Hund ohne Papiere

Diskutiere Hund ohne Papiere im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Habe mich auf der Seite markt.de mal ein bisschen umgeschaut. firstDort ist eine Malteserhündig von 4 Monaten abzugeben. Allerdings schreiben Sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lua

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
28
Reaktionen
0
Habe mich auf der Seite markt.de mal ein bisschen umgeschaut.
Dort ist eine Malteserhündig von 4 Monaten abzugeben. Allerdings schreiben Sie dazu, da sie keine Papiere hat. Wozu sind diese Papiere? Müssen diese auf jeden Fall vorhanden sein?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
28.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund ohne Papiere . Dort wird jeder fündig!
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ja zum Thema Papiere.. ich halt mich besser geschlossen:D
Ist denke ich ein ziemlich Streittheme.

ich bin FÜR Papiere beim Hund und bin absollut gegen Menschen, die ihre Hunde vermehren.
Wenn der Hund allerdings 4Monate alt ist und abgegeben werden muss, ist das natürlich was anderes. Da kann man dann nichts gegen sagen.

Leute, die mit Papieren züchten, züchten in einem Verein.
Der Dachverband in Deutschland ist der VDH.
Dann gibt es für die jeweilgen Rassen Unterverbände, die dem VDH angeschlossen sind.
In diesem Verbänden herrschen strenge Auflagen was die Gesundheit der Eltern und der ganzen Vorfahren angeht etc. Generell kann man sagen, dass Leute, die im Verein züchten, oftmals gewissenhafter züchten. Sie Züchten zum Erhalt ihrer Rasse. Ihr Ziel ist es gesunde und wesensfeste Welpen abzugeben. Die Optik spielt natürlich auch eine Rolle. Das Finanzielle ist für diese Menschen nebensächlich.

Bei vielen Zuchten, wo ohne Papiere gezüchtet wird, sind die Elterntiere zwar gesund, man kann es aber nie genau sagen. Man wieß auch nicht über die Oma und Uromas und natürlich auch die Opas der Hunde, waren sie gesund? Haben sie alle Untersuchungen bestanden?
Nein, die meisten, die nicht im Verein züchten, lassen die Untersuchungen gar nicht erst machen.
Die Untersuchungen sind Rasseabhängig.

Dadurch hat man die chance, bei einem Hund mit VDH Papieren, dass er gesund ist. Bzw. dort hat man die größte Chance, dass er gesund ist.
Die Welpen müssen auch von einem Zuchtwart abgenommen werden.

Wenn du also überlegst, einen Hund vom Züchter zu holen, dann gehe bitte auf Nummer sicher und hole dir nur einen Hund mit Papieren aus einem Verein, der dem VDH angeschlossen ist.

Bitte unterstütze keine Dissizuchten.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen;)

Von solchen Seite wie mark.de und kijiji und sowas würde ich dir ganz abraten. Da tümmeln sich sehr viele Vermehrer rum, die in den süßen Welpen das schnelle Geld sehen oder einfach mal so Nachwuchs wolten, aber keine AHnung davon haben.

Welpenaufzucht sollte man den Leuten überlassen, die Ahnung davon haben und wissen, wie man einen so kleinen Fratz auf die große Welt vorbereitet.
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Lua
Wenn der Welpe schon 4 monate ist, solltest du genau hinterfragen warum er abgegeben wird, denn in der Regel wechselt ein Welpe mit spätestens 3 Monaten zu seinem Besitzer, deshalb gehe ich jetzt einfach mal davon aus das diejenigen die den Hund abgeben Probleme mit dem Welpen haben. Auch einen so jungen Hund kann man aber schon verdorben haben, was für jemanden der noch keinen Hund hatte ein echtes Problem sein kann. Egal wo du hingehst, lass dich nicht vom Anblick der Welpen erweichen wenn du dir nicht sicher bist, das es der richtige Hund für sich ist. Ihr lebt schließlich dann ein ganzes Hundeleben zusammen.
 
L

Lua

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
28
Reaktionen
0
Sie haben ihn als Zweithund genommen. Unten findet ihr ein Zitat. Was haltet ihr davon?

süsse kleine Malteser Hündin 4 Monate sucht ein liebevolles Zuhause.Sie spielt gerne mit Kindern und anderen Hunden.Wir haben sie als zweit Hündin gekauft da meine Ältere Hündin sie sehr unterdrückt und sie hier nicht zu ruhe kommt möchten wir sie in gute Hände geben sie Lebt bei uns in der Familie sie ist Stubenrein sie macht nichts Kapput sie ist einfach nur Lieb. Sie hat alle Impfungen und ist Kern Gesund sie wird mit all dem zubehör ab gegeben . Die kleine Lady hat keine Papiere
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hm naja... man kann ja mal gucken fahren, oder?
Ob sie ,,kerngesund" ist, kann dir keiner sagen.
Einige Dinge kann man so ja nicht sehen. Hat sie Probleme mit den Augen, Herz, Gelenke etc. Aber das kannst du bei keinem Tierheimhund oder sonst was.

Ob der Hund andere Hunde in der Wohnung akzeptiert, hätte man vielleicht vorher abklären sollen, aber na ja.
Auch das ist Übungssache. Buddy fand das mit Sophie anfangs auch nicht lustig hier in der Wohnung. Aber es ist meine Wohnung, ich bin der Chef im Hause und wenn ich sage, dass der andere Hund nicht unterdrückt wird, dann wirds nicht gemacht. War eine anstrengende Zeit mit den beiden aber ich bin sehr froh, dass ich mich drauf eingelassen habe. Denn es läuft super.

Wenn die Leute meinen, sie müssen sie abgeben.

Schau sie dir doch mal an. Evtl. hast du ja jemanden in deinem Umfeld, der ein bisschen Hundeerfahrung hat, den du mitnehmen kannst.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund ohne Papiere

Hund ohne Papiere - Ähnliche Themen

  • Hund und Papier/Pappe

    Hund und Papier/Pappe: Hallo, ich frag einfach mal in die Runde, in der Hoffnung jemand hat einen guten Tipp. Unser Labrador macht gerne mal was aus Papier kaputt...
  • Angst bei Hunden

    Angst bei Hunden: Hund aus Rumänien hat angst vor Händen. Wir habe n ihn jetzt 5 Wochen und er lässt sich weder anfassen noch können wir ihn an eine Leine legen um...
  • Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.

    Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.: Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem, bei dem ich mir gerne so viele Meinungen wie möglich anhören möchte und an dem ich selber auch...
  • Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?

    Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?: Ich möchte bald einen Bruder meiner Hündin besuchen. Sie haben sich seit sie 8 Wochen alt waren nicht mehr gesehen. Jetzt interessiert mich, ob...
  • ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an

    ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an: Hallo :) Ich hab leider ein kleines Problemchen mit meinem Rüden Moskito(ca. 2 Jahre). Er ist ein ehemaliger Straßenhund aus Rumänien und ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • Hund und Papier/Pappe

    Hund und Papier/Pappe: Hallo, ich frag einfach mal in die Runde, in der Hoffnung jemand hat einen guten Tipp. Unser Labrador macht gerne mal was aus Papier kaputt...
  • Angst bei Hunden

    Angst bei Hunden: Hund aus Rumänien hat angst vor Händen. Wir habe n ihn jetzt 5 Wochen und er lässt sich weder anfassen noch können wir ihn an eine Leine legen um...
  • Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.

    Wenn der Hund zwickt, oder Menschen "maßregeln" möchte.: Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem, bei dem ich mir gerne so viele Meinungen wie möglich anhören möchte und an dem ich selber auch...
  • Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?

    Erkennen Hunde ihre Geschwister wieder?: Ich möchte bald einen Bruder meiner Hündin besuchen. Sie haben sich seit sie 8 Wochen alt waren nicht mehr gesehen. Jetzt interessiert mich, ob...
  • ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an

    ehemaliger Straßenhund aus Rumänien hat starkes Territorialverhalten und greift andere Hunde an: Hallo :) Ich hab leider ein kleines Problemchen mit meinem Rüden Moskito(ca. 2 Jahre). Er ist ein ehemaliger Straßenhund aus Rumänien und ich habe...