Katze wirkt matt...

Diskutiere Katze wirkt matt... im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben, ich habe folgendes Problem: Meine Katze ist seit heue morgen total verändert. Gestern abend hat sie noch wie wild mit meiner...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ninilove

ninilove

Registriert seit
27.02.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
ich habe folgendes Problem:
Meine Katze ist seit heue morgen total verändert. Gestern abend hat sie noch wie wild mit meiner anderen Katze herumgetobt und gespielt. Naja, jedenfalls wollte sie heute morgens
nichts fressen. Ich habe ihr vorhin noch mal was angeboten (TroFu), und sie hat zwar gefressen, allerdings sehr "vorsichtig". So wie es ausschaut hat sie Zahnschmerzen, denn sie hat sich fast 10 Minuten mit einer Hand voll Breckies herumgekämpft... :( Trinken tut sie nichts, und auch ansonsten wirkt sie irgendwie "langsamer" als sonst. Aber ich habe gestern beobachtet, wie sie draußen Schnee gegessen, und am Eis geleckt hat. Kommt es vllt daher? Hat sie Bauchschmerzen? Oder doch was mit den Zähnen? Und soll ich noch etwas abwarten und beobachten, oder zum TA gehen? Freu mich über eure Hilfe!
 
06.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Anoulie

Anoulie

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
195
Reaktionen
0
Das Eis hat sie wahrscheinlich geleckt, weil es kühlt und daher schmerzlindernd wirkt, also wird das mit den Zahnschmerzen gestern auch schon gewesen sein, vllt. aber nicht ganz so stark.
Hat sie denn die letzten Tage immer so gut gefressen wie sonst und jetzt auf einmal nichts? Oder hat sie sonst auch schon weniger gefressen/getrunken?
Also ich finde schon, dass sich das nach Zahnproblemen anhört, also mit dem 10-Minuten-anTroFu-rumquälen und das Schnee-lecken... ich würde auch heute/morgen zum TA fahren, wenn's geht.
Dir und deiner Kleinen wünsche ich alles Gute und vor allem gute Besserung!
Anoulie
P.S. Wenn es nur Schnee war, sollte sie davon wohl keine Bauchschmerzen haben, Schnee = Wasser, außer es war sehr viel. Oder war's vllt. - gelber Schnee? :D
 
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Hallo!

Mh, das hört isch nicht so doll ean. Ich würde ihr weiterhin fressen anbieten, vielleicht lieber Nassfutter. du kannst es ja noch mit bisschen Wasser vermsichen, wenn du das Gefühl hast, sie tut sich beim Kauen schwer.
Ich würde aber sicherheitshalber lieber noch zum TA gehen, man weiß ja nicht...
Hast du selbst schon mal ins Mäulchen geschaut ob du was erkennen kannst? Vielleicht hat sich irgendwo reingebissen was ihr jezt wehtut.
 
ninilove

ninilove

Registriert seit
27.02.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Hallo, danke für eure schnellen Antworten!
Sie hat die letzten Tage normal gefressen und getrunken. An Nassfutter hatte ich da auch schon gedacht, werd ich mal besorgen... Zum TA werd ich wohl müssen, weiß aber nicht wann der aufhat, mal sehen, vllt schaff ich das ja noch heute.
Und ans Mäulchen hat sie mich nicht drangelassen, sie scheint wohl doch was mit den Zähnen zu haben. Glaub nicht dass es gelber Schnee war :mrgreen:
Werd nach dem TA besuch nochmal Posten was es war.
Danke!
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Es kann gut sein, dass sie sich eine Mundraumentzündung eingefangen hat. Möglicherweise hat sie auch Fieber und wirkt deshalb so matt.
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Unser Kater ist momentan auch etwas komisch drauf...
Er frisst einen Tag recht gut und am nächsten schon wieder nichts.Er liegt nur rum und jammert sehr viel,vorallem wenn man ihn auf den Arm nimmt und dabei unter den Bauch fasst.Er trinkt generell sehr viel und sein Stuhlgang ist auch normal,nur verbuddeln tut er nichts mehr und raus geht er schon garnicht.Kaum kommt er in einen Raum rein,lässt er sich sofort fallen und ist nachts sehr unruhig,was er sonst nicht war.Er macht nicht wirklich einen kranken Eindruck,aber ganz "normal" ist er auch nicht...
War das bei euren Katzen auch schon mal so?
 
ninilove

ninilove

Registriert seit
27.02.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Also,
Sprechstunde wäre heute Abend von 19-20 Uhr gewesen, aber Gira ist wieder völlig normal. Sie hat heute den ganzen Tag auf dem Sofa gelegen und gepennt, keine Ahnung was die jetzt hatte... Auf jeden Fall hat sie grade wieder ganz normal gefressen und getrunken, draußen war sie auch schon. Also wenn es bis morgen so bleibt, werd ich nicht mehr zum TA. Ich hoffe, sie bleibt jetzt so! ;) Jedenfalls danke für eure Ratschläge und Tipps!
@Viviana: Also was dein Kater genau hat, weiß ich auch nicht. Seit wann ist er denn so? Wenn sein Zustand schon länger so ist, würde ich auf jeden Fall zum Tierartzt.
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Er ist seit ca. 3 Tagen so.Das ist so komisch,weil er weder krank,noch gesund ist...
Aber wenigstens geht es deiner Katze wieder gut :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze wirkt matt...

Katze wirkt matt... - Ähnliche Themen

  • Katze greift kitten an

    Katze greift kitten an: Hallo ihr lieben, mich beunruhigt die momentane Situation bei mir zuhause. Ich habe 2 große Katzen aber auch erst 1,5 und 1 Jahr alt und habe...
  • Katze integrieren

    Katze integrieren: Wir haben seit fast 10 Jahren eine Katzendame, die im Alter von 5 Wochen ihre Mama und Geschwister verloren hat und seitdem lebt sie bei uns. Sie...
  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Katze 16 Wochen wirkt sehr traurig, schaut nur durch die Gegend

    Katze 16 Wochen wirkt sehr traurig, schaut nur durch die Gegend: Hallo liebe Mitglieder, wir haben 2 kleine Geschwisterkätzchen im Alter von 16 Wochen. Das Mädchen war bis zum Alter von 13 Wochen die Dominante...
  • Katze wirkt in sich gekehrt

    Katze wirkt in sich gekehrt: Nach langer Zeit melde ich mich mit einem Problem zurück. Es geht um unsere Katze Aimee, die 2 1/2 Jahre alt ist. Gestern Abend war alles noch...
  • Katze wirkt in sich gekehrt - Ähnliche Themen

  • Katze greift kitten an

    Katze greift kitten an: Hallo ihr lieben, mich beunruhigt die momentane Situation bei mir zuhause. Ich habe 2 große Katzen aber auch erst 1,5 und 1 Jahr alt und habe...
  • Katze integrieren

    Katze integrieren: Wir haben seit fast 10 Jahren eine Katzendame, die im Alter von 5 Wochen ihre Mama und Geschwister verloren hat und seitdem lebt sie bei uns. Sie...
  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Katze 16 Wochen wirkt sehr traurig, schaut nur durch die Gegend

    Katze 16 Wochen wirkt sehr traurig, schaut nur durch die Gegend: Hallo liebe Mitglieder, wir haben 2 kleine Geschwisterkätzchen im Alter von 16 Wochen. Das Mädchen war bis zum Alter von 13 Wochen die Dominante...
  • Katze wirkt in sich gekehrt

    Katze wirkt in sich gekehrt: Nach langer Zeit melde ich mich mit einem Problem zurück. Es geht um unsere Katze Aimee, die 2 1/2 Jahre alt ist. Gestern Abend war alles noch...