Fragen zur Vergesellschaftung

Diskutiere Fragen zur Vergesellschaftung im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Ich möchte zu meinen zwei 1 Jahr alten Rattenweibchen firstnoch 1-2 Ratten vergesellschaften und habe noch ein paar Fragen. 1. Muss ich zwei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Rattifan

Rattifan

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
730
Reaktionen
0
Ich möchte zu meinen zwei 1 Jahr alten Rattenweibchen
noch 1-2 Ratten vergesellschaften und habe noch ein paar Fragen.

1. Muss ich zwei Ratten dazuvergesellschaften oder geht auch nur eine?

2. In welchem Alter sollte die Ratte sein?
 
06.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber zur Vergesellschaftung von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Vergesellschaftung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Du kannst auch nur eine Ratte dazuvergesellschaften, allerdings würde ich das nur dann tun, wenn die neue Ratte bereits ein Einzeltier ist. Aus einer bestehenden Gruppe herausholen (aus dem TH oder beim Vermittler) würde ich ein Tier nach Möglichkeit nicht, denn die Ratte sitzt ja während der Inti (die sich ja durchaus mal länger hinziehen kann) alleine.

Idealerweise sollten die Ratten im ähnlichen Alter sein, ich würde keine ganz jungen Ratten zu bereits sehr alten Tieren integrieren, da die kleinen Wusels dann die Ältere schon mal überfordern können. Wenn du 4 Tiere oder mehr hast, ist das wiederum einfacher, da kann auch ein Rudel aus mindestens 2 jüngeren und mindestens 2 älteren Tieren gut funktionieren, denn dann haben ja die Kleinen zumindest immer einen Spielgefährten, während die Alten ausruhen können.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
ich hoffe ich darf den thread auch mal fuer meine fragen missbrauchen die mir heute mitten in der nacht gekommen sind da wir nachher die suessen anschauen gehen und uns fuer sie "bewerben" :D

es wird sich um 2 kastraten handeln die in einer woche kastriert werden .. wuerde sie gerne eine woche spaeter abholen das sie sich erstmal an uns gewoehnen koennen .. soweit so gut nun zu meinen fragen :

1. kann man mit der vorbereitung zur VG schon anfangen nachdem sie eine woche bei uns sind bzw nachdem sie sich an uns gewoehnt haben (wenns laenger als ne woche dauert - also das wir sie problemlos anfassen koennen und sie auch im auslauf auf uns zukommen) ? mit vorbereitung meine ich inventar zwischen den maedels und den jungs tauschen und evtl daneben stellen das sie sich riechen aber nicht erreichen koennen und spaeter auch noch kaefig tauschen .. oder soll ich warten bis sie die kastrafrist abgesessen haben .. das tierheim meinte eig ebenfalls das sie nur zwei wochen warten sollen und die waeren zu dem zeitpunkt sicher vorbei - ich will sie ja noch nicht zusammensetzen erst nach fruehestens ner woche wenn nicht spaeter - aber dazu in der zweiten frage ..

2. hab ich das richtig verstanden habe soll man das erste aufeinandertreffen erst machen wenn sich die suessen nicht mehr aufplustern wenn sie den geruch der fremden wahrnehmen oder ?

so das wars erstmal glaub ich :D
danke schonma
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Mit Einrichtungs- und Streutausch kannst du schon vor dem Ende der Absitzzeit anfangen, das ist gar kein Problem. Theoretisch ist diese Phase vor dem ersten Kennenlernen der Ratten nicht zwingend nötig, aber es erleichtert es manchmal später ungemein, wenn die Rudel bereits den Geruch der anderen kennen und schon alleine auf fremden Geruch nicht mehr wirklich aggressiv reagieren.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
gott die kleinen sind noch sooo klein - ich glaub die vorherphase wird verlaengert bis sie einigermassen ne ansehliche groesse haben und ned mehr ganz als babys durchgehen oder wachsen die kleinen so schnell ? die sind jez 6 wochen und nicht groesser als ne grosse maus und das mit 7 wochen ..
wachsen die in vier - sechs wochen genuegend, dass man ihnen den ersten kontakt mit unseren halbstarken (dann ca 6 monate alt) zutrauen kann ?

ach und streutausch ist so ne sache - streu ist nur in der toilette und die soll man doch sicher ned austauschen oder reicht auch der geruch von der zeitung ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Vollgepieselte Zeitung erfüllt eigentlich genauso ihren Zweck, du kannst aber, das finde ich persönlich einfacher, beiden ein altes T-shirt oder Handtuch reinlegen und das dann durchtauschen.

Kleine Ratten wachsen eigentlich schon recht zügig, ich bin da selber oft überrascht, wie rasch die groß werden ;)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
na dann bin ich schon mal beruhigt :D
mal sehen was sich finden laesst bzw was wir hier noch klauen koennen fuer die kleinen und was man dann tauschen kann .. hat ja noch zeit die kleinen koennen wir fruehestens in 2 wochen holen und dann erstmal eingewoehnen bevor dann der geruch von fremden rattendamen in ihre nase stroemen soll :D
vielen dank fuer die hilfe
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fragen zur Vergesellschaftung

Fragen zur Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  • Ein paar kleine Fragen zur Vergesellschaftung

    Ein paar kleine Fragen zur Vergesellschaftung: Hallo! tut mir leid, wenn ich typische Fragen stelle, aber ich geh gern auf Nummer sicher. Also Kenny ist mein dicker alter Schmusebär und seit...
  • Mitten in einer Vergesellschaftung, einige fragen.

    Mitten in einer Vergesellschaftung, einige fragen.: Huhu, iwie ist mein 1. Thema zur vergesellschaftung verloren gegangen, naja egal. Meine frage ist : Ist es normal das wenn ich das Streu von...
  • Ein paar Fragen zur Vergesellschaftung

    Ein paar Fragen zur Vergesellschaftung: Hallo, weil Helsing gestern, wahrscheinlich aufgrund von Herzproblemen oder der Lungenentzündung gestorben ist:022:, suche ich jetzt für Humphry...
  • Ein paar kleine Fragen zur Integration meiner Rattendamen

    Ein paar kleine Fragen zur Integration meiner Rattendamen: Hallo^^ Ich versuche derzeit meine Zweijährige Rattendame Cassy mit zwei jungen Weibchen zu vergesellschaften. (Keine Angst, Cassy hat natürlich...
  • Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2

    Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2: Hallöchen, ich habe vor knapp 4 Tagen die Inti meiner Weiber 2+2 gestartet. Die "alten Ratten" sind ca 8 Monate und die "Neuen" 12 Wochen alt. Es...
  • Ähnliche Themen
  • Ein paar kleine Fragen zur Vergesellschaftung

    Ein paar kleine Fragen zur Vergesellschaftung: Hallo! tut mir leid, wenn ich typische Fragen stelle, aber ich geh gern auf Nummer sicher. Also Kenny ist mein dicker alter Schmusebär und seit...
  • Mitten in einer Vergesellschaftung, einige fragen.

    Mitten in einer Vergesellschaftung, einige fragen.: Huhu, iwie ist mein 1. Thema zur vergesellschaftung verloren gegangen, naja egal. Meine frage ist : Ist es normal das wenn ich das Streu von...
  • Ein paar Fragen zur Vergesellschaftung

    Ein paar Fragen zur Vergesellschaftung: Hallo, weil Helsing gestern, wahrscheinlich aufgrund von Herzproblemen oder der Lungenentzündung gestorben ist:022:, suche ich jetzt für Humphry...
  • Ein paar kleine Fragen zur Integration meiner Rattendamen

    Ein paar kleine Fragen zur Integration meiner Rattendamen: Hallo^^ Ich versuche derzeit meine Zweijährige Rattendame Cassy mit zwei jungen Weibchen zu vergesellschaften. (Keine Angst, Cassy hat natürlich...
  • Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2

    Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2: Hallöchen, ich habe vor knapp 4 Tagen die Inti meiner Weiber 2+2 gestartet. Die "alten Ratten" sind ca 8 Monate und die "Neuen" 12 Wochen alt. Es...