Arme einsame Rennmaus

Diskutiere Arme einsame Rennmaus im Rennmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo! Bei mir in der Nähe gibt es eine Zoohandlung (übrigens: Tiere werden dort total artgerecht gehalten, es gibt nichts auszusetzten). Immer...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tierfreund2208

Tierfreund2208

Registriert seit
03.11.2006
Beiträge
127
Reaktionen
0
Hallo!

Bei mir in der Nähe gibt es eine Zoohandlung (übrigens: Tiere werden dort total artgerecht gehalten, es gibt nichts auszusetzten). Immer sehe ich 2 kleine süßen Wüstenrennmäuse, ein Baby und eine
etwas größere (wahrscheinlich die Mutter)
Und gestern war nur mehr die große im Terrarium. Ganz alleine :(
Mit meinn 2 kleinen Baby kann ich die bestimmt nicht vergesellschaften oder?
Aber ich möchte sie unbedingt retten und ihr einen Partner schenken.
Aber mit Vergesellschaftung hab ich leider keien Erfahrungen .. könnte ich sie ins Tierheim bringen, dort sitzen viele einzelne Mäuse deren Partner verstorben ist.. vielleicht könnte das Tierheim die Maus mit einer der Mäuse die ca. gleich alt ist vergesellschaften ? Und wenn das erledigt wäre, würde ich die 2 abholen.. Macht das Tierheim sowas ?
 
31.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo,
ich denke, du solltest dir darüber im Klaren sein, dass du dann zwar diese Maus rettest, dann aber mit Sicherheit Nachschub für die Zoohandlung bestellt wird und dann wieder viele da sitzen, die gerettet werden wollen.
Und soweit ich weiß, sollen Rennmäuse nicht in größeren Gruppen als 2 Mäuse gehalten werden.
Liebe Grüße!
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
ich bin mir auch ziemlich sicher dass sie in ein paar tagen wieder ne neue maus dazu gesetzt bekommt ;)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.860
Reaktionen
7
Ich hab´ erstmal den Titel geändert - es gibt keine "Wüstenmäuse". Es gibt auch keine "Wüstenrennmäuse"... Es gibt Rennmäuse... Mongolische Rennmäuse (das sind die "handelsüblichen"), "Persische Rennmäuse", "Shaw-Rennmäuse"... usw...

Aber zum Thema:
So hart es klingt - aber lass´ die Maus im Zooladen.
Wenn Du die jetzt da rausholst, dann rücken bald die nächsten nach. Und dann sitzt irgendwann wieder eine allein da. Willst Du die dann auch da rausholen? Das ist eine Endlosschleife...

Und das Tierheim wird sich bedanken, wenn Du Tiere aus dem Zooladen holst, um sie ins Tierheim zu schleppen ;) Die haben da normalerweise keine Zeit, sich um so aufwändige Dinge wie Vergesellschaftungen zu kümmern... Da sitzen nicht umsonst so viele Einzeltiere herum - eben weil den Tierheimen die Zeit fehlt, sich darum zu kümmern, dass die Tiere vergesellschaftet werden...

Und wie kleine-liebe schon sagte: Rennmausgruppen, die aus mehr als 2 Tieren bestehen, werden schnell instabil. Daher: Es wäre auch keine Lösung, die Maus zu holen und sie zu Deinen beiden zu setzen...

Ich verstehe ja, dass Du helfen möchtest und es nur gut meinst. Aber - so hart es klingt - lass es bleiben... Es ist ein Fass ohne Boden...

LG, seven
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Natürlich.
Egal wie viele du da "rettest", es werden immer neue "produziert"!
Es nützt nicht, wenn du eine kaufts, denn dannn kommt wieder eine und wieder und wieder. Und mal ehrlich: Du kannst doch keine 100 Mäuse haben, oder?
Und vielelicht sind diese auch noch schwanger und das werden dann nochmal mehr...
Also lass es lieber bleiben ;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

*~Sunshine~* schrieb nach 50 Sekunden:

Och man Seven :-(
Immer bist du schneller als ich :evil:
Tztz :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Tierfreund2208

Tierfreund2208

Registriert seit
03.11.2006
Beiträge
127
Reaktionen
0
Hallo !

Diese Zoohandlung ist keine handelsübliche Zoohandlung wie man sie kennt. Die Tiere sind alle von guten Züchtern die sich auskennen. Geschlechter sind getrennt das heißt kein tier kann schwanger verkauft werden!

Ich bin jetzt nach Hause gekommen und siehe da mein Papa hat mich mit der Maus überrascht! Er war heute früh in der Zoohandlung hat gefragt was mit der Maus passiert wenn sie nicht verkauft wird und sie haben geantwortet dass diese Maus zurück zum Lieferanten gebracht wird. Aber wer weiß was mit ihr dann passiert?

Genau deswegen konnte er nicht mit dem Gewissen dass die Maus möglicherweise als Lebendfutter endet nach hause gehen. Wir haben uns alle in sie total verliebt, besonders er :D

Und jetzt nach wildem rumwühlen und großen Freudensprünge, schläft sie in ihrem Aqua.

Wir haben doch nichts falsch gescmacht, denn der Nachschub war sowieso bestellt. Die Maus wäre sowieso weggekommen! Wir haben sie sozusagen vor einer ungewissen Zukunft gerettet!

Sie ist total zutraulich, bleibt auf der Hand sitzen und frisst :D So süß.

Wenn sie sich an uns gewöhnt hat schaun wir nach einen neuen Partner für sie um.

Könnte er sich nochmal paaren und dann mit seinem eigenem Wurf vergesellschaftet werden? Paaren sich Wüstenmäuse ohne Probleme?
Oder ist es einfacher mit einem gleichaltrigem Männchen oder sogar einem sterilisiertem Weibchen ? ich will unbedingt einen Parnter für ihn finden !

Lg
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
also erstmal :
AUF KEINEN FALL PAAREN!
ist jetzt wirklich nicht bös' gemeint,aber nach meiner meinung sollte das paaren den züchtern überlassen werden. oder kennst du dich etwa mit den genen usw aus ? ich würde auf jeden fall ein gleichaltriges männchen dazusetzen (oder müssen männchen kastriert sein,damit sie sich vertragen?:eusa_think:)

aber bitte nicht absichtlich nachwuchs einplanen!!!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.860
Reaktionen
7
Na super :(
Klar ist neuer Nachwuchs bestellt - weil sich immer irgendwer findet, der sich "erbarmt" und die Mäuse dort rausholt... Wie gesagt, das ist eine Never-Ending-Story... Solange Leute Mäuse aus Tierläden holen, solange werden welche nachproduziert... Und da kann die Zoohandlung "von außen" noch so toll aussehen - wie es hinter den Kulissen aussieht, weiß kein Mensch :(

Nun denn... Jetzt habt Ihr die Maus... Aber bitte: Nicht verpaaren. Mit niemandem...
Da kommt erstens nicht nur ein Baby, sondern mehrere.
Und zweitens soll man Renner nur in Zweiergruppen halten (wie ich oben schon schrieb). Die vertragen sich auch nicht zu mehreren, wenn sie verwandt sind - das ist denen völlig schnuppe.
Sie leben in freier Wildbahn in lockeren Großverbänden, wobei immer zwei Mäuse einen Bau bewohnen und Eindringlinge (auch aus der gleichen Großgruppe) vertreiben - und wohin sollen sie die in einem Käfig vertreiben?

Also, bitte, bitte: Geh in Euer Tierheim. Da sitzen ja viele Einzelrenner, wie Du gesagt hast. Da suchst Du eine gleichgeschlechtliche und evtl. auch ungefähr gleich alte Maus und vergesellschaftest sie mit Deiner Maus (wie das geht, steht auch in unserem Tier-Wiki...)
Aber bitte nicht vermehren, und auch nicht zu Deinen Mäuschen setzen...

LG, seven
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Arme einsame Rennmaus

Arme einsame Rennmaus - Ähnliche Themen

  • Rennmaus alleine

    Rennmaus alleine: Hallo zusammen, Ich brauche dringend Hilfe. Und zwar ist heute meine Rennmaus(Pino) leider an einem Schlaganfall gestorben und man konnte nichts...
  • Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?

    Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?: vertragen sich rennmäuse und wüstenrennmäuse ??:|
  • Einzelne Rennmaus vergesellschaften- geht das?

    Einzelne Rennmaus vergesellschaften- geht das?: Hallo, ich halte daheim in einem 200 l Aquarium ein Rennmaus Männchen. Nick wurde 2012 am Feldrand ausgesetzt, um es besser auszudrücken...
  • Rennmäuse mobben sich - brauche dringend Hilfe!!

    Rennmäuse mobben sich - brauche dringend Hilfe!!: Hallo Leute Ich brauche ganz dringend Hilfe!!! Ich habe 4 weibliche ungefähr gleich alte Mäuse aus dem Tierheim. Die sind jetzt schon seit...
  • Meine Rennmaus Kiwi ist allein

    Meine Rennmaus Kiwi ist allein: Meine Rennmaus Kiwi ist jetzt leider allein, weil ihre zwei Schwestern gestorben sind. Sie ist etwas ängstlich, seitdem die anderen gestorben...
  • Meine Rennmaus Kiwi ist allein - Ähnliche Themen

  • Rennmaus alleine

    Rennmaus alleine: Hallo zusammen, Ich brauche dringend Hilfe. Und zwar ist heute meine Rennmaus(Pino) leider an einem Schlaganfall gestorben und man konnte nichts...
  • Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?

    Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?: vertragen sich rennmäuse und wüstenrennmäuse ??:|
  • Einzelne Rennmaus vergesellschaften- geht das?

    Einzelne Rennmaus vergesellschaften- geht das?: Hallo, ich halte daheim in einem 200 l Aquarium ein Rennmaus Männchen. Nick wurde 2012 am Feldrand ausgesetzt, um es besser auszudrücken...
  • Rennmäuse mobben sich - brauche dringend Hilfe!!

    Rennmäuse mobben sich - brauche dringend Hilfe!!: Hallo Leute Ich brauche ganz dringend Hilfe!!! Ich habe 4 weibliche ungefähr gleich alte Mäuse aus dem Tierheim. Die sind jetzt schon seit...
  • Meine Rennmaus Kiwi ist allein

    Meine Rennmaus Kiwi ist allein: Meine Rennmaus Kiwi ist jetzt leider allein, weil ihre zwei Schwestern gestorben sind. Sie ist etwas ängstlich, seitdem die anderen gestorben...