HILFE! Kaninchen frisst nicht und liegt in der Ecke!

Diskutiere HILFE! Kaninchen frisst nicht und liegt in der Ecke! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr lieben! An Arbeitstagen, wenn ich etwas später nach Hause komme, fütter ich mein Kaninchen Hermine auch manchmal erst um 19.00...
T

Tierfreund09

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!

An Arbeitstagen, wenn ich etwas später nach Hause komme, fütter ich mein Kaninchen Hermine auch manchmal erst um 19.00
Uhr.
Doch dann liegt sie in der Ecke und will nichts fressen, obwohl sie meistens so verfressen ist.
Am nächsten Tag hat sie dann wieder ein bisschen gefressen und auch getrunken.
Und am übernächsten Tag hat sie wieder ganz normal gefressen und getrunken.
Dieses ist nun bereits 2 mal passiert und ich mache mir echt Sorgen.
Kann es am späten Füttern liegen??

Um einige Antworten wäre ich euch sehr dankbar!
 
07.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Kasimir1603

Kasimir1603

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
346
Reaktionen
0
Hallo Tierfreund09 :)

Bekommt sie denn nur um diese Zeit etwas zu fressen oder hat sie permanent Heu zur Verfügung? Sollte sie ständig Futter zur Verfügung haben und die Symtome trotzdem auftreten, würde ich schnellstmöglich den TA aufsuchen.
 
T

Tierfreund09

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
Also ich habe ja auch erst 2 mal um 19.00 Uhr gefüttert. Und da sind dann diese Symtome aufgetreten. Ansonsten hat sie immer Heu und Stroh zur Verfügung!
Aber nachdem fütter ich sie immer so um 15.00 Uhr!
Ist die Uhrzeit ok?
Wann ist eigentlich die beste Uhrzeit zum Füttern?
 
Kasimir1603

Kasimir1603

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
346
Reaktionen
0
Also bezüglich Fütterungszeiten glaube ich nicht, dass man da groß was beachten muss. Was fütterst Du denn? Trockenfutter? Sollte das der Fall sein, empfehle ich Dir auf jeden Fall, das Trockenfutter umgehend abzusetzen und auf Frisch- und Grünfutter umzustellen. Das Problem bei Trockenfutter ist - es ist einfach großer Mist und eigentlich Gift für Dein Nin. Es frisst dann nur das Trockenfutter - kein Heu mehr (schmeckt den meisten Nins dann nicht mehr) und dann kann es schon sein, dass der Magen so leer war, dass sie diese Symtome zeigt.

Ich selbst füttere meine beiden Racker ausschließlich mit Frisch- und Grünfutter (also Möhren, Salat, Sellerie, Kohlrabiblätter, Möhrenkraut, Steckrübe, Feldsalat, Fenchel, etc.) und ganz viel Heu (mal mit Apfelwiese, mal Karottenwiese, ...).

Ich würde Dir jedenfalls empfehlen, vorsorglich einen Tierarzt aufzusuchen und für den Fall, dass Du tatsächlich Trockenfutter fütterst - umgehend das Futter umstellen auf Frisch- und Grünfutter.

Liebe Grüße

Kasi
 
T

Tierfreund09

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
Habe mein Kaninchen jetzt schon seit 2 Jahren und fütter seitdem immer Trockenfutter.
Kann ich dann einfach umstellen von Trockenfutter auf Grünzeug?
Kaufst du extra für deine Kaninchen Grünzeug?
 
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4.636
Reaktionen
0
Hälts du das Kaninchen aleine??
 
Kasimir1603

Kasimir1603

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
346
Reaktionen
0
Ja Tierfreund09 ich kaufe extra jede Woche eine riesenkiste Grünzeug nur für meine zwei Stinkerhasen :) Und eine extra Kiste Grünzeug für meinen Lord Stinkefuß (mein Hund), da der gebarft wird bekommt er auch zu seinen Fleischmahlzeiten eine Menge Grünzeug wie Möhren, Äpfel etc.

Trockenfutter ist wirklich keine ausgewogene Ernährung für Dein Nin - glaubs mir.

Da Dein Nin nur Trockenfutter kennt, würde ich langsam mit Möhren anfangen. Sprich also weniger Trockenfutter geben, dafür Möhren und schauen, ob Dein Nin es verträgt (kein Durchfall, etc.). Siehst Du, dass es die Möhren verträgt, immer mehr Möhren geben und das Trockenfutter ganz weglassen. Nach und nach kannst Du dann andere Gemüsesorten ausprobieren und zusätzlich geben.

Schau mal bei www.diebrain.de Da findest Du ganz viele Infos bzgl. Nins.
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Magst du ihr noch einen Partner holen? Kaninchen brauchen unbedingt Gesellschaft und zu zweit macht das Essen gleich viel mehr Spaß :D
 
Thema:

HILFE! Kaninchen frisst nicht und liegt in der Ecke!

HILFE! Kaninchen frisst nicht und liegt in der Ecke! - Ähnliche Themen

  • mein kaninchen hat kokzidiose und frisst kaum. jetzt auch noch gewichtsverlust. Hilfe!!!

    mein kaninchen hat kokzidiose und frisst kaum. jetzt auch noch gewichtsverlust. Hilfe!!!: hallo, ich bin ganz neu hier. hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben. ich habe seit ca. 1 woche ein weibliches kaninchen. als sie bei uns einzog...
  • Brauche dringend Hilfe! Kaninchen frisst seit Tagen nichts mehr!

    Brauche dringend Hilfe! Kaninchen frisst seit Tagen nichts mehr!: Hallo ihr lieben! Ich bin hier gerade am verzweifeln...und zwar frisst mein Kaninchen Merlin nichts mehr (seit Mittwoch Abend). Wir waren auch...
  • Kaninchen frisst nach OP nichts mehr und atmet schwer!TÄ sind ratlos,brauche dringend Hilfe!!

    Kaninchen frisst nach OP nichts mehr und atmet schwer!TÄ sind ratlos,brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe folgendes Problem: mein Kanichen ist neun Jahre alt und heißt Karl...Seit fünf Jahren hat er nun Probleme mit den Zähnen, muss...
  • Kaninchen frisst nichts mehr! HILFE

    Kaninchen frisst nichts mehr! HILFE: Hallo Leute Mein Kaninche frisst seit gestern nichts mehr ist das normal?? Ich habe schon vort zum Ta zu gehen aber ich wollte mich ertsmal...
  • Hilfe, Kaninchen frisst nichts mehr und ist ziemlich dünn!

    Hilfe, Kaninchen frisst nichts mehr und ist ziemlich dünn!: Hallo, Ich habe gestern gesehn das mein ca 7monate altes zwerkaninchen plötzlich stark abgemagert hat Oo, vr 2 tagen war noch alles prima, er war...
  • Ähnliche Themen
  • mein kaninchen hat kokzidiose und frisst kaum. jetzt auch noch gewichtsverlust. Hilfe!!!

    mein kaninchen hat kokzidiose und frisst kaum. jetzt auch noch gewichtsverlust. Hilfe!!!: hallo, ich bin ganz neu hier. hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben. ich habe seit ca. 1 woche ein weibliches kaninchen. als sie bei uns einzog...
  • Brauche dringend Hilfe! Kaninchen frisst seit Tagen nichts mehr!

    Brauche dringend Hilfe! Kaninchen frisst seit Tagen nichts mehr!: Hallo ihr lieben! Ich bin hier gerade am verzweifeln...und zwar frisst mein Kaninchen Merlin nichts mehr (seit Mittwoch Abend). Wir waren auch...
  • Kaninchen frisst nach OP nichts mehr und atmet schwer!TÄ sind ratlos,brauche dringend Hilfe!!

    Kaninchen frisst nach OP nichts mehr und atmet schwer!TÄ sind ratlos,brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe folgendes Problem: mein Kanichen ist neun Jahre alt und heißt Karl...Seit fünf Jahren hat er nun Probleme mit den Zähnen, muss...
  • Kaninchen frisst nichts mehr! HILFE

    Kaninchen frisst nichts mehr! HILFE: Hallo Leute Mein Kaninche frisst seit gestern nichts mehr ist das normal?? Ich habe schon vort zum Ta zu gehen aber ich wollte mich ertsmal...
  • Hilfe, Kaninchen frisst nichts mehr und ist ziemlich dünn!

    Hilfe, Kaninchen frisst nichts mehr und ist ziemlich dünn!: Hallo, Ich habe gestern gesehn das mein ca 7monate altes zwerkaninchen plötzlich stark abgemagert hat Oo, vr 2 tagen war noch alles prima, er war...