Maisgranulat

Diskutiere Maisgranulat im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, wer kennt Maisgranulat (als Bodengrund) das in vielen Zoofachläden verkauft firstwird und kann mir was dazu sagen:?: Mir wurde das...
B

Beasty

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallo,
wer kennt Maisgranulat (als Bodengrund) das in vielen Zoofachläden verkauft
wird und kann mir was dazu sagen:?:

Mir wurde das empfohlen,aber ich kann mich nicht so ganz damit anfreunden,und habe mehrere verschiedene Meinungen darüber gehört!


Bin über jede Antwort dankbar.
 
29.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
811
Reaktionen
0
hey

für welche Schlangenart möchtest du es denn verwenden?

Also wie genau es mit dem Maisschrot aussieht kann ich dir nicht sagen, allerdings gibt es ja auch genug Alternativen, bei denen du sicher gehen kannst, dass sie brauchbar sind.

Z.B. Buchenschrot, das sieht dem Maisschrot auch sehr ähnlich, ist nur etwas grober.

Mein persönlicher Favorit ist die Pinienrinde, welche es auch sehr günstig im Baumarkt gibt.

lg
Jonas
 
B

Beasty

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
also wenn ich es nehme,dann für meine Rosenboas!
Da es vom aussehen ziehmlich an Sand erinnert,und es vom Gewicht sehr leicht ist,ist es eigentlich optimal für mich!
 
S

Slingan

Registriert seit
08.12.2008
Beiträge
149
Reaktionen
0
Hi,

für trockene Terrarien kann man es sehr gut verwenden, gerade grabenden Arten kommt die gute "Durchgrabbarkeit" sehr entgegen. Für feuchte Terrarien ist es absolut nicht geeignet, es würde dann sehr schnell gammeln.
 
Thema:

Maisgranulat