Schildis 2008 geboren - wie lange Winterruhe?

Diskutiere Schildis 2008 geboren - wie lange Winterruhe? im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; hallo @all, auch wenn das Thema hier oft gepostet wird, möchte ich trotzdem nochmals einen Thread eröffnen, da ich nichts pasendes gefunden habe...

Jährlinge Winterruhe - Ja oder Nein?

  • Ja, sie sollten max. 4 Wochen Winterschlaf halten

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    13
L

lilo72

Registriert seit
02.02.2008
Beiträge
8
Reaktionen
0
hallo @all,

auch wenn das Thema hier oft gepostet wird, möchte ich trotzdem nochmals einen Thread eröffnen, da ich nichts pasendes gefunden habe zu meinen Fragen...

Meine beiden sind im Sommer geboren, wiegen
jetzt etwa 40 gr und ich würde sie gerne einen Winterschlaf machen lassen.
Mit den Vorbereitungen habe ich schon langsam begonnen - Beuchtung(UV-B) und Wärme habe ich schon reduziert.

Meine Fragen:
Wie lange sollte bei so kleinen Schildis die Vorbereitungszeit dauern?
Wie bereitet ihr eure "kleinen" vor?
Wie lange sollte die beiden in der Winterruhe verbleiben?

Im www gibt es da sooooo viele verschiedene Angaben, dass ich lieber bei euch Erfahrenen nachfragen möchte, was ihr dazu meint.

Vielen Dank schon jetzt für eure Antworten und eine Guten Rutsch ins Neue Jahr.

lg

lilo


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

lilo72 schrieb nach 5 Minuten und 22 Sekunden:

P.S.: die Futtermenge habe ich selbstverständlich auch angepasst...
 
Zuletzt bearbeitet:
31.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schildis 2008 geboren - wie lange Winterruhe? . Dort wird jeder fündig!
M

Melkor

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hallo Lilo,

pauschal würde ich deine Fragen so beantworten:

Wie lange sollte bei so kleinen Schildis die Vorbereitungszeit dauern? Im beheiztem Frühbeet in einer Freilandanlage bestimmen die Tiere selber, wann und wie lange sie sich vorbereiten müssen (irgendwann sind sie verwschwunden). Im Terrarium ist das schon etwas anderes. Die Vorbereitung fängt an, wenn klar ist, dass die Tiere Parasitenfrei sind (Kotprobe untersuchen lassen). Nach und nach wird die Temperatur und das Licht herunter gefahren, bis die Tiere sich nicht mehr blicken lassen (dauert zwischen zwei und vier Wochen). Der Beginn der Vorbereitungszeit wird so gelegt, dass sie im Frühjahr nicht zu früh wieder aufwachen, damit die Tiere nicht wieder in ein Terrarium gefercht werden müssen.

Ich habe meine diesjährigen Nachzuchten im Terrarium vorbereitet, da ich so kurzfristig kein Jungtiergehege bauen konnte (es sind Naturbruten aus meinem Gewächshaus und liefen mir auf einmal vor die Füße). Ab dem kommenden Jahr werden auch meine zukünftigen Nachzuchten ein beheiztes Frühbeet haben, in dem sie sich ganz alleine vorbereiten und wo sie auch ihre Winterruhe beginnen, bevor ich sie in den Kühlschrank bringe...

Wie lange die Landschildkröten ruhen hängt widerum davon ab, wie sie weiter gehalten werden. Artgerecht ist eine Haltung im Freiland mit beheiztem Frühbeet. Deshalb kommt es bei dieser Art der Haltung auch darauf an, wie das Wetter im Frühjahr ist. In den letzten Jahren habe ich meine griechischen Landschildkröten immer in der ersten Märzwoche wieder in die Frühbeete/ das Gewächshaus zurück verlegt. Je nach dem wann sie im Vorjahr mit der Winterruhe begonnen haben haben sie also zwischen 12 und 16 Wochen hiberniert. Die beheizten Frühbeete sind so gut isoliert, dass sie locker 18 bis 20 Grad halten, auch wenn es draußen - 15 Grad kalt ist. Meine Nachzuchten von 2008 sind am 6. Dezember in den Kühlschrank gewandert und werden, wenn nichts dazwischen kommt im ersten Märzwochenende in ihr neues Frühbeet ziehen - also ruhen sie dann 13 Wochen. (Voraus gesetzt sie nehmen nicht drastisch ab während der Winterruhe und verhalten sich ruhig ;) ).

Freundliche Grüße, Ralf (Melkor)

Ps.: Meine diesjährigen Nachzuchten haben nur 14 Tage gebraucht, um nicht mehr zum Vorschein zu kommen. Die Nachttemperatur im Terrarium lagen bei 6 Grad. Tagüber bei 18 GRad Raumtemperatur. Ein Spotstrahler hat einen Punkt auf 40 GRad erhitzt. In der ersten Vorbereitungswoche noch vier Stunden, in der zweiten nur noch zwei Stunden lang...
 
L

lilo72

Registriert seit
02.02.2008
Beiträge
8
Reaktionen
0
hallo melkor,

erst mal wünsche ich dir und allen hier im forum ein gutes neues jahr 2009!

viele herzlichen dank für deine antwort.

Wie lange die Landschildkröten ruhen hängt widerum davon ab, wie sie weiter gehalten werden
wie meinst du das?
also bis ich für sie ein freigehege im frühjahr bauen kann, werden sie noch im terrarium bleiben - auch nach dem winterschlaf, je nachedem, wann sie wieder aufstehen...

prinzipiell denke ich auch, dass man sie so natürlich wie möglich halten sollte, leider ist dies halt nicht immer so möglich... daher eben die zwischenzeit im terrarium...

was würdest du dann im meiner situation tun bzw wie lange würdest du sie dann schlafen lassen (immer vorausgesetzt, es ist alles in ordnung)???

würde mich freuen, wenn du mir deine meinung nochmals schreiben würdest und bedanke mich schon jetzt vielmals

lg

lilo
 
M

Melkor

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hallo Lilo,

wenn sie nach der jetzigen Winterruhe in einem Terrarium leben müssen, entscheidest du letztendlich, wann sie die Winterruhe beenden. In einem Freilandgehege mit beheiztem Frühbeet würden sie ja nur von mir in das Frühbeet gesetzt werden. Und bei anfangs ähnlichen Temperaturen wie im Kühlschrank würden die Tiere dann ja von selbst die Winterruhe beenden...

Im Terraium (wenn auch nur Übergangsweise) hast du ganz die Kontrolle, wann die Schildkröten die Winterruhe beenden, da du dort ja die Temperaturen und die Tagesdauer komplett bestimmst. Zwölf Wochen (oder drei Monate) ist eine realtiv naturnahe Winterruhenlänge, denke ich. Ich beziehe natürlich meine Angaben allein auf europäische Landschildkröten. Selbst da kann es natürlich je nach Regionalherkunft die Winterruhenlänge von Natur aus auch sehr unterschiedlich aussfallen. In höheren Lagen des Olymp und des Peloponnes können die Winter auch schon mal etwas länger ausfallen. Ich denke mal eine Breitrandschildkröte aus dem Flachland hiberniert länger als eine Marginata in einem Habitat in 1000 Meter ü.NN. (über Meeresspiegel) Aber als Zwischenwert denke ich sind zwölf Wochen für meine Schlüpflinge angemessen. Es gibt ja zwei Theorien, warum kleine Schildkröten länger oder kürzer Winterruhe halten solten als adulte Tiere.

Pro gleich oder längere Winterruhe von Schlüpflingen: Sie leben im Unterholz wo die Sonne länger braucht, bis sie die Temperaturen so hoch hält, dass die Tiere aus der Winterruhe erwachen.

Contra längere Winterruhe (oder pro kürzere Winterruhe) von Schlüpflingen im Vergleich zu älteren Tieren: Schlüpflinge sind von der Körpermasse natürlich kleiner und leichter und benötigen somit weniger Sonne, um auf Stoffwechseltemperatur zu kommen und erwachen somit eher aus der Winterruhe.

Meine Jungtiere halten eben eine genauso lange Winterruhe wie die Alttiere, da es bisher keinem meiner Jungtiere geschadet hat und auch andere Halter diese Erfahrungen gemacht haben. (ich halte von Anfang an Jungtiere - wenn auch nicht meine eigenen Nachzuchten)
Also an deiner Stelle würde ich das Ende der Winterruhe so lange hinaus zögern, bis das Jungtiergehege fertig ist. Ich baue zur Zeit ja an meiner Krabbelgruppe und bin sehr zuversichtlich, bis März ein Jungtiergehege mit beheiztem FRühbeet errichten zu können. Wenn das in deinem Fall nicht möglich ist, würde ich wenigstens die schon erwähnten zwölf Wochen für die Winterruhe anberaumen. So ist wenigstens gewährleistet, dass du genügend frische junge Kräuter findest, die gerade die Jungtiere im Unterholz im Habitat finden würden und die sie gerade nach so einer Kräfte zeherenden Zeit wie die Winterruhe benötigen...

Alle Vorschläge setzen zudem voraus, dass die Tiere während der Winterruhe nicht zu viel Gewicht verlieren (wenn sie überhaupt Gewicht verlieren) und ansonsten auch unauffälig ruhig bleiben und einen gesunden Eindruck erwecken...

Freundliche Grüße, Ralf (Melkor)
 
M

Melkor

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich finde es schon schön, dass ein paar User an der Abstimmung teil genommen haben. Was mich jetzt aber interessiert, warum sie dieser Meinung sind :eusa_think:.

Grüße, Ralf (Melkor)
 
lude

lude

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
347
Reaktionen
0
Hallo,


meine beiden Griechische Landschildkröten (Testudo hermani hermani) haben das erste Jahr keinen Winterschlaf gehalten.
Der Züchter von dem ich meine beiden habe züchtete schon da war ich noch nicht mal auf der Welt.
Der hat gesagt dass sie das erste Jahr keinen Winterschlaf brauchen.
Seine Jungtiere schauen super aus!;)

Meine beiden halten gerade ihren ersten Winterschlaf im Kühlschrank bei 4°C, der ca. 8 Wochen dauern wird.;)
 
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Ich bin für Winterstarre ab dem ersten Winter - eben weil es wie in der Natur ist. Meine Jüngsten sind jetzt 6 Jahre alt und für 3 1/2 Monate (geplant) im Kühlschrank.

liebe Grüße
André
 
Nona

Nona

Registriert seit
23.05.2008
Beiträge
710
Reaktionen
0
meine haben auch ab dem ersten Lebensjahr ihre Winterstarre gehalten (gut, seit dem ja leider zweich jahre nicht mehr), ich habe sie ganau 8 Wochen dem Kühlschrank überführt.

LG Nona
 
O

ossbi17

Registriert seit
05.02.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
meine schildis machen im terra winterstarre. das terra ist ca 20 cm mit mulch gefüllt und da ich im keller wohne, schlafen sie dort sehr gut.
aber im sommer gehts ins freigehege :D
 
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Wie tief sind die Temperaturen bei dir?
 
Thema:

Schildis 2008 geboren - wie lange Winterruhe?

Schildis 2008 geboren - wie lange Winterruhe? - Ähnliche Themen

  • Ich war zu späht.. finde meine Schildis nicht mehr.

    Ich war zu späht.. finde meine Schildis nicht mehr.: Bis jetzt hatte es hier nachts nie weniger als 12-14 Grad und tagsüber immer um die 18 Grad.. also dachte ich es wäre noch etwas Zeit.. und jetzt...
  • Cites für kleine Schildis bekommen??

    Cites für kleine Schildis bekommen??: Hallo, Ich hätte eine Frage. Und zwar haben wir dieses Jahr zum ersten mal Schildkrötennachwuchs. 3 Stück sind vor einer Woche Geschlüpft. Die...
  • Wissenswertes über Schildis

    Wissenswertes über Schildis: Hallo,ich interessiere mich für Landschildkröten,möchte mich aber vor der Anschaffung genau über diese Tiere informieren.Sollte man Schildis nicht...
  • Wie lange sind eure Schildis noch in der Winterruhe?

    Wie lange sind eure Schildis noch in der Winterruhe?: Hi ihr lieben, Ich hätte da mal eine Frage:Wie lange sind eure Schildis noch in der Winterruhe. LG *mausi*
  • Verwirrt von 1000 Räten zur Haltung von Schildis

    Verwirrt von 1000 Räten zur Haltung von Schildis: Verwirrt von 1000 Ratschlägen zur Haltung von Schildis Hallo! Ich heiße Sabrina, bin 14 Jahre alt und bekomme bald sehr wahrscheinlich eine...
  • Ähnliche Themen
  • Ich war zu späht.. finde meine Schildis nicht mehr.

    Ich war zu späht.. finde meine Schildis nicht mehr.: Bis jetzt hatte es hier nachts nie weniger als 12-14 Grad und tagsüber immer um die 18 Grad.. also dachte ich es wäre noch etwas Zeit.. und jetzt...
  • Cites für kleine Schildis bekommen??

    Cites für kleine Schildis bekommen??: Hallo, Ich hätte eine Frage. Und zwar haben wir dieses Jahr zum ersten mal Schildkrötennachwuchs. 3 Stück sind vor einer Woche Geschlüpft. Die...
  • Wissenswertes über Schildis

    Wissenswertes über Schildis: Hallo,ich interessiere mich für Landschildkröten,möchte mich aber vor der Anschaffung genau über diese Tiere informieren.Sollte man Schildis nicht...
  • Wie lange sind eure Schildis noch in der Winterruhe?

    Wie lange sind eure Schildis noch in der Winterruhe?: Hi ihr lieben, Ich hätte da mal eine Frage:Wie lange sind eure Schildis noch in der Winterruhe. LG *mausi*
  • Verwirrt von 1000 Räten zur Haltung von Schildis

    Verwirrt von 1000 Räten zur Haltung von Schildis: Verwirrt von 1000 Ratschlägen zur Haltung von Schildis Hallo! Ich heiße Sabrina, bin 14 Jahre alt und bekomme bald sehr wahrscheinlich eine...