Mein Hamster läuft komisch!!!

Diskutiere Mein Hamster läuft komisch!!! im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo an alle Forum-Mitglieder!!! Ich habe vor einigen Tagen bemerkt das mein Hamster komisch läuft und sehr schwach geworden ist !!! Er lässt des...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

mausi1989

Guest
Hallo an alle Forum-Mitglieder!!!
Ich habe vor einigen Tagen bemerkt das mein Hamster komisch läuft und sehr schwach geworden ist !!!
Er lässt des öfteren sein Hinterbein
hinterherschleifen , hat aber keine schmerzen wenn ich ihn anfasse oder das kleine Beinchen bewege !!!
Dazu kommt noch , das seine Augen ständig verklebt sind , er hat aber keinen Luftzug oder sonstiges in meinem Zimmer !!!!
Ich will morgen früh gleich zum TA mit dem kleinen süssen , aber wollte noch mal fragen ob das was sehr ernsthaftes ist oder es einfach nur durch sein alter kommt ?! (ca. 2 1/2 Jahre)

Liebe Grüße
 
17.04.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
ähhm 2 1/2 jahre is für sou ein hamster shon alt.

wünsche gute besserung


aLy <3
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Joah, er hat doch schon ein gutes Alter erreicht. Aber trotzdem sollte man zum TA gehen, wie du es ja tun wirst um zu schauen, ob nicht doch was ist.
Ansonsten würde ich ihn energierreicher ernähren, da sie im Alter doch mehr brauchen. Am besten jeden Abend zum Gemüse ein Schälchen extra mit Haferschleim oder Babybrei, wie Karotten oder Apfel anbieten.
 
schnatterente77

schnatterente77

Registriert seit
12.09.2005
Beiträge
113
Reaktionen
0
Hallo Mausi1989,
Dein Hamster hat ein sehr schönes Alter erreicht. Mit den Tips von Wildkaetzchen kann es noch verlängert und erfüllter werden. Wünsche dem Kleinen gute Besserung und hoffe das Beste für ihn.
Gruß Schnatterente77 Daniela
(die z.Zt. an großem Verlust leidet)
 
S

Selia18

Guest
Hallo,
Meine Freundin hat bestimmt 20 Hamster. Ab und an macht sie babys, also Sie "züchtet" die irgendwie. Behält aber meistens alle aus dem Wurf oder schnekt sie in der Verwandschaft an Cousinen oder so...

Die Anzeichen mit verklebten augen waren bei ihr auch.. Und leider muss ich das jetzt sagen, ist es dann meistens so, das es an dem Alter liegt und die Hamstis dann sterben.

Jedoch waren bei den verklebten augen auch Scnupfen dabei. Und nach ca. 2-3 Wochen sind sie dann gestorben. Trotz das sie beim Tierarzt war und er meinte das es auch am Alter leigt und er nicht mehr machen kann wie zu sagen das sie bissel Vitamine füttern soll. Aber mit der Zeit hat er auch nichts mehr gefressen und ist dann gestorben.

Das ist bei ihr mit 3 Hamster passiert.

Was ist bei dir jetzt rausgekommen?
 
A

Alliah

Guest
Hallo,
Ich kann mich selia nur anschließen, meistens ist das eine mit dem Alter zusammenhängende Krankheit. Man kann den tot den Tieres mit medikamten zwar hinauszögern aber im endefekt nicht verhindert. Das ist eine Typische Hamsterkrankheit die auch nichts mit Luftzug oder so zu tun hat. (Augen)

Wenn du den Verlust deines Tieres hinauszögern willst, dann musst du zum Tierarzt was sowieso besser ist, aber bringen tut es dem kleinen im endeffekt nichts. Im gegenteil es belastet ihn eher.

Ob du ihn noch länger am Leben aben möchtest liegt nun ganz bei dir, aber sinnvoll ist es wahrscheinlich nicht. Eine erlösung wäre wahrscheinlich besser für ihn. Auch wenn es für die schwer ist. Aber du würdest deinem hamster wohl eher ne Freude damit machen.

güßels ALLIAH KISS
 
M

mausi1989

Guest
hey danke für eure antworten , ich wusste das es bald zuende geht und ich will ihn eigentlich nicht weiter quälen .... das sieht immer schrecklich aus wenn er aus seinem häuschen kommt und die augen zugeklebt sind und er sein beinchen hinterherschleift ... kann ich den eigentlich irgendwie
"einschläfern" lassen oder soll ich warten ?!
was meint ihr?!?!
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ich würde ihn wegen normalen Altersanzeichen nicht einschläfern lassen.
 
A

Alliah

Guest
Hi Mausi1989.

Also eigentlich sind das keine normalen Altersanzeichen, sondern das ist eine Typische Hamsterkrankheit die sie dann bekommen wenn sie zu alt sind. So sterben die meisten Hamster und niemand weiß, das das eigentlich ne Qual für den kleinen kerl ist. Und lassen ihn und dann stirbt er von selber. Meistens kommt mit der zeit noch dazu das sie nichts mehr fressen ,nichts trinken und Schnupfen bekommen.

Wenn eines der weiteren Anzeichen der Fall ist (esse,trinken, schnupfen) das ist es besser du lässt ihn einschläfern ... *sorry* *tut mir leid für den kleinen*
 
M

mausi1989

Guest
hey , ja aber das sieht so aus , als würde er sich voll quälen , außerdem kippt er ständig nach vorne (seit heute morgen) und fällt auf seine kleine schnauze!!!
der tut mir soo leid , ich will ihm helfen , es soll ihm wieder besser gehen!!!!
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
lass ihn lieber einshläfern als das er sich sou quält :cry:

aLy <3
 
M

mausi1989

Guest
meinst du?
kann man da nichts anderes machen??? wahrscheinlich nicht oder?
naja , besser ich erlöse ihn von seinen qualen als wenn er sich da bis zu seinem tot rumquält oder???

Ich habe da nochmal ne frage :
Der hamster isst nichts mehr und trinkt auch nicht sehr viel , kann ich ihn mit babybrei , z.b. frühkarotten füttern oder darf der hamster das nicht???
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
ähhm da kenn ich mich nicht sou aus. Aber freundinn von mir haben 6hamster un die füttern die auch mit babybrei.Also wird shon in ordnung gehn =)

frisst er GAR nichts mehr?

warste eig. shon beim TA?


aLy <3
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ich hab ja oben selbst geschrieben, das man ihn mit Frühkarottenbrei usw. füttern kann. ich würde aber zuerst mit ihm zum Doc gehen und zwar heute noch und abprüfen, wie weit das noch ein Sinn hat, oder ob er krank ist usw.
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
lass ihn nicht leiden


aLy <3
 
M

mausi1989

Guest
hallo an alle!!!!
Mein kleiner ist von uns gegangen :cry:
er hatte einen hirnschaden , der erbbedingt war und die tierärztin hat da keinen sinn mehr gesehen , den kleinen noch mehr zu quälen und hat ihn erlöst !!!!

jetzt ist der kleine über die regenbogenbrücke gegangen!!! :cry: :cry: :cry:
 
schnatterente77

schnatterente77

Registriert seit
12.09.2005
Beiträge
113
Reaktionen
0
Hallo Mausi1989,
Dein Hamster hat ein so schönes langes und erfülltes Hamsterleben gehabt. Wie damals unser Balu (Zwerghamster über 3 Jahre). Es ist sehr schwer für uns, die Kleinen gehen zulassen, aber irgendwann ist immer die Zeit. Ich habe ja auch gerade Bibi beerdigt. Laß uns zusammen weinen - es hilft oft.
Ich wünsche Dir alles Gute, vielleicht gibt es für Dich auch bald wieder einen Neuen wie für uns. Dann können wir unsere neuen Familienmitglieder hier im Forum zusammen vorstellen.
Gruß Schnatterente77 Daniela
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Oh Mann, las dich drücken, jetzt gehts deinem Hamsti wieder besser und muss sich nicht mehr quälen.
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
heey mein beileid

aber guck mal jetz hat er keine shmerzen mehr und muss sich nicht mehr quälen


aLy <3
 
A

Alliah

Guest
Hey Mausi,

erstmal beileid! tut mir echt leid! sorry
Aber Genauso sehe ich das auch.Dieser "Hirnschaden" Bei uns nennte man das anders, bekommt FAST jeder Hamster wenn er ein gewisses alter übersteigt. Ich sag mal das nur jeder 3. Hamster normal stirbt zum beispiel einschläft und nicht mehr aufwacht. Aber die restlichen bekommen eigentlich immer diesen "hirnschaden" Dazu gehört, das er nichts mehr frisst , sehr wenig bis nichts mehr trinkt, verklebte augen hat und das er (meist noch beim laufen Quitscht) gar net mehr richtig läuft und fast nicht mehr aus seinem Haus/Versteck raus kommt.

Genau das hatte dein Hamster und glaube mir es war besser so.. Der Hamster quält sich damit. Er hat schmerzen und kann es nicht sagen. Und man sieht es ihm ja an, das es ihm richtig beschissen geht.

Also war es das beste was du machen konntest und der Hamster wird dir das auch noch von Oben DANKEN! Ich glaube daran, das Tiere immer bei uns bleiben......
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Hamster läuft komisch!!!

Mein Hamster läuft komisch!!! - Ähnliche Themen

  • Verletzung am Auge

    Verletzung am Auge: Hallo, Am Freitag habe ich mir einen jungen dsungarischen Zwerghamster geholt. Im Zoofachhandel lebte der Wurf zusammen in einem Käfig und sie...
  • Hamsterkäfig aus Holz aus dem Garten

    Hamsterkäfig aus Holz aus dem Garten: Hallo! Da bei uns demnächst die Anschaffung eines Hamsters geplant ist, und der Hamsterkäfig vor dem Hamster da sein sollte, stellt sich für uns...
  • Hamster Krankheit?!?!

    Hamster Krankheit?!?!: Ich mache mir große sorgen um Flöckchen, gestern beim raus lassen und laufen lassen hab ich gemerkt das sie komisch läuft, ich habe sie...
  • Hamster läuft nur noch auf drei Beinen

    Hamster läuft nur noch auf drei Beinen: Hallo ihre Lieben, Ich bin neu hier und hab leider noch keinen Beitrag zu meinem konkreten Vorfall gefunden. Wenn es doch einen gibt, kann der...
  • Hamster läuft nur noch auf 3 Beinen

    Hamster läuft nur noch auf 3 Beinen: Hallo ihr lieben! Ich habe da ein kleines Problemchen und zwar, dass meine Hamsterdame nur noch auf 3 Beinen läuft. Vor 1 1/2 Wochen oder auch 2...
  • Hamster läuft nur noch auf 3 Beinen - Ähnliche Themen

  • Verletzung am Auge

    Verletzung am Auge: Hallo, Am Freitag habe ich mir einen jungen dsungarischen Zwerghamster geholt. Im Zoofachhandel lebte der Wurf zusammen in einem Käfig und sie...
  • Hamsterkäfig aus Holz aus dem Garten

    Hamsterkäfig aus Holz aus dem Garten: Hallo! Da bei uns demnächst die Anschaffung eines Hamsters geplant ist, und der Hamsterkäfig vor dem Hamster da sein sollte, stellt sich für uns...
  • Hamster Krankheit?!?!

    Hamster Krankheit?!?!: Ich mache mir große sorgen um Flöckchen, gestern beim raus lassen und laufen lassen hab ich gemerkt das sie komisch läuft, ich habe sie...
  • Hamster läuft nur noch auf drei Beinen

    Hamster läuft nur noch auf drei Beinen: Hallo ihre Lieben, Ich bin neu hier und hab leider noch keinen Beitrag zu meinem konkreten Vorfall gefunden. Wenn es doch einen gibt, kann der...
  • Hamster läuft nur noch auf 3 Beinen

    Hamster läuft nur noch auf 3 Beinen: Hallo ihr lieben! Ich habe da ein kleines Problemchen und zwar, dass meine Hamsterdame nur noch auf 3 Beinen läuft. Vor 1 1/2 Wochen oder auch 2...