welches futter für guppys?

Diskutiere welches futter für guppys? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; hi ich hab mal ne frage welches futter und firstwie oft ihr es euren guppys gebt. ich gebe zur zeit nur flockenfutter ist das ok? welche fische...
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
3.709
Reaktionen
0
hi
ich hab mal ne frage welches futter und
wie oft ihr es euren guppys gebt. ich gebe zur zeit nur flockenfutter ist das ok?
welche fische vertragen sich auch noch mit guppys?
mfg
Hamsterbäckchen:lol:
 
30.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: welches futter für guppys? . Dort wird jeder fündig!
Nikolas

Nikolas

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
flocken futter ist ok finde ich gubbis sin eig. leicht zuhaltene fiche nicht komplieziert und brauchen auch nicht mehr . Lg
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
3.709
Reaktionen
0
ok, nur brauchen die villt auch gemüse , mückenlarven oder so was?
 
B

Blue_Angel

Guest
Mückenlarven sollte immer das Hauptfutter sein. Gefrostet gehts am einfachsten. Es gibt sie in jedem Zoogeschäft. Das sind so kleine Würfel aneinander gereiht. Sieht aus wie eine Tafel Schokolade. Kann man gut in jedes Gefrierfach packen. Ich füttere rote und weiße.

Gefüttert wird einmal am Tag, die menge richtet sich nach der Anzahl der Tiere. Ich fütter 5x die Woche Mückenlarven, 1x die Woche Flocken und 1x die Woche gar nichts.


Wieso brauchen Guppies nicht mehr? Es sind Fische wie jeder andere auch und wolen gehegt und gepflegt werden. Gerade die heutigen Guppies sind empfindlicher, da viele überzüchtet sind.

Wie groß ist denn dein Aquarium und wieviel Guppies hast du drin? Ausserdem müssten wir noch die Wasserwerte kennen, bevor wir sagen können, was noch dazu passt.
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
3.709
Reaktionen
0
hi
das mit dem frostfutter, kann ich das direkt aus dem gefrierfach hineingeben oder erst auftauen?
ich hab ein 54L becken mit zZ. 4 guppys, hab aber das gefühl das die bald babys bekommen.
wasserwerte: ph 7 härte 6 (mir wurde gesagt das dass ausreicht)
 
B

Blue_Angel

Guest
Da reicht ein Würfel pro Mahlzeit. Ich tau sie vorher ein wenig auf. Mach sie in eine kl. Tasse und warmes Wasser drauf, kein kochendes! Manchmal geb ich ein paar Vitamintropfen mit rein und schütte das ganze dann rein.

Du könntest dir noch 5 Platys dazu holen. Am besten ein Männchen und 4 Weibchen oder nur 5 Männchen oder nur 5 Weibchen. Dazu noch 5 Metallpanzerwelse.

Wenn du nicht zuviel Nachwuchs möchtest, dann beobachte deine Weibchen, wann sie werfen und dann fütterst du zwei drei Tage gar nichts. Die Großen fressen dann den Nachwuchs, denken, es sind Mückenlarven. Klingt hart, aber die Naur ist so und es ist immernoch besser, als wenn du mit den Kleinen nicht weisst wohin.
 
Lampropeltis

Lampropeltis

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo,

hi
das mit dem frostfutter, kann ich das direkt aus dem gefrierfach hineingeben oder erst auftauen?
brauchst du nicht unbedingt, füttere seit Jahren nur noch ohne aufzutauen und konnte nichts negatives feststellen.

ich hab ein 54L becken mit zZ. 4 guppys, hab aber das gefühl das die bald babys bekommen.
wasserwerte: ph 7 härte 6 (mir wurde gesagt das dass ausreicht)
Ph7 ist gut, GH könnte höher sein, da der Poecilia reticulata ein Fisch ist der es gern bisschen härter mag, so um die 10 - 18° GH.
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Tau es lieber nicht auf,es stinkt wie Sau!!!!!
 
C

CarpeDiem

Registriert seit
29.12.2008
Beiträge
121
Reaktionen
0
Blödsinn.


Guppies vielleicht nicht, aber es gibt Fische, für die es nicht gut ist, wenn man das Futter gefrostet reingibt.
Hast du da eventuell beispiele?

Denn ich z.b. füttere auch nur gefroren, und konnte noch nie etwas negatives feststellen.

Also ich z.b. Füttere wie folgt,

1x Rote Mülas, 1x Flocken, 1x weiße mülas wobei ich nach jeder mahlzeit einen Tag pause lasse was heisst das meine Fische alle zwei Tage etwas zu essen bekommen. Damit bin ich bisher sehr gut gefahren.

P.s.: Auch wenn ein Guppy ein anspruchsloser Fisch ist hat er wie jeder andere Fisch abwechslung verdient oder möchtest du lieber Threadersteller jeden Tag nur Brot essen? ;)

Gruß
CarpeDiem
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich bin mir nicht mehr sicher, aber waren es Skalare oder Fadenfische oder sowas in der Art, die kein unaufgetautes Futter bekommen dürfen. :eusa_think: Ich kann mir auch nicht alles merken.

Im Sommer werf ich auch schon mal einen gefrosteten Würfel rein, aber meist tau ich auf. Find ich besser.
 
C

CarpeDiem

Registriert seit
29.12.2008
Beiträge
121
Reaktionen
0
Also ich habe Skalare drinne und denen macht das Augenscheinlich nichts aus und fressen tuhen sie davon auch, sind natürlich sogar die ersten wenn es um Futter geht :D
 
B

Blue_Angel

Guest
So, jetzt hab ich gesucht, der Diskus darf kein gefrostetes Futter bekommen.
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
3.709
Reaktionen
0
hey danke für den tipp
hab da mal noch ne frage, ich hab ja ein filter im aq und ich finde das der ganz schon starken strom herstellt ist das schlimm für die guppys?
 
Thema:

welches futter für guppys?

welches futter für guppys? - Ähnliche Themen

  • Betta Splendens richtig füttern

    Betta Splendens richtig füttern: Hallo liebe Leute, Ich bin in der Aquaristik noch ganz neu und fange demnächst mit einem Betta Splendens an. Soweit habe ich mich natürlich schon...
  • KaFis kennen kein Flockenfutter

    KaFis kennen kein Flockenfutter: Hallo! Ich habe vor ca. 1Woche Flockenfutter für meine KaFis gekauft. Normalerweiße war das übliche Futter ein Gelee Sie bekommen dennoch...
  • Tod durch Loch in Bauch

    Tod durch Loch in Bauch: Moin ! Als erstes : mein Guppys gets wieder gut ! Ich hatte , durch ein Plahnungsfehler ein 3.AQ freigehabt (ich wollte die Männlichen Guppys on...
  • wie oft füttern?!

    wie oft füttern?!: hallo ich wollte mal fragen wie oft ich meine fische füttern muss? 10 neons 10 guppys 1 blackmolly und 2silbermolly 2 purpurprachtbarsche 1...
  • Rezepte für Futter

    Rezepte für Futter: Hallo an alle Aquarianer, ich wollte euch fragen, ob jemand von euch ein paar gute Rezepte für Aquarienfische hat, die fast nur aus...
  • Rezepte für Futter - Ähnliche Themen

  • Betta Splendens richtig füttern

    Betta Splendens richtig füttern: Hallo liebe Leute, Ich bin in der Aquaristik noch ganz neu und fange demnächst mit einem Betta Splendens an. Soweit habe ich mich natürlich schon...
  • KaFis kennen kein Flockenfutter

    KaFis kennen kein Flockenfutter: Hallo! Ich habe vor ca. 1Woche Flockenfutter für meine KaFis gekauft. Normalerweiße war das übliche Futter ein Gelee Sie bekommen dennoch...
  • Tod durch Loch in Bauch

    Tod durch Loch in Bauch: Moin ! Als erstes : mein Guppys gets wieder gut ! Ich hatte , durch ein Plahnungsfehler ein 3.AQ freigehabt (ich wollte die Männlichen Guppys on...
  • wie oft füttern?!

    wie oft füttern?!: hallo ich wollte mal fragen wie oft ich meine fische füttern muss? 10 neons 10 guppys 1 blackmolly und 2silbermolly 2 purpurprachtbarsche 1...
  • Rezepte für Futter

    Rezepte für Futter: Hallo an alle Aquarianer, ich wollte euch fragen, ob jemand von euch ein paar gute Rezepte für Aquarienfische hat, die fast nur aus...