Brauche konstruktive Vorschläge :D

Diskutiere Brauche konstruktive Vorschläge :D im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Hab ein Problem mit meinem Pferd, wozu ich konstruktive Vorschläge von euch gebrauchen könnte^^ Mit Stellung & firstBiegung hab ich kein Problem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Rebekka K.

Rebekka K.

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hab ein Problem mit meinem Pferd, wozu ich konstruktive Vorschläge von euch gebrauchen könnte^^ Mit Stellung &
Biegung hab ich kein Problem, nur bekomm ich das Pferd nich dazu schneller zu laufen... Auf Deutsch: Es is lahm & hat nie Bock vorwärts zu gehen... Ne Gerte benutz ich schon aber des nützt nix & Sporen will ich auf gar keinen Fall nehmen... Kann mir jemand helfen?:roll:
 
29.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Ronja11

Ronja11

Dabei seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
2
Es gibt mehrere Möglichkeiten, der Sattel drückt, es hat Probleme mit der Hufrolle o.ä. oder es gibt halt so Träge. Mit der Gerte bringt nichts, sie werden nur noch lahmer.

Versuche mal viele Übergänge zu Reiten, Schritt, Halt, Antraben usw. viele Handwechsel, Stangentraben das macht auch Gefaule wieder wach.
 
B

Brillenschlange

Dabei seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Guten Morgen,

zu Stangenarbeit oder Übergänge hätte ich spontan auch geraten.

Vielleicht tut ihm auch etwas weh, wenn es so wäre, hätte er Schmerzen, wenn er schneller gehen soll.
Lass am besten mal einen Tierarzt etc. drüberschauen, damit du einen solchen Fall definitiv ausschließen kannst.

LG
 
Rebekka K.

Rebekka K.

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Also erstmal danke für die Vorschläge ;) Naja also Übergänge mach ich im Reitunterricht eigentlich sehr viele aber mit Stangenarbeit könnt ich´s echt mal probieren des hab ich bis jetz immer nur beim Aufwärmen fürs Springeiten gemacht... Also an den Hufen hat sie nix... Hat der Hufschmied gesagt & ich hab auch mal geschaut weil ich mich n bisschen damit auskenn, da ich ne Ausbildung als Hufschmiedin machen will... Also vielen Dank dann probier ich´s nachher gleich mal aus ;)
 
B

Brillenschlange

Dabei seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Wenn ich fragen darf, ist/war dein Pferd ein Schulpferd?

Dadurch werden ja auch viele leider stumpf. Kenne einige Fälle, die ich selbst geritten bin. Man unterhält sich einen Moment lang mit einem Menschen an der Bande und schwups, bleibt das Tierchen stehen.
Das ist schon arg lästig.

Aber mit den Stangen hilft es doch recht gut, die Trägheit ein bisschen zu dämmen. ;)

LG
 
ShiGi

ShiGi

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
5.739
Reaktionen
33
Lässt es sich denn vom Boden aus z.B. mit der Longierpeitsche gut treiben?
Wenn ja, könntest du dir jemanden suchen, der es von unten immer dann antreibt, wenn du auch treibst. Dadurch wird es auch wieder sensibler auf deine Hilfen und wenn du das oft genug mit Hilfe gemacht hast, solltest du es auch ohne Hilfe wieder treiben können.
 
Rebekka K.

Rebekka K.

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Also ja es war mal n Schulpferd hat sich aber schon total verbessert is seit 2 1/2 Jahren keins mehr... Naja des Problem is, dass ich meistens in der Reitstunde reit & da noch viele andere sind... Deswegen kann ich meinen Reitlehrer nich fragen ob er des mit der Longierpeitsche macht^^ Ich mach in letzter Zeit eben viel Bodenarbeit mit ihr & lass sie öfter mal in der Halle rennen...
 
B

Brillenschlange

Dabei seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Wenn du aber Privatreiter bist, kannst du ja auch außerhalb der Reitstunden reiten - mache ich auch, das tue ich mir nämlich nicht an! :angel:

Da gibt's doch bestimmt bei euch noch einen netten Menschen, der mal eine Runde hinter euch herläuft. *lach*

LG
 
Rebekka K.

Rebekka K.

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Nuja... Also ich will ja so viel wie geht ausreiten & alleine reiten aber außerhalb der Ferien muss ich mindestens 2x pro Woche in die Reitstunde wegen meiner Mutter... Die übernimmt 3 Tage & ich 3 & Montags is bei uns Ruhetag^^
 
B

Brillenschlange

Dabei seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Deine Mutter reitet das Pferd auch? Wie sieht es bei ihr denn aus, geht es da flotter?

LG
 
Rebekka K.

Rebekka K.

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ähm joa also ich hab angefangen mit reiten und sie wollte des auch immer, konnte des aber als kind nich & hats dann auch angefangen & dann hat sie Nagilah gekauft... Also bei ihr is es des gleiche Problem, sie frägt mich auch immer was sie machen soll aber ich kann´s ihr nich sagen^^ also bei mir läuft sie n bisschen schneller...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche konstruktive Vorschläge :D