Habe Verspannungen im Rücken und Becken - und das ständig

Diskutiere Habe Verspannungen im Rücken und Becken - und das ständig im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo! Seit einiger Zeit habe ich immer wieder totale Verspannungen in meinem Rücken und Becken. Dann sitze ich auf dem Pferd wie ein steifes...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
MaikeM.

MaikeM.

Registriert seit
18.10.2008
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo!

Seit einiger Zeit habe ich immer wieder totale Verspannungen in meinem Rücken und Becken. Dann sitze ich auf dem Pferd wie ein steifes Brett :)|).
Das
überträgt sich natürlich auf die Pferdchen und vorallem unser 6-jähriger spannt dann immer kräftig mit. (Ein Glück hab ich meine Mama, die übernimmt dann das reiten von ihm, aber ich will ihn ja auch reiten :eusa_doh:)

Mein Vater (Orthopäde) renkt mich zwar ab und an ein, aber er meinte, dass man das nicht allzu oft machen sollte.

Habt ihr eine Idee, wie ich diese Verspannungen vermeiden kann, oder wie ich mich lockern könnte?

Liebe Grüße,
Maike
 
30.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
ich habe das gleiche Problem, aber mich lockert das Reiten sehr. Vielleicht mal ohne Sattel sich im Schritt einfach mal tragen lassen. Die Wärme und Bewegung des Schrittes kann viel im Rücken bewirken.
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Mhm... gute Frage. Kann dein Dad dir nicht ein paar Tipp´s geben?

Vlt. massieren?

Vorher gut warm machen. Also nicht nur das Pferd, sondern dich selber auch...
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Hey.
Was renkt dein Vater denn ein?^^
Tut mir leid, aber ich find die Formulierung einfach ein wenig amüsant. Meint er, dass dein Problem eher im Rücken oder im Becken liegt?

Versuch es doch einfach mal mit Wärme und Massagen. Nicht selten könnte auch eine Fehlhaltung schuld an den Verspannungen sein. Jedoch ist sowas so immer schwer zu sagen. Kann dein Vater dir da nicht eher weiterhelfen?
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Na Syanna müsste es ja wissen =).

Aber denke auch, hier im Forum kann man sowas nicht wirklich gut beurteilen.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Schau dir mal die Sitzlehre von Eckard Meiners an und seine Übungen, die gibts auch ohne Pferd, vielleicht hilft dir das?

Schon mal mit schwimmen probiert? Das macht mich immer total locker.

Wenn der Orthopäde nicht weiterweiß, dann geh mal zu einem Pysiotherapeuten oder einem Ostheopathen, könnte auch noch eine Lösung sein.

LG Lilly
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Habe Verspannungen im Rücken und Becken - und das ständig