Oreo goes to Hollywood

Diskutiere Oreo goes to Hollywood im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Sind eure Kampfschmuser auch so gute Schauspieler? Oreo hat's heute mal wieder versucht: Wir fuettern die Katzen ja immer in so einer Art...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Anoulie

Anoulie

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
195
Reaktionen
0
Sind eure Kampfschmuser auch so gute Schauspieler?

Oreo hat's heute mal wieder versucht:
Wir fuettern die Katzen ja immer in so einer Art Abstellraum, wo auch die Waschmaschine und der Trockner und das Katzenklo stehen, und jedes Mal, wenn jemand da rein geht, laeuft Oreo hinterher, und maunzt wie ein Bekloppter, und wirft einem noch diese "Ich-bin-so-ein-armes-kleines-Katerchen-und-werde-verhungern-wenn-ich-nicht-in-den-naechsten-zehn-Sekunden-was-zu-Fressen-kriege"-Blicke zu :eusa_doh:
Das Tolle (fuer ihn) ist ja auch, dass wir uns manchmal nicht genau absprechen bez. des Fuetterns, und so koennte es schon mal vorkommen, dass sie drei statt zwei Portionen am Tag bekommen - aber wir passen immer auf :mrgreen:
Ich bin z. B. am Samstag mit einer
Freundin nach Disney World gefahren und bin am Sonntag erst um 4 Uhr morgens wieder bekommen und habe dementsprechend auch bis 12 Uhr mittags geschlafen. Ich bin ja fuer die Katzen verantwortlich (habe ich mir selbst so gewuenscht) und fuettere sie normalerweise gleich nach dem Aufstehen; ich gehe also in den Katzen-Raum, wo Oreo schon sitzt und mich herzzerreissend anmaunzt - ich hatte aber so ein Gefuehl, dass meine Schwester (die die Katzen auch am Samstag gefuettert hat) ihnen schon was hingestelt hatte, ich frage sie also, und sie hatte :clap:
HA HA, Oreo! :lol: Er ist ja eh schon etwas pummelig, und das wollen wir ja nicht noch unterstuetzen, was?
Als ich ihn also genommen und aus dem Raum getragen hab, hat er wohl gemerkt, dass sein Plan nicht geklappt hat, und war richtig beleidigt :lol: Total suess!

Machen eure auch so was? Ich find's immer wieder faszinierend, wie schlau die Suessen sind - im Gegenteil zu gewissen anderen vierbeinigen Tieren in diesem Haushalt - die koennen nicht mal selber aufs Klo gehen, sondern muessen rausgefuehrt werden :eusa_doh: ;)

Liebe Gruesse,
Anoulie (mit Oreo und Cali, die zu schuechtern ist um nach Futter zu maunzen)

P.S. Erinnert ihr euch noch an meinen Thread vom Oktober, https://www.tierforum.de/t48299-katzen-praesentation.html , und wie ich versucht habe, meine Eltern zu ueberreden, eine eigene Katze zu bekommen? Ich glaube, ich habe sie jetzt so gut wie rum. :mrgreen: In einer Woche wissen wir mehr (sie fahren ueber Silvester zu katzenallergischen Verwandten, die weiter wegwohnen und uns ein paar Mal im Jahr besuchen... meine Mutter hat geschrieben "[...] wir werden
nächste Woche über Silvester zu K. fragen, da können wir das
Allergieproblem ja mal ausgiebig diskutieren." - das heisst wohl, dass nur noch die Allergie im Wege steht, und das duerfte ja im 21. Jahrhundert kein allzugrosses Problem mehr darstellen, oder? Siehe auch https://www.tierforum.de/t49454-besuch-von-tierhaarallergikern.html ). Wenn sie am Sonntag wiederkommen... nun, wir werden sehen.
 
29.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Oreo goes to Hollywood . Dort wird jeder fündig!
Yoshi

Yoshi

Registriert seit
26.05.2008
Beiträge
498
Reaktionen
0
Hallo Kathi!

eine (bzw. zwei ?) Katze(n) war doch dein Weihnachtswunsch:111:, hatte sich deine Mutter denn mittlerweile nicht weiter geäußert?

LG Yoshi
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Och wie süüß ;)
Echte Hollywood Stars unter uns ;)
Mein einer Hund macht das auch als, egal wie viel er schon zum Futtern hatte :lol:
 
Anoulie

Anoulie

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
195
Reaktionen
0
Hallo Kathi! eine (bzw. zwei ?) Katze(n) war doch dein Weihnachtswunsch:111:, hatte sich deine Mutter denn mittlerweile nicht weiter geäußert? LG Yoshi
Off-Topic
Hey, du hast dir ja meinen Namen gemerkt! :D


Ja, sie braucht immer ein bisschen, um sich mit solchen Ideen anzufreunden (hatte ja auch erst so acht Jahre Zeit :roll: )... aber es sieht jetzt immer besser aus, v. a. (schätze ich mal) wo sie mich über Weihnachten so vermisst hat und so (ich weiß, ich bin "bösartig, gemein und durch und durch verdorben" :lol: - das ist aus "Rebecca", meinem aktuellen Lieblingsmusical); außerdem hat sie mir nur besagte Musical-Aufnahme (also zwei CDs) und ein Hörbuch geschenkt ;)
Also, sie meinte ja neulich in einer Mail, dass sie noch das Allergieproblem ausdiskutieren müsssten, und ich schätze mal, das heißt, dass sie damit einverstanden ist - und das mit der Allergie ist ja nicht sooo ein großes Problem, da wird einmal alles durch die Waschmaschine gejagt, abgesaugt etc. und dann gibt es ja noch Allergiehemmer und so... hoffentlich klappt das.
Wie gesagt, die besuchen die allergische Familie ja über Silvester (na gut, die Tochter ist nicht allergisch, nur die Eltern), und kommen nächsten Sonntag wieder, und dann werd ich hoffentlich ein bisschen mehr erfahren...
Sie haben mich gefragt, ob die Urlaubsplanung für nächsten Sommer (zwei Wochen auf Usedom) so okay ist, und ich habe geantwortet: "Ich liiiebe Usedom!
Die Ferien sind ja vom 25.06. bis zum 05.08.2009... das waere also eine Woche nach Ferienbeginn. Holen wir die Katze also danach? Das klingt doch ganz gut, wir koennen vorher alles kaufen und bereitstellen und uns vllt. schon mal im Tierheim umgucken/eine reservieren, und dann kommen wir wieder und sie kann einziehen. :) " (Ich hoffe, das war nicht ganz zu dreist :lol: )
Ich schätze mal, sie sind jetzt schon bei unseren Verwandten und deshalb antworten sie nicht... aber ich habe jetzt meiner Cousine gemailt und ihr u. a. geschrieben, dass sie meine Eltern grüßen soll und ihnen sagen, dass sie mal zurückschreiben sollen :lol:
Also, ich hoffe, da kommt bald mal was. Drückt mir eure Daumen und Pfötchen! ;)
Kathi
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Hey,
ich halte hier alle 14 Daumen und Pfötchen gedrückt.
Ich hätte ja auch so gerne eine Katze, aber da ist ja die KHA meiner Mutter, wobei die eig. nicht so schlimm ist, ich habe ja selber einen Opa, dessen Lebensgefährtin 1 16 Jahre alte Katzendame hat, naja nüzt halt nichts!
Um auf das Oreo goes to Hollywood zurück zukommen, ich kenne das zu genüge und das nicht nur bei Katzen. Die Katzen von der Oma meiner Freundin können das total gut. Moti (eig. Moritz) guckt einen an und macht auch diesen Ich-bin-ein-armes-altes-Käterchen-und-verhungere-wenn-ich-in-den-nächsten-10-Sekunden-nichts-bekomme-Blick. Wenn man ihm dann immer noch nichts gibt, setzt er sich auf den Fuß, frei nach dem Motto: Gib mir was, sonst mache ich garnichts!"
Mr. Mimm (ist eig. ne Katze, aber der TA meinte Kater) und Bruno sind nicht ganz so schlimm. Mimm maunzt zwar, ist aber immer satt, da die Tiere Freilauf haben und direkt gegenüber einiger Äcker, Wiesen und Felder wohnen, wo es nur von Mäusen wimmelt und die fressen die auch. Bruno zerkrazt einen meistens, hatte er auch immer gerne als Baby gemacht, wenn er gepüselt werden wollte: unter die Bettdecke-kratzen-gepüselt werden.
(Mein Hund kann das auch gut. Obwohl er nur noch ein Auge hat, macht er auch diesen Ich-sterbe-vor-Hunger-Blick und das dann auch noch mit einem sooo großen feuchten Äuglein, dass sogar mein Papa nicht wiederstehen kann und der mag sowas eig. nicht. Auch wenn was raschelt, Rusty sitt daneben. Mein Hamster, macht das auch gerne, wenns gerade Tomaten gibt. Er bekommt immer eine kleine Cherry oder Datteltomate. Irgendwie liebt er das zeug heiß und innig und bekommt dann meistens noch eine Hälfte, weil zu dick soll er nicht werden und die andere Hälfte ess ich, ich liebe auch Tomaten XD)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Oreo goes to Hollywood

Oreo goes to Hollywood - Ähnliche Themen

  • Fritzi goes vegetarian... oder wie soll ich das verstehen...

    Fritzi goes vegetarian... oder wie soll ich das verstehen...: Hallo zusammen :) Also das meine Fritzi des öfteren mal die Brotbeutel zerfetzt und das Brot oder die Brötchen frisst hab ich ja schon ofter mal...
  • Fritzi goes vegetarian... oder wie soll ich das verstehen... - Ähnliche Themen

  • Fritzi goes vegetarian... oder wie soll ich das verstehen...

    Fritzi goes vegetarian... oder wie soll ich das verstehen...: Hallo zusammen :) Also das meine Fritzi des öfteren mal die Brotbeutel zerfetzt und das Brot oder die Brötchen frisst hab ich ja schon ofter mal...