Hilfe! meine eltern und nachbarn sind gegen mich!

Diskutiere Hilfe! meine eltern und nachbarn sind gegen mich! im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; hallo, meine eltern und meine nachbarn sind gegen mich! Meine eltern sind der meinung das unser hund nicht alleine zuhause bleiben kann. sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
hallo,

meine eltern und meine nachbarn sind gegen mich!

Meine eltern sind der meinung das unser hund nicht alleine zuhause bleiben kann.
sie fahren jeden freitag einkaufen und dann muss ich ca. 2-4 std zuhause mit dem hund bleiben.
Da sie anscheinend bellen würde.
So.. aber meine eltern wusste das ich am Freitag ein wichtiges tunier hatte... haben trotzdem gesagt ich müsse
zuhause bleiben.
worauf ich antwortete das das nicht gehen würde!
also bin ich kurz nachdem meine eltern aus dem haus waren, raus gegangen.
was meine nachbarn gesehen haben und mich sofort angemeckert haben.

natoll heute hat meine mutter , beim spaziergang mit dem hund meine nachbarn getroffen die ihr eine total verrückte story erzählt haben.
sie meinten das ich meinen nachbarn zu tiefst beleidigt hätte mit den schlimmsten wörtern die es gibt.
(was ich aber nicht getan habe! )
und sie meinten das ich den hund jeden Freitag alleine lassen würde!
(was auch nicht stimmt)
das war jetzt das erste mal, natoll meine mutter glaubt meinen nachbarn mehr als mir und meint jetzt das ich 2 wochen hausarrest habe und jetzt
noch das schlimme... sie will evt. meine ninis abgeben.
sie ist total durchgedreht meine nachbarn meinen auch das sie am besten meine kaninchen weg nehmen soll.
daraufhin fragte ich meine mutter wo sie meine ninis denn hinbringen will.
da meinte sie nur "ins heim"

Was ist das denn bitte für eine Lösung?!
meine kaninchen haben doch gar nichts damit zu tuen!

Bitte ich brauche schnell eure hilfe! :(
 
03.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
>Teddy<

>Teddy<

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
1.744
Reaktionen
0
Wieso bringt ihr eurem Hund nicht bei alleine zu bleiben?
Unser bleibt problemlos 4 Stunden alleine.

Wolltest du den Hund damals?
Es hört sich so an, als ob der Hund auf dem Mist deiner Mutter gewachsen ist.

Das mit den Kaninchen kann ich i-wie auch nicht verstehen. :?

Einige dich irgendwie mit deiner Mutter, aber sie kann wegen dem Hund nicht die Kaninchen weggeben, denke ich!
 
W

.Winnie.

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
mein gott was habt ihr denn für nachbarn?! ich ich glaube ich würde versuchen meiner mutter klar zu machen das ich ihre tochter bin und das sie mir ja bitte schön mehr glauben kann und sollte als unseren nachbarn. zu mal wie deine eltern dich dafür (für das was du eigentlich gar nicht getan hast :?) bestrafen ist doch eine sache deiner erziehungsberechtigten und nicht eurer nachbarn!! aber es klingt bald so als wöllte deine mum die ninis los haben und versucht es jetzt mit allen mitteln wie man sieht :eusa_doh:

verflixt..aber wie teddy schon sagt...versuch einen kompromis zu finden in dem du anbietest oder vorschlägst dem hund alleine zu hause bleiben beizubringen..

liebste grüße ;)
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Hey,
solche Geschichten kenne ich auch zur Genüge. :(

Versuch mal wirklich in Ruhe mit deiner Mutter, evtl. mit noch einer Person, die sich das ganze neutral anhört, zu besprechen.
Einem Hund kann man, wie ja schon gesagt, beibringen mal allein zu bleiben.

Und frag sie mal, warum die Ninchens leiden müssen, nur weil sie mit irgendwas nicht zufrieden ist. Du kannst verstehen, was los ist. Die Tiere nicht! Warum sie eigentlich fremden Menschen mehr glaubt, als ihrem eigenen Kind!


Ich war ungefähr so alt wie du jetzt, als ich die Probleme hatte. Ging aber bei mir noch viel weiter. Meiner Mutter musste man leider mit dem drohen, was sie alle hassen: wenn ich volljährig bin, werde ich sofort ausziehen!
Es hat geholfen. Ausgezogen bin ich trotzdem. :mrgreen: (ich hatte keine andere Wahl wegen der Ausbildung)


Oder red doch mal mit dem Nachbarn. Wird wohl nicht gerade leicht fallen, wenn sowas vorgefallen ist, dann ruhig und nett zu bleiben. Aber versuch es doch einfach mal.


Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Kraft und viel Erfolg! Und vor allem wünsche ich dir, dass du die Ninchen behalten kannst!





edit: mist, zu langsam...*grml*
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
hallo,
danke für die tollen antworten.
ich habe eben mit meiner mutter darüber geredet und sie meint das ich die
ninchen nicht verdient habe.
dann ist auch noch mein vater dazu gekommen und hat meine mutter "angemeckert"
was das mit den kaninchen soll und das sie auf jedenfall hier bleiben werden , dafür wird er sorgen.
so und jetzt mal zum hund :)
doch doch ich liebe ihn über alles :D
ich denke meine mutter ist mit dem hund und seinem verhalten einfach nur überfordert,deshalb die reaktionen.
wie kann ich dem hund das denn beibringen ?
er bellt wie verrückt
auch wenn jemand klingelt.... :(

zu den nachbarn werde ich nachher mit meinen vater gehen, ich denke und hoffe das danach alles geklärt sein wird.
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Zeige es denen mal *Zwerghasi nicht durchdrehen*
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
haha ,
ja werd' ich machen ;)
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Ist doch schon mal ein toller Erfolg, dass dein Vater auf deiner Seite steht!
Zumindest die Ninchen sind raus! Freut mich für dich! :D
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
also ist denn ein hund nicht dazu da, um alarm zu schlagen, wennes klingelt? er sll doch aufpassen und bescheid sagen! ich versteh di ganze story nicht, wieo kann ein hund nichtmal ein paar std alleine bleiben? wie macht ihr das denn, wenn ihr mal essen geht?nehmt ihr dann auch immer den hund überall mit hin? und ds mit den kaninchen kapier ich erstrecht nicht-was haben die damit zu tun? und zu den nachbarn sag ich lieber nichts...
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Eben, das finde ich auch übertrieben! Rusty kann man auch alleine lassen, er wird zwar die ersten 10 Minuten wie ein Wolf heulen, was er auch macht wenn jemand da ist, und legt sich in sein Körbchen, danach macht der nichts! Das mit den Nachbran ist echt heftig, dass kenne ich auch! Vor 3 Wochen bin ich mit der Tochter gerahren, es lag zwar etwas Eis auf der Straße, aber so dass man noch fahren konnte! Diese blöde Nuss hat nicht auf Autos geachtet und mich umgeschmissen! 2 fahrräder und ein 60 Kilokalb lagen dann mal eben auf meinem Knie! Ihre Eltern erzähl die, dass nur sie alleine gestürzt ist, das Ergebnis, ne fette Prellun, das Bein ist gerade bei den Temperaturen gar nicht belastbar, weil ich nichts machen kann und meine Knochenbällchen (bestandteile des Knochens) sind kaputt. Ich war 15x im Krankenhaus, in den letzten 14 Tagen, wenig Schlaf, Ct und höllische Schmerzen. Wir haben aber ehrlich gesagt 5 solcher Familien und ihre gehört dazu, aber leider Gottes musste ich mit ihr an diesem Tag fahren!
Was haben eure "Höllischen Nachbarn" gesagt?
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
@ jersey :

Also den Hund haben wir nicht lange, jetzt ca. 3 Monate
sie ist 9 jahre alt kommt aus der Türkei, wurde dort brutal geschlagen und misshandelt. so das sie in der kurzen zeit in deutschland 4 mal an der hüfte operiert wurde.
sie schnappt nach allen möglichen personen, meine mutter ist vollkommen überfordert mit ihr.
Warum sie ausgerechnet den hund geholt weiß ich auch nicht.Denn auf sowas muss man ja auch vorbereitet sein und man hätte sich das denken können.
sobalt der hund alleine ist macht sie alles kaputt bellt wie ne irre und schnappt nach meinen ninchen und... einfach nach allem.
all das müssen wir ihr noch abgewöhnen.

@ rusty&frodo:

also ich war eben mit meinem vater drüben,
meine nachbarn sind halt immer noch davon überzeugt das ich sie beleidigt habe.
aber gut sollen sie das doch meinen, ich werd sie einfach ignorieren und gut ist.
diese menschen sind das unfreundlichste pack was ich kenne! :?

das mit dem hausarrest ist auch geklärt und mit den ninis auch ;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

x Nala x schrieb nach 1 Minute und 4 Sekunden:

oh je sorry wegen der ganzen rechtschreibfehler.
sind mir erst jetzt aufgefallen :eusa_doh:
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Hallo Nala,
der Beitrag gehört ins Hundeforum! Da kannst du davon ausgehen dass er von mehreren Hundeleuten gelesen wird. Auch brauchst du eine deutliche Beschreibung deines Problems.
Wie lange bellt/jault der Hund?
Wie reagiert er sobald er merkt dass er jetzt alleine gelassen wird?
Wie lastet ihr ihn aus?
Bekommt er Kaustangen etc. angeboten um nicht möbel oder sonstiges zu vernagen?
Wenn die Fragen geklärt sind kann man sich ein genaueres Bild deines Problems machen.
LG
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
kann ich den denn verschieben ? :eusa_eh:
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Da musst du einen Moderator fragen. Der machts dir dann.
LG
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Ich hoffe doch zum positiven! Sowas ist echt das letzte! Gerade von der rechten Seite neben uns, werde ich sogar angefurzt wenn die ne Spinne an der Haustür haben! Ich steh darüber, meine Eltern wissen auch, dass das Ars******** sind! Ich muss mich auf deren Niveau nicht herablassen, das rate ich dir auch! Wegen dem alleine sein macht das mit dem weggehen in Etappen erst 5 Minuten und nach positiver Besserung immer länger! Stellt eine Kamera auf, beobachtet sie! Dann wenn sie was bses macht, leise ins Haus, event. auch Haustür für die 5 Minuten offen lassen und inflagranti erwischen und bestrafen! Sollte sie lieb sein, dann lobt ihr sie und tut so als ob ihr den Hund Jahre nicht gesehen habt, also euch extremst freut!
Einfacher mit Bestrafung sind die Spritzbänder per Knopfdruck!
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
okay vielen dank werd ich gleich sofort mal ausprobieren :D
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Off-Topic
Was sind Spritzbänder?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Bänder, bei denen an der Seite ein Wasserstrahl rauskommt! Ist mit einer Fernbedienung steuerbar oder wird beim Bellen autom. ausgelöst!
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
sorry,aber daür fehlt mir jedes verständnis. das klingt so, als ob deine mutterden hund wollte, aber sich garnicht damit auskennt. dann hole icH mir nichtsolch einen "schwierigen" hund.
und das mit dem abgewöhnen könnt ihr euch warscheinlich abschminken, mit 9 jahren gewöhnt man einem tier nichts mehr ab.
dennoch viel erfolg
 
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
Bitte auf keinen Fall den Tipp von Rusty&Frodo befolgen...

Einfacher mit Bestrafung sind die Spritzbänder per Knopfdruck!
Sowas kann ganz schön in die Hose gehen. Solche Bänder gehören eigentlich verboten!! Die sind zwar einfach in der Handhabung für uns Menschen, aber wie sehr das Tier darunter leidet - davon brauchen wir hier garnicht reden!

Bitte einfach nochmal von vorne das alleine sein üben. Anziehen, eine Minute rausgehen und dann wieder kommen... Sobald es funktioniert, die Zeit immer und immer minimal steigern...

Viel Erfolg!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe! meine eltern und nachbarn sind gegen mich!

Hilfe! meine eltern und nachbarn sind gegen mich! - Ähnliche Themen

  • Hilfe - Wechseljahre!! Was macht Ihr gegen Hitzewallungen und Co.?

    Hilfe - Wechseljahre!! Was macht Ihr gegen Hitzewallungen und Co.?: Unangenehmes Thema. Seit einiger Zeit hat es mich auch erwischt. Das schlimmste ist derzeit diese aufsteigende Hitze. Erwischt mich jederzeit und...
  • Hilfe gegen Pollenallergie

    Hilfe gegen Pollenallergie: Hallo, bei mir wird es immer schlimmer mit der Allergie. :( Früher war es ´nur´ Augenjucken, Nasejucken und Niesen ab und an, was zwar nervig...
  • Zaunbau - No Go's, Infos...bitte um Hilfe

    Zaunbau - No Go's, Infos...bitte um Hilfe: Grüß euch! Aufgrund des heutigen Zwischenfalls wird die Renovierung im Sommer verschoben und wir werden uns beim Haus dem Zaunbau widmen. 3...
  • Hilfe bei Bewerbungsschreiben

    Hilfe bei Bewerbungsschreiben: Hallo leute ich brauche eure HIlfe, ich bin dadrin echt eine Null . Rechtschreibung und Ideen fehlen mir. Könnt ihr mir weiter helfen:D EDIT...
  • Von zu Hause ausziehen, aber WIE?

    Von zu Hause ausziehen, aber WIE?: Hallo ihr Lieben :-) Ich habe ein für mich ganz großes Problem... und zwar muss ich unbedingt bei meinen Eltern wieder raus. Ich habe schonmal 2...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe - Wechseljahre!! Was macht Ihr gegen Hitzewallungen und Co.?

    Hilfe - Wechseljahre!! Was macht Ihr gegen Hitzewallungen und Co.?: Unangenehmes Thema. Seit einiger Zeit hat es mich auch erwischt. Das schlimmste ist derzeit diese aufsteigende Hitze. Erwischt mich jederzeit und...
  • Hilfe gegen Pollenallergie

    Hilfe gegen Pollenallergie: Hallo, bei mir wird es immer schlimmer mit der Allergie. :( Früher war es ´nur´ Augenjucken, Nasejucken und Niesen ab und an, was zwar nervig...
  • Zaunbau - No Go's, Infos...bitte um Hilfe

    Zaunbau - No Go's, Infos...bitte um Hilfe: Grüß euch! Aufgrund des heutigen Zwischenfalls wird die Renovierung im Sommer verschoben und wir werden uns beim Haus dem Zaunbau widmen. 3...
  • Hilfe bei Bewerbungsschreiben

    Hilfe bei Bewerbungsschreiben: Hallo leute ich brauche eure HIlfe, ich bin dadrin echt eine Null . Rechtschreibung und Ideen fehlen mir. Könnt ihr mir weiter helfen:D EDIT...
  • Von zu Hause ausziehen, aber WIE?

    Von zu Hause ausziehen, aber WIE?: Hallo ihr Lieben :-) Ich habe ein für mich ganz großes Problem... und zwar muss ich unbedingt bei meinen Eltern wieder raus. Ich habe schonmal 2...