Probleme beim Stuhlgang durch Kaustangen?

Diskutiere Probleme beim Stuhlgang durch Kaustangen? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Bin eine frischgebackene Welpenmama... meine kleine Maya (12 Wochen) hat heute ein paar Tröpfchen Blut im Stuhl gehabt und scheint...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
452
Reaktionen
0
Hallo!
Bin eine frischgebackene Welpenmama... meine kleine Maya (12 Wochen) hat heute ein paar Tröpfchen Blut im Stuhl gehabt und scheint überhaupt Probleme beim kack..... zu haben. Sie presst und sitzt lange um ihr
Geschäft zu verrichten. Jetzt überlege ich natürlich woher das kommen könnte.
Sie ist total munter und es scheint ihr nicht schlecht zu gehen.
Kann die Ursache vielleicht sein, dass sie die Kaustange (ca. 15cm lang und nen halben cm Durchmesser) die sie gestern Abend bekommen hat nicht gut verdauen kann? Sie hat echt lange drauf rumgebissen, aber bei den letzten 3-4cm bin ich mir nicht ganz sicher ob sie die nicht einfach geschluckt hat...

Mache mir schon etwas Sorgen um meinen Liebling...Würde gerne eure Meinung dazu hören!

Auf jedenfall gehe ich morgen zum ta wenn es nicht aufhört!
danke schonmal...
 
Zuletzt bearbeitet:
07.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Sheela

Sheela

Registriert seit
30.12.2008
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo!
Ich glaube nicht das das durch die Kaustange ist.
Meine Maus ißt die auch ganz gerne und sowas was du beschreibst habe ich bei ihr noch nie gesehen. An deiner stelle würde ich auch mal zum TA gehen, nicht das sie Probleme überhaupt mit der Verdauung hat. Besser ist Besser.
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
452
Reaktionen
0
oje, gerade wieder 2 Tropfen Blut im Stuhl...
also morgen gehts zum Tierarzt...hab echt angst!
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Wenn das Blut richtig rot ist, dann liegt die Ursache sicherlich am Ende des Darms oder am After. Ich denke nicht, das es Verdauungsprobleme sind, dann käme das Blut von den oberen Darmabschnitten und währe schon nicht mehr hellrot, sondern eher dunkel.
Auf jeden Fall gut, das du zum TA gehst, berichte uns doch was der zu deiner Süßen gesagt hat.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Nimm am besten eine Kotprobe mit, dann brauchst du nicht zwei Mal hinzugehen! Einfach beim nächsten Mal, wenn sie macht, das Häufchen einsammeln und mitnehmen.
Vielleicht hat sie ja Parasieten oder so, Sophie hatte anfangs Giardien und Kokzidien, da hatte sie auch Blut im Kot.
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
452
Reaktionen
0
also.... hier die Rückmeldung. Der Tierarzt konnte nichts feststellen und da Maya ja auch sonst keine Beschwerden zu haben scheint, liegt die Ursache für die 1,2 Tröpchen hellroten Bluts wahrscheinlich darin, dass sie noch ewig presst wenn das Geschäft schon verrichtet ist. Man muss sie regelrecht weglocken und sie ablenken, damit sie vergisst was sie gerade vorhatte. Auch das liegt wohl wieder an ihrem Reinlichkeitsfimmel. Bin jedenfalls beruhigt!
Danke für eure Ratschläge!

P.S; bin trotzdem auf Kauknochen umgestiegen...nicht das sie von den runtergeschluckten Stangen noch Verstopfung bekommt!
 
Djegos Mama :-)

Djegos Mama :-)

Registriert seit
08.01.2009
Beiträge
44
Reaktionen
0
Hi,

also bei uns gabs nie Beschwerden durch Kaustangen. Eher durch Müslikekse gabs mal Verstopfung :mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Probleme beim Stuhlgang durch Kaustangen?

Probleme beim Stuhlgang durch Kaustangen? - Ähnliche Themen

  • Probleme beim großen Geschäft

    Probleme beim großen Geschäft: Hallo, meine 10 Jahre alte Hündin hat seit längerem nun das Problem dass es ihr schwer fällt Kot abzusetzen. Sie braucht dafür ziemlich lange und...
  • Schmerzen beim Treppensteigen

    Schmerzen beim Treppensteigen: Hallo, Ihr Lieben :-) Mein Hund Eggi macht mir in den letzten Tagen ein paar Probleme. Eggi ist ein Stefford-Boxer-Mix und wird im März 11 Jahre...
  • Mein Hund hat Probleme beim Geschäft machen

    Mein Hund hat Probleme beim Geschäft machen: Hallo, mein Hund (Mischling Schäferhund/Labrador) hat immer wieder Probleme sein Geschäft zu machen. Er versuchts immer und immer wieder, aber...
  • Probleme beim laufen

    Probleme beim laufen: Hallo an alle, vor ca. 3 Wochen fing unser Boxer/Staffmix geschätzte 10 Jahre alt, nach dem aufstehen an stark zu humpeln. Nach ein paar Sekunden...
  • Erfahrung bei Enddarmerkrankungen, Fistel Dermatitis oder Probleme beim Kot ablassen??

    Erfahrung bei Enddarmerkrankungen, Fistel Dermatitis oder Probleme beim Kot ablassen??: Hallo , hatte schon mal in einem Thema (Rectum Ca) von meinem Hund Lena berichtet. Zuerst war es V. a. Rectum CA ,danach wurden 2. Histologien...
  • Ähnliche Themen
  • Probleme beim großen Geschäft

    Probleme beim großen Geschäft: Hallo, meine 10 Jahre alte Hündin hat seit längerem nun das Problem dass es ihr schwer fällt Kot abzusetzen. Sie braucht dafür ziemlich lange und...
  • Schmerzen beim Treppensteigen

    Schmerzen beim Treppensteigen: Hallo, Ihr Lieben :-) Mein Hund Eggi macht mir in den letzten Tagen ein paar Probleme. Eggi ist ein Stefford-Boxer-Mix und wird im März 11 Jahre...
  • Mein Hund hat Probleme beim Geschäft machen

    Mein Hund hat Probleme beim Geschäft machen: Hallo, mein Hund (Mischling Schäferhund/Labrador) hat immer wieder Probleme sein Geschäft zu machen. Er versuchts immer und immer wieder, aber...
  • Probleme beim laufen

    Probleme beim laufen: Hallo an alle, vor ca. 3 Wochen fing unser Boxer/Staffmix geschätzte 10 Jahre alt, nach dem aufstehen an stark zu humpeln. Nach ein paar Sekunden...
  • Erfahrung bei Enddarmerkrankungen, Fistel Dermatitis oder Probleme beim Kot ablassen??

    Erfahrung bei Enddarmerkrankungen, Fistel Dermatitis oder Probleme beim Kot ablassen??: Hallo , hatte schon mal in einem Thema (Rectum Ca) von meinem Hund Lena berichtet. Zuerst war es V. a. Rectum CA ,danach wurden 2. Histologien...