Hamstergröße?

Diskutiere Hamstergröße? im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, wie vielleicht ein paar von euch schon gelesen haben, habe ich seit einigen Wochen einen Hamster. Der Kleine ist Anfang Oktober geboren...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Hallo, wie vielleicht ein paar von euch schon gelesen haben, habe ich seit einigen Wochen einen Hamster. Der Kleine ist Anfang Oktober geboren worden und ist dementsprechend eben noch nicht ausgewachsen.
Rambi
ist ein Goldhamstermännchen.

Jetzt hab ich am Wochenende im Fernseh "Hund, Katze, Maus" (mit Dr.Wolf) gesehen und da ging es auch um Hamster. Und als ich die Hamster da gesehen hab, hab ich fast gedacht das es Meerschweinchen waren, also wegen der Größe der Tiere. Und wenn ich da an meinen kleinen Rambi denke...

Wie groß sind denn eure Hamster, wenn sie denn schon ausgewachsen sind?
Wird Rambi denn noch soooo viel größer?

Bitte nicht falsch verstehen, dass stört mich gar nicht, im Gegenteil.
In welchem Alter sind Hamster denn ausgewachsen?

LG und guten Rutsch
Bögi
 
30.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamstergröße? . Dort wird jeder fündig!
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Hallo!
Goldhamster wachsen bis zum 3. Monat soweit ich weiß. Nachgemessen habe ich bei meinen nie, aber Antigone wog 155 und Biancaneve wiegt 125gr. Das ist schon was in der Hand ;)
 
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Okay danke, na dann werd ich mich mal überraschen lassen. Aber die im Fernsehen sahen dann doch etwas schwerer aus, oder ich täusche mich da gewaltig;)
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ah, du hast die Zucht von Pam gesehen, richtig?
Einmal sind das Teddys gewesen, die also nach mehr aussehen :D und dann züchtet sie glaub ich auch recht große Tiere. Biancaneve ist mit 125 auch an der unteren Grenze, das ist schon sehr wenig. Antigone kam zu mir mit 185 gr., das war schon sehr viel.
Männchen sind aber im Allgemeinen leichter als Weibchen.
Das kommt halt auch auf die Zuchtausrichtung an und darauf, wie die Tiere in der Aufzucht versorgt wurden, wie fit die Mutter war und so. Sowas weiß ich bei meinen Tieren nicht, weil die ja alle aus dem Tierschutz kommen und nicht in den Pflegestellen geboren wurden. Ich kenne aber Beispiele von Goldhamstern, die nie über 100gr. kommen, einfach weil die Mutter z.B. so schwach war, dass sie die Tiere nicht ausreichend versorgen konnte.
Du siehst: es gibt viele Faktoren :)
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hm..ich hab aus Langeweile meine beiden mal gemeßen.

Hab mir das auch irgentwo aufgeschrieben.
Also ich hab Buddy jetzt gerade gemeßen & er ist 12cm Lang, mit Schwanz 13cm. :mrgreen:

Und Senny ist glaubich so 15cm lang.
Meine Freundin hat mir auch letztens erst erzählt das sie im Tierheim war,
und ein hamster gesehen hat, der wie ein meeri aussah ;)

LG
 
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Ah, du hast die Zucht von Pam gesehen, richtig?
Einmal sind das Teddys gewesen, die also nach mehr aussehen :D und dann züchtet sie glaub ich auch recht große Tiere. Biancaneve ist mit 125 auch an der unteren Grenze, das ist schon sehr wenig. Antigone kam zu mir mit 185 gr., das war schon sehr viel.
Männchen sind aber im Allgemeinen leichter als Weibchen.
Das kommt halt auch auf die Zuchtausrichtung an und darauf, wie die Tiere in der Aufzucht versorgt wurden, wie fit die Mutter war und so. Sowas weiß ich bei meinen Tieren nicht, weil die ja alle aus dem Tierschutz kommen und nicht in den Pflegestellen geboren wurden. Ich kenne aber Beispiele von Goldhamstern, die nie über 100gr. kommen, einfach weil die Mutter z.B. so schwach war, dass sie die Tiere nicht ausreichend versorgen konnte.
Du siehst: es gibt viele Faktoren :)
Ja genau, ich glaube so hieß sie.
Hab mich eben nur gewundert, weil ihre Tiere so groß waren. Aber ich denke auch mein Rambi wächst sicher nicht mehr soooo viel, dass er meinen Meeris Konkurrenz machen kann;)
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
998
Reaktionen
0
also ich bin vor paar tagen als ich prinzessin peach abgeholt habe auch fast umgekippt. wir kommen zwar aus der teddyhamsterfraktion aber naja. die schneekugel (teddyhamster/goldhamstermix) war winzig. und prinzessin peach ist noch recht jung und schon wesentlich größer als die schneekugel als diese ausgewachsen war. also nicht wundern :) gibt überall unterschiede
 
Krümel17

Krümel17

Registriert seit
27.08.2008
Beiträge
108
Reaktionen
0
meine missy war sals ich sie gekauft hab winzig jetzt ist sie 16 cm lang und wiegt ca.170gr.und sie ist weiblich.(das gewicht ist ok waren schon beim TA)

frohes neuens!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamstergröße?