Autobatterie ausbauen

Diskutiere Autobatterie ausbauen im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Es hat mich eiskalt erwischt. Vor einer Woche war ich noch mit dem Auto zum KH mit meiner Tochter, dann hab ich es eine Woche firststehen lassen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Blue_Angel

Guest
Es hat mich eiskalt erwischt. Vor einer Woche war ich noch mit dem Auto zum KH mit meiner Tochter, dann hab ich es eine Woche
stehen lassen, da mein Kind eine starke Mittelohrentzündung hatte und wir eh nicht raus konnten.

Lange Rede kurzer Sinn, mein Auto ist heut nicht mehr angesprungen. Ich hab mir eben bei ebay ein Ladegerät gekauft und will dann man vesuchen, ob ich es selbst hinbekomme.

Stimmt es, das man beim Ausbau erst den Minuspol abklemmt und dann den Pluspol und beim Einbau umgekehrt?

Was brauch ich für ein Werkzeug fürs Abklemmen? Nicht lachen, ich hab das noch nie gemacht.
 
03.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Lampropeltis

Lampropeltis

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo,

Stimmt es, das man beim Ausbau erst den Minuspol abklemmt und dann den Pluspol und beim Einbau umgekehrt?
Ja das stimmt , somit verhinderst du einen Kurzschluß falls du mit den Schlüssel an die Karosserie kommen solltest.Immer erst Minus abschrauben und bei wiederanschluß den Plus zuerst, wie du das schon geschrieben hast.

Was brauch ich für ein Werkzeug fürs Abklemmen? Nicht lachen, ich hab das noch nie gemacht.
Normalerweise ist das eine 10er Mutter, also mit einem Ring bzw. Gabelschlüssel der größe 10.
 
B

Blue_Angel

Guest
OK danke, dann werd ich das mal versuchen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Autobatterie ausbauen