Brauche Hilfe bei Zusammenführung

Diskutiere Brauche Hilfe bei Zusammenführung im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr lieben! Ich habe eh schon überlegt mir eine dritte Katze anzuschaffen, so dass mein Kater Tom einen Spielgefährten hat, weil Lucy eher...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

manuela3214

Registriert seit
09.06.2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!

Ich habe eh schon überlegt mir eine dritte Katze anzuschaffen, so dass mein Kater Tom einen Spielgefährten hat, weil Lucy eher ruhig ist. Zur Info: Tom ist 9 Monate und Lucy ca. 2 Jahre. Beide kastriert und aus dem Tierheim.

Jetzt standen gestern nachmittag drei Mädels
aus der Nachbarschaft bei uns vor der Tür mit einem kleinen Kater. Der wäre Ihnen zugelaufen! Ich habe ihn dann aufgenommen und erstmal gefüttert, da er total abgemagert war. Ich schätze, er ist nicht älter als 4 Monate. Meine beiden sind nicht so begeistert, hatte aber schlimmeres erwartet. Jetzt geht's heute erstmal zum Tierarzt, um zu prüfen, ob er gechippt ist und ob er irgendwelche Parasiten hat etc. Habe auch schon Anzeigen im Internet aufgegeben und werde noch Aushänge fertig machen. Wenn sich keiner meldet, werde ich ihn behalten. Vorausgesetzt meine beiden kommen damit klar....

Habt ihr vielleicht Tips zur Zusammenführung? Wie lange dauert so etwas? Und meine beiden sind Freigänger! Hab Angst, dass sie nicht wiederkommen, weil sie sich nicht mehr wohlfühlen. Außerdem haben beide heute morgen nichts gefressen.

Hoffe, ihr könnt mir helfen und habt ein paar Tips für mich
 
29.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
hihi

hihi

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
422
Reaktionen
0
-Es ist Anfangas sehr wichtig das die beide in verschiedenen Zimmern schlafen können
-Pass gut auf das die einander nicht abschlagen(Verletzungen)
-verschiedene Futtergnäpfchen


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hihi schrieb nach 1 Minute und 11 Sekunden:

-alle sollte von dir gleich gestreichelt werden(Eifersucht)
-langsam immer wieder zusammen lassen
Lg hihi
 
Zuletzt bearbeitet:
M

manuela3214

Registriert seit
09.06.2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
War gerade beim Tierarzt mit dem kleinen, sieht nicht so gut aus. Er hat 40,5 Fieber und der Tierarzt meinte auch, er wäre sehr abgemagert. Außerdem hat er einen leichten Darmvorfall. Ihm wurde jetzt ein Antibiotikum gespritzt sowie eine Wurmkur. Müssen morgen dann nochmla hin. Hat jemand Erfahrungen mit einem Darmvorfall???
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo Manuela!

Ich würde das Kitten erstmal überhaupt nicht zu den anderen beiden Katzen lassen.
Mit der Zusammenführung kannst du anfangen, sobald der Kleine wieder gesund ist!

Habt ihr vielleicht Tips zur Zusammenführung? Wie lange dauert so etwas? Und meine beiden sind Freigänger! Hab Angst, dass sie nicht wiederkommen, weil sie sich nicht mehr wohlfühlen. Außerdem haben beide heute morgen nichts gefressen.
Misch dich möglichst wenig ein, lass das die Katzen unter sich ausmachen. Auch Raufereien sehen normal viel schlimmer aus, als sie wirklich sind! Solange die Rangordnung nicht geklärt ist wird es jedenfalls keinen Frieden geben.
Deinen beiden Großen solltest du auch ganz deutlich zeigen, dass sie nach wie vor die Nummer 1 bleiben. Du darfst sie ruhig ganz klar bevorzugen!

Wie lange eine Zusammenführung dauerd hängt von den Katzen ab. Wenige Stunden bis Tage oder auch mehrere Monate - kurz: lässt sich unmöglich sagen.
Ich drück aber die Daumen, dass es möglichst schnell geht!

Dass die Großen das Weite suchen ist äußerst unwahrscheinlich. Ein Zuhause wird nicht einfach aufgegeben, nur weil so ein Zwerg ankommt. Nein, keine Sorge, da braucht es schon ein bisschen mehr. ;)

War gerade beim Tierarzt mit dem kleinen, sieht nicht so gut aus. Er hat 40,5 Fieber und der Tierarzt meinte auch, er wäre sehr abgemagert. Außerdem hat er einen leichten Darmvorfall. Ihm wurde jetzt ein Antibiotikum gespritzt sowie eine Wurmkur. Müssen morgen dann nochmla hin. Hat jemand Erfahrungen mit einem Darmvorfall???
Ja, leider. Ich habe einmal ein Kitten von einem Bauernhof geholt das unter anderem einen Darmvorfall hatte. Es wurde nicht operiert, weil der Allgemeinzustand so schlecht war, dass das Risiko zu groß wäre.
Der Kleine hat es schlussendlich auch nicht geschafft. Es war einfach zu viel auf einmal. :(

Wie schlimm ist es denn bei deinem Kitten?

LG
by blackcat
 
M

manuela3214

Registriert seit
09.06.2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Es ist nur minimal, meiner Meinung nach. Ich habe sowas aber auch noch nie gesehen. Er frisst auf jeden Fall wieder und läuft schon wieder ein bißchen durch die Gegend. Allerdings war er noch gar nicht auf'm Klo, es kam also noch nichts. Kann sowas auch passieren, weil er evtl. Verstopfung hat und er so doll drückt, dass der Darm mit rauskommt???? Ich mach mir solche Sorgen, kann den TA-Besuch morgen kaum abwarten.
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Ja, normalerweise passiert das wegen Durchfall oder sehr hartem Kot.

Deswegen ist es sinnvoll, auf Schonkost umzusteigen oder wenigstens ausschließlich gutes Nassfutter zu geben.
Auch hilft es ein bisschen Speiseöl über das Futter zu geben. Einen Teelöffel voll ungefähr. Allerdings verweigern dann manche Katzen ihr Futter, probier es also zuerst bei einer kleinen Portion und mit wenig Öl aus.
Thunfisch mit Öl oder Lachsöl nehmen viele Katzen aber auch roh.

Allzu viel würde ich aber heute nicht mehr probieren, erstmal sehn was der TA meint.
Wenn du dann irgendetwas probieren willst: immer langsam anfangen, nichts plötzlich umstellen sonst wird es nur schlimmer, weil der Magen das neue Futter nicht gewohnt ist!

Viel Glück für Morgen!
 
M

manuela3214

Registriert seit
09.06.2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke!

Verstopfung hat er doch nicht, sondern Durchfall. Er hat letzte Nacht das erste Mal in Kaklo gemacht. Aber er trinkt zum Glück viel und schaufelt sein Nassfutter nur so rein... Jetzt hoffe ich nur, dass die Medikamente angeschlagen haben und das Fieber gesunken ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche Hilfe bei Zusammenführung

Brauche Hilfe bei Zusammenführung - Ähnliche Themen

  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Brauchen dringend Hilfe!!!

    Brauchen dringend Hilfe!!!: Guten Tag. Wir haben eine Siamkatze, ca. 9 monate alt und sie war bis heute einfach toll. Zutraulich, verspielt, verschmust und super lieb...
  • Brauche dingend Hilfe! Katze greift Kater an!

    Brauche dingend Hilfe! Katze greift Kater an!: Hallo zusammen Ich muss etwas ausholen. Ich habe einen Kater und eine Katze hier. Die Katze hat Oster geworfen alle Babys sind aus dem Haus...
  • Brauche dringend Hilfe - Katze unsauber!

    Brauche dringend Hilfe - Katze unsauber!: Hallo ihr Lieben, und zwar geht es um meine Katze Kiki die mittlerweile ca 2 1/2 Jahre jung ist. Als ich sie bekomme habe, wohnte ich in einer...
  • Meine Kleine Katze pinkelt rum Brauch dringend hilfe :(

    Meine Kleine Katze pinkelt rum Brauch dringend hilfe :(: Hallo, ich habe mich jetzt heir angemeldet in der Hoffnung ein Paar Hilfreiche Tipps zu bekommen. Meine Kleine Katze Whisky (10 Monate alt)...
  • Ähnliche Themen
  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Brauchen dringend Hilfe!!!

    Brauchen dringend Hilfe!!!: Guten Tag. Wir haben eine Siamkatze, ca. 9 monate alt und sie war bis heute einfach toll. Zutraulich, verspielt, verschmust und super lieb...
  • Brauche dingend Hilfe! Katze greift Kater an!

    Brauche dingend Hilfe! Katze greift Kater an!: Hallo zusammen Ich muss etwas ausholen. Ich habe einen Kater und eine Katze hier. Die Katze hat Oster geworfen alle Babys sind aus dem Haus...
  • Brauche dringend Hilfe - Katze unsauber!

    Brauche dringend Hilfe - Katze unsauber!: Hallo ihr Lieben, und zwar geht es um meine Katze Kiki die mittlerweile ca 2 1/2 Jahre jung ist. Als ich sie bekomme habe, wohnte ich in einer...
  • Meine Kleine Katze pinkelt rum Brauch dringend hilfe :(

    Meine Kleine Katze pinkelt rum Brauch dringend hilfe :(: Hallo, ich habe mich jetzt heir angemeldet in der Hoffnung ein Paar Hilfreiche Tipps zu bekommen. Meine Kleine Katze Whisky (10 Monate alt)...