Australien Shepherd

Diskutiere Australien Shepherd im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Leute, Meine Mutter und ich überlegen uns, einen Hund anzuschaffen. Am liebsten wäre uns ein Australien Shepherd, platz wäre auf...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hallo Leute,

Meine Mutter und ich überlegen uns, einen Hund anzuschaffen.
Am liebsten wäre uns ein Australien Shepherd, platz wäre auf jedenfall vorhanden.
Und der Park,mit riesiger Hundefreilauffläche ist auch dierekt hinter dem Haus.
Agility kann man hier in der Umgebung auch treiben.
"Kopfarbeit" wäre auch kein Problem denke ich. ;)
Meine Mutter ist den ganzen Tag zuhause,
da sie sich Selbstständig gemacht hat.

Zurzeit haben wir eine 9-jährige Pudel-Malteser Mixdame, die aber einer bekannten gehört, die schon seit ca.3 Monaten
im Krankenhaus ist. :|Und meiner Meinung nach,
denke ich nicht das sie es noch lange schaffen wird.
Also wird die kleine wohl auch bei uns bleiben.
Sie kommt absolut gut mit anderen Hunden klar, besonders mit Welpen.


So jetzt hatten wir aber gedacht uns einen Welpen anzuschaffen,
damals, d.h vor ca. 10 Jahren hatten wir einen Berner Sennenhund, der stolze 16 Jahre alt wurde :D

Jetzt möchten wir einfach wieder einen großen Hund haben, der mich auch zum größten teils beschäftigen soll, da ich adhs habe. (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom - Hyperaktivitätsstörung)
Und auch mal gerne große Runden durch den Wald mache mit meiner Hündin. Aber das mag die kleine nicht so gerne, auch in der Rudel-Gruppe mag sie nicht mitgehen. :|

So aber bevor wir uns den Hund anschaffen, möchte ich mich informieren.
Deshalb wende ich mich einfach mal an Euch.

Danke
 
07.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Australien Shepherd . Dort wird jeder fündig!
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Gib mal in die Suche Australian Shepherd ein, da kommt sicher einiges. Ein langes Thema gab es auf jeden Fall schon mal zu dieser Rasse.
Vielleicht sollte man, wenn man ADHS hat lieber einen etwas ruhigeren Hund nehmen, dammit ihr euch nicht gegenseitig aufputscht.;)
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Ja, den etwas ruhigeren Hund haben wir ja schon hier. :)
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ja aber ich glaueb nicht, dass er sehr sinnvoll ist einen SO aktiven Hund, der sehr aufgedreht ist zu einem solchen Menschen uz bringen. Generell nicht, auch nicht, wenn ihr schon einen ruhigen Hund habt. Da würde ich mir lieber eine andere Rasse suchen. Ich kenne mich mit ADS und ADHS sehr gut aus und habe in der Familie einige Fälle. Meine Hunde kommen GAR NICHT mehr zu Ruhe, wenn sie mit meinen Cousins zusamen waren. Sie haben beide ADHS. Da wäre ein ausgeglichener Hund sicher besser geeignet. Es gibt auch ruhigere Hunde, die keine Schlaftabletten sind.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hey
Dankeschön für die Links :)

______________
Ein aussie ist nunmal mein Traumhund :lol:
 
ninilove

ninilove

Registriert seit
27.02.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Ich mag Aussies auch sehr gern, aber ich würde auch einen etwas ausgeglicherenen Hund empfehlen. Wie wärs z.B. mit nem Krohmfohrländer? Oder ein Labrador? Bei richtiger Erziehung und genug bewegung müssen Labis nicht immer schnarchnasen sein! :D
Aber die Entscheidung, welchen Hund ihr euch anschafft, liegt ganz bei euch. Nachher holt ihr euch noch einen Hund, den ihr eigendlich garnicht wolltet, und schon gibts Probleme. Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück bei der Hundesuche ;)
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Kromfohrländer ,sind echt süße Hunde aber meine Mutter steht nicht so auf's
"Zottelige" & Labrador... auch süß, aber zu kurzes fell.
Vielleicht fallen euch noch andere Rassen ein ?
Aufjedenfall , möchten wir einen Langhaar ungefähr so wie ein Aussie oder Border Collie. :)
 
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
903
Reaktionen
0
Aussies sind wirklich Traumhunde. Ich will sobald ich die Möglichkeit dazu habe, auch einen haben, aber dazu benötigt es natürlich unheimlich viel Zeit, weil solch ein Hund viel beschäftigt werden muss.

Wollt ihr euch nicht mal im Tierheim nach einem netten Mischling umschauen? Mein Bruder hat vor 3 Jahren einen 1 1/2 jährigen Mischlingsrüden aus dem TH geholt, auch ein Traumhund. Der Hatte auch tolles langes Fell und war sehr agil,lebhaft, aber auch ausgeglichen und freundlich zu allem. Im TH gibt es oft richtig hübsche Hunde, die sich über die Bewegung, die du ihnen bieten kannst, sicher sehr freuen würden.
Ihr könnt ja einfach mal gucken und wenn nichts passendes dabei ist, kann man immernoch nach einem Aussie Züchter suchen ;)
 
Vicky89

Vicky89

Registriert seit
20.06.2008
Beiträge
258
Reaktionen
0
Ich weiß jetzt nicht wie es vom Charakter ist aber wie wäre es denn mit einem Collie?
 
ninilove

ninilove

Registriert seit
27.02.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
@Nala: Nur zur Info, es gibt auch Stockhaar-Kromis. ;) Das ist zwar kein richtiges Langhaar, aber kein "Struppi-" und kein Kurzhaar. ;) Kannst ja mal nach Bildern googlen. Ich mag die Stockhaars lieber als die Rauhaarigen.
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Wie wärs denn mit einem Kooikerhondje oder mit einem Mudi?
Die gibts bei uns in der Umgebung leider nicht so oft.
LG
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Also von nem Mudi würde ich abraten, dass sind Arbeitstiere, die auch sehr stark gefordert werden müssen.

@Nala Wird das eigentlich euer erster Hund? Hast du Hunderfahrung?

EDIT:
Ohhhhhhh, sorry, ich hab nicht richtig gelesen. Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil *lalalala* In Bezug auf Hund natürlich, bei der Meinung bzgl des Mudis bleib ich.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
hmm Collies haben eine Zu lange schnauze, finde ich :eusa_shhh:
Und Kromis sind auch nicht so mein Ding ;)
Ja, TH wäre schon ne Idee :)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

x Nala x schrieb nach 2 Minuten und 19 Sekunden:

'Nein sozusagen unser dritter Hund.
Ich bin mit einem Berner Sennen aufgewachsen :)
Hmm.. ein Kooikerhondje ist auch nicht so das was wir möchten.
Schon schwierig so eine Hundesuche xD
 
Zuletzt bearbeitet:
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Kann es sein, dass ihr nur auf´s Aussehen geht?
Berichtige mich, wenn das nicht der Fall sein sollte.

Kannst du deinen Tagesablauf mal beschreiben mit Hund? Was wirst du mit dem Hund machen wollen?
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Nein, Natürlich nicht :eusa_eh:
Der hund sollte auch einen tollen charakter haben Und mit meinen
anderen Tieren klar kommen können.
Ich meine, was will ich mit nem wunderschönen Hund, der einen
"blöden" Charakter hat?! ;)

Meine Mutter und ich gehen am WE mal ins Tierheim um nach einen Hund zu schauen.

Ich komme ca um 14.00 aus der schule, dann drehe ich dierekt ne Runde mit dem Hund, ca.30 Minuten, weil sie länger keine lust hat und einfach mal abhaut.
Ich würde viel lieber durch den Wald undso mit ihr gehen.. aber das mag sie ja nicht:(
Ich gehe 3-4 Mal mit dem Hund raus.
Würde Mit ihm im Sommer zum see gehen,agility, hundesport usw.
Das alles geht leider mit meiner kleinen pudel mix hündin nicht :(
 
Vicky89

Vicky89

Registriert seit
20.06.2008
Beiträge
258
Reaktionen
0
Es gibt ne ganze Menge Rassen die diesen Tagesablauf auch gern mitmachen ;)
Aber das mit dem TH ist eine sehr gute Idee wenn ihr euch da mal umschaut.
Vielleicht findet ihr ja ein passenden Hund!
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Nein, Natürlich nicht :eusa_eh:
Der hund sollte auch einen tollen charakter haben Und mit meinen
anderen Tieren klar kommen können.
DAnn ist´s ja gut. Einen tollen Charakter, tierlieb... das trifft auf jede Rasse zu. Das ist nur Erziehungssache.

Ich meine, was will ich mit nem wunderschönen Hund, der einen
"blöden" Charakter hat?! ;)
Was ist denn für dich ein "blöder" Charakter?
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
ja ich weiß nicht,
vllt. ein agressiver hund ?
aber das hat dann wohl auch was mit der Erziehung zu tuen oder ? :|

Der Hund den wir momentanbei uns haben hat nicht gerade einen tollen charakter,
sie ist dickköpfig , stur, nicht verspielt, beißt je nach lust und laune, knurrt einen an wenn sie hunger hat, bellt manchmal ohne grund, jagt meine ninis, aber all das könnte auch mit der Erziehung zu tuen haben oder ?
. aber je älter ein hund wird desto weniger hat er wohl auch lust zu spielen.
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
ja ich weiß nicht,
vllt. ein agressiver hund ?
aber das hat dann wohl auch was mit der Erziehung zu tuen oder ? :|

Der Hund den wir momentanbei uns haben hat nicht gerade einen tollen charakter,
sie ist dickköpfig , stur, nicht verspielt, beißt je nach lust und laune, knurrt einen an wenn sie hunger hat, bellt manchmal ohne grund, jagt meine ninis, aber all das könnte auch mit der Erziehung zu tuen haben oder ?
. aber je älter ein hund wird desto weniger hat er wohl auch lust zu spielen.
Jab :mrgreen:

Gefällt dir denn noch eine andere Rasse?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Australien Shepherd

Australien Shepherd - Ähnliche Themen

  • Australien Shepherd als Ersthund für mich geeignet?!

    Australien Shepherd als Ersthund für mich geeignet?!: Hallo erstmal, ich habe schon viele Beiträge über Australian Shepherds in diesem Forum gelesen und dachte mir, ich öffne nun selbst ein neues...
  • Australien Shepherd? Hilfe!

    Australien Shepherd? Hilfe!: Also Ich fang mal so an:Ich suche eine Hunderasse, mit der ich Agility und die BG prüfung machen kann.(Ich kenn mich mit Hunden schon gut aus...
  • FRAGE zu Australien Shepherd mix

    FRAGE zu Australien Shepherd mix: hallo ich hab mich ja gestern über diese Hunderasse erkundigt, und viele Antworten bekommen.Über ihre gendefekte usw. worauf ich achten soll. Die...
  • Australien-shepherd Merle-farben Gendefekt?

    Australien-shepherd Merle-farben Gendefekt?: Hallo,nachdem unser Hund vor einigen Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen ist,soll im nächsten Jahr ein Aussie unser neues Familienmitglied...
  • Was wisst ihr über Australian Shepherds?!

    Was wisst ihr über Australian Shepherds?!: Hey!! Ich find die Aussis sooooo toll!! Ich weiß zwar schon was über sie aber ich will noch mehr wissen, weil meine family einen aussi möchte!(ich...
  • Ähnliche Themen
  • Australien Shepherd als Ersthund für mich geeignet?!

    Australien Shepherd als Ersthund für mich geeignet?!: Hallo erstmal, ich habe schon viele Beiträge über Australian Shepherds in diesem Forum gelesen und dachte mir, ich öffne nun selbst ein neues...
  • Australien Shepherd? Hilfe!

    Australien Shepherd? Hilfe!: Also Ich fang mal so an:Ich suche eine Hunderasse, mit der ich Agility und die BG prüfung machen kann.(Ich kenn mich mit Hunden schon gut aus...
  • FRAGE zu Australien Shepherd mix

    FRAGE zu Australien Shepherd mix: hallo ich hab mich ja gestern über diese Hunderasse erkundigt, und viele Antworten bekommen.Über ihre gendefekte usw. worauf ich achten soll. Die...
  • Australien-shepherd Merle-farben Gendefekt?

    Australien-shepherd Merle-farben Gendefekt?: Hallo,nachdem unser Hund vor einigen Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen ist,soll im nächsten Jahr ein Aussie unser neues Familienmitglied...
  • Was wisst ihr über Australian Shepherds?!

    Was wisst ihr über Australian Shepherds?!: Hey!! Ich find die Aussis sooooo toll!! Ich weiß zwar schon was über sie aber ich will noch mehr wissen, weil meine family einen aussi möchte!(ich...