Ist das schlimm

Diskutiere Ist das schlimm im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; hi, Mein hamster (speedy) firsthat schokolade gefressen,ist das schlimm ? Zahra 78
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Zahra 78

Zahra 78

Registriert seit
23.10.2008
Beiträge
24
Reaktionen
0
hi,

Mein hamster (speedy)
hat schokolade gefressen,ist das schlimm ?

Zahra 78
 
02.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ja, das ist schlimm! Ein mittelgroßer Hund kann an einer halben Tafel Schokolade sterben, für einen Hamster ist das sicherlich auch nicht verträglich!
Schokolade gehört so weggelegt, dass Tiere nicht drankommen können!!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.861
Reaktionen
7
Schokolade enthält Theobromin, und das ist für die meisten Tiere giftig, da sie es nicht abbauen können und es sich im Körper ansammelt - sie werden also schleichend vergiftet.
Von daher solltest Du auf jeden Fall aufpassen, dass Dein Hamster nie wieder auch nur in die Nähe von Schokolade kommt - wie Antigone schon sagte, für so ein kleines Tier reicht natürlich auch eine recht kleine Portion, um es zu vergiften...

LG, seven
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Nunja,

@Antigone: Manchmal passiert so etwas. Ab und an lässt die Vorsciht mal einh bisschen nach und Abby hätte auch einmal fast einen Schoko-Krümel gefuttert. Zum Glück habe ixh das laute Schnüffeln gehört und es ihr weggeschnappt...
Ich drücke deinem Hamsti die Daumen, Zahra 78, nd pass das nächste Mal besser auf, in Ordnung?

edit: Zu langsam...ich drücke dir trotzdem die Daumen und mahne noch einmal zur Vorsicht.
 
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Es könnten dadurch auch Backentaschen verkleben. Und wie schon gesagt nächstes mal aufpassen.
Ps: Hast du das absichtlich gegeben oder nur versehentlich.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
@Antigone: Manchmal passiert so etwas. Ab und an lässt die Vorsciht mal einh bisschen nach.
Naja, bei einem Hund oder einer Katze könnte ich das ja glatt noch verstehen, aber ein Hamster, der in seinem Gehege oder im Auslauf ist, wo soll der zufällig mit Schokolade in Kontakt kommen?
Und das ändert auch nicht an meiner Aussage, dass Schokolade so aufbewahrt werden sollte, dass ein Tier nicht dran kommt. Nur weil das mal passieren kann, sollte man doch nicht jetzt Schokolade neben das Gehege legen, oder?
Caterina
 
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
aber ein Hamster, der in seinem Gehege oder im Auslauf ist, wo soll der zufällig mit Schokolade in Kontakt kommen?
Das war bestimmt kein Zufall , wenn man sich nicht ssicher ist ob man das geben darf sollte man erster fragen.
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Naja, bei einem Hund oder einer Katze könnte ich das ja glatt noch verstehen, aber ein Hamster, der in seinem Gehege oder im Auslauf ist, wo soll der zufällig mit Schokolade in Kontakt kommen?
Das passiert schneller als man denkt. Wir haben zu Hause immer einen Teller mit Naschereien. Nicht selten mit diesen kleinen Schokokugeln. Da mein Auslauf mit einem Laufgitter umrandet ist, ist es auch bei mir schonmal vorgekommen, dass eine dieser Kugeln vom Teller gerollt ist und in den Käfig. Und das obwohl ich da sehr aufpasse.
Nein, ich bin nicht stolz drauf, aber trotz des gefressenen Kügelchens ist meine Dame weit über zwei Jahre alt geworden. Ist also nicht vorzeitig davon vergiftet worden.

Oder bezog sich das Vergiften auf regelmäßigen Konsum?
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Ah, ok. Danke. Dann hab ich das vorhin falsch aufgeschnappt. :)

LG
Syanna
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ne, das bezog sich schon darauf, dass überhaupt Schokolade an den Hamster kommt.
Ich unterstelle hier keinem, dass er absichtlich seinem Hamster Schokolade gibt, nur ich denke, dass sowas wirklich sicher weggeräumt werden sollte.

Bei dem Theobromin geht es nicht um Verzehr auf lange Sicht, eine einmalige "Überdosis" ist tödlich.
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Hm...ok...
Kannst du die "überdosis" in Schokolade mal ausdrücken? :uups:
Diese Kugel bei meiner Kleinen war z. B. 0,5cm im Durchmesser. War ein Zwerghamster.
Also eigentlich eine beachtliche Menge.
Oder hatte meine Kleine und ich einfach Glück?
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Siehe oben, ein mittelgroßer Hund eine halbe Tafel
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Alles klar. Mein Gedankenfehler. Zuviel wieder gedacht. Diesmal, dass es auf Hamster Unterschiede gibt. :mrgreen:

Also: mehr Glück als verstand! :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ist das schlimm