Streitende Kanarienvögel

Diskutiere Streitende Kanarienvögel im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo !!! Ich habe jetzt ungefähr 15 Jahre Erfahrung mit Wellensittichen. Und nun ist mir vor 3 Wochen ein gelber Kanarienvogel (Hahn)...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

JumpinJack

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo !!!

Ich habe jetzt ungefähr 15 Jahre Erfahrung mit Wellensittichen. Und nun ist mir vor 3 Wochen ein gelber Kanarienvogel (Hahn) zugeflogen. Nachdem sich kein Vorbesitzer finden lies und der Vogel in Einzelhaltung einen gesunden Eindruck machte (er frisst, Gefieder sieht gut
aus, er singt, Kot sieht normal aus,......) habe ich mich entschlossen einen zweiten Kanarienvogel zu holen.

Gestern habe ich die neue Kanarien-Dame zu ihm in den Käfig gesetzt. Erst ging es auch ganz gut, aber seit heute morgen mach die neue (Wendy) jagd auf den kleinen gelben (Sparky). Die beiden beissen sich zwar nicht, aber wenn einer von beiden ans Futter will verjagd ihn/sie der andere. Es ist recht selten friedlich im Käfig. Bei "Waffenstillstand" sitzt Wendy auf dem höchsten Ast im Käfig und Sparky muss weiter unten bleiben. Sobald er sich ihr wieder nähert, geht das spektakel von vorne los.

Ist das Verhalten normal ???

Wie geschrieben, habe ich auch Wellensittiche (3 Hennen) wo ich dieses Problem nicht hatte. Dort schloss man recht schnell Freundschaft miteinander.
 
25.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in dem Ratgeber von Thomas Haupt geschaut? Dort steht viel Interessantes zur Auswahl und Kauf, zur richtigen Haltung und Pflege, zur ausgewogenen Ernährung, zur abwechslungsreichen Gestaltung des Vogelheims sowie zur sinnvollen Beschäftigung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
hast du denn die quarantäne eingehalten? käfige nach 2 wochen nebeneinander gestellt, zum gewöhnen?
lg
 
J

JumpinJack

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Oh ?!?

Daran habe ich garnicht gedacht.

Bei meinen Wellis war das bisher immer recht einfach: Die sind sowieso (fast) immer ausserhalb des Käfigs und da brauchte ich dann halt nur den jeweiligen Neuzugang 1-2 Tage im Käfig lassen bevor auch er/sie Freiflug bekam. Bei den Kanarienvögeln habe ich das garnicht bedacht, da Nr.1 auch noch keinen Freiflug bekam.

Heute war´s ruhiger im Käfig. Sobald Wendy (die neue) gefressen hat durfte auch Sparky ans Futter. Es kam zwar noch ein paar mal zu Streitereien, aber wesentlich weniger als zuvor.
 
J

JumpinJack

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Da ich keinen dritten Käfig habe, bin ich wie folgt vorgegangen:

Es gibt im Käfig nurnoch "2 Etagen". Soll heissen: Boden und Mitte des Käfigs. Dadurch sitzen die beiden sogar friedlich nebeneinander. Sobald der gelbe Kanari aber wieder unter der weissen auf dem Boden pickt, gibt es wieder Streit.

Gibt sich das denn irgendwann ???
Sind das nur typische Gerangel um die Rolle des "Alpha-Tiers" oder kann man nach 3 Tagen streit schon sagen: "die können sich nicht riechen" ???

Wie gesagt, bei den Wellis habe ich das bisher nicht erlebt. Die waren sich immer recht schnell "grün".
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
hallo.
du hast ne pn *gg*
 
J

JumpinJack

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
So, da ich die Kanaries nun seit 1½ Monaten habe, wollte ich mal ein Feedback abgeben.

1. Die Kanarienvögel haben mitlerweile aufgehört sich zu "kloppen".:D

2. Die beiden vertragen sich sogar wunderbar mit den Wellensittichen.
So hat z.B. Sparky schon mehrere Nächte im Käfig bei den Wellis verbracht. Nix passiert. Man sitzt sogar nebeneinander am Futterkrug.

3. Gemeinsamer Freiflug ist auch kein Problem. Bei mir heisst das ja nicht nur ein Stündchen, sondern von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang.

Bis jetzt gab es nicht mal ein Drohen. Ich will hoffen das es so bleibt.;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Streitende Kanarienvögel

Streitende Kanarienvögel - Ähnliche Themen

  • Was ist mit meinem Kanarienvogel los

    Was ist mit meinem Kanarienvogel los: Mein Kanarienvogel macht seit ein paar Wochen seltsame Geräusche und hält den Schnabel offen es hört ich an als würde er husten .😥
  • Kanarienvogel zugeflogen

    Kanarienvogel zugeflogen: Guten Morgen Ihr lieben, Ich denke oder hoffe doch dass ich hier richtig bin und ich hilfreiche Tipps bekomme. Folgendes:" Einer Bekannten ist...
  • Kanarienvogel transportieren

    Kanarienvogel transportieren: Hallo:) Vor einem Monat ist meine Kanariendame altersbedingt verstorben. Nun ist es Zeit für eine neue Dame . Ich muß sie leider (da ich kein Auto...
  • Kanarienvogel zugeflogen

    Kanarienvogel zugeflogen: Hallo zusammen, Mir ist gestern Abend ein Kanarienvogel zugeflogen, da ich es nicht übers Herz bringe ein Tier einfach seinem Schicksal zu...
  • Zwei streitende Hähne

    Zwei streitende Hähne: Hallo! Ich habe seid Sonntag zwei Vögel von einem Züchter gekauft. Beides Hähne. Am ersten Tag sangen sie beide noch abwechselnd. Am zweiten Tag...
  • Zwei streitende Hähne - Ähnliche Themen

  • Was ist mit meinem Kanarienvogel los

    Was ist mit meinem Kanarienvogel los: Mein Kanarienvogel macht seit ein paar Wochen seltsame Geräusche und hält den Schnabel offen es hört ich an als würde er husten .😥
  • Kanarienvogel zugeflogen

    Kanarienvogel zugeflogen: Guten Morgen Ihr lieben, Ich denke oder hoffe doch dass ich hier richtig bin und ich hilfreiche Tipps bekomme. Folgendes:" Einer Bekannten ist...
  • Kanarienvogel transportieren

    Kanarienvogel transportieren: Hallo:) Vor einem Monat ist meine Kanariendame altersbedingt verstorben. Nun ist es Zeit für eine neue Dame . Ich muß sie leider (da ich kein Auto...
  • Kanarienvogel zugeflogen

    Kanarienvogel zugeflogen: Hallo zusammen, Mir ist gestern Abend ein Kanarienvogel zugeflogen, da ich es nicht übers Herz bringe ein Tier einfach seinem Schicksal zu...
  • Zwei streitende Hähne

    Zwei streitende Hähne: Hallo! Ich habe seid Sonntag zwei Vögel von einem Züchter gekauft. Beides Hähne. Am ersten Tag sangen sie beide noch abwechselnd. Am zweiten Tag...