Plätzchenrezepte für Hunde ;)

Diskutiere Plätzchenrezepte für Hunde ;) im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben! Zu Weihnachten bekam ich von einer Freundin ein Hundekochbuch :D Ich dachte mir ich backe heute mal diese Fischplätzchen,aber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!
Zu Weihnachten bekam ich von einer Freundin ein Hundekochbuch :D
Ich dachte mir ich backe heute mal diese Fischplätzchen,aber mein Yorkie mochte
die leider gar nicht:roll:

Wenn ihr wollt,könnte ich demnächst ein paar Rezepte für euch reinschreiben. Die Rezepte find ich total gut (=

Demnächst gibt es Hundemuffins ;-D

Habt ihr schonmal Hundeplätzchen (-kuchen) für euren Hund gebacken?
Was mochten sie besonders?
Habt ihr ein paar Geheimrezepte ? ;-)



P.S. Ich habe schon ein Thread dazu gefunden,aber der war ja soo alt ;-) Da hab' ich nochmal 'nen neuen aufgemacht!
 
04.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Knutschperle

Knutschperle

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
174
Reaktionen
0
welches buch ist es denn? pizzapansen? das hatte ich mal, hab auch ein wenig draus gebacken, aber das mochte mein hund nich wirklich...
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Nee.So heißt es nicht. Ich bin gerade nicht zu Hause,aber ich poste sobald ich es weiß ;-)
ich glaub es heißt : Backen mit hunden oder so ähnlich ;)
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Huhu,
Ich backe meine Leckerlies immer selber und hab auch schon einige gute Rezepte zusammen.
Das Backen für Hunde erfordert nicht einmal viel "know-how."
Hier diesen Thread hast du vieleicht übersehen. Da stehen wunderbare Rezepte drin. Ich hab sie alle ausprobiert und bis jetzt hat mein Hund alle gefressen.
- https://www.tierforum.de/t49829-wenn-hunde-backen-koennten.html
LG
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Ich habe vor Weihnachten Thunfischkekse gebacken, sie waren nach einem Rezept aus dem Forum gemixt mit den Sachen die ich gerade da hatte, mein Rezept war:
1 Dose Thunfisch (in eigenem Saft)
2-3 Eier
4 EL Distelöl
Mehl und Hafelflocken dazugeben, bis es eine pampige Masse wird.

Dann mit einem Teelöffel formen und bei 200° für 20 min in den Backofen, danach nochmal 20 min bei 100° ausdörren lassen.

Mein Hund war ganz wild darauf und ich hab auch Kekse im Freundes und Bekanntenkreis verschenkt weil ich gleich eine größere Menge gemacht hatte, dort sind sie bei den Hunden auch gut angekommen.

Ich fand die auch richtig gut, einfach zu machen, billig und gesünder als viele gekaufte Bonschies ;)
 
happyhamsti

happyhamsti

Registriert seit
15.04.2008
Beiträge
1.097
Reaktionen
0
Ich backe immer meine eigene Kreation ^^
Leila lieeeeeebt diese Bällchen und ich mach sie auch öfter.

Man nehme einfach:
eine halbe Tasse Haferflocken
eine halbe Tasse Wasser
eine halbe Packung Quark
ein Eigelb

alles zusammenmischen/kneten,kleine Bällchen draus formen,
ca. 10-15 Minuten in den Backofen(bis sie goldbraun sind)auskühlen lassen,FERTIG ;)

Ich nenne sie immer die Quarkbällchen.


@Kompassquelle: Die Thunfischkekse hab ich auch schon mal gemacht,nur ohne Distelöl,Leila mag die auch sehr :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Plätzchenrezepte für Hunde ;)

Plätzchenrezepte für Hunde ;) - Ähnliche Themen

  • Nahrung für das Gehirn ??

    Nahrung für das Gehirn ??: Einen Wunderschönen guten Abend ( oder Mittag oder Morgen je nach dem wann ihr das liest ;) ) Ich habe mich zwar schon durch das WWW...
  • Trockenfutter für Labrador

    Trockenfutter für Labrador: Liebe Leute, vielen Dank für die Aufnahme. Ich habe einen 10 jährigen Labrador, welcher bis jetzt mit Platinum Huhn gefüttert wurde. Das Futter...
  • Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung

    Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung: Gibt es da etwas spezielles zu beachten? Einerseits habe ich ja noch einen gesunden Junghund, andererseits mit einer genetisch höheren...
  • Frage zu Reis für den Hund

    Frage zu Reis für den Hund: Hallo zusammen, bin neu Hier. Mein Hund bekommt zu seine Reinfleischdosen Reis und Gemüsse dazu. Ich habe bis jetzt den Reis Morgens gekocht und...
  • Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?

    Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?: Meine Hunde sind ja mehr oder weniger Frisch-Fleisch-Liebhaber. Teilweise kaufe ich die Minus 50% Sachen, teilweise kaufe ich Hühner im ganzen im...
  • Ähnliche Themen
  • Nahrung für das Gehirn ??

    Nahrung für das Gehirn ??: Einen Wunderschönen guten Abend ( oder Mittag oder Morgen je nach dem wann ihr das liest ;) ) Ich habe mich zwar schon durch das WWW...
  • Trockenfutter für Labrador

    Trockenfutter für Labrador: Liebe Leute, vielen Dank für die Aufnahme. Ich habe einen 10 jährigen Labrador, welcher bis jetzt mit Platinum Huhn gefüttert wurde. Das Futter...
  • Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung

    Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung: Gibt es da etwas spezielles zu beachten? Einerseits habe ich ja noch einen gesunden Junghund, andererseits mit einer genetisch höheren...
  • Frage zu Reis für den Hund

    Frage zu Reis für den Hund: Hallo zusammen, bin neu Hier. Mein Hund bekommt zu seine Reinfleischdosen Reis und Gemüsse dazu. Ich habe bis jetzt den Reis Morgens gekocht und...
  • Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?

    Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?: Meine Hunde sind ja mehr oder weniger Frisch-Fleisch-Liebhaber. Teilweise kaufe ich die Minus 50% Sachen, teilweise kaufe ich Hühner im ganzen im...