Liebe

Diskutiere Liebe im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo zusammen, ich bin ja jetzt seit fast 24 Stunden wieder vergeben. Nach endlosen Nächten und nachdenklichen Tagen, habe ich mich für die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Blacky

Blacky

Registriert seit
07.07.2007
Beiträge
523
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin ja jetzt seit fast 24 Stunden wieder vergeben.
Nach endlosen Nächten und nachdenklichen Tagen, habe ich mich für die "Liebe" entschieden.

Allerdings ist es mir wahnsinnig schwer gefallen, zu sagen "Ich liebe Dich".

Meiner Meinung nach, wird heut zu Tage viel zu leichtsinnig mit diesen Worten umgegangen.

Für mich haben sie einen sehr tiefliegenden Sinn. Nämlich das man seinen Partner liebt.
Allerdings musste ich mir
schon mehrfach zu Herzen nehmen: "Liebst Du wirklich, oder liebst Du nur das Gefühl nicht alleine zu sein?"

Eine Zeit lang war es bei mir so. Dadurch habe ich andere schwer verletzt, obwohl ich es nie gewollt habe.

Und wenn ich heute durch die Strassen gehe, höre ich überall "Ich liebe Dich".
Ich frage mich ob diese Leute wirklich wissen, was sie da sagen.
Manchmal habe ich das Gefühl, sie sagen es nur, weil es schön klingt, aber nicht, weil da wirklich was hintersteckt.

Für mich war bis gestern die Liebe nur ein Wort ohne Sinn.
Allerdings habe ich gelernt, zu unterscheiden. Will ich wirklich einfach nicht alleine sein? Oder bin ich nur verliebt? Oder liebe ich jemanden? -
Das sind für mich 3 verschiedene Dinge, die man nicht vergleichen kann.

Das man Menschen mit "Ich liebe Dich" verletzten kann, ist, habe ich das Gefühl, den wenigsten bewusst.

Zur Liebe gehören für mich, Vertrauen, Ehrlichkeit und Treue. Wenn einem das nicht bewusst ist, hat er meiner Meinung nach, nicht das Recht diese 3 Worte in den Mund zu nehmen.

So, dass musste jetzt mal raus :uups:

Wie seht ihr das denn? Ich hoffe ich werde jetzt nicht geköpft dafür ;)
 
05.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
Ich denke, dass man zB. nicht nach einer Woche behaupten kann, jemanden zu lieben. Da ist man vielleicht in den Partner verliebt, aber richtige Liebe entsteht meiner Meinung nach erst mit der Zeit und so etwas muss sich entwickeln und kommt nicht von heute auf morgen...

Aber ich denke auch, dass heutzutage (vor allem die jungen Leute) sich schon nach wenigen Tagen sagen, bzw. schreiben, dass sie sich lieben - das wird dann wohl einfach nur so gesagt, und nicht viel drüber nachgedacht, was es überhaupt für eine Bedeutung hat...
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Du hast recht, die Worte "Ich liebe dich" werden heutzutage viel zu schenn gesagt.
Mein erster Freund hat zu mir das erste mal gesagt das er mich liebt, nach 3 Monaten. Allerdings konnte ich es noch nicht sagen. Ich war verliebt, ja. Aber ist das dann auch gleich Liebe. War es nicht (hab schon nach 4 Monaten schluss gemacht)!
Mit meinem jetzitigen Freund war ich auch 3 Monate zusammen, und dann hab ich ihnn angesehen (im Schwimmbad) udn auf einmal war es da. Mir war klar: Diesen Mann Liebe ich wirklich! Ich kann das schlecht beschreiben, aber es war echt als wäre das herz aus der Brust gehüpft! Richtig extrem, von jetzt auf gleich. Wir sind nun seit gerade mal 1 1/4 Jahren zusammen, und das gefühl ist natürlich nicht mehr so extrem, aber ich weiß das ich ihn Liebe. Nur zählt er zu den Leuten, die "Ich liebe dich" so gut wie nie sagen, damit es sich nicht abgreift.
Ich könnte nie mal eben so sagen ich würde jemanden Lieben. Sowas braucht einfach seine Zeit (und meine 3 Monate waren nicht lang) und ich find es ehrlich gesagt richtig schade wenn man sich gerade mal kennen gelernt hat, und schon behauptet wird "Ich liebe dich für immer und ewig" *kopfschüttel*
 
lissy1987

lissy1987

Registriert seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
ja,heut zu tage ist es echt schlimm..habe eben von einem 12j. gelesen zu seiner freundin "ich liebe dich über alles, geb dich nie mehr her!"

also nee,in dem alter hat man doch ahnung von nix oder

bin nun mit meinem freund 2j zusammen und sag ich liebe ihn :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.031
Reaktionen
23
Mein erster Freund hat zu mir das erste mal gesagt das er mich liebt, nach 3 Monaten.
Da mußte ich jetzt doch grinsen... es gibt nämlich - offensichtlich - irgendwo einen (un?)geschriebenen Kodex für Männer, ab welchem Zeitraum sie was sagen. Also so nach 3-4 Wochen kommt das erste "ich hab dich lieb" oder "ich mag dich so gern". Und nach 3-4 Monaten kommt dann unweigerlich das "ich liebe dich".

Es ist mir tatsächlich bei jedem meiner bisherigen Freunde ganz genau so ergangen - und täglich grüßt das Murmeltier... insofern ist für mich das "ich liebe dich" nach genau diesem Zeitraum der Anfang vom Ende...
 
Blacky

Blacky

Registriert seit
07.07.2007
Beiträge
523
Reaktionen
0
Aber es gibt genau so Frauen, die dann meinen sich ja soooo verliebt zu haben, dass es für ewig sein muss. Sie steigern sich ganz schnell rein und sind dann verzweifelt, wenn sie enttäuscht wurden.
Das Männer sowas so schnell sagen, liegt meiner Meinung nach daran, dass sie nicht wissen was es bedeutet. (zumindest die meisten)

Bei mir entwickelt sich auch erst alles nach und nach... Erst ist es ein "Ach Gottchen, der ist ja schnuckelig" dann kommen die Schmetterlinge im Bauch... Und wenn es so weitergeht, entwickelt sich dann die Liebe.

Als jemand das erste mal zu mir sagte "Ich liebe Dich", hat mein Herz freudensprünge gemacht und war nicht mehr zu halten. Ich habe mit diesem Kerl geschlafen und durfte mir am nächsten Tag anhören das es doch alles nur ein Ausrutscher war.
Danach war ich so am Boden zerstört, dass ich die Liebe aufgab und nicht mehr daran glaubte... Bis gestern *rotwerd*
 
Babsi1990

Babsi1990

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
652
Reaktionen
0
Kann mich euch nur anschließen, die Bedeutung der Worte "Ich liebe dich"
wird heute nicht mehr so gemessen wie sie es sollten. Das ist sehr schade!

Selbst die Worte "Ich hab dich lieb" haben für mich eine ganz wichtige
Bedeutung. Ich sage das nicht zu vielen Leuten und auch nicht oft. Aber
wenn ich es sage, dann kommt es von Herzen. Damit meine ich jetzt auch
den Freundeskreis und nicht nur in einer Partnerschaft.

-Ich liebe dich- habe ich zu noch niemandem gesagt, genauso wenig habe
ich es gesagt bekommen. Mal ganz davon abgesehen, dass ich noch nie
einen Partner hatte ;) werde ich diese Worte bestimmt nicht dem erstbesten entgegenbringen.
Die Beschreibung von Fussel fand ich sehr süß und passend. :) Man muss
es einfach fühlen wann die Zeit gekommen ist. Man fühlt sich dann
bestimmt so wohl und zufrieden *schwärm*.

Das erinnert mich an eine kleine Begbenheit im Sportuntericht.
Meine beste Freundin Josi kam auf mich zu und gab mir total unverhofft
einen Kuss auf die Wange. Ich habe zuvor noch nie einen Kuss von
jemandem auserhalb der Familie bekommen. Ich war so happy, dass ich
sie vor lauter Glück umgeworfen habe. Wir lagen lachend am Boden;
die anderen mussten sonst was gedacht haben. :eusa_shhh: Da habe ich ihr das
erste mal "Ich hab dich lieb" gesagt und es kam mehr als nur von Herzen.

LG, Babsi
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Zur Liebe gehören für mich, Vertrauen, Ehrlichkeit und Treue. Wenn einem das nicht bewusst ist, hat er meiner Meinung nach, nicht das Recht diese 3 Worte in den Mund zu nehmen.
Stimmt genau. Deswegen kann ich bei meinem jetzigen Freund auch nicht "Ich liebe Dich" sagen weil ich ihn nicht vertrauen kann :( wir sind nun 8 Monate zusammen.
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Shivachin, das tut mir Leid :(


@lissy: da kann ich dir jetzt doch gar nicht zustimmen! Es hängt doch nicht von dem Alter ab, ob man lieben kann udn weiß, was Liebe ist!
Klar, es gibt viele, die mit 12 kindisch sind und das Wort "missbrauchen", aber das heißt doch noch lange nicht, dass jedes 12jährige Kind so ist?
Ich denke, das ist sehr individuell, ob ein Kind oder Mensch weiß was Liebe ist und "ich liebe dich" auch wirklich immer so meint! ;)
Meine Meinung^^

Oder ganz ehrlich: Ich kann gar nicht leiden, wenn, vor allem Mädchen, man zu Freunden immer sagt: ich liebe dich schatz und sowas.
Klar, liebt man seine Freunde, aber ich finde es übertrieben, wenn man immer sagt: Ah, ich liebe dich so. (jeden Tag ganz oft) -.-
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Für mich ist zwischen verliebt sein und jemanden lieben auch ein großer unterschied.Ich bin total verliebt in meinen Freund,aber ob ich ihn wirklich liebe,kann ich nach 6Wochen noch nicht sagen.Für mich geht wirkliche Liebe nicht nach ein paar Monaten kaputt (es sei denn es passiert etwas,dass das aus bedeutet o.ä.)
Außerdem finde ich es für meinen Teil auch noch zu früh,einem Kerl zu sagen "Ich liebe Dich!",denn in meinem Alter muss man noch sooooooo viel lernen und ist oft blind vor liebe,oder redet sich etwas schön.Diese drei Worte sollen von herzen kommen und nicht einfach nur dahin gesagt werden.
 
B

Blue_Angel

Guest
Liebe ist für mich etwas sehr ernstes. Wenn ich es sage, dann meine ich es auch so.

Und ein Kuß ist für mich auch ein Kuß, ein Zeichen der Liebe. Ich hab noch nie einfach nur so geküßt. Ich meine damit einen Zungenkuß.

Und Sex ohne Liebe geht bei mir auch nicht. Ich hatte noch nie einen ONS oder eine Affaire, rein aus Lust.
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Hm, ich denke es kommt auch ein bißchen auf die Situation an. Ich kannte meinen Freund ca. ein halbes Jahr lang flüchtig, als ich ihn abends in der Disco zufällig mal traf. Wir haben uns das erste Mal richtig in die Augen geschaut und es war um uns beide geschehen ;). 1 Woche später waren wir zusammen, 3 Wochen später bin ich zu ihm gezogen, 4 Monate später ging es in die erste gemeinsame Wohnung. Das ist jetzt 7 Jahre her und ich sage immer noch "Ich liebe dich" und meine es wie beim ersten Mal :D.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ich denke, dass man zB. nicht nach einer Woche behaupten kann, jemanden zu lieben. Da ist man vielleicht in den Partner verliebt, aber richtige Liebe entsteht meiner Meinung nach erst mit der Zeit und so etwas muss sich entwickeln und kommt nicht von heute auf morgen...

Aber ich denke auch, dass heutzutage (vor allem die jungen Leute) sich schon nach wenigen Tagen sagen, bzw. schreiben, dass sie sich lieben - das wird dann wohl einfach nur so gesagt, und nicht viel drüber nachgedacht, was es überhaupt für eine Bedeutung hat...

Da muss ich dir voll und ganz zustimmen.
Also ich gehöre selber zu den ,,jungen" Leuten, aber ich habe immer die Krise bekommen, wenn ewlche aus meiner Klasse sich nach ein paar Tagen geschrieben haben, dass sie sich über alles lieben würden und nach etwas über einer Woche war dann alles vorbei.:silence:

So sollte es bei mir nie sein, das war mir klar.
Ich war auch so ziemlich die letzte, die einen Freund hatte. Ich wollte nicht irgendeinen und ich wollte auch keinen für ein paar Tage oder Wochen. Ich wollte eine richtige Beziehung. Und die habe ich jetzt auch.

Es ist mein erster Freund, wir sind zusammen gekommen als ich 16Jahre alt war und sind bald 2 Jahre zusammen. Ich liebe ihn über alles.:angel:

Anfangs hat er immer geschrieben ,,ich mag dich" und sowas wie, dass ich ihm fehle und so. Dann kam nach ein gut 1-2 Wochen ein ,,hab dich lieb"
daraus wurde dann irgendwann ein ,,ich liebe dich".
Aber erst nach ein paar Monaten.

Und jetzt, nach fast 2 Jahren ist es ein: Ich liebe dich über alles:D und das tu ich auch.
 
nutella1990

nutella1990

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
813
Reaktionen
0
Bei mir war es hagenauso ;) Sind auch, seit wir beide 16 waren, zusammen. Im März sind es auch 2 Jahre. Irgendwie finde ich, dass es ein total schönes Gefühl ist, dass ich mich 100%ig auf ihn verlassen kann, ihm absolut vertraue und gleichzeitig weiß, dass es andersrum genauso ist. Ich find es außerdem irgendwie richtig erschreckend, wie viele aus unserem Freundeskreis in der Zeit schon gesagt hatten, dass sie sich für immer und ewig lieben werden undundund... Und das Fazit? Gehalten hat es bei den meisten nicht länger als 3 oder 4 Monate. Eine ganz schön kurze Ewigkeit, wenn ihr mich fragt :eusa_eh:

Am alleralleroberschlimmsten, ein wirkliches No-Go ist für mich, wenn jemand "Ich liebe Dich" in irgendeiner Weise verhunzt, und daraus "lieb you üba alles" oder sowas macht. Grauenvoll :?
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
@Nutella: Ja sehe ich auch so wie du.;)

Bei uns war die Situation nur twas anders. Weil ich habe schon alleine gewohnt, als wir uns kennengelernt haben. Und dann sind wir ziemlich früh zusammen gezogen. Nach gut einem 3/4 Jahr. Wir haben es uns aber sehr überlegt. Ich hatte vorher nur ein Appartement und mein Freudn war dann immer bei mir und so auf die Dauer wenn man sich nicht aus dem Weg gehen kann war schon recht nervig grade an Wochenenden, wenn er bei mir war.
Nun ja, und dazu kam noch, dass in diesem Haus viele Assis gewohtn haben und ich daraus wollte. Dann habe ich eine Wohnung gesucht. Das war eine 2-Zimmer Wohnung. Mein Freund war mit gucken und dann haben wir überlegt, ob wir nicht zusammen dort einziehen würden. Das haben wir dann auch getan. Und dann sind wir jetzt im Oktober wieder umgezogen, weil wir totalen Schimmel in der Wohnung hatten.:evil:
Also ich denke schon, dass es bei uns was sehr festes ist. Ich würde ihn auch heiraten. Also er mich auch. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass die erste große Liebe ein Leben lang hält.
Ein Kinderzimmer haben wir schon:eusa_doh:
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Oder ganz ehrlich: Ich kann gar nicht leiden, wenn, vor allem Mädchen, man zu Freunden immer sagt: ich liebe dich schatz und sowas.
Klar, liebt man seine Freunde, aber ich finde es übertrieben, wenn man immer sagt: Ah, ich liebe dich so. (jeden Tag ganz oft) -.-
Ich frage mich, wieso du das nicht leiden kannst?
Klar wird "Ich liebe Dich" ziemlich oft in ganz jungen Beziehungen recht inflationär benutzt und ich finde es manchmal nur lächerlich.
Aber ingesamt -m.M.- sollte man seinen Freunden, Eltern, Geschwistern, Tanten, Onkels, Cousinen, Cousins etc. ruhig öfter mal sagen, dass man sie sehr liebt hat bzw. sie liebt. Das verkommt nämlich etwas in unserer Gesellschaft und das finde ich schade.
 
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
Also ich bin mit meinem Freund schon nach ca. 3 Monaten zusammengezogen. Ich habe vorher noch bei meinen Eltern gewohnt (hatte daher immer die Möglichkeit zurückzuziehen, sollte es Probleme geben), aber er hat bei einer Freundin gewohnt, und das hat damals öfters zu Krach geführt.

Auch wir wohnen seit vorigem Jahr Dezember in einer neuen Wohnung, da wir in der alten nasse Flecken und Schimmelprobleme hatten.

Sind immer noch wahnsinnig glücklich zusammen, können uns immer aufeinander verlassen und vertrauen einander voll und ganz.

Ender März sind wir dann 3 Jahre zusammen, und hoffentlich noch viele, viele mehr... :)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Tyson schrieb nach 2 Minuten und 6 Sekunden:

Aber ingesamt -m.M.- sollte man seinen Freunden, Eltern, Geschwistern, Tanten, Onkels, Cousinen, Cousins etc. ruhig öfter mal sagen, dass man sie sehr liebt hat bzw. sie liebt. Das verkommt nämlich etwas in unserer Gesellschaft und das finde ich schade.
Also mein Freund, mein Hund und auch meine Familie bekommt oft zu hören, dass ich sie sehr lieb hab. Und auch meine Freundin (wohl meine einzig wahre), die bekommt das natürlich auch sehr oft zu hören. Der Rest sind nur gute Bekannte, und die werden sowas von mir niemals hören...
 
Zuletzt bearbeitet:
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Hey,
nein, gegen sowas habe ich nichts.
Ich habe mich wohl falsch ausgedrückt! ;)
Ich sage das auch meinen Tieren udn Familie und sehr guten Freunden. Nur manche sagen das ja wirklich jedem. Auch wenn sie den oder die nicht wirklich kennen, eig gar nichts von einem wissen.
Wenn man das einer guten Freundin sagt, dann finde ich das acuh gut! :)
 
nutella1990

nutella1990

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
813
Reaktionen
0
Suru, ich glaube ich weiß, was du meinst!
Meinen Eltern, meinem Bruder und meinem Freund sage ich auch oft, wie gern ich sie hab, aber bei Freunden eher nicht.. Ich habe momentan keine "beste" Freundin, der ich alles anvertrauen kann, damit bin ich durch schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit eher vorsichtig geworden.
Absolutes Vertrauen ist meiner Meinung mit das wichtigste in einer Partnerschaft und auch Freundschaft.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Liebe

Liebe - Ähnliche Themen

  • Die liebe Autovervollständigung :P

    Die liebe Autovervollständigung :P: Hallo! Ich denke mal, der eine oder andere von euch benutzt Whatsapp, Telegram oder andere Messenger, und ihr kennt das sicherlich: das nervige...
  • Eure liebsten Filme

    Eure liebsten Filme: Ihr Lieben, Was sind Eure Liebsten Filme, die bei einem Filmabend auf keinen Fall fehlen dürfen? Ich fang mal an mit: "Aus nächster Nähe" (super...
  • Liebeskummer

    Liebeskummer: Ich dachte mir in einen Tierforum sind auch ein paar Mädels die Liebeskummer haben und es loswerden wollen. Hier könnt ihr öffentlich schreiben...
  • Die lieben ... ein Irrenhaus vom feinsten!

    Die lieben ... ein Irrenhaus vom feinsten!: Hallo ihr Lieben! Es tut mir leid, aber ich muss mir mal was von der Seele schreiben, was mich tierischst aufregt. Dazu muss ich sagen, ich bin...
  • Mag er mich auch??

    Mag er mich auch??: Also: Ich hab da ein Problem. Ich gehe nun schon seit 2 einhalb Jahren mit einem Jungen in die gleiche Klasse und seit ein paar Wochen sitze ich...
  • Mag er mich auch?? - Ähnliche Themen

  • Die liebe Autovervollständigung :P

    Die liebe Autovervollständigung :P: Hallo! Ich denke mal, der eine oder andere von euch benutzt Whatsapp, Telegram oder andere Messenger, und ihr kennt das sicherlich: das nervige...
  • Eure liebsten Filme

    Eure liebsten Filme: Ihr Lieben, Was sind Eure Liebsten Filme, die bei einem Filmabend auf keinen Fall fehlen dürfen? Ich fang mal an mit: "Aus nächster Nähe" (super...
  • Liebeskummer

    Liebeskummer: Ich dachte mir in einen Tierforum sind auch ein paar Mädels die Liebeskummer haben und es loswerden wollen. Hier könnt ihr öffentlich schreiben...
  • Die lieben ... ein Irrenhaus vom feinsten!

    Die lieben ... ein Irrenhaus vom feinsten!: Hallo ihr Lieben! Es tut mir leid, aber ich muss mir mal was von der Seele schreiben, was mich tierischst aufregt. Dazu muss ich sagen, ich bin...
  • Mag er mich auch??

    Mag er mich auch??: Also: Ich hab da ein Problem. Ich gehe nun schon seit 2 einhalb Jahren mit einem Jungen in die gleiche Klasse und seit ein paar Wochen sitze ich...