mein hund im rollstuhl

Diskutiere mein hund im rollstuhl im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; hallo ihr alle, ich wollte nur mal sagen,falls jemand in der situation ist,das der hund mit den hinterbeinen nicht mehr so ganz laufen kann,bitte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
hallo ihr alle,
ich wollte nur mal sagen,falls jemand in der situation ist,das der hund mit den hinterbeinen nicht mehr so ganz laufen kann,bitte bitte erkundigt euch nach einem rollwagen für hunde! mein schäferhund war 13 jahre alt als er aufgrund von schwerer
hd und spondylose im rücken eingeschläfert werden sollte.er war bis auf die hinterbeine total in ordnung,sodass ich nach langer suche auf den rolli kam.
mein dicker hat sofort verstanden was er tun muss,nämlich laufen....:clap:
vorher schaffte er eine strecke von ca15 min,wobei ich ihn am schwanz halten musste,damit er nicht umfällt:087:.er hatte viel lebensmut verloren.
als er das erste mal in seinem rollstuhl sass,kehrte leben in meinen dicken zurück:clap:,und er war kaum wiederzuerkennen.wir haben wieder spaziergänge von 1 stunde gemacht,und er war wieder wild nach den damen,und er wollte sogar öfter wieder raufen.....
also ihr lieben,bitte lasst eure hunde mit so einer diagnose nicht einschläfern!!!
mein süsser hatte noch ein wunderschönes jahr,und musste dann leider wegen nicht mehr behandelbarer schmerzen über die regenbogenbrücke gehen.....
aber eines tages werde ich ihn wiedersehen,ganz bestimmt.
 
28.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: mein hund im rollstuhl . Dort wird jeder fündig!
Scratchy

Scratchy

Registriert seit
07.04.2008
Beiträge
324
Reaktionen
0
Oh hätte ich das vor 4 jahren gewüsst dann wäre benny jetzt vielleicht noch da:(

Aber mal ne frage:Mit so einem rolli,wie kann er den da raufen oder über wiesen laufen???fält der rollstuhl mitsamt hund nicht um???
 
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
hallo,das mit dem rolli war so,das er ganz normal über wiesen und so laufen konnte,weil die räder so angebracht sind,das er nicht umfallen kann! nur einmal ist er in ein riesiges loch gefahren,und dann umgefallen.hatte ihn aber nicht wirklich beeindruckt:D.tja,und da er so festen stand hatte fand er es gut,das die anderen hunde anfänglich alle etwas angst vor ihm hatten(war denen ja auch neu, ein hund mit so einem gestell dran) da wollte er halt den chef raushängen lassen,denn er konnte sich blitzschnell drehen mit dem rolli.und den anderen hinterhersausen.
als er den rolli eine weile hatte,fand er es auch chic,die anderen hunde anzufahren.wir haben teilweise echt tränen gelacht:043:.nur der pudel von meiner freundin,fand es doof,er wurde ein paarmal überrollt,aber es ist nix passiert,der rolli ist aus alu.eine echt spitzenmässige erfindung.:clap:
 
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Hab das mal im TV gesehen echt eine tolle Erfindung:clap:.So müssen Hunde nicht gleich eingeschläfert werden, und können so noch ein paar wunderschöne Jahre verbbringen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

mein hund im rollstuhl

mein hund im rollstuhl - Ähnliche Themen

  • Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.

    Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.: Unser Hund Leo, 6 Jahre alt, ein Mix (Labrador/Podenco) aus Spanien wurde mit 6 Mon. Eingeflogen. Seit ca. 14 Tagen hat er Probleme mit seinem...
  • ZAHN-OP beim Hund - Nachsorge

    ZAHN-OP beim Hund - Nachsorge: Hallo, unser Tierschutzhund Buddy hat eine chronische Zahnfleischentzündung und mehrere kaputte Zähne. Der arme Bär hechelt oft hektisch und...
  • Zwei verschiedene Augenfarben beim Foto mit blitz

    Zwei verschiedene Augenfarben beim Foto mit blitz: Hi zusammen, ich habe gestern ein Foto von meinem 10 jährigen Rüden gemacht und mir sind dabei seine Augen aufgefallen. Das rechte Auge scheint...
  • Hund hat rote Flecken(Blut) und Ohrenschmerzen

    Hund hat rote Flecken(Blut) und Ohrenschmerzen: Hallo liebes Tierforum, ich brauch eure Hilfe. Ich habe einen Tornjak, der 2 Jahre alt ist. Er hat genügend Platz ums Haus herum und ist immer...
  • Hund plötzlich und ohne Vorwarnung verstorben

    Hund plötzlich und ohne Vorwarnung verstorben: Hallo, mein Hund ist heute morgen leider innerhalb weniger Stunden ( ca. ein bis zwei Stunden) verstorben. Mein Hund (Eurasier) hatte von...
  • Hund plötzlich und ohne Vorwarnung verstorben - Ähnliche Themen

  • Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.

    Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.: Unser Hund Leo, 6 Jahre alt, ein Mix (Labrador/Podenco) aus Spanien wurde mit 6 Mon. Eingeflogen. Seit ca. 14 Tagen hat er Probleme mit seinem...
  • ZAHN-OP beim Hund - Nachsorge

    ZAHN-OP beim Hund - Nachsorge: Hallo, unser Tierschutzhund Buddy hat eine chronische Zahnfleischentzündung und mehrere kaputte Zähne. Der arme Bär hechelt oft hektisch und...
  • Zwei verschiedene Augenfarben beim Foto mit blitz

    Zwei verschiedene Augenfarben beim Foto mit blitz: Hi zusammen, ich habe gestern ein Foto von meinem 10 jährigen Rüden gemacht und mir sind dabei seine Augen aufgefallen. Das rechte Auge scheint...
  • Hund hat rote Flecken(Blut) und Ohrenschmerzen

    Hund hat rote Flecken(Blut) und Ohrenschmerzen: Hallo liebes Tierforum, ich brauch eure Hilfe. Ich habe einen Tornjak, der 2 Jahre alt ist. Er hat genügend Platz ums Haus herum und ist immer...
  • Hund plötzlich und ohne Vorwarnung verstorben

    Hund plötzlich und ohne Vorwarnung verstorben: Hallo, mein Hund ist heute morgen leider innerhalb weniger Stunden ( ca. ein bis zwei Stunden) verstorben. Mein Hund (Eurasier) hatte von...