Großes Lob an Tierheim (und an's Tierheim-Ninchen)

Diskutiere Großes Lob an Tierheim (und an's Tierheim-Ninchen) im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich muss mal etwas loswerden: In der Quarantänezeit von meinem Tierhandlungsrammler habe ich mir Gedanken gemacht, wo man sich nach einem...
Bollito's_Frauchen

Bollito's_Frauchen

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
223
Reaktionen
0
Hallo,
ich muss mal etwas loswerden: In der Quarantänezeit von meinem Tierhandlungsrammler habe ich mir Gedanken gemacht, wo man sich nach einem Ninchen umschauen könnte. Als mir Tierheim in den Sinn kam, habe ich natürlich an "verhaltensgestörte" Tiere gedacht und an den schlechten Zustand. Dann sind meine Mutter und ich mal hingefahren, und ich muss sagen, dass ich schon immer eine falsche Vorstellung von Tierheimtieren hatte. Es war kein städtisches, es lebt von Spenden, und deshalb ist es nicht sooo super eingerichtet, aber es ist tiergerecht.
Die Leute sind sehr tierlieb (was man leider nicht von jedem TH-Arbeitern behaupten kann) und sie wollen nur das Beste für die Tiere.
Ich habe mich dann für Cami entschieden, leider war sie erst 6 Wochen alt, ABER:
-sie konnte schon alleine trinken und essen
-ihre Mutter war gestorben
-bevor sie mit viel zu alten Kaninchen/zu jungen Kaninchen zusammenbleibt, bekommt sie lieber einen 3 Monate älteren Partner ;)
Sie war sehr klein, und wir haben sie gut aufgepeppelt. Sie hat sehr viel in der kurzen Zeit (habe sie seit 31. Oktober) von Bollito gelernt. Doch leider merkt man, dass sie sehr scheu ist. Sie muss in den ersten 6 Lebenswochen sehr viel schlechte erlebt haben :( Bei Bollito merkt man, dass er zwar ein Tierhandlungstier ist, aber er eine glückliche Babyzeit hatte.

In der letzten Zeit liegt Cami immer dicht an Bollito. Sie kuscheln, rammeln, fressen, sie machen einfach alles zusammen. Sie strecken sogar zuzweit die Haxen aus :lol:

Fazit: Denkt nicht immer schlecht von Tierheimen, geht dort hin und schaut es euch an, es gibt immer notbedürftige Kleintiere, die ein warmes tiergerechtes Zuhause suchen.
Und auch wenn sie schüchtern sein sollten und schreckhaft, beschäftigt euch mit ihnen (ohne zusätzlichen Hochnehmen) und sie werden euch langsam in ihr kleines Herzchen schließen :)


Ich hoffe die Tiere haben auch ein schönes Weihnachtsfest :) Und ihr natürlich auch :) Und die Pfleger verdienen ganz viel Respekt, denn sie sehen jeden Tag arme, hilflose Tiere leiden und sterben, aber sie geben die Kleinen nie auf, und das ist toll.

So dass war's.
 
25.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Großes Lob an Tierheim (und an's Tierheim-Ninchen) . Dort wird jeder fündig!
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Ja, diese Vorurteile treffen sehr selten zu und die Arbeiter sagen einem ja auch, wenn das Tier eine Auffälligkeit im Verhalten hat!

Das ist ja klasse! SChön, dass es ihr , obwohl sie soi jung ist/war, gut geht!
Viel Spaß mit den zweien! :D
 
Thema:

Großes Lob an Tierheim (und an's Tierheim-Ninchen)

Großes Lob an Tierheim (und an's Tierheim-Ninchen) - Ähnliche Themen

  • Deutsche Riesen größe des Hasenstalls

    Deutsche Riesen größe des Hasenstalls: Hallo! Eine frage ich habe am Wochenend zwei Hasen geschenkt bekommen ohne vorbereitung.... Einfach blöd! Aber egal jetzt sind die da und ich...
  • Zwergkaninchen und Scheckenmix, wie groß werden die Jungtiere?

    Zwergkaninchen und Scheckenmix, wie groß werden die Jungtiere?: hi, nicht löschen ich möchte keine zuchtfrage habe nur mal ne generelle frage die mich interessiert. angenommen jemand hält ein normaler...
  • Ein Großes Lob an euch :)

    Ein Großes Lob an euch :): Hey ihr lieben aus dem Kaninchenunterforum ;) Ich wollte auf diesem weg nur noch mal ganz lieben dank sagen. Durch eure manchmal harte, aber gute...
  • Großes Problem

    Großes Problem: Hallo, Unsere Nachbarn haben einen Hasen.Sie hatten mal 2, aber dann ist der eine getsorben, sie kuften wieder einen neuen Hasen, der aber schon...
  • Kleine Racker - große Lacher

    Kleine Racker - große Lacher: hi, Ich wollte euch mal fragen was eure kleinen Wackelnasen schon so alles angestellt haben. Also meine Kaninchen haben mir schon so manche Träne...
  • Kleine Racker - große Lacher - Ähnliche Themen

  • Deutsche Riesen größe des Hasenstalls

    Deutsche Riesen größe des Hasenstalls: Hallo! Eine frage ich habe am Wochenend zwei Hasen geschenkt bekommen ohne vorbereitung.... Einfach blöd! Aber egal jetzt sind die da und ich...
  • Zwergkaninchen und Scheckenmix, wie groß werden die Jungtiere?

    Zwergkaninchen und Scheckenmix, wie groß werden die Jungtiere?: hi, nicht löschen ich möchte keine zuchtfrage habe nur mal ne generelle frage die mich interessiert. angenommen jemand hält ein normaler...
  • Ein Großes Lob an euch :)

    Ein Großes Lob an euch :): Hey ihr lieben aus dem Kaninchenunterforum ;) Ich wollte auf diesem weg nur noch mal ganz lieben dank sagen. Durch eure manchmal harte, aber gute...
  • Großes Problem

    Großes Problem: Hallo, Unsere Nachbarn haben einen Hasen.Sie hatten mal 2, aber dann ist der eine getsorben, sie kuften wieder einen neuen Hasen, der aber schon...
  • Kleine Racker - große Lacher

    Kleine Racker - große Lacher: hi, Ich wollte euch mal fragen was eure kleinen Wackelnasen schon so alles angestellt haben. Also meine Kaninchen haben mir schon so manche Träne...