Beschäftigung für Welpen!?

Diskutiere Beschäftigung für Welpen!? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr lieben! Habe da mal eine Frage: Wie firstoder mit was kann man Welpen beschäftigen?? (Spielzeug, Futter, etc.) Habt ihr da...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tierfreund09

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!

Habe da mal eine Frage:

Wie
oder mit was kann man Welpen beschäftigen??
(Spielzeug, Futter, etc.)

Habt ihr da vielleicht mal nen paar Tipps??

Um ein paar Antworten wäre ich euch sehr dankbar!
 
07.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hallo,

wie alt ist dein Welpe denn? Und was für eine Rasse?
Ich denke, wenn ihr an der Erziehung auf jedem Spaziergang ein kleines Bisschen arbeitet, wird er schon sehr schnell müde sein und das reicht auch für's Erste.

Du kannst ein bisschen Apportieren üben mit einem Dummy oder ähnlichem.

Auch Suchspiele kannst du mal ganz langsam aufbauen.

Oder du versteckst dich einfach mal im Wald hinter einem Baum, wenn dein Hund rgade mit der Nase wo anders ist und lässt ihn dich dann suchen.
 
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Also in erster Linie kauft man nicht dem Hund ein Spielzeug sondern sich. Ich weiß klingt komisch stand aber in dem Buch:,, Der Wolf im Hundepelz" das ist ein sehr bekanntes Hundebuch und soll wirksam sein. Der Hund kann mit allem Spielen wo du denkst das ist angebracht aber es sollte auch zeiten geben wo kein Spielzeug rum liegt, denn manchmal wenn man weg fährt vergisst man das Spielzeug und so lernt der hund sich auch allein zu beschäftigen. Aber naja...
Bis dann
 
Chici

Chici

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
63
Reaktionen
0
Ich machte es einfach so, da ich 2 Katzen noch dazu habe (und einen Chihuahua), habe ich einfach ein Katzenspielball an einer Schnur festgebunden und damit mit dem hund gespielt. Das tut sie heute noch und ist jetzt 8 monate alt. Manchmal bringt sie mir es auch und will damit spielen. Denn der Spielball ist mit einer Glocke drin und die Hündin wird immer verrückt bei dem Geräusch und spielt auch so damit.
 
T

TanteM

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
419
Reaktionen
0
Meine Cindy kämpft am liebsten mit einer Küchenpapierrolle. Zu Weihnachten gab es von Schwiegereltern eine riesen Rolle vom Geschenkpapier. Das sah drollig aus, wie sie mit dem riesen Ding versuchte zu laufen oder um die Ecken zu kommen.
Jetzt, mit 17 Wochen, haben wir zwei kleine quietschende Softbälle. Wenn ich beide werfe weiß sie nicht, mit welchem sie zurückkommen soll oder versucht beide ins Maul zu bekommen. Das mache ich, wenn ich mal gerade nicht so viel Zeit zum Spielen habe. Schließlich muß das Essen ja pünktlich auf den Tisch.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
T

TanteM

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
419
Reaktionen
0
Das Essen des Hundes auf den Tisch?? Nee, das mach ich nicht. Mein Mann kommt in der Mittagspause nach Hause zum Essen, lange hat er dann nicht Zeit. Außerdem finde ich es auch für Hunde wichtig, sich an einen geregelten Ablauf zu gewöhnen.

Wieso meinst du, ich überfordere den Welpen mit den 2 Bällen? Wenn sie keine Lust mehr hat, hört sie auf oder kommt mit einem Ball zu mir.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Außerdem finde ich es auch für Hunde wichtig, sich an einen geregelten Ablauf zu gewöhnen.

Ich finde es nicht wichtig. Wir haben keinen geregelten Tagesablauf und zwar extra nicht.
Wnenn ein Hund einen geregelten Tagesablauf hat kennt er diesen natürlich er FORDERT dann seine Mahlzeit, seinen Spaziergang etc. Mein Hund soll diese Kontrolle nicht über mich haben, denn ich bestimme, wann wir was tun. Mal gibts bei uns morgens um 6 Futter, mal erst mittags und mal gibts zwei mal und mal gibts nur eine Mahlzeit am Tag. Mal gehen wir dann raus, mal dann. Mal gehen wir nur zwei Mal und mal gehen wir 4 oder 5 Mal.

Wieso meinst du, ich überfordere den Welpen mit den 2 Bällen? Wenn sie keine Lust mehr hat, hört sie auf oder kommt mit einem Ball zu mir.
Na ja, das musst du wisesn. Aber ich finde es ein Wenig viel für den Hund. Warum nicht ein Ball und dem Hund gescheit beibringen, den Ball zu apportieren?
 
T

TanteM

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
419
Reaktionen
0
Klar spiele ich auch "ganz normal" mit meiner Cindy. Doch wenn ich mich nicht nur ihr widmen kann, dann mache ich das mit den zwei Bällen. So beschäftigt sie sich eine Weile alleine.
 
Sheela

Sheela

Registriert seit
30.12.2008
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo TanteM,

du kannst dir auch ein Buch kaufen. "Das große Spielebuch für Hunde" Das habe ich mir jetzt bestellt und ich hoffe ich bin genauso begeister wie viele andere die mir dieses Buch emfpohlen haben. Ich bekomme es morgen und da kann ich dir ja noch mal schreiben.
Aber gerade kleine Hunde brauchen Beschäftigung. Meine kleine hat sonst immer mal böse gedanken und macht was kaputt.
 
T

TanteM

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
419
Reaktionen
0
Hallo Sheela,

das würde mich freuen, wenn du mir von dem Buch berichtest.
Aber denke nicht, dass dein Hund böse Gedanken hat. Das Zerstören ist bestimmt nicht böse gemeint, sie will sich nur beschäftigen. WIR sagen, dass das nicht richtig ist, also müssen wir das dem Hund erklären, dass er das nicht darf.

Liebe Grüße, Monika
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Beschäftigung für Welpen!?

Beschäftigung für Welpen!? - Ähnliche Themen

  • Richtig auspowern und beschäftigen

    Richtig auspowern und beschäftigen: Hallo liebe Userschaft, falls es ein ähnliches Thema schon gibt entschuldige ich mich, jedoch habe ich keins gefunden. Ich würde gerne mal...
  • Hunde Welpe - Beschäftigung ?

    Hunde Welpe - Beschäftigung ?: Hallo ! Ich habe seit einem Monat einen Welpen. Er ist 4 Monate alt. doch ich verzweifle... Ich finde keine richtige Beschäftigung für ihn ! hat...
  • Schäferhund-Bordercolli-Mix wie beschäftigen und erziehen?

    Schäferhund-Bordercolli-Mix wie beschäftigen und erziehen?: Hallo Zusammen, Ich bin leider etwas am verzweifeln mit meinem Rüden :/ Meine Mutter hat ihn von einem jungen Ehepaar übernommen, welches ihn...
  • Beschäftigung - Die richtige Mischung machts! Nur wie findet man die?

    Beschäftigung - Die richtige Mischung machts! Nur wie findet man die?: Also zu meiner Situation: Ich bin nun seit gut einem Monat den großteil des Tages mit Venja alleine, bis meine Freundin von der Arbeit kommt. 3...
  • Beschäftigung für jungen yorkshire

    Beschäftigung für jungen yorkshire: Hallo liebe Tierfreunde, ich habe einen 1-jährigen yorkshire terrier. er ist sehr aktiv, bewegungsfreudig und will immer aktion! aber wie kann...
  • Beschäftigung für jungen yorkshire - Ähnliche Themen

  • Richtig auspowern und beschäftigen

    Richtig auspowern und beschäftigen: Hallo liebe Userschaft, falls es ein ähnliches Thema schon gibt entschuldige ich mich, jedoch habe ich keins gefunden. Ich würde gerne mal...
  • Hunde Welpe - Beschäftigung ?

    Hunde Welpe - Beschäftigung ?: Hallo ! Ich habe seit einem Monat einen Welpen. Er ist 4 Monate alt. doch ich verzweifle... Ich finde keine richtige Beschäftigung für ihn ! hat...
  • Schäferhund-Bordercolli-Mix wie beschäftigen und erziehen?

    Schäferhund-Bordercolli-Mix wie beschäftigen und erziehen?: Hallo Zusammen, Ich bin leider etwas am verzweifeln mit meinem Rüden :/ Meine Mutter hat ihn von einem jungen Ehepaar übernommen, welches ihn...
  • Beschäftigung - Die richtige Mischung machts! Nur wie findet man die?

    Beschäftigung - Die richtige Mischung machts! Nur wie findet man die?: Also zu meiner Situation: Ich bin nun seit gut einem Monat den großteil des Tages mit Venja alleine, bis meine Freundin von der Arbeit kommt. 3...
  • Beschäftigung für jungen yorkshire

    Beschäftigung für jungen yorkshire: Hallo liebe Tierfreunde, ich habe einen 1-jährigen yorkshire terrier. er ist sehr aktiv, bewegungsfreudig und will immer aktion! aber wie kann...