Bitte helft uns/Kater hat Milben

Diskutiere Bitte helft uns/Kater hat Milben im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, Möchte euch alle um Hilfe bitten!WIr haben drei Haustiere: 2Katzen (m/w) und 1 Hund (m).Das Problem ist bei unseren Kater zufinden.Laut...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

and1

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,
Möchte euch alle um Hilfe bitten!WIr haben drei Haustiere: 2Katzen (m/w) und 1 Hund (m).Das Problem ist bei unseren Kater zufinden.Laut Aussage des letzten TA (der einzige der glaubhaft war)leidet er unter Milben.Dies wäre aber nicht heilbar.Wir haben 1,5 Jahre keine Mühen und keine Kosten gescheut um dem Kater ein normales Leben zu ermöglichen von Termin zu Termin,allerdings ohne erfolg.Anfangs war es immer ne kleine kahle nässende Stelle am Nacken nicht so ausgeprägt wie jetzt.Erschwerend kommt hinzu das der weiße
Albinokater mit einer Immunschwäche leben muß die selbst kleinere Wunden erst in monaten abheilen lässt.Seit ein paar mon. kommen immer mehr Wunden auf,hauptsächlich im kopf und Rückenbereich.Heute war mir fast zum heulen zumute als ich sah das er am Rücken eine riesige Blutende Wunde hat.Anfangs reichte es ihm einen Socken überzuziehen und ein Schirmchen das verhindert das er Hals und Nacken aufkratzt und nun?Hatten damals verschiedene Ta's aufgesucht und alle haben unterschiedliche Diagnosen gestellt z.B. 1) der Kater hat ein psychologisches Prob 2) es ist ne Futterallergie 3) es sind Flohbisse sog. Hotspots und noch andere hohle diagnosen.Die Eindrücke die Ich von den TA's sammelte waren allesamt zweifelhaft.Unsere Erfahrungen mit dem einen TA waren dem anderen TA völlig egal und schlägt den selben nichtsbringenden Weg ein(eine unötige Qual für das Tier).Ein Kater der krank ist und krank bleibt ist ein garant dafür das keine Ebe in der Kasse herrscht.4 von 5 TA sind meiner erfahrung nach Scharlatane.Viel. kann mir einer Tips zum Umgang mit der Sache geben oder noch besser einen TA nennen im Raum Neuss/Mönchengladbach/Grevenbroich der in dem Bereich erfolge feiert.
Bitte helft uns wir sind echt verzweifelt,an dem Tier hängt mein Herz.Ich möchte nur das beste für das Tier aber glaube allmählich da Ich und meine Frau berufstätig sind das er es im Tierheim unter ständiger aufsicht viel. besser hätte.Aber ihn aufgeben möchte ich nicht er ist mein größter Schatz.
Ich könnt heulen bitte bitte helft mir!!!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
03.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo and1,

herzlich Willkommen im Forum.

Gerade bei Hauterkrankungen gibt es leider sehr viele Möglichkeiten, so dass die Vermutungen der TÄ nicht aus der Luft gegriffen sind. Interessant wäre natürlich auf welchen Untersuchungen die Diagnosen beruhen und wie das Problem gelöst werden sollte.

Bekommt dein Kater momentan irgendwelche Medikamente?
Wurde die Diagnose Milben durch ein Hautgeschabsel erstellt?
Wurde ein Blutbild gemacht?

Eigentlich würde ich dir empfehlen, Kontakt zu einem Tierheilpraktiker aufzunehmen. Dieser betrachtet in der Regel die ganze Krankengeschichte des Tieres, wird nicht nur auf die Symptome eingehen, sondern auch nach der Ursache suchen und das Immunsystem versuchen zu stabilisieren.
 
A

and1

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
Bekommt dein Kater momentan irgendwelche Medikamente?
Wurde die Diagnose Milben durch ein Hautgeschabsel erstellt?
Wurde ein Blutbild gemacht?

Eigentlich würde ich dir empfehlen, Kontakt zu einem Tierheilpraktiker aufzunehmen. Dieser betrachtet in der Regel die ganze Krankengeschichte des Tieres, wird nicht nur auf die Symptome eingehen, sondern auch nach der Ursache suchen und das Immunsystem versuchen zu stabilisieren.
Hallo,

Nein er hat bisher immer nur Spritzen und Salben bekommen,die Diagnose wurde wie du schon sagtest durch das Hautgeschabsel erstellt.Ein Blutbild wurde trotz eigene Anfrage bisher nicht gemacht:092: (Wäre zu teuer, zu aufwendig und unnötig)
Von einen Tierheilpraktiker habe ich bislang nichts gehört kann ich diese in den Gelben Seiten finden?Sind die Preislich angesiedelt wie TÄ?
Auch die Sache mit dem Immunsystem ist versucht worden aber bislang erfolglos, er hat dann ein paar Wochen wo es ihm wirklich gut zugehen scheint aber der befall fängt dann von vorne an.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
er hat dann ein paar Wochen wo es ihm wirklich gut zugehen scheint aber der befall fängt dann von vorne an.
Vermutlich handelt es sich um Cortisonspritzen, die ihm dann einige Wochen Ruhe bescheren.

Weißt du wodurch das Immunsystem geschwächt ist? Ist der Kater möglicherweise FIV positiv?

Wegen dem Tierheilpraktiker such ich dir gleich noch was raus und schicke dir eine PN.
 
A

and1

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
Vermutlich handelt es sich um Cortisonspritzen, die ihm dann einige Wochen Ruhe bescheren.

Weißt du wodurch das Immunsystem geschwächt ist? Ist der Kater möglicherweise FIV positiv?
Laut Aussage des TA's waren es spritzen zur stärkung des Immunsys.
Ob er FiV pos. ist weiss ich nicht,weis auch nicht was das heißt.
Der letzte TA schien in ordnung aber als nach anfänglichen erfolgen das prozedere von vorn losging hat uns nach 1,5 Jahren TA hopperei die Kraft verlassen und sich das gefühl der sinnlosigkeit breit gemacht.
Vielen Dank für die Links wir werden mit neuer Kraft an die Sache dran gehen:D
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen, dass euch diese Richtung irgendwie weiter hilft.

FIV ist auch bekannt unter dem Namen Katzen-Aids. Es handelt sich dabei um eine allgemeine Immunschwäche.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bitte helft uns/Kater hat Milben

Bitte helft uns/Kater hat Milben - Ähnliche Themen

  • Bitte , Helft mir & Billy!

    Bitte , Helft mir & Billy!: Hallo ihr Lieben! Ich & Billy brauch dringend ein Rat. Die TA kommen nicht weiter und ich will ihn so sehr Retten...
  • Wann ist es bei der Katze soweit? Bitte helft mir, es ist dringend!

    Wann ist es bei der Katze soweit? Bitte helft mir, es ist dringend!: die nachbarskatze bekommt mal wieder kleine. die Kater waren so im Juni da. und da wöllte ich gern wissen wann es bei ihr so weit ist. den wenn...
  • Frage zur Kastration - bitte helft :(

    Frage zur Kastration - bitte helft :(: hallo ihr lieben, nala wurde im februar diesen jahres geboren. bislang lebten wir zusammen bei meiner mutter und ihrem kater (kastriert) baghira...
  • Bitte helft mir

    Bitte helft mir: Mein Kater verdreht seit einiger Zeit die linke hintere Pfote. Aber Schmerzen dürfte er keine haben er springt überall rauf und runter außer beim...
  • Mein Kater macht mir Sorgen, bitte helft! Er frisst und nimmt nicht zu!

    Mein Kater macht mir Sorgen, bitte helft! Er frisst und nimmt nicht zu!: Hallo! Dies ist mein 1. Beitrag, wird sich aber bald ändern... :) ich hoffe ihr könnt mir helfen. also ich habe einen ca. 13 Jahre alten...
  • Mein Kater macht mir Sorgen, bitte helft! Er frisst und nimmt nicht zu! - Ähnliche Themen

  • Bitte , Helft mir & Billy!

    Bitte , Helft mir & Billy!: Hallo ihr Lieben! Ich & Billy brauch dringend ein Rat. Die TA kommen nicht weiter und ich will ihn so sehr Retten...
  • Wann ist es bei der Katze soweit? Bitte helft mir, es ist dringend!

    Wann ist es bei der Katze soweit? Bitte helft mir, es ist dringend!: die nachbarskatze bekommt mal wieder kleine. die Kater waren so im Juni da. und da wöllte ich gern wissen wann es bei ihr so weit ist. den wenn...
  • Frage zur Kastration - bitte helft :(

    Frage zur Kastration - bitte helft :(: hallo ihr lieben, nala wurde im februar diesen jahres geboren. bislang lebten wir zusammen bei meiner mutter und ihrem kater (kastriert) baghira...
  • Bitte helft mir

    Bitte helft mir: Mein Kater verdreht seit einiger Zeit die linke hintere Pfote. Aber Schmerzen dürfte er keine haben er springt überall rauf und runter außer beim...
  • Mein Kater macht mir Sorgen, bitte helft! Er frisst und nimmt nicht zu!

    Mein Kater macht mir Sorgen, bitte helft! Er frisst und nimmt nicht zu!: Hallo! Dies ist mein 1. Beitrag, wird sich aber bald ändern... :) ich hoffe ihr könnt mir helfen. also ich habe einen ca. 13 Jahre alten...