Wie weiß ich ob meine ratte trächtig ist??

Diskutiere Wie weiß ich ob meine ratte trächtig ist?? im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Ich habe mir vor 8 tagen also am 29.12.09 zwei Ratten in einer Zoohandlung gekauft. Habe mich natürlich auch umgekukt obs firstin meiner nähe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
Ich habe mir vor 8 tagen also am 29.12.09 zwei Ratten in einer Zoohandlung gekauft. Habe mich natürlich auch umgekukt obs
in meiner nähe Ratten im Tierheim gibt die einzuhause suchen. Hab aber keins gefunden.
Nun is mir aller dings auf gefallen das die eine innerhalb von einer woche nen ganz schönen bauch bekommen hat. Weiß nun aller dings nich wann und ob es über haubt dazu gekommen ist.

Wie seh ich ob sie trächtig ist?
Wie kann ich abschätzen wann es soweit ist?

lg kleenemone
 
06.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie weiß ich ob meine ratte trächtig ist?? . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
war sie denn mit maennlichen ratten zusammen im zooladen ? wenn ja dann ist es nur zu wahrscheinlich das sie auch tragend ist .. und bisd du dir sicher das du zwei maedels hast ?
ist sie denn (von oben betrachtet) birnenfoermig ?
wenn ja dann sollte es bald soweit sein und sie wird demnaechst werfen ..
 
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
da hab ich mich ja auf was eingelassen ich denke schon das sie aus sit wie ein birne :D
also meinst du das es jeder zeit los gehen kann was muss ich den da beachten wegen futter sauber machen und so
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
also am besten du putzt jez nochmal alles ganz gruendlich sobald die kleinen da sind darfst ne ganze weile nur klos putzen damit die mama nicht zu sehr gestresst ist .. dann musst du ihr jede menge nistmaterial (klopapier oder kuechenrollen unbedruckt und unparfuemiert) geben .. am besten schon mal grob nen nest in nen haus rein damit sie nicht an der unguenstigsten stelle wirft vielleicht nimmt sies ja an ..
und die mama braucht eiweishaltiges futter : huettenkaese oder joghurt ..
und vor allem viel ruhe ..
was du tun musst / kannst wenn der nachwuchs da ist kannst du hier in diversen andren threads nachlesen ..
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
futter ,...da musst du ganz viel eiweiß geben,wenn die mutter nämlich nicht genug eiweiß bekommt,ignoriert sie ihre kinder oder frisst sie sogar auf (ist jedenfalls bei den Mäusen so:eusa_think:)
 
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
wilange is denn ne weile nicht sauber machen

ich füll mich schon als wenn ich schwanger wäre:D
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
also ich würde sagen,erst wieder,wenn du die babys getrennt hast...
aber sicher bin ich mir nicht
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Oje, also wenn man wartet, bis die Babies getrennt werden, um wieder zu putzen, steht der Käfig ja vor Dreck! Kloecken kann man immer säubern, man muß nur darauf achten, die Mama nicht zu stören. Am besten ist sie im Auslauf und so abgelenkt, dann kann man auch im Käfig saubermachen, wenn die Kurzen ein paar Tage alt sind, nur die ersten Tage direkt nach der Geburt sollte man möglichst nichts machen.

Wichtig ist, der Käfig muß babysicher gemacht werden! Also an möglichen Absturzstellen Hängematten aufhängen, Gitterabstände prüfen (max. 1 cm bei Gitterkäfigen)!
 
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
wenn ich denn noch bevor die babys da sind kann ich denn doch noch ganz sauber machen aber was is denn mit dem nest was die mama schon gebaut hat
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
wenn das nest "sauber" also trocken und keine futterreste drin sind lass es drin .. wenn es aber nass ist und sie da zum beispiel gemuese drin lagert raus (vllt auch nur den "dreckigen" teil je nachdem) und viel nistmaterial genau an diese stelle und in die naehe tun

und ja bevor sie da sind nochmal komplett reinigen aber schoen ruhig und die mutter nich unnoetig stressen danach is ja schlecht da sie ihre jungen bei zu viel stress auffressen koennte ;)
 
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
meine kleine is seid dem 8.01.09 7 fache mutter und es scheid als wenn es alle gut über standen haben die kleinen wachsen und gedeien und der mutter gehts auch gut

Aller dings hab ich denn verdacht als wenn meine zweite ratte die ich mit meiner andern zusammen gekauft hab auch trechtig is weil sie immer dicker wird .

nun zu meiner frage kann ich die beiden denn zusammen lassen oder muss ich die trennen?[SCHILD]Hilfe[/SCHILD]
 
Filthy

Filthy

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
1.243
Reaktionen
0
ich würde sie nicht trennen, solange es keine Probleme gibt. Aber du musst dich auch dann bald schon nach jemanden erkundigen, wie es aussieht mit Geschlechtertrennung!
 
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
naja um die mädchen und buben zu trennen hab ich vor sorg lich schon nen zweiten käfig und für denn ersten wurf hab ich auch schon besitzer aber ich weiß nicht nacher kann ich die denn nich mehr aus einander halten weil die alle geich aussehen
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
warum musst du sie denn aussereinander halten einfach am 28. tag die geschlechter bestimmen (lassen) und die jungs gleich in den andren kaefig die maedels zurueck zur mama .. dann musst du sie nicht auseinanderhalten muessen und die neuen besitzen koennen sich ihre suessen ja dann selber aussuchen .. laenger sollten die jungs auch nicht bei der mama bleiben da sie dann auch schon zeugungsfaehig sind und der ganze spass geht von vorn los ;) und beim zweiten wurf kannst du es genauso machen und wenn du die aelteren maedels noch nicht vermittelt hast und du sie von den andren kleinen nicht unterscheiden kannst macht das auch nichts wenn sie zweimal bestimmt werden ;) aber die sollten eig groesser sein als die kleineren *denk*
 
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
also meint keiner das das ein problem is das is gut [SCHILD]thx[/SCHILD]
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Die Mamas kannst du zusammenlassen, das ist eigentlich kein Problem, wenn sie sich verstehen. Es kann sogar passieren, daß sie ihre Würfe zusammenlegen. Die beiden Würfe wirst du aber anhand der Größe auf jeden Fall auseinanderhalten können, denn wenn die Böckchen aus dem ersten Wurf rausmüssen, sind die anderen ja noch lange nicht so weit.

Wenn die Babies sich recht ähnlich sehen, kann es helfen, Fotos zu machen und dann immer die Fellzeichnung mit dem Foto abzugleichen. Es ist an sich schon wichtig, einen Überblick über die Babies zu haben und sie ab ca. 1 Woche Alter auch regelmäßig zu wiegen, um zu kontrollieren, ob sie auch alle gut zunehmen. Mit einem Fotovergleich kommt man da eigentlich ganz gut zurecht, wenn man viele ähnliche Babies hat ;)
 
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
wie unter scheide ich die geschlechter bei denn 4 wochen alten babys
 
pupsnasehb

pupsnasehb

Registriert seit
07.03.2008
Beiträge
775
Reaktionen
0
bei den mädels müsste man recht deutlich die zitzen sehen und bei den böckchen konnte ich bei 4 wochen die hoden auch sehr deutlich erkennen....
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Mit 4 Wochen solltest du das eigentlich schon mehr als gut erkennen können - bei den Weibchen sieht man im unteren Bauchbereich die Zitzen, bei den Jungs die Stelle, an der die Hoden absteigen. Hier findest du gute Vergleichsfotos: http://www.rattenhausen.de/gaeste/vermittler.htm
 
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
naja mitlerweile hab ich glaubig die geschlechter trennen können auch wenn es ein aktwar :D:D:D

wie lange krigen die nocht milch von der mutter ???
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie weiß ich ob meine ratte trächtig ist??

Wie weiß ich ob meine ratte trächtig ist?? - Ähnliche Themen

  • Fast weißer Kot

    Fast weißer Kot: Hallo, meine Omaratte (3,9 Jahre alt) hat seit drei Tagen ganz ganz helle, fast weiße Köttel. Kein Durchfall oder so. Sie ist topfit und benimmt...
  • ich weiß nich was los ...

    ich weiß nich was los ...: hey leute .. ich steh grad son bissle sehr aufn schlauch mit meiner männlichen ratte scrashi.. ich habe sie jetzt mit 2 anderen ratten seid etwa...
  • Weißes Fell wird gelblich...

    Weißes Fell wird gelblich...: Hallo, bisher konnte ich bei Ratten mit weißen Fellelementen beobachten, dass sie, je älter sie werden gelblicheres Fell bekommen. Jetzt hat...
  • Ratte krank,weiß nicht weiter :(

    Ratte krank,weiß nicht weiter :(: Hey Also meine Angel nimmt immer mehr ab (hat zum glück wieder einwenig zugenommen)wiegt jetz aber nur 222g.Leider ist sie auch ausgetrocknet(wenn...
  • Ein Zahn ist weiß?

    Ein Zahn ist weiß?: heyho Leute, ein Zahn meiner klenen "Lana" ist weiß. Was kann das bedeuten? Sie isst normal aber knabbert schon seit längerer Zeit(schon...
  • Ähnliche Themen
  • Fast weißer Kot

    Fast weißer Kot: Hallo, meine Omaratte (3,9 Jahre alt) hat seit drei Tagen ganz ganz helle, fast weiße Köttel. Kein Durchfall oder so. Sie ist topfit und benimmt...
  • ich weiß nich was los ...

    ich weiß nich was los ...: hey leute .. ich steh grad son bissle sehr aufn schlauch mit meiner männlichen ratte scrashi.. ich habe sie jetzt mit 2 anderen ratten seid etwa...
  • Weißes Fell wird gelblich...

    Weißes Fell wird gelblich...: Hallo, bisher konnte ich bei Ratten mit weißen Fellelementen beobachten, dass sie, je älter sie werden gelblicheres Fell bekommen. Jetzt hat...
  • Ratte krank,weiß nicht weiter :(

    Ratte krank,weiß nicht weiter :(: Hey Also meine Angel nimmt immer mehr ab (hat zum glück wieder einwenig zugenommen)wiegt jetz aber nur 222g.Leider ist sie auch ausgetrocknet(wenn...
  • Ein Zahn ist weiß?

    Ein Zahn ist weiß?: heyho Leute, ein Zahn meiner klenen "Lana" ist weiß. Was kann das bedeuten? Sie isst normal aber knabbert schon seit längerer Zeit(schon...