Meeris reinholen?

Diskutiere Meeris reinholen? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Ich bräuchte mal euren Rat :roll: Meine zwei Meeris leben ja ganzjährig in Außenhaltung, schon viele Jahre lang. Sie kommen damit super zurecht...
A

_alex_

Registriert seit
18.03.2008
Beiträge
456
Reaktionen
0
Ich bräuchte mal euren Rat :roll:
Meine zwei Meeris leben ja ganzjährig in Außenhaltung, schon viele Jahre lang.
Sie kommen damit super zurecht, sind nie krank oder so!
Aber bei dieser Kältewelle fange
ich mir echt an Sorgen zu machen...
Bei uns sollen es Nachts bis zu -15° werden.
Ihr Zuhause steht unter einem Unterstand, der zu einer Seite offen ist, so kommt keine Nässe dran. Dann haben wir zusätzlich noch den Käfig von außen mit dieser Luftpolster-Folie isoliert [natürlich so das noch frische Luft reinkommt ;)]
Was meint ihr, reinholen oder draußen lassen?
Und wenn reinholen, dann wie? Weil wenn man sie einfach ins Haus stellt ist das doch ein totaler "Wärmeschock" und wenn sie wieder rausmüssen ein Kälteschock...
Freue mich über jede Antwort :roll:
Liebe Grüße <3
 
06.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meeris reinholen? . Dort wird jeder fündig!
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

wie genau leben die denn draußen, wie groß sind Gehege und Schutzhütte, bzw. was ist denn unter "Käfig" zu verstehen?
Sie sollten ja eigentlich schon einen isolierten Bereich haben, in dem es nicht so bitterkalt wird, wo die Temperaturen nicht in den Minusbereich fallen können...

Und wenn reinholen, dann wie? Weil wenn man sie einfach ins Haus stellt ist das doch ein totaler "Wärmeschock" und wenn sie wieder rausmüssen ein Kälteschock...
Wichtig ist, wenn sie ins Warme geholt werden, dann können sie diesen Winter nicht wieder rausgesetzt werden, dann erst wieder im Frühjahr...

Wenn ihr sie reinholt, dann am Besten erstmal so kühl wie möglich...

Viele Grüße,
Sawyer
 
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Ich würde sie reinholen. Ich bin auch Außenhalterin(sie waren in isolierten und verpackten Ställen, bei den Jungs noch mehr wie bei den Mädels), und habe die ganzen Tage schon überlegt, leider zu lange,als ich heute morgen raus kam, lag eins meiner Böckchen tot im Stall :(
Die anderen haben nun ein Notlager in der Küche bekommen, das Risiko das sie mir draußen auch sterben, ist mir zu hoch, als das ich sie drin habe. Sie stehen nun in der Küche, dort ist keine Heizung an, und da hier eh alles undicht ist (Balkontüren) , ist es eh nicht grade warm. Keine Sorge sie stehen natürlich nicht im Zug.
Also haben sie auch nicht so nen großen Tempraturschock.
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Ich würde sie reinholen in einen Raum, der kalt ist. Eventuell Garage, Keller, Vorratsraum, je nachdem was ihr habt. Dann könntest du sie wieder raustun, wenn es wärmer wird.

Ich selbst hab auch Aussenhaltung und habe 2 Wärmelampen mit Thermostat in Betrieb. Meine Schweinis haben konstant +10 Grad. Raus gehen sie aber erst wieder ab ca minus 5 Grad, solange bleibt die Zwischentür bei mir zu.
 
A

_alex_

Registriert seit
18.03.2008
Beiträge
456
Reaktionen
0
Erstmal danke für die Antwort ;)
Nicht das du jetzt was falsches denkst, mir ist irgendwie nur kein besseres Wort dafür eingefallen.
Fällt mir erst jetzt auf das das so richtig doof rüberkommt :uups:
Das Problem ist ja, das wir nur einen viel zu kleines Gehege für drinnen haben, weil sie ja normalerweise nicht drinnen sind...
Und außerdem möchte mein Vater die beiden eigentlich nicht drinnen haben :S
Eine total doofe Situation, weil ich möchte auf keinen Fall dass sie sich irgendwas holen :S
Aber da werde ich ihn wohl überreden müssen!
<3
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Da denke ich nicht schlecht von dir!

Ich weiss wie das machmal so ist mit den Eltern, war ja selber mal jung! ;)

Aber drinnen in einem engen Stall ist 10 mal besser als draussen erfroren.

Sag deinen Eltern, dass es nur für ganz kuurz ist, bis die Temperaturen bei minus 5 Grad sind oder so....

Red mal mit deinen Eltern, oh gott, die nächste Nacht soll bitterkalt werden, versuch es mal am besten gleich. Sag einfach,du hast grad Nachrichten gesehen.
 
A

_alex_

Registriert seit
18.03.2008
Beiträge
456
Reaktionen
0
Soo, puh, da bin ich wieder :D
Nach kurzer Diskussion wurden die Meeris reingeholt und in den Keller gebracht [im leider zu kleinen Käfig >.>]
Es sind bei uns jetzt ca. -8°, und da hatten die beiden schon kalte Pfötchen :(
Und ich bin ohne Jacke im Garten rumgelaufen um die beiden reinzuholen :roll:
So, danke für eure Hilfe und hoffen wir, das diese Kältewelle bald vorbei ist!
Und an kleinerZoo : Das tut mir Leid :(https://www.tierforum.de/users/u17867-kleinerzoo.html
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
puh, da bin ich froh jetzt.

Bei uns sind jetzt schon minus 15 Grad. Und soll bis unter 20 gehen.

Und lass dich nicht beirren: eng ist besser als tot und es ist ja nur für eine Übergangszeit.

Prima, dass du deine Eltern überreden konntest.
 
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Danke Alex.
Meine haben momentan nun auch wenig Platz, weil ich normal nen eigenbau draußen habe, aber immer noch besser wie das mir denen auch noch was passiert. Das war mir eine Lehre, hatte die ganzen Tage schon so ein komisches Gefühl und Angst das was passiert. Darunter musste mein Zwerg nun leiden :(
 
Thema:

Meeris reinholen?

Meeris reinholen? - Ähnliche Themen

  • Wie macht man ungefährliche spiele für die Meeris

    Wie macht man ungefährliche spiele für die Meeris: Meiner ist nämlich immer die schnüre
  • Kaninchen mit Meeris zusammen halten?

    Kaninchen mit Meeris zusammen halten?: Hallo, ich musste meine Kaninchen und Meerschweinchen trennen, da ein Kaninchen sehr aggressiv gegenüber den Meerschweinchen war. Dieser starb...
  • Umzug mit Meeris, brauche bitte eure Hilfe

    Umzug mit Meeris, brauche bitte eure Hilfe: Hallo Ihr lieben, ich muss in den nächsten Wochen mit meinen Meeris leider umziehen, weil ich eine Zusage für eine unbefristete Vollzeitstelle...
  • Geht eine Bockgruppe aus 3 Meeris gut?

    Geht eine Bockgruppe aus 3 Meeris gut?: Hallo :} Heute ist endlich mein 3m² Gehege + 0,5m² Schutzhütte angekommen und ich freue mich schon darauf, meine Kleinen darin springen zu lassen...
  • Meeris reinnehmen?

    Meeris reinnehmen?: Hey ♡ Seit Cookie an einer Krankheit gestorben ist, habe ich mit der Möglichkeit gespielt die Meerschweinchen über den Winter reinzunehmen, weil...
  • Ähnliche Themen
  • Wie macht man ungefährliche spiele für die Meeris

    Wie macht man ungefährliche spiele für die Meeris: Meiner ist nämlich immer die schnüre
  • Kaninchen mit Meeris zusammen halten?

    Kaninchen mit Meeris zusammen halten?: Hallo, ich musste meine Kaninchen und Meerschweinchen trennen, da ein Kaninchen sehr aggressiv gegenüber den Meerschweinchen war. Dieser starb...
  • Umzug mit Meeris, brauche bitte eure Hilfe

    Umzug mit Meeris, brauche bitte eure Hilfe: Hallo Ihr lieben, ich muss in den nächsten Wochen mit meinen Meeris leider umziehen, weil ich eine Zusage für eine unbefristete Vollzeitstelle...
  • Geht eine Bockgruppe aus 3 Meeris gut?

    Geht eine Bockgruppe aus 3 Meeris gut?: Hallo :} Heute ist endlich mein 3m² Gehege + 0,5m² Schutzhütte angekommen und ich freue mich schon darauf, meine Kleinen darin springen zu lassen...
  • Meeris reinnehmen?

    Meeris reinnehmen?: Hey ♡ Seit Cookie an einer Krankheit gestorben ist, habe ich mit der Möglichkeit gespielt die Meerschweinchen über den Winter reinzunehmen, weil...