Meersau schwanger,Bock kastriert?

Diskutiere Meersau schwanger,Bock kastriert? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hey Leute :) Ich hätte da mal eine dringende Frage. Besteht die möglichkeit das sich ein Böckchen trotz einer Kastration oder Sterilisation weiter...
Muffindiezweite

Muffindiezweite

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hey Leute :)
Ich hätte da mal eine dringende Frage. Besteht die möglichkeit das sich ein Böckchen trotz einer Kastration oder Sterilisation weiter fortpflanzen kann? Also ich meine
nicht die 6 Wochen nach der Kastration sondern noch weit darüber hinnaus, wenn z.B. die Operation nicht vernünftig war oder etwas ähnliches. Und meine zweite Frage wäre dann, wie kann man ein kastriertes Meeri erkennen z.B. an einer Narbe?! Es gibt doch mit Sicherheit (wie ich auf manchen Fotos gesehen habe) Böckchen die größere Hoden haben als andere oder vielleicht ganz innenliegende ohne das man sie sieht? würde mich auf eure Antworten freuen. Danke im Vorraus schon mal :D
 
05.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meersau schwanger,Bock kastriert? . Dort wird jeder fündig!
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,
Besteht die möglichkeit das sich ein Böckchen trotz einer Kastration oder Sterilisation weiter fortpflanzen kann? Also ich meine nicht die 6 Wochen nach der Kastration sondern noch weit darüber hinnaus, wenn z.B. die Operation nicht vernünftig war oder etwas ähnliches.
na ja, es kann wohl schon sein, dass bei der Kastration was schiefläuft - dass z.B. nur ein Hoden entfernt wurde, weil der andere im Bauchraum lag...

Und meine zweite Frage wäre dann, wie kann man ein kastriertes Meeri erkennen
Einen Kastraten sollte daran erkennen, dass er keine Hoden mehr hat...

Fragst du aus Interesse, oder gibt es einen konkreten Anlass?

Viele Grüße,
Sawyer
 
Muffindiezweite

Muffindiezweite

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
24
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort! Nunja es ist interesse und aus bestimmten Anlass. Es geht darum (dafür muss ich etwas weiter ausholen) das ich vor mehreren Monaten 3 Meeris aus dem Tierheim geholt habe.Zwei Weibchen und ein Männchen.Als ich mich für die 3 entschieden habe war der Bock noch alleine in einem Käfig (der wurde immer allein gehalten und wurde allein abgegeben) und sollte später zu den beiden Weibchen.Der Bock wurde dann kastriert und 6 Wochen später durfte ich die 3 mit nach Hause nehmen. Am Anfang waren die alle sehr schüchtern, verängstigt und haben erst mal die Rangordnung geklärt.Naja und jetzt sind die drei super gut drauf verstehn sich, sind zutraulich etc. So und jetzt ist mir gestern beim Meericheck aufgefallen das das eine Weibchen zugenommen hat und auch zwei dicke Kugeln hinten hat :) Na also es sieht so aus als ob die schwanger ist (was ich nicht hoffe und was ja auch eigentlich nicht sein kann).Deswegen frage ich interesse halber ob es so etwas schon mal gegeben hat.Also Hoden sieht man bei dem Männchen definitiv nicht, ich dachte da nur eher an einen innerliegenden Hoden oder so wie du es gerade beschrieben hast. :)
lg
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Wie viel hat die Dame denn zugenommen, hast du die Gewichtsentwicklung im Auge?
 
Muffindiezweite

Muffindiezweite

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
24
Reaktionen
0
Nunja die beiden weibchen waren schon immer etwas moppelich und um das zu kontrollieren hab ich sie bis jetzt immer einmal die Woche gewogen und es waren in dieser Woche knapp 200 gramm die sie zugelegt hat, also doch schon ordentlich. Krank scheint sie vom äußerlichem her nicht zu sein und mehr oder anderes Futter haben sie in dieser Woche nicht von mir bekommen.Ich denke ich werd mal zum Tierarzt fahren und das abchecken lassen :)
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
200gr?
Das ist aber ein bisserl arg viel, so auf einmal, kannst du mal den Verlauf, also die Gewichtstabelle mit Datum hier einstellen? Wie alt soll gerade dieses Weibchen sein?
 
Muffindiezweite

Muffindiezweite

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hi
ja also hier mal die Gewichtsangaben des letzten Monats:

01.12.2008 1161g
08.12.2008 1149g
15.12.2008 1156g
22.12.2008 1175g
29.12.2008 1210g
05.01.2009 1392g

also hat sie 182g in der letzten Woche zugenommen

Also das Weibchen müsste jetzt ca. 1,5-2 Jahre alt sein. Die im Tierheim hatten keine genauen Angaben zum Tag der Geburt da die Tiere in einem Zooladen gekauft wurden.Die Vorbesitzer haben das Tier dann auf ca.1 Jahr geschätzt als sie es wegbrachten.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Hm, im ersten Monat ist eigentlich nichts passiert, dass ist eher merkwürdig. Ich würde mal mit dem Tier zum TA gehen, vielleicht steckt da auch etwas anderes dahinter. Zysten die sich vielleicht gefüllt haben oder so, selbst das fänd ich sehr schnell.
Hm, und nehm am besten alle Tiere mit, falls sie doch schwanger sein sollte, dass man sich den Bock gleich nochmal anschauen kann.
 
Muffindiezweite

Muffindiezweite

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
24
Reaktionen
0
Alles klar, danke schön.Ich werd die dann alle mal mitnehmen (hoffentlich ist es nicht doch so ne Zyste oder irgendwas schlimmes) Aber eine Interessen Frage wäre da doch noch.Gibt es sowas wie eine Scheinschwangerschaft bei Meeris?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ich persönlich habe sowas noch nie erlebt und wirklich mitbekommen.
 
Kadi

Kadi

Registriert seit
16.04.2008
Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Hey,
von 1210g auf 1392g in einer Woche?? Vielleicht, kann ja mal passieren, hast du dich auf der Waage verguckt oder irgendetwas hat die Waage verstellt?
Naja merkwürdig, dass sie wirklich aufeinmal so rund wurde, so schnell geht das doch eigentlich nicht..^^ Ich denke auch eher es sind die Zysten :eusa_think:

 
Muffindiezweite

Muffindiezweite

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo Leute.Also ich war beim TA und sie ist Gott sei dank nicht schwanger.Tatsächlich sind es Eierstockzysten (dadurch kommen die Rundungen an beiden Seiten), angeblich nicht gefährlich für mein Meeri.Laut meiner Tierärztin haben das rund 80 % der weiblichen Meerschweinchen (manchmal klein, manchmal groß).Sie hat mir geraten noch etwas abzuwarten und weiterhin das Gewicht zu kontrollieren, denn ansonsten ist sie fit und munter.
lg
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Also wenn das schon zwei solche Beulen sind, würde ich nicht abwarten, denn je größer die Zysten werden, können sie Organe zusammen drücken, das Atmen fällt schwerer usw. Das Allgemeinbefinden verschlechter sich.
Meist wird bei Zysten zu spät gehandelt und die OP wird dann schwer verkraftet, besser früher schon handeln. Man kann ja jetzt direkt versuchen ob man mit homöopatischen Mittel eine Verkleinerung erreichen kann, dann gibt es noch die Möglichkeit der Punktion oder dann direkt eben die OP, jedenfalls bloß nicht zu lange warten!
 
Thema:

Meersau schwanger,Bock kastriert?

Meersau schwanger,Bock kastriert? - Ähnliche Themen

  • Schwangeres Mädel hat Haarlinge und Pelzmilben

    Schwangeres Mädel hat Haarlinge und Pelzmilben: Hallo zusammen, ich habe ein ebayschweinchen aufgenommen und zu meinem Glück ist die Kleine natürlich schwanger..... Zudem hat sie noch Haarlinge...
  • Wiegen meine Meerschweinchen genug?

    Wiegen meine Meerschweinchen genug?: Hallo, Ich habe mir vor 2 Wochen 4 Meerschweinchen geholt, nun Frage ich mich ob die kleinen auch genug Wiegen. Sie bekommen von mir immer 10%...
  • Schwangeres Meerli mache ich alles richtig?

    Schwangeres Meerli mache ich alles richtig?: Hallo:D Ich habe eine schwangere Meerli Dame.Sie ist in der 8 Woche schwanger und Ich wollte Fragen ob ich alles richtig mache oder noch etwas...
  • Ist meine Paula schwanger??

    Ist meine Paula schwanger??: Hallo! ich bin neu hier und wollte mal unter euch Profis nachfragen... Ich habe zwei meeris seit 4 wochen und als ich diese gekauft habe haben...
  • Meerschweinchen Schwanger?

    Meerschweinchen Schwanger?: Erstmal Hallo, Ich habe vor ca. 1 Woche ein neues Meerschweinchen Weibchen aus einer Tierhandelung geholt :) Aber die kleine Feli macht mir...
  • Meerschweinchen Schwanger? - Ähnliche Themen

  • Schwangeres Mädel hat Haarlinge und Pelzmilben

    Schwangeres Mädel hat Haarlinge und Pelzmilben: Hallo zusammen, ich habe ein ebayschweinchen aufgenommen und zu meinem Glück ist die Kleine natürlich schwanger..... Zudem hat sie noch Haarlinge...
  • Wiegen meine Meerschweinchen genug?

    Wiegen meine Meerschweinchen genug?: Hallo, Ich habe mir vor 2 Wochen 4 Meerschweinchen geholt, nun Frage ich mich ob die kleinen auch genug Wiegen. Sie bekommen von mir immer 10%...
  • Schwangeres Meerli mache ich alles richtig?

    Schwangeres Meerli mache ich alles richtig?: Hallo:D Ich habe eine schwangere Meerli Dame.Sie ist in der 8 Woche schwanger und Ich wollte Fragen ob ich alles richtig mache oder noch etwas...
  • Ist meine Paula schwanger??

    Ist meine Paula schwanger??: Hallo! ich bin neu hier und wollte mal unter euch Profis nachfragen... Ich habe zwei meeris seit 4 wochen und als ich diese gekauft habe haben...
  • Meerschweinchen Schwanger?

    Meerschweinchen Schwanger?: Erstmal Hallo, Ich habe vor ca. 1 Woche ein neues Meerschweinchen Weibchen aus einer Tierhandelung geholt :) Aber die kleine Feli macht mir...