Hamster anschaffen?

Diskutiere Hamster anschaffen? im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo liebe User/innen! Also ich hab im moment ein meerli, weil das andere vor 2 wochen verstorben ist. und eigendlich wollte ich keine meerlis...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
Hallo liebe User/innen!
Also ich hab im moment ein meerli, weil das andere vor 2 wochen verstorben ist. und eigendlich wollte ich keine meerlis mehr haben, am donnerstag wird es einer zahnbehandlung unterzogen, falls es danach wieder fit wird
werde ich mir ein weiteres meerli anschaffen..

jedenfalls hab ich mir überlegt, ob ich mir vllt ein Hamster anschaffen sollte..Die find ich nämlich echt süß und die machen auch mal was, meerlis eben nich:mrgreen:
Und naja, falls ich mir ein weiteres meerli anschaffe, möchte ich mir vllt trotzdem noch ein hamster holen..
aba vorher wollte ich wissen..
:arrow:..kostet es viel einen hamster zu halten (im monat! denn ich bekomme nur 15euro taschengeld und muss davon auch selbst meine tiere versorgen)
:arrow:..ist Käfig, Zubehör,... teuer?
:arrow:..braucht ein Hamster einen großen Käfig (wie groß ca?)
:arrow:..braucht er viel beschäftigung oda kann man ihm, wenn man kaum zeit hat sein käfig umgestalten und spielzeug (etc) reinstellen?
:arrow:..kann man sie (ganz sicher?!) alleine halten?
:arrow:..sind sie krankheitsanfällig?

LG R+C..
 
06.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
857
Reaktionen
0
Hallo,
also erstmal vorneweg: Bevor du dir einen Hamster anschaffst, solltest du auf jeden Fall zuerst wieder ein Meerli holen, dein jetziges verkümmert sonst.
Aber schön, dass du dich vorher informiertst. ;)
Also,
1. Kann ich dir leider nich genau beantworten, bei mir zahlt das immer meine Mama. Ich schätze mal so 10 Euro im Monat...
2.Ja. Käfig und Zubehör von meinem Hamster hat insgesamt über 200 Euro gekostet. Es wäre aber sicherlich billiger gewesen, wenn ich von Anfang an alles richtig gemacht hätte. Das heißt, lieber gleich einen artgerechten Käfig und gutes Zubehör kaufen, sonst wirds später mal ziemlich teuer. www.rodipet.de verkauft als so ziemlich einziger Shop ausschleßlich artgerechte Sachen;dafür ist es dort aber auch sehr teuer. (Aber es lohnt sich wirklich, da einzukaufen!!)
3. Mindestmaße sind 100x40x40cm. Bei Hornbach gibt es Aquarien in der Größe für 40 Euro.
4. Hamster sind erstens nachtaktiv, ich bekomm meinen ziemlich selten zu Gesicht. Und zweitens sind Hamster keine "Schmusetiere" wie Meerschweinchen, die wollen in Ruhe gelassen werden. ;) Wenn man ihm ständig neues Zubehör rein stellt, ist das für ihn bloß Stress. Das einzige, was du machen musst, ist ihn füttern und in den Auslauf setzen.l
5. Ja, man muss sie sogar allein halten. 2 Hamster würden sich mit größter Wahrscheinlichkeit totbeißen.
6. Wenn man sie richtig hält, werden Hamster eher selten krank. Nur mit den Milben ist das so ne Sache...die können übers Heu und alle möglichen Sachen übertragen werden, meine Hamster hatten (bis auf den jetzigen) alle schonmal Milben.
Sooo, ich hoffe, das hilft dir weiter...;)
LG
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
4. Hamster sind erstens nachtaktiv, ich bekomm meinen ziemlich selten zu Gesicht. Und zweitens sind Hamster keine "Schmusetiere" wie Meerschweinchen, die wollen in Ruhe gelassen werden. ;) Wenn man ihm ständig neues Zubehör rein stellt, ist das für ihn bloß Stress. Das einzige, was du machen musst, ist ihn füttern und in den Auslauf setzen.l
was denn für einen auslauf, also so einen selbstgebauten oder wie? und..viele schreiben oder sagen, dass sie mit ihrem hamster spielen und ein kumpel von mir hat auch ein hamster, aba spielt auch immer tagsüber mit dem.. ich weiß ja das die nachtaktiv sind, aba kann man die umgewöhnen oda wie machen die das?
LG R+C
 
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
557
Reaktionen
0
Hallo,

Einen Auslauf kannst du leicht selber bauen. Du kannst zum Beispiel Sperrholzplatten (für Bastler, das ist im Baumarkt sehr günstig) mit Faserband oder auch mit Kabelbindern (vorher oben und unten ein Loch bohren) miteinander verbinden. Dann hast du einen schönen Auslauf, den du auch zusammenklappen und wegstellen kannst. Oder du kaufst so ein Gitter im Laden. Allerdings sind die manchmal zu niedrig, so dass dein Hamster abhauen kann. Im Auslauf sollte der Hamster Beschäftigungsmöglichkeiten sowie Wasser und Futter haben.

Umgewöhnen kann man die Hamster nicht. Sie sind nachaktiv. Darüber sollte man sich vor der Anschaffung im Klaren sein. Es gibt Hamster, die stehen schon um 17 oder 18 Uhr auf oder sind tagsüber mal kurz wach. Manche allerdings schlafen bis tief in die Nacht und sind morgens um 6 auch schon wieder verschwunden. Es kann also passieren,dass du deinen Hamster mehrere Tage nicht lang zu Gesicht bekommst.
Man sollte Hamster auch niemals wecken. Sie können sich zu Tode erschrecken. Außerdem verkürzt das Aufwecken ihr sowieso schon kurzer Leben noch mehr.
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
Oh das ist mies..also das man sie zu tode erschrecken kann
ich lass mir das alles nochmal durch den kopf gehen und dann mal schauen
aba vorerst danke
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
857
Reaktionen
0
Hallo,
also nochmal zur Frage 4: Hamster sind alles andere als Tiere, mit denen man spielen kann. Manche werden zwar handzahm und man kann sie ab und zu streicheln, aber grundsätzlich sind Hamster Beobachtungstiere, die nicht angefasst werden möchten und leicht unter Stress leiden.
Wenn du lieber ein Tier haben möchtest, mit dem du "spielen" kannst, würde ich bei den Meerschweinchen bleiben.
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
spielen nich unbedingt..ich suche ein tier, das in solchen sachen halt eben nich so viel zeit braucht, aba mit dem man MAL spielen KANN
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
klar kannst du den hamster MAL rausholen.Aber ob du dem Hamster was gutes tust,bezweifle ich. Klar,du kannst einen super aktiven und "spielerischen" Hamster erwischen.Aber was ist,wenn du ein Hamster erwischst,der nur schläft und nicht rauswill ?
Hamster sind eben keine " mal eben aus dem Käfig hol , streichel und wieder in den Käfig steck " Tiere. Dem hamster würdest du jedenfalls nichts gutes tun:eusa_think:

Ist nicht bös' gemeint..aber ich denke du willst auch nicht,dass dein Hamster sich unwohl fühlt.

LG
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
ja das stimmt..aba mit mal meine ich auch nur MAL xD das klingt so blöd xD
naja mal schauen..erstmal gucken wegen meerlii
danke♥LG
 
C

Chila

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
362
Reaktionen
0
Also ich finde nicht dass wenn man sein hamster rausholt ihm was schlechtes damit tut.
Ganz im Gegenteil, man kann ich schon auch auf die Hand nehmen und zb ein Auslauf bauen irgenwelche Holzbrücken oder Labyrithe bauen und dann ist es auch mal gut für ihn etwas Abwechlung und es ist auch witzig zu sehen wie er die Aufgaben die man ihm gibt versucht zu meistern;)

Off-Topic
Zb hab ich mal mit meinem anderen Hamster früher ein Auslauf aus Büchern gebaut recht hoch und sie hat die ganze Zeit versucht an irgendeiner Stelle abzuhauen und irgendwo drüber zu kommen.. hat sie natürlich nich geschafft, bis sie auf eine Idee kam und in eine Ecke ging. Und ihr glaubt nicht was sie gemacht hat.. ;) Sie hat ihre Backentaschen geleert.. da war einiges an Essen drinne, hat es nochmal versucht über die Mauer zu kommen und siehe an, sie hat es geschafft;-)
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
@chila: ich sehe auch oft hier im forum, wenn jemand bilder von seinen hamstern drin hat, das die i-wo aufn bett sind und apfel fressen oda rumtoben....naja wie gesagt mal schauen
♥
 
C

Chila

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
362
Reaktionen
0
Ja genau also ich finde es schön man muss Ihnen nur eben was zum Beschäftigen geben und nonstop neben ihnen sein weil sie schnell abhauen können
 
ZwergHamster

ZwergHamster

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
Erstmal find ich es klasse das du dich informierst, bevor du dir ein tier anschaffst!!!

Aaalso:

1. Du brauchst im monat ca 5 - 10 € (Futter, Streu, Sand usw )
2.Käfigzubehör ..hmm da gibts eigendlich unterschiedliche Preise!! 2-20 €
3.Der Käfig soll ca 100x40x40cm sein!
4.Wie schon Kathrin P. gesagt hat.. sind Hamster keine Tiere mit denen man spielen kann!! (Auslauf bauen) =)...
5.Ja Hamster sind Einzelgänger!!!!!
6.Also mein hamster (8 monate) wurde bis jetzt noch nicht krank! Ich glaub auch das Hamstern selten krank werden, wenn man ihnen das richtige futter usw gibt!
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
danke für die antworten leutiis♥
ich werde mal schauen was jetz mit meinem schweinchen o ist, dem gehts grad nich so gut und dann werde ich mich noch genauer informieren (war jetz nur, damit ich weiß, ob des überhaupt in frage kommen würde) und vorerst danke♥♥
 
Nikolas

Nikolas

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
Hast du dich überhaupt schon infomiert bücher gelesen ?:eusa_doh:
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
742
Reaktionen
0
Hast du dich überhaupt schon infomiert bücher gelesen ?:eusa_doh:
sie informiert sich doch gerade hier .. oder was willst du damit sagen :eusa_eh:
dafür ist doch das forum da ,damit man nicht den büchern glauben schenkt ;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Chrissy95 schrieb nach 2 Minuten und 34 Sekunden:

und mal eine frage an nikolas ;) .. hast du nur 1 Kaninchen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nikolas

Nikolas

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
ja is schon klar aber sie fragt so grundsätzliche dinge die man in jedem buch lesen kann natülich kann sie auch fragen aber es wäre grundsätzlich besser oder etwa nicht ?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Nikolas schrieb nach 1 Minute und 24 Sekunden:

ich hatte 5 Kaninchen 2 davon sind milerweile tot warum 3 habe ich noch aber nicht alle gehören mia ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Bücher sind nicht immer die beste Quelle - wenn man bedenkt, dass in den "Fach"büchern steht, Landschildkröten solle man mit Salat füttern oder dass man Ratten wahllos miteinander verpaaren darf.

Nein, da ist ein Forum zur Information definitiv besser!
 
Nikolas

Nikolas

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
und noch ne kleie frage warum kaninchen wir sind bei Hamstern?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Nikolas schrieb nach 49 Sekunden:

und warum bitte solte man schildkröten nicht mit salat füttern ?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Weil Salat praktisch nichts enthält, was nährstoffreich wäre.

Sag mal, Nikolas, ich will dich ja nicht persönlich angreifen, aber kann das sein, dass du gar keine Ahnung davon hast, was wirklich gut für deine Tiere ist?
Ich meine, du fütterst deine Schildkröten mit Salat, meinst, man könne 2 Hamster nebeneinander halten... :silence:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster anschaffen?

Hamster anschaffen? - Ähnliche Themen

  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Hamster kaufen - was brauche ich, was beachte ich?

    Hamster kaufen - was brauche ich, was beachte ich?: Hallo Liebe Leute. ;) Ich möchte mir jetzt einen Hamster als Haustier anschaffen, und habe angefangen mich zu informieren, allerdings stehen...
  • Ich möchte Hamster kaufen aber ich brauche sehr dringend Hilfe von euch bitte

    Ich möchte Hamster kaufen aber ich brauche sehr dringend Hilfe von euch bitte: Ich möchte mir gerne einen Goldhamster kaufen ich habe mir schon alles über die Tierchen durchgelsen ,nur eins fehlt: die Behauptung das Hamster...
  • Hamster Anschaffung

    Hamster Anschaffung: Hallo, seit ein paar Monaten überlege ich mir einen Hamster an zu schaffen. Hatte bisjetzt vor Jahren mal einen Goldhamster von wen übernommen...
  • Hamster Anschaffung - Ähnliche Themen

  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Hamster kaufen - was brauche ich, was beachte ich?

    Hamster kaufen - was brauche ich, was beachte ich?: Hallo Liebe Leute. ;) Ich möchte mir jetzt einen Hamster als Haustier anschaffen, und habe angefangen mich zu informieren, allerdings stehen...
  • Ich möchte Hamster kaufen aber ich brauche sehr dringend Hilfe von euch bitte

    Ich möchte Hamster kaufen aber ich brauche sehr dringend Hilfe von euch bitte: Ich möchte mir gerne einen Goldhamster kaufen ich habe mir schon alles über die Tierchen durchgelsen ,nur eins fehlt: die Behauptung das Hamster...
  • Hamster Anschaffung

    Hamster Anschaffung: Hallo, seit ein paar Monaten überlege ich mir einen Hamster an zu schaffen. Hatte bisjetzt vor Jahren mal einen Goldhamster von wen übernommen...