Ein schönes Erlebnis

Diskutiere Ein schönes Erlebnis im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; firstHeute morgen saß ein kleiner Buchfink vor unserer Terassentür,eigentlich war das nichts Ungewöhnliches,denn bei dem starken Frost suchen die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
senne

senne

Registriert seit
14.03.2006
Beiträge
443
Reaktionen
0
Heute morgen saß ein kleiner Buchfink vor unserer Terassentür,eigentlich war das nichts Ungewöhnliches,denn bei dem starken Frost suchen die Vögel schon mal die wärmende Hauswand auf.Doch dieser kleine Kerl saß so aufgeblasen dort und er flog auch nicht fort,scheinbar war er gegen die Scheibe vom Wintergarten geflogen.Ich hatte Angst,daß er so ein leichtes Opfer für die Katzen ist und nahm ihn in die Hand um ihn zu wärmen.Das ließ er sich gefallen und ich spürte,wie sein kleines Herz schlug.Also er lebte.Mir war klar,so konnte ich ihn nicht draußen seinem Schicksal überlassen.Ich nahm ihn erstmal mit ins Haus,mein Mann holte einen Schuhkarton,ich setzte ihn hinein und wartete erstmal ab.Nach ca. 1/2 Stunde fößte ich ihm mit einer Spritze Wasser in den Schnabel,und ich staunte nicht schlecht,er ließ es sich tatsächlich gefallen und sein kleiner Schnabel öffnete sich und mir ist es wahrhaftig gelungen,ihm etwas Flüssigkeit einzuflößen.Danach setzte ich ihn wieder in den Pappkarton zurück.Nach ganz kurzer Zeit konnte man ein Rascheln hören,und als ich nach ihm schaute,konnte ich erkennen,daß er sich wieder erholt hat.Ich setzte den Karton vor die Terassentür,öffnete den Deckel und der kleine Kerl flog ganz selbstverständlich,als wäre nichts gewesen bis zum Wall in den Garten.Ich war so glücklich,weil es mir gelungen ist,solch einen kleinen Kerl zu retten.
Manch einer wird mich belächeln und sagen das ist nun mal so in der Natur.Aber ich kann nicht anders,solange ein Wesen lebt,muß ich helfen
Für mich war das heute ein wunderschöner Tag
Es grüßt die Senne
:041::060::023:
 
03.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ein schönes Erlebnis . Dort wird jeder fündig!
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Haste fein Gemacht! :clap:
 
senne

senne

Registriert seit
14.03.2006
Beiträge
443
Reaktionen
0
Das fand ich auch,Escaflown,der kleine Kerl wär sonst erfroren,oder von den Katzen gefressen.
Aber ganz ehrlich,ich habe es fast nicht geglaubt,daß er überlebt .Um so besser!!
Es grüßt die Senne
:eusa_doh:
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Hallo Senne wie schön dass Du ihn retten konntest. Habe selber schon viele Vögel bewußtlos vor Fensterscheiben gefunden und manche starben leider an der Gehirnerschütterung oder durch Genickbruch. Manche aber konnten ich auch wieder frei lassen - es ist immer wie ein Wunder. Einmal war sogar ein Wachtelkönig an die Scheibe geflogen. Das war in München! Eine Kollegin hat ihn dann an einem Teich mit viel Wasserpflanzen freigelassen.
Mir ist es deshalb immer wichtig so viel wie möglich zu tun um das ganze Drama überhaupt zu verhindern. Könnte man am Wintergarten nicht irgendwelche Greifvogelsilhouetten anbringen? Strohsterne und eine Glitzergirlande zieren derzeit die 2 Fenster die bei uns gefährlich sind, denn es spiegelt sich die große Fichte und die Vögel denken sie fliegen zur ihr und landen an der Scheibe.
 
senne

senne

Registriert seit
14.03.2006
Beiträge
443
Reaktionen
0
Hallo Hella,diese Vorsichtsmaßnahmen haben wir alle von Anfang an bedacht.Trotzdem kann so etwas schon mal passieren.Die Vögel toben im Winter wie toll um die Futterstellen,da passiert es schon mal,daß sie die Gefahr nicht früh genug erkennen.Das kommt zwar selten vor,aber es passiert halt doch mal.Zum Glück ist das ja gestern gut ausgegangen.Ich war zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle
Es grüßt die Senne :054:
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
726
Reaktionen
0
Vogelschlag an Fensterscheiben; Gegenmaßnahmen

Hallo Senne,

ausgezeichnet dass Du den Buchfink retten konntest. :clap: :)

Schlimme Bilanz:
Täglich ca. 250 000 tote Vogelopfer an Fensterscheiben in Europa;
das sind ja Horrorzahlen !

Links, Gegenmaßnahmen:

http://www.google.de/search?q=Vogelschlag%2C+Fensterscheiben

VG
Swift_w
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Hallo Senne,
ja war echt gut dass Du da warst!!! Manchmal brauchen sie eine ganze Weile um wieder zu Bewußtsein (manchmal sogar fast einen halben Tag) zu kommen und bei den Temperaturen wäre es sehr gefährlich. Wenn ich so einen Vogel finde, lege ich ihn immer in eine dunkle, kleine Schachtel und schaue immer wieder nach. Wenn er fit ist, lasse ich ihn wieder frei.
Ganz liebe Grüße!
 
Z

zweiundzwanzig94

Registriert seit
15.10.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
hallo,

jaa sowas ist ein tolles Erlebniss
gut gemacht!!
 
senne

senne

Registriert seit
14.03.2006
Beiträge
443
Reaktionen
0
Hallo zweiundzwanzig,ich habe mir auch selbst auf die Schultern geklopft.aber als ich sein kleines Herz noch in meinen Händen schlagen spürte,gab es nur eines,das kleine Vögelchen muß durchkommen - und es hat auch geklappt.Zur Zeit sind die Vögel außer Rand und Band,sie toben wie verrückt um die Futterstellen,ich wundere mich selbst,daß noch nicht mehr passiert ist.Wir haben alles gut bedacht,die Futterstellen stehen auf Eisenfüßen,also katzensicher,auch die Scheiben sind mit großen Vögeln beklebt,trotz Allem, soetwas kann eben doch passieren.Zum Glück ist alles gut verlaufen
Es grüßt die Senne
:054::051:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ein schönes Erlebnis

Ein schönes Erlebnis - Ähnliche Themen

  • Sehr schöner Raubvogel in den letzten Tagen öfters beobachtet.

    Sehr schöner Raubvogel in den letzten Tagen öfters beobachtet.: Hallo, Dieser schöne Raubvogel mit viel weißen Federn, beobachte ich jetzt schon einige Tage. Er kommt öfter auf meine Wiese direkt hinter dem...
  • Schon wieder ne Baby Amsel

    Schon wieder ne Baby Amsel: Diese is viel kleiner. Grosses Vogel geschrei machte mich aufmerksam. Ich sah raus und sah wie Sid etwas haute , im Gras ! der kleine blutet am...
  • Schon neuer Dohlennachwuchs.... ???

    Schon neuer Dohlennachwuchs.... ???: Ist zwar noch reichlich früh.... ich weis..... aber kann das sein das die schon von diesem Jahr ist sozusagen Modellreihe 2012.... denn erstens...
  • Wildvögel jetzt schon füttern?

    Wildvögel jetzt schon füttern?: Hallo, ich würde gerne eure Meinung zur Fütterung der Wildfögel höen. Ich denke es ist sinnvoll jetzt anzufangen, damit sie sich an die...
  • Mehlschwalbenjunge schon das zweite Jahr alle gestorben

    Mehlschwalbenjunge schon das zweite Jahr alle gestorben: Hallo, wir haben eine alte Hofreite bezogen. Dort hat sich letztes Jahr ein Schwalbenpärchen in einem alten Nest eingenistet. Leider sind alle...
  • Meisen schon ?trächtig? vor Nestbau?

    Meisen schon ?trächtig? vor Nestbau?: Hallo:) Ich hab da mal ne Frage und zwar: Sind Meisen oder andere Vögel, schon VOR dem Nestbau trächtig?Oder erst wenn das Nest fertig ist?Und...
  • Futtersachen Jetzte schon ???

    Futtersachen Jetzte schon ???: hallo soll man wenn es minustemperaturen und trau ist auch die vögel schon füttern ???
  • Ähnliche Themen
  • Sehr schöner Raubvogel in den letzten Tagen öfters beobachtet.

    Sehr schöner Raubvogel in den letzten Tagen öfters beobachtet.: Hallo, Dieser schöne Raubvogel mit viel weißen Federn, beobachte ich jetzt schon einige Tage. Er kommt öfter auf meine Wiese direkt hinter dem...
  • Schon wieder ne Baby Amsel

    Schon wieder ne Baby Amsel: Diese is viel kleiner. Grosses Vogel geschrei machte mich aufmerksam. Ich sah raus und sah wie Sid etwas haute , im Gras ! der kleine blutet am...
  • Schon neuer Dohlennachwuchs.... ???

    Schon neuer Dohlennachwuchs.... ???: Ist zwar noch reichlich früh.... ich weis..... aber kann das sein das die schon von diesem Jahr ist sozusagen Modellreihe 2012.... denn erstens...
  • Wildvögel jetzt schon füttern?

    Wildvögel jetzt schon füttern?: Hallo, ich würde gerne eure Meinung zur Fütterung der Wildfögel höen. Ich denke es ist sinnvoll jetzt anzufangen, damit sie sich an die...
  • Mehlschwalbenjunge schon das zweite Jahr alle gestorben

    Mehlschwalbenjunge schon das zweite Jahr alle gestorben: Hallo, wir haben eine alte Hofreite bezogen. Dort hat sich letztes Jahr ein Schwalbenpärchen in einem alten Nest eingenistet. Leider sind alle...
  • Meisen schon ?trächtig? vor Nestbau?

    Meisen schon ?trächtig? vor Nestbau?: Hallo:) Ich hab da mal ne Frage und zwar: Sind Meisen oder andere Vögel, schon VOR dem Nestbau trächtig?Oder erst wenn das Nest fertig ist?Und...
  • Futtersachen Jetzte schon ???

    Futtersachen Jetzte schon ???: hallo soll man wenn es minustemperaturen und trau ist auch die vögel schon füttern ???