brauche hilfe

Diskutiere brauche hilfe im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Meine Katze (17j7mon) frisst in letzter zeit kaum und hat mal festen stuhlgang und dann durchfall,was für sie wohl ziemlich schmerzhaft sein muss...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

mmedium_40

Registriert seit
30.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Meine Katze (17j7mon) frisst in letzter zeit kaum und hat mal festen stuhlgang und dann durchfall,was für sie wohl ziemlich schmerzhaft sein muss danach flitzt sie durchs haus und will gleich nach
draussen um sich ihren hintern abzukühlen. Seit heute kotzt sie noch wie verrückt.
Sie isst kaum aber scheißen und kotzen tut sie wie ein weltmeister.
Sie trinkt wenigstens noch.Morgens und abends wie immer ihr Schälchen frische vollmilch(3,5%).Zwischendurch ihr wasser.

Da sie in letzter zeit so gut wie gar nicht bei kälte draußen war,denke ich nicht, dass sie was falsches gefressen hat.In dem alter ist sie sowieso lieber in wärme und im trockenem.
ICh vermute sie hat sich,wie wir menschen, ein magen darm virus eingefangen, kann man ihr auch helfen?
Kamillentee oder sowas?

was kann man katzen für hausmittel geben?
 
30.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: brauche hilfe . Dort wird jeder fündig!
M

midnight_fay

Registriert seit
27.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also, wenn es so schlimm ist solltest du sofort zum Tierartzt. Das kann was ganz harmloses sein wie ein Magendarm Virus aber es kann genauso gut etwas ernstes sein. Keine Milch mehr, die vertragen katzen nicht. Die konnen die Fette nicht ordentlich verdauen. Bei einem Angelschlagenen tier sollten dies sowieso nicht bekommen.
Liebe Grüße Midnight_fay
 
M

mmedium_40

Registriert seit
30.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
meine katze kriegt von kleinauf morgens und abends milch. sie hatte noch nie davon durchfall oder sonstwas bekommen. manchmal kriegt sie ein stück schokolkade. ist eine naschkatze :)
Ich weiß,es gibt katzen die vertragen keine milch,wie bei menschen.
 
MiniTiger

MiniTiger

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
134
Reaktionen
0
Wenn´s der Katze so schlecht geht dann lass die Milch erstmal weg. Gegen den Durchfall kannst du ihr auch gekochtes Hühnchen mit gekochter Kartoffel(ohne Salz) geben. Und als Getränk kannst du ihr sehr stark verdünnten Fencheltee geben. Fencheltee lindert die Magenkrämpfe etwas die bei Durchfall oft mit auftreten.
Frag aber vorher mal den TA. Nicht das eine ernsthafte Erkrankung dahintersteckt.

Ich wünsch deiner Miez gute Besserung
 
B

Blue_Angel

Guest
Scheissen und kotzen.

Kann man das nicht etwas anders formulieren? *kopfschüttel*


Milch ist nichts für Katzen und schon gar nicht so fettige. Schokolade ist Gift für Katzen.

Ich weiss nicht, ob ich deinen Beitrag wirklich ernst nehmen soll. :eusa_think:

Naja.


Ist deine Katze geimpft und entwurmt? Hast du das Futter gewechselt und was fütterst du überhaupt?
 
M

mmedium_40

Registriert seit
30.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Wenn ich ehrlich bin,ein Tierarzt hat die Katze im Babyalter das letzte mal gesehen. Sie kriegt regelmäßig ihr Flohalsband.
Sie kriegt ihr nassfutter mit bissl trockenfutter gemischt(morgens und abends). Vom Essen kriegt sie immer was, wie Hähnchen oder anderere Geflügel(ohne haut nur das fleisch),bratwurst (ohne haut), allgmein gebratenes fleisch.
So falsch kann die Ernährung nicht sein,wenn sie so ein stolzes alter ist und fast nie krank war. natürlich gab es zeiten wo sie durchfall hatte, bloß jetzt dauert es bissl länger. ich vermute das es am alter liegen könnte,aber meiner mutter meinte, sie hatte ihr ein neues nassfutter gegeben,was sie am anfang gegessen hatte und das nicht mehr anrührt. also werde ich ihr heute abend erstmal ihr altes nassfutter geben und dann mal sehen ob sie wieder zu essen anfängt.
 
G

gabri06

Registriert seit
22.01.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
ich weiß das katzen kein milch trinken dürfen weil sie sonst krank werden
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
0
Hallo,
meiner Meinung nach gehört die Katze und eine Kotprobe so schnell wie möglich zum TA.
Wie du das Beschreibst hat sie wirklich etwas ernstes und insbesondere in dem Alter sollte man da nicht selbst herumprobieren in Richtung wird sich schon von selbst erledigen!
Das deine Katze so alt ist hat jedenfalls nichts mit der Ernährung, sondern eher mit Glück zu tun. :?

Morgens und abends wie immer ihr Schälchen frische vollmilch(3,5%).Zwischendurch ihr wasser.
1. Lass die Milch weg. Es stimmt zwar, dass Katzen die immer Milch bekommen sich an die Lactose gewöhnen, aber Milch ist immer eher als Futter zu sehen. Das heißt, die Katze nimmt nur wenig Flüssigkeit auf und Katzen neigen ohnehin zum Austrocknen.
Insbesondere mit solchen Problemen sollte man da aufpassen.

manchmal kriegt sie ein stück schokolkade. ist eine naschkatze :)
2. Schokolade ist Gift für Katzen. Blue Angel hat es schon geschrieben, ich schreib's nochmal.
Ein bisschen zu viel Kakao und deine Katze stirbt an Herzversagen!

Und wann wurde sie das letzte Mal entwurmt?
Und wozu eigentlich ein Flohhalsband solange sie keine Flöhe hat?
Solche Halsbänder verteilen ständig einen Giftfilm über das ganze Fell, der von der Katze dann abgeleckt wird. Vorbeugend helfen sie auch nicht.
Wie gesund das für die Katze ist kann man sich ausrechnen...

Sie kriegt ihr nassfutter mit bissl trockenfutter gemischt(morgens und abends).
3. Bitte lass das Trockenfutter weg, das entzieht ebenfalls nur Wasser. Und wenn es unbedingt sein muss, dann füttere es wenigstens getrennt und nicht gemischt.
Nass- und Trockenfutter liegen unterschiedlich lange im Magen. Werden beide gleichzeitig gefressen ist das jedesmal eine Belastung.

Vom Essen kriegt sie immer was, wie Hähnchen oder anderere Geflügel(ohne haut nur das fleisch),bratwurst (ohne haut), allgmein gebratenes fleisch.
4. Katzen kann man schon viel geben, aber es sollte nur einen geringen Anteil ausmachen.
Wichtig ist auch, dass möglichst wenig Gewürze und insbesondere Zwiebeln und Knoblauch (giftig!) dabei sind.
Rohes Fleisch zwischendurch ist ganz gesund. Wie gesagt, kommt eben auch auf die Menge an.

LG
by blackcat
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

brauche hilfe

brauche hilfe - Ähnliche Themen

  • Flöhe... und brauche dringend Hilfe

    Flöhe... und brauche dringend Hilfe: Thema ist Programm... Bevor ich jetzt aushole... Bin ich hier richtig oder wo kann ich am besten meine Frage stellen? Ich danke euch ganz doll
  • Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(

    Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(: Hallo alle zusammen, die Situation ist ein bisschen komplizierter, jedoch hoffe ich ihr koennt mir mit Erfahrungen und Tipps helfen. Mein Kater...
  • brauche dringende hilfe bei chronischem katzenschnupfen...

    brauche dringende hilfe bei chronischem katzenschnupfen...: huhu, also wir haben seit ca 5 jahren eine katze mit chronischem katzenschnupfen... ihr alter ist schwer zu schätzen, da sie vom bauernhof...
  • Pankreatitis, brauche dringend euere hilfe!

    Pankreatitis, brauche dringend euere hilfe!: Hallo, zusammen! Ich bin im moment total durch den Wind und weiß gerade nicht wo oben und unten ist. Es geht um meinen Kater Murle. Er ist jetzt 3...
  • Katzenbaby. brauche drıngend hılfe !

    Katzenbaby. brauche drıngend hılfe !: nabend. wır sınd grade ın der türkeı und meıne tante hat eın kleınes mınıkatzenbaby gefunden, dessen mutter vergıftet tot aufgefunden wurde. ıch...
  • Katzenbaby. brauche drıngend hılfe ! - Ähnliche Themen

  • Flöhe... und brauche dringend Hilfe

    Flöhe... und brauche dringend Hilfe: Thema ist Programm... Bevor ich jetzt aushole... Bin ich hier richtig oder wo kann ich am besten meine Frage stellen? Ich danke euch ganz doll
  • Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(

    Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(: Hallo alle zusammen, die Situation ist ein bisschen komplizierter, jedoch hoffe ich ihr koennt mir mit Erfahrungen und Tipps helfen. Mein Kater...
  • brauche dringende hilfe bei chronischem katzenschnupfen...

    brauche dringende hilfe bei chronischem katzenschnupfen...: huhu, also wir haben seit ca 5 jahren eine katze mit chronischem katzenschnupfen... ihr alter ist schwer zu schätzen, da sie vom bauernhof...
  • Pankreatitis, brauche dringend euere hilfe!

    Pankreatitis, brauche dringend euere hilfe!: Hallo, zusammen! Ich bin im moment total durch den Wind und weiß gerade nicht wo oben und unten ist. Es geht um meinen Kater Murle. Er ist jetzt 3...
  • Katzenbaby. brauche drıngend hılfe !

    Katzenbaby. brauche drıngend hılfe !: nabend. wır sınd grade ın der türkeı und meıne tante hat eın kleınes mınıkatzenbaby gefunden, dessen mutter vergıftet tot aufgefunden wurde. ıch...