aber immer noch total cool. Dann könntest du noch die Trilogie von Cornelie Funke lesen: "Tintenherz," Tintenblut" und "Tintentod." Alles klasse Bücher. Dann würde mir noch der Zyklus von Eragon einfallen-da ist leider das letzte Buch noch nicht drausen :|. Dann noch die drei "Bartimäus"-Bücher von Jonathan Stroud, die sind oberwitzig und sehr spannend. Dann gibts dann noch die "Biss"-Bücher von Stephenie Meyer auch ganz toll.
Hoffe ich konnte dir ein paar Bücher appetitlich machen. An deiner Stelle würde ich einfach in den Buchladen gehen und mich da mal gaaanz genau umschauen.
LG
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Hallo,
das Problem ist nur, dass ich ein ziemlicher Bücherwurm bin. :mrgreen:
Die genannten Bücher hab ich schon durch. :(

Toll - ein bisschen trashig ist es - war auch die "Drachenkämpferin"-Trilogievon Licia Troisi.

Und Canavan kann ich dir wärmstens empfehlen, die Frau schreibt wie keine andere.
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
:mrgreen: Brillenschlange wir haben was gemeinsam! Ich hab auch das Problem dass ich zwar sehr viele Bücher hab aber alle schon durch :eusa_eh:.
Hast du es schon mit der "Schattenkämpferin" probiert? Das ist eine Trilogie von Licia Troises leider ist der dritte Band noch nicht draußen. Dann gibt es noch "City of Bones" und "City of Ashes" eine Trilogie von Cassandra Clare leider das dritte Band auch noch nicht draußen!
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Ich wusste, ich bin nicht allein. :mrgreen:

Ne, die "Schattenkämpferin" habe ich noch nicht gelesen, hänge im Moment bei dem 2. Band von der "Drachenkämpferin" herum... [VERSTECK]das ist irgendwie so schön abgedreht, weil Nihal alles bekommt, was sie sich vorstellt und Sennar versagt auch nicht bei der Mission.... :eusa_shhh: So perfekt, aber auf eine Art und Weise spannend.[/VERSTECK]

"City of Bones" kenne ich gar nicht, werde es mal "amazonen". ;)
Danke!
 
Daisy-Wonder

Daisy-Wonder

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.219
Reaktionen
0
also ich find die bücher toll pferde bücher:
also:Ein Pferd namens Wunder von Joanna Campbell total spannend und toll
Weihnachten auf der Mustang Mountain Ranch von Sharon Siamon auch sehr spannend dann noch Stardust Fohlen auch von Joanna Campbell
liebesbücher
Liebe macht blond von Hortense Ullrich totalö witzig *GRiiiiins*
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Wenn du Pferdebücher magst und vieleicht auch noch i-wie die mystische (schreibt man bestimmt nicht so) Art könntest du Im Bann des Schattenpferdes von Angela Waidmann lesen, einfach klasse.
Ein Pferd namens Wunder ist ein tolles Buch - wie meine Vorrednerin schon sagte.
LG
 
Ike

Ike

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
@Brillenschlange:
wie siehts denn aus mit den Büchern von Bernhard Hennen? "Die Elfen" und so weiter... sind auch klasse Bücher.
Oder die Geschichten von Anne Rice "Blackwood Farm" ist genial ;)

LG
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Bei den "Elfen" bin ich nie über Seite 300 hinausgekommen - wird's danach wenigstens spannend? :mrgreen:

Was ist mit "Narnia"? Die Filme bzw. vor allem der 2. Film waren/war klasse.
Können die Bücher da mithalten oder sind sie so fürchterlich kindlich, wie bei Kinderbüchern bisweilen, geschrieben?

LG
 
Ike

Ike

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
Ich fand "Die Elfen" tatsächlich zum Schluss spannender. Ist schon ein bisschen länger her, aber ich habe das Buch auf jeden Fall gerne gelesen. Es dauert alles ein bisschen länger, das hatte mich auch ziemlich genervt, aber nachher war ich froh, dass ich durchgehalten hab ;)

"Narnia" hab ich nicht gelesen, nur den ersten Film gesehen. Den fand ich allerdings nicht so besonders :uups:
Kann dir bei den Büchern leider nicht helfen.

Lg, Ike
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Den ersten Teil fand ich auch furchtbar kindisch, aber ich war durch den Trailer für den 2. Teil auf Narnia aufmerksam geworden und dachte, um den Zusammenhang zu verstehen, müsste man den 1. gesehen haben.
Der 2. war aber toll. :mrgreen:
 
Ike

Ike

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
Dann muss ich mir den vielleicht doch noch mal anschauen :eusa_think:
Ich hoffe du findest noch ein tolles Buch, das du lesen willst ;)
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
hallo ihr lieben !
ich weiß ja dass hier im forum nicht nur jugendliche sind , und gerade die jugendlichen vielleicht den ein oder anderen geschmack haben,aber ich bin ein totaler bushido-fan!
klar er hat ein paar "krasse" songs,aber ich finde die meisten sind doch wirklich gut gelungen zum beispiel : augenblick,schmetterling,janine.

was ich toll finde,er spricht vielen kindern aus der seele und traut sich seine meinung zu veröffentlichen.
genau wie sein neues Buch, dass im oktober erschienen ist.
Ich empfehle das auch den erwachsenen, die ihn dann verstehen und nicht nur denken : der ist agressiv und hat nichts im musikbusiness verloren , oder : er ist so doof, der kann sich nicht mal richtig artikulieren.

ich finde er ist ziemlich intelligent und nach dem buch verstehe ich ihn auch warum er so redet und sich ausdrückt !

Okay, 2 kapitel sind ein bisschen pervers..deswegen würde ich das auch nicht unter 14 jährigen empfehlen,

aber durch das buch versteht man ihn :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Buchempfehlungen

Buchempfehlungen - Ähnliche Themen

  • Buchempfehlungen? - Thriller/Horror

    Buchempfehlungen? - Thriller/Horror: Hallo zusammen, es gibt hier ja schon eine Menge Bücherthreads, doch in diesem würde ich mich über etwas speziellere Tipps freuen. Ich suche...
  • Buchempfehlungen für Urlaubsreise gesucht

    Buchempfehlungen für Urlaubsreise gesucht: Hallo, Ihr lieben Foris! Ich fahre Ende September in den Urlaub und suche noch ein paar Bücher, die ich mitnehmen kann. Das Problem ist, dass...
  • Ähnliche Themen
  • Buchempfehlungen? - Thriller/Horror

    Buchempfehlungen? - Thriller/Horror: Hallo zusammen, es gibt hier ja schon eine Menge Bücherthreads, doch in diesem würde ich mich über etwas speziellere Tipps freuen. Ich suche...
  • Buchempfehlungen für Urlaubsreise gesucht

    Buchempfehlungen für Urlaubsreise gesucht: Hallo, Ihr lieben Foris! Ich fahre Ende September in den Urlaub und suche noch ein paar Bücher, die ich mitnehmen kann. Das Problem ist, dass...