Scheu! Was tun?

Diskutiere Scheu! Was tun? im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hi Leute! Ich hab jetzt nun seit 2 Wochen zwei neue Farbmäuse, hab sie geschenkt bekommen also nicht selber ausgesucht. Mir ist nur...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ein Quantum Futter

Ein Quantum Futter

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi Leute!

Ich hab jetzt nun seit 2 Wochen zwei neue Farbmäuse, hab sie geschenkt bekommen also nicht selber ausgesucht.

Mir ist nur aufgefallen, dass wenn ich mich dem Käfig nähere, den
Käfig reinigen will oder bzw. versuch sie mit meiner Hand vertraut zu machen, dann fliehen sie sofort in ihr Häuschen. Den Züchter oder Vorbesitzer kenn ich nicht auf was ich das Verhalten zurückführen könnte.

Ist das normal?

Davor hatte ich zwei Wüstenrennmäuse, die waren von Anfang an zutraulich und ich konnte sie ohne weiteres aus dem Käfig nehmen.

Ich würd gern von euch wissen, wie man speziäl bei diesen Mäusen das Vertrauen gewinnen kann. Es ist mir auch wichtig, weil ich sie beim Käfigreinigen rausnehmen muss und das soll für sie keine Qual sein.

Danke schon mal!
 
25.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Hey,
das ist Fluchtverhalten, du bist doch viel größer als sie, sie kennen dich /deinen Schritt, deinen Geruch udn alles nicht so gut und haben deswegen Angst udn flüchten ins Häusschen. Ja, das ist normal. Wird sich aber sicher bald legen, wenn sie zahmer werden....:D

Bei Mäusen speziell?
Ich würde viel mit ihnen reden, die Hand reinhalten (vllt mit Futter) und dann mal warten, dass sie kommen.
Irgendwann nehmen sie es und dan darauf denke ich, dass sie mal deine Hand erkunden ect ect. ;)
 
E

ellie

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
108
Reaktionen
0
Also, meine Mäuse sind auch am Anfang immer weggerannt, aber achte vllt darauf, dass du deine Hand langsam bewegst.
Ausserdem lass deine hand einfach drinne sie werden schon kommen. dann kannst du vllt mal ein Leckerli auf deine Hand legen, vllt kommen sie und fressen es aus deiner Hand oder sie holen sich die leckerlies erst nur weg und fressen es in sicherheit...
kann alles sein, aber lass ihnen einfach Zeit.
und zum Putzen würde ich ihnen vllt ne Klopapierrolle reinlegen und wenn eine Maus dadrinnen ist, einfach die rolle rausnehmen.
Am anfang würd ich auch einfach nur n Teil säubern, dass die Mäuse drinnen bleiben...
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
am besten du legst noch ein stück kleidung von dir , was wirklich nach dir riecht, in den käfig hinein,damit sie sich an deinen geruch gewöhnen :)

LG
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.861
Reaktionen
7
Könnt Ihr das mit den Klamotten im Käfig jetzt allmählich mal wieder vergessen? ;)
Die armen Farbis bleiben mit ihren Pfoten da nur drin hängen, aber bringen tut ihnen das gar nix...
Sie werden nicht kuschelig... schon gar nicht durch irgendwelche Klamotten... Wenn, dann machen sie das freiwillig, weil sie neugierig und aufgeschlossen sind... und nicht, weil da ´ne stinkende Socke im Käfig hing ;)

LG, seven
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Off-Topic
Seven: das mit dem Reden udn Füttern stimmt aber....?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.861
Reaktionen
7
@Suru: Ja, das mit dem Reden und Füttern stimmt ;) Das mit den Klamotten stammt von den Ratten - aber man kann Ratten nicht mit Farbmäusen vergleichen, die sind sich einerseits recht ähnlich, aber andererseits eben doch grundverschieden ;)

LG, seven
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Off-Topic
Achso, gut^^ Ich war mir nicht sicher, weil man das so bei Meerschweinchen macht....Dann ist ja gut!
Hab ich noch gar nicht gewusst, danke :D
 
Ein Quantum Futter

Ein Quantum Futter

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antworten!

Dass mit dem zum Teil Käfig reinigen wird zwar schwer, da ich nur eine kleine Lucke hab, ich werds aber in der nächsten Zeit gegen ein Aquarium austauschen, da würds gehn.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
@seven : ich wollte damit nicht ausdrücken,dass sie damit kuscheliger werden,sondern sich eben an dich gewöhnen,wie mit dem reden...hab jetzt bei meinen mäusen zwar gemerkt,dass es jetzt besser geht,aber hier gehts ja darum,dass die mäuse direkt verschwinden wenn sie ins zimmer kommt o.ä. wenn sie ja den geruch kennen,dann werden sie bestimmt nicht mehr so ängstlich reagieren...

noch zu den füßchen : okay,da hast du recht,...vielleicht einfach auf den käfig legen damit sie trotzdem dran schnuppern können:)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.861
Reaktionen
7
@SuperGonzo: Von mir aus könnt Ihr Klamotten in und um den Käfig hängen, so viel Ihr wollt ;) Ich möchte aber wetten, dass das den Mäusen schnurzpiepegal ist ;)
Entweder sie sind neugierig und aufgeschlossen - dann gewöhnen sie sich schnell an die Menschen, auch ohne Klamotten.
Oder sie sind scheu und zurückhaltend - dann werden sie das auch bleiben, egal wie viele Klamotten man in oder um den Käfig hängt ;)
Das wollte ich damit sagen ;)
Unsere sämtlichen (immerhin 31) Mäuse waren auch nicht auf uns konkret bezogen - entweder sie mochten Menschen, dann sind sie auf jedem herumgekrabbelt, der seine Hand in den Käfig hielt - egal, ob sie den kannten oder nicht... Oder aber sie mochten Menschen nicht so doll, dann haben sie sich lieber verzogen - ebenfalls völlig wurscht, wer da nun vorm Käfig stand....

Also: Versprecht Euch von diesem Klamotten-Gedöns nicht zu viel... Es funktioniert nur bei Mäusen, die ohnehin zutraulich sind - und die sind, wie gesagt, auch ohne Klamotten zutraulich ;)

LG, seven
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
aachso :) okay
Du kennst dich bestimmt viel besser mit Mäusen aus als ich:)
Meine benutzen es gerade eh nur als einrichtung für die neuen mäusebabys -.-
:D
LG
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
aber hier gehts ja darum,dass die mäuse direkt verschwinden wenn sie ins zimmer kommt o.ä. wenn sie ja den geruch kennen,dann werden sie bestimmt nicht mehr so ängstlich reagieren..
ich wage einmal stark zu bezweifeln dass getragene kleider im mäusekäfig gegen akutes-verschwinden-wenn-man-ins-zimmer-kommt hilft o_O die mäuse hauen ja nicht ab weil sie den fremden geruch nicht kennen...
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
ja aber nach einer weile, wenn sie merken,dass nichts besonderes passiert wenn sie/er ins Zimmer kommt, dann wissen sie,dass es kein grund ist angst zu haben, sie unterscheiden ja die gerüche -.-

ach ist ja auch egal hab ja auch schon gesagt : Kann sein dass es nicht so ist,aber probieren schadet ja nicht;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Scheu! Was tun?

Scheu! Was tun? - Ähnliche Themen

  • Maus ist sehr scheu :(

    Maus ist sehr scheu :(: Hallo!!! Ich habe eine 4 Monate alte Farbmaus die sehr scheu mir gegenüber ist. Mein Trio ist in ein Aquarium, da ihr eigentlich für sie gedachter...
  • Maus plötzlich scheu

    Maus plötzlich scheu: Hallo ich hab mal wieder ein Problem mit einer meiner Mäusedamen. Putzi verhält sich seit 2 Tagen total komisch mir gegenüber. Sie war immer die...
  • [Farbmäuse] Sehr scheu

    [Farbmäuse] Sehr scheu: Hallo liebe Foren-Mitglieder (sagt man das so ?)... ich habe seit einigen Wochen 2 Mäuse .. 2 weibchen .... Ich beobachte sie immer wieder (oder...
  • scheue maus

    scheue maus: hi ich habe 2 farbis (seit 2 wochen) die eine davon ist schon richtig zahm, doch die andere garnicht. immer wenn ich den käfig aufmache ist sie...
  • Sind scheue Mäuse dünner?

    Sind scheue Mäuse dünner?: Hallo! Ich muss diese Frage jetzt stellen - vielleicht ist sie sinnlos, aber es beunruhigt mich einfach. Ich habe zwei weibliche Farbmäuse...
  • Sind scheue Mäuse dünner? - Ähnliche Themen

  • Maus ist sehr scheu :(

    Maus ist sehr scheu :(: Hallo!!! Ich habe eine 4 Monate alte Farbmaus die sehr scheu mir gegenüber ist. Mein Trio ist in ein Aquarium, da ihr eigentlich für sie gedachter...
  • Maus plötzlich scheu

    Maus plötzlich scheu: Hallo ich hab mal wieder ein Problem mit einer meiner Mäusedamen. Putzi verhält sich seit 2 Tagen total komisch mir gegenüber. Sie war immer die...
  • [Farbmäuse] Sehr scheu

    [Farbmäuse] Sehr scheu: Hallo liebe Foren-Mitglieder (sagt man das so ?)... ich habe seit einigen Wochen 2 Mäuse .. 2 weibchen .... Ich beobachte sie immer wieder (oder...
  • scheue maus

    scheue maus: hi ich habe 2 farbis (seit 2 wochen) die eine davon ist schon richtig zahm, doch die andere garnicht. immer wenn ich den käfig aufmache ist sie...
  • Sind scheue Mäuse dünner?

    Sind scheue Mäuse dünner?: Hallo! Ich muss diese Frage jetzt stellen - vielleicht ist sie sinnlos, aber es beunruhigt mich einfach. Ich habe zwei weibliche Farbmäuse...