kaninchstreit

Diskutiere kaninchstreit im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; hi ich hab eine frage ich habe zwei weibliche kaninchen die seit firstder geburt immer zusammen waren. sie sind 7 monate alt. und jetzt seit...
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
hi ich hab eine frage ich habe zwei weibliche kaninchen die seit
der geburt immer zusammen waren. sie sind 7 monate alt. und jetzt seit kurzen ffangen beide an sich gegenseitig zu rammeln und beißen sich,reißen sich das fell aus. ist das normal wenn nicht was kann ich tun.?????:(
 
05.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: kaninchstreit . Dort wird jeder fündig!
Semiramis

Semiramis

Registriert seit
24.11.2008
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
das rammeln ist normal...so..klären sie wer rang erste ist;-)
bei dem anderen sachen weiß ich nicht so ..vill. scheinschwanger..oder reißen die sich die haare gegenseitig raus`?
 
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
keine ahnung wie merk ich den das sie scheinschwanger ist ??
also bambi ist die die immer rumpoppt und reißt heidi dabei die haare aus. das hat auch erst vor kurzem angefangen so vor 3 tagen ist das auch normal mit knapp 7 monaten kommt das nicht schon früher ??
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Hallo, bei 2 Weibchen kommt es häufig zu Problem, wenn sie älter werden. Meist gibt es schlimme Zickerein,die im schlimmsten Fall auch böse Verletzungen bringen können. Wichtig ist hier,dass die Tiere ganz viel Platz haben um sich aus dem Weg zu gehen, das könnte die Situation evtl. abmildern. Wieviel Platz haben sie denn im Moment dauerhaft?
 
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
also die haben so nen ganz normalen käfig kriegen aber täglich auslauf im wohnzimmer
hab gerade nochmal geguckt die reißt der richtig dicke haarbüschel aus

muss ich die beiden vielleicht sogar trennen
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Ich würde sie jetzt noch nicht trennen,sondern ihnen schleunigst mehr Platz anbieten. Es gibt keinen Standartkäfig der groß genug für eins geschweige denn für 2 Kaninchen ist. Sie sind extrem bewegungsfreudige Tiere und sollten daher min. 2m² pro Tier zur ständigen Verfügung haben + tägl. Auslauf.
Vllt könntest du ihnen ja sowas hier einrichten? http://www.diebrain.de/k-gittergehege.html Das könnte die Situation deutlich entspannen.
Was macht sie denn eigentlich mit dem Fell? Läßt sie es liegen, frisst sie es oder baut sie ein Nest daraus?
 
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
das fell lässt sie einfach liegen
leider hab eich aber nicht den platz um so etwas zu bauen. ich hab die beiden selber unerwartet geschenkt bekommen und da herrscht jetzt voll der stress. die lässt sie nicht mal mehr trinken oder essen dafür muss ich die eine erst rausnehmen damit die andere mal ihre ruhe hat ich weiß einfach keine lösung
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Eine kleine Ecke wird sich doch bestimmt finden ;) Ich hab auch nur ne Einraumwohnung,in der ich mit meinem Freund wohne und hab trotzdem bissle Platz für die Tiere gefunden. Würde es sonst vllt gehen,dass sie eben immer rauskönnen, als das Zimmer kaninchensicher gemacht wird?
 
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
ich habe schon 2 kafige bei mir im zimmer und ich wohne noch bei meinem vater und der war schon sauer als ich diie beiden geschenkt bekommen habe. wie kann das den schlimmsten fall ausgehen. und wenn ich die laufen lasse dann getrennt oder zusammen ?
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Du kannst sie auf keinen fall mal getrennt und mal zusammen laufen lassen, das ist purer Stress. Entweder sind die 2 zusammen, oder getrennt.
Im schlimmsten fall können Kämpfe bis zum Tod gehen. Unser Tierarzt hatte schon rausgerissene Hoden (was bei dir ja nicht sein kann) abgebissene Ohren und und und...

Wenn du 100% nicht den Platz liefern kannst, würde ich mir überlegen sie abzugeben, Daran musste ich auch schon denken, ich weiß das klingt hart, würde aber wahre Rierliebe beweisen. Denn in 2 Käfigen kannst du ihnen kein artgerechtes leben bieten, ich habe das auch versucht. Es geht einfach nicht. 2 Käfige brauchst du nicht, die Käfige könnten raus und dafür könntest du ihnen eine angemessene Grundfläche bieten!
http://diebrain.de/k-gittergehege.html
Auslauf reicht leider nicht, denn wie du es ja selbst mitbekommst: Kaninchen wollen nicht nur hoppeln, jagen, spielen, toben und zanken wenn wir Menschen ihnen die Chance geben, sondern immer!
Lg
 
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
ja stimmt da hast du recht. wär echt schlimm wenn ich die abgeben müsste. kann ich nicht eine oder beide kastieren lassen würde das was bringen??
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Nein,das würde nichts bringen. Platzmangel macht einfach agressiv, geht uns Menschen doch nicht anders. ;) Da hilft auch keine OP.
 
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
ok danke trotzdem ich werde versuchen ihnen mehr platz zu geben und wenns nicht besser wird muss ich sie wohl oder übel abgeben lg:(
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Ja, das wäre dann wohl das beste, auch wenn es schwer fällt. Am besten wäre dann vllt auch sie getrennt zu je einem kastrierten Männchen zu vermitteln.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe gerade in deinem Profil etwas rumgestöbert und habe gesehen das du 3 ninis hast. ist das richtig ?
Also müsstest du dann 3 ninis in 2 käfigen unterbringen ?
Ich kann dir ja mal einen Vorschlag machen,
Ich habe bereits 2 Nini männchen (beide kastriert)
Und die beiden rangeln total stark sie hören sogar nicht auf wenn eins der beiden blutet.
So meine freundin hält LEIDER nur eine ninidame bei sich zuhause, die wir hier mal zu besuch hatten, da meine freundin in Urlaub war. die drei haben sich super verstanden , sogar auch die beiden böckchen.
So und jetzt zu meinen Vorschlag:
falls du tatsächlich eines der kleinen abgeben musst, kannst du mir eines geben ;)
ne Schutzgebühr werde ich auch gerne bezahlen. Mir gehts nur um das wohl unserer tiere.
Hier habe ich auch genügend platz. Also meine ninis haben den ganzen tag freilauf auch nachts ;)
Falls du interesse hast kannst du dich ja mal melden.
Mit dem Abholen wäre auch kein problem.
Düsseldorf liegt ja nicht weit weg von Köln :D
ld nicole
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Off-Topic
Düsseldorf und Köln :D Ob die Nins sich vertragen *smile*


Ich finde es gut das du so vernünftig bist und sagst, wenn es nciht klappt das du ihnen dann ein artgerechtes Leben woanders bieten willst. Ich weiß wie schwer man sich tut. Aber denk erstmal in Ruhe nach, ob sich nicht doch ne Lösung bei dir zu Hause findet!
Lg
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
bevor du sie abgibst, versuch aber erst mal nach ner unterbrin gung bei dir zu suchen... kannst du sie nich vielleicht bei dir im zimmer laufen lassen? Musst es nur kaninchensicher machen... denn nur tagsüber auslauf reicht nicht... gerade in den aBENDstunden werden nins aktiv und wollen ihren platz beim toben haben... wenn ihnen da ständig einer auf die pelle rückt werden sie natürlich schnell aggressiv..
 
Thema:

kaninchstreit