Hundeschule

Diskutiere Hundeschule im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, wollte mir demnächst einen Malteser - firstWelpen holen. Muss man mit so einem kleinen Hund auch in die Hundeschule? Wie macht ihr das mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lua

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
28
Reaktionen
0
Hallo, wollte mir demnächst einen Malteser -
Welpen holen. Muss man mit so einem kleinen Hund auch in die Hundeschule? Wie macht ihr das mit euren Hunden?
 
27.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
K

Kadaver

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Grad beim ersten Hund empfiehlt es sich immer sich bei der Erziehung helfen zu lassen,dafür ist eine Hundeschule da.

Außerdem kann dein Welpe dann dort auch mit anderen Hunden spielen und den richtigen Umgang mit Artgenossen erlernen,was später sehr wichtig sein wird.

Meiner Meinung nach hat das nichts mit der Größe eines Hundes zu tun,sondern einfach mit der Erfahrung des Halters,ob man nun eine HuSchu besuchen sollte oder nicht.
 
L

Lua

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ja, der Meinung bin ich auch. Aber da ich schon öfter gehört habe, dass man mit einem kleinen Hund nicht dorthin muss, wollte ich einfach mal nachfragen was ihr so denkt
 
K

Kadaver

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Du MUSST ja auch nicht,aber es ist auf jeden Fall ratsam zumindest die Welpenspielgruppe zu besuchen und sich bei den Grundgehorsamsübungen ein wenig unter die Arme greifen zu lassen.
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
M.M.n spielt es keine Rolle, ob der Hund groß oder klein ist.
Ist es dein erster Hund? Wenn ja, würde ich dir dringend eine gute Hundeschule empfehlen. Am besten schaust du dich schon mal um, bevor der Kleine einzieht.
 
~Vivian~

~Vivian~

Registriert seit
23.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Ich denke schon,dass es eine gewisse rolle spielt denn irgendwann kann man ihn/sie nicht mehr halten oder sie macht dass was sie/er will.
Und bei kleinen Hunden ist es jederzeit möglich.Bei grossen Hunden zwar auch aber dann mit Problemen.
Ansonsten hast du recht dass es keine Rolle spielt.
 
K

Kadaver

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Auch ein noch so kleiner Hund muss erzogen und sozialisiert werden,ganz genauso wie ein großer Hund.
 
Jackminchen

Jackminchen

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
3.705
Reaktionen
0
Mir wird schon wieder ganz anders wenn ich sowas wie; "mit kleinen Hunden muss man jetzt nicht unbedingt in die HuSchu, erst wenns Probleme gibt " :?

Wenn ich einen gut erzogenen Hund haben möchte (was für jeden Hundehalter erstrebenswert sein sollte) und noch keinerlei Erfahrung habe, sollte ich eine Huschu aufsuchen. Mal ganz von der enorm wichtigen Welpenspielstunde abgesehen.

Natürlich wird dich ein Malteser oder anderer kleiner Hund niemals über die Straße ziehen, aber es ist doch wirklich wünschenswert das man seinen Hund überall mit hinnehmen kann ohne sich ´schämen zu müssen.
Und leider seh ich sowas echt häufig das grade Kleinhundbesitzer nicht einsehen wollen,
Geld für die Erziehung ihres Tieres auszugeben und das sind dann meist diese (sorry) Mistviecher die keinen Respekt vor niemandem haben und nur am Rad drehen - ganz übel!


Fazit meines Romans:
Geh bitte zur Hundeschule ;)
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Die meinsten schlecht erzogenen Hunde, die ich seh, sind ziemlich klein. ;)

Außerdem kann man die meisten Hunde halten, auch wenn sie mal ziehen. Das ist für mich kein Argument. Klar ne Dogge kannste nicht halten, aber ne Nummer kleiner schon.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ich würde auf jeden Fall in die Hundeschule gehen.
Egal ob der Hund klein oder groß ist oder ob es dein erster Hund ist.

Grade das Welpenspiel halte ich für sehr wichtig.

Ob du nach der Welpengruppe weiter machen möchtest, kannst du ja immer noch entscheiden.

Es ist sehr wichitg, dass du in eine gute Welpenschule gehst.
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Kleine Hunde müssen genauso erzogen werden wie grosse Hunde! Wer kommt denn auf die Idee, dass kleine Hunde weniger Erziehung brauchen?
Es gibt leider schon genug völlig unerzogene Kleine Hunde, weil ihre Besitzer meinten, sie brauchen das nicht.

Wenn du noch unsicher bist was Hundeerziehung angeht ist eine Hundeschule sicher von Vorteil!
 
Baerenfreunde

Baerenfreunde

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
ich habe einen prager rattler
kleiner geht es glaube ich nicht mehr
ich war auch in der huschu
schon allein der kontakt zu anderen hunden
finde ich wichtig
war jetzt zwar eine ganze weile nicht mehr
gehe demnächst aber wieder hin

bis denne
ilona
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Also ich würde auch sagen: Geh unbedingt in die HU-Schule!
Welpen können in der Welpenspielgruppe soziale Kontakte mit anderen Hunden knüpfen und spielen da unter Aufsicht von "Trainern." Sie erkennen Verhaltensstörungen (wenn welche vorliegen) und können z.B. auch einem dominanten Hund Grenzen im Spiel zeigen.
Auch wenn du ein völlig "normalen" aufgeschlossenen Hund hast tut ihm das Spiel mit anderen Gefährten richtig gut. Egal ob er groß ist oder ein klein, Hundeschule ist immer fein! (das hat sich jetzt sogar gereimt!) :D
LG
 
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
255
Reaktionen
0
Ja auf jeden Fall!
Auch zum Schutze deines Hundes!
Ich finde es immer erstaunlich wie Leute von kleinen Hunden meinen ihre Hunde nicht erziehen zu müssen...
Der ist ja so klein und tut ja nix der braucht doch keine Erziehung.
Das auch ein kleiner Hund mal ein Huhn auf dem Gewissen haben kann wenn er meint unterm Zaun durch zu müssen oder es eine Gefahr wird wenn er sich gegenüber großen Hunden behauptet und nicht abzurufen ist darüber denkt keiner nach...
Ich muss ganz ehrlich sagen das ich wenn ich kleine Hunde sehe mit ihren älteren Besitzern erst mal die Augen verdrehe... von 10 Stück ist einer erzogen:roll:

Ein Beispiel warum Erziehung besser ist: Mein Hund hat eine Größe von 67 cm also relativ groß. Er ist jung kommt aus schlechter Haltung und hat Leinenagression. Jedoch bisher noch nie gebissen nur macht er ein riesiges Theater was sich echt böse anhört und auch böse aussieht wenn ein anderer Hund sich an der Leine nähert...
Da lauf ich also richtung Wald und mir kommt ein Mann mit einem Yorkshireterrier am Fahrrad entgegen. Macht keine Anstalten seinen Hund an die Leine zu nehmen und rast an uns vorbei. Mein Hund kam gerade mal zum knurren da das ganze so schnell ging das er selbst von dem Hund nur überrascht war, da hielt der Yorkshireterrier an und fing an ein Theater zu veranstalten. Mein HUnd flippte auch aus und ich hätte in dem Moment für nichts garantiert, hätte ich ihn losgelassen.. Der Mann hatte erhebliche Probleme den HUnd einzufangen weil dieser immer wieder auf meinen zustürmen wollte.. Wäre der Yorkshireterrier noch nen Meter näher gekommen und hätte ich nicht meinen HUnd bereits in die Luft gerissen was ich echt nicht gerne getan habe dann hätte sonst was passieren können. Ein Biss und der HUnd wäre tot und ich hätte dann einen Hund bei dem ich nie weiß ob er noch einmal einen HUnd anfallen würde.

Wir hatten selbst mal einen Pudel und dieser wurde von einem großen Hund zerbissen weil er in jungen Jahren öfters von kleineren Hunden angefallen wurde und dann später selbst jeden kleinen Hund anfiel... Unser war der 2. der tötlich verunglückte und der Schäferhund musste eingeschläfert werden das wäre nie nötig gewesen wenn er nicht schon einen Groll gegen kleine Hunde die ihn gebissen hatten gehabt hätte also die kleinen Hunde erzogen gewesen wären und auf Zuruf zu ihren Besiter gekommen wären.

Also bitte gehe mit deinem Hund in die Hundeschule er muss ja nicht die Begleithundeprüfung absolvieren nur das komm und Sitz sollte auf jeden Fall klappen genauso wie eine gute Sozialisierung.
 
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Gerade bei kleinen Hunden ist die erziehung wichtig. Bei Großen denkt man zwar immer das es wichtiger ist, das sie Gehorsam zeigen, aber bei kleinen auch! Da kleine Hunde ein viel größeres Dominanz verhalten zeigen als die Großen (meistens), ist es gerade bei kleinen Wichtig eine Hundeschule zu Besuchen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hundeschule

Hundeschule - Ähnliche Themen

  • unprofessionelle Hundeschule

    unprofessionelle Hundeschule: unprofessionelles Verhalten Hundeschule??? Hallo zusammen, komme gerade vom Hundespaziergang zurück und bevor ich vor Ärger in die Tischkante...
  • Hund ist Aggressiv auf dem Hundeplatz

    Hund ist Aggressiv auf dem Hundeplatz: Hallo liebe Community, mein kleiner Chihuahua-Yorkshire-Mischling ist echt ein liebes Kerlchen.Er ist von Geburt an mit anderen Hunderassen...
  • Hundeschule Pflicht für Welpen?

    Hundeschule Pflicht für Welpen?: Hallo, da in absehbarer Zeit ein Vierbeiner bei mir einziehen und es vermutlich ein Welpe sein wird, hätte ich eine Frage zum Thema Hundeschule...
  • ´Hundeschule gesucht Ostwestfalen/Lippe PLZ 32....

    ´Hundeschule gesucht Ostwestfalen/Lippe PLZ 32....: Hallo alle! Ich war eine Weile nicht hier....:uups: Vor Ostern mussten wir unsere Jackie mit 14 Jahren gehen lassen....sie hatte massive...
  • Welpenschule/Hundeschule

    Welpenschule/Hundeschule: Ich habe einem knapp 17 Wochen alten Malteser und war bis jetzt noch immer nicht in einer Welpenschule, da ich es nicht als notwendig empfunden...
  • Ähnliche Themen
  • unprofessionelle Hundeschule

    unprofessionelle Hundeschule: unprofessionelles Verhalten Hundeschule??? Hallo zusammen, komme gerade vom Hundespaziergang zurück und bevor ich vor Ärger in die Tischkante...
  • Hund ist Aggressiv auf dem Hundeplatz

    Hund ist Aggressiv auf dem Hundeplatz: Hallo liebe Community, mein kleiner Chihuahua-Yorkshire-Mischling ist echt ein liebes Kerlchen.Er ist von Geburt an mit anderen Hunderassen...
  • Hundeschule Pflicht für Welpen?

    Hundeschule Pflicht für Welpen?: Hallo, da in absehbarer Zeit ein Vierbeiner bei mir einziehen und es vermutlich ein Welpe sein wird, hätte ich eine Frage zum Thema Hundeschule...
  • ´Hundeschule gesucht Ostwestfalen/Lippe PLZ 32....

    ´Hundeschule gesucht Ostwestfalen/Lippe PLZ 32....: Hallo alle! Ich war eine Weile nicht hier....:uups: Vor Ostern mussten wir unsere Jackie mit 14 Jahren gehen lassen....sie hatte massive...
  • Welpenschule/Hundeschule

    Welpenschule/Hundeschule: Ich habe einem knapp 17 Wochen alten Malteser und war bis jetzt noch immer nicht in einer Welpenschule, da ich es nicht als notwendig empfunden...