Mein Hafi verliert Fell

Diskutiere Mein Hafi verliert Fell im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hey Leute, muss jetzt einfach mal euren Rat noch einholen. Meine Hafistute verliert ihr Fell firstals hätte sie Fellwechsel. Ich hab das bei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
Hey Leute,
muss jetzt einfach mal euren Rat noch einholen. Meine Hafistute verliert ihr Fell
als hätte sie Fellwechsel. Ich hab das bei meinen anderen Pferden noch nie erlebt? Ich dachte mir vllt ist Trixi krank oder sowas und ich lass den Tierarzt kommen. Was meint ihr dazu? Habt ihr sowas schonmal erlebt?

Brauche dringend Rat.
Danke im Voraus.

LG
 
07.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Hafi verliert Fell . Dort wird jeder fündig!
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
11.471
Reaktionen
0
Hey

wie sieht es aus?

Burani hatte das auch, da verlor sie nur beim anfassen fell.
Ich konnte sie kahl scheren. Es fiel Büschelweise raus.. Hammer schrecklich.

Die Sattellage, Hinterhand war nur kahl.

Es war ein Pilz.sehr schwierig es wegzubekommen. Konnte sich auch auf andere Pferde übertragen.

Wie geht das Fell raus?
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Hey,

hatte jetzt auch zu erst an einen Pilz gedacht. Mitten im Winter ist ein Fellwechsel ja eher selten ;).


Lass lieber mal den TA drauf schauen.

LG
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Das könnte eine Pilzinfektion sein. :eusa_think:

Dass zwischendurch mal ein paar Haare ausfallen, ist gar nicht ungewöhnlich, aber in Büscheln deutet das schon auf eine Infektion hin. Lass' mal den Tierarzt drüberschauen.

LG
 
kraeutertee

kraeutertee

Registriert seit
18.04.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
stimme den anderen zu... obwohl diese ferndiagnosen meist sehr gewagt sind....

ganz wichtig ist, schon jetzt darauf zu achten andere Pferde nicht zu berühren (ansteckungsgefahr) und sinnvoll die kahlen stellen mit ein bisschen desinfektionsmittel zu behandeln...
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Wenn du die betreffenden Stellen angefasst hast, auch immer gut die Hände waschen bzw. desinfizieren. Oder noch besser nur mit Einmalhandschuhen drangehen.
 
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
hey. also erstmal ganz arg danke für eure antworten. es ist nicht so das es stellenweise ist und kahle stellen hat sie auch nicht. sie verliert das fell eigentlich nur beim putzen darum verwend ich nur noch weiche bürsten und hab ihr eben auch eine thermodecke jetzt drauf. tierarzt werd ich trotzdem kommen lassen da sie auch geimpft werden muss. was beim besuch von der ehemaligen besitzerin auch aufgefallen ist, dass sie dieses jahr anscheinend viel heller ist als letzten winter. nochmals danke.

hier noch ein aktuelles bild beim bummeln auf der koppel (viel erkennt man nicht aber sie hat keine kahlen stellen!)
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
Das muss nicht ungewöhnliches sein. Meine fangen auch ihren ersten schwung im Januar an zu verlieren. Dann pausieren sie wieder, um dann wieder weiter zu machen
 
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
des beruhigt mich erstmal danke. lass sie halt zur sicherheit mal durchchecken. schaden kanns auf jeden fall nich. ich hoffe das sie auch wieder pausiert mit den haaren :)
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
So schlimm sieht es ja auf dem Bild nicht aus - sehe es wie Ronja.

Und nebenbei: Pass' auf, dass die Kleine nicht geklaut wird - so süß wie sie ist. :mrgreen:
 
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
:D ja ich pass schon auf. die geb ich nich so schnell her :)
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
So eine Süße... Erinnert mich an meine alte RB. ;)

Wo genau sind die Scheuerstellen?
Ich überlege gerade, ob die vielleicht auch von Decken etc. herrühren könnten...
 
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
also scheuerstellen sind des keine. des is nur wenn ich mit der bürste sie putze das sie dann fell verliert. scheuern o. ä. tut sie sich gar nicht und ich hab die decke ja erst drauf als ich gemerkt hab das sie weniger fell hat. ich schau auch jedes mal ob sie irgendwo sich scheuert aber da ist nichts. alles normal.
 
G

Gismolino

Registriert seit
30.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich denke auch, daß Dein Hafi das erste Winterfell verliert. Bei meiner Stute fängt das auch schon meistens im Januar an, obwohl sie im Offenstall steht. Solange das einzelne Haare beim Putzen sind und sonst nichts auffällig ist, glaube ich nicht,daß das ein Pilz ist.
LG
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Update:

Heute habe ich auch die ersten schwarzen Haare auf dem Boden gefunden.

Tja, es wird wieder Zeit für den Fellwechsel... ;)
 
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
heute wars bei uns gar nicht so kalt mehr. könnte also tatsächlich der fellwechsel sein. bei uns scheint auch kräftig die sonne. dann bin ich erstmal beruhigt.

hier ein paar aktuelle fotos von der dicken :D

 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Hafi verliert Fell

Mein Hafi verliert Fell - Ähnliche Themen

  • Verdacht auf Spat ??? -> Was nun?

    Verdacht auf Spat ??? -> Was nun?: Hallo, ich bin seit ca 1nem Jahr die Reitbeteiligung einer 13 Jährigen Haflingerstute namens Nanni. Was man vorher wissen sollte: Meine...
  • Meine Stute verliert sehr viel Haare

    Meine Stute verliert sehr viel Haare: Ich habe meine Stute jetzt seit 3 Wochen. Eigendlich hat sie den Stall und Besitzerwechsel sehr gut vertragen. Kommt mit allen Pferden zu recht...
  • Ähnliche Themen
  • Verdacht auf Spat ??? -> Was nun?

    Verdacht auf Spat ??? -> Was nun?: Hallo, ich bin seit ca 1nem Jahr die Reitbeteiligung einer 13 Jährigen Haflingerstute namens Nanni. Was man vorher wissen sollte: Meine...
  • Meine Stute verliert sehr viel Haare

    Meine Stute verliert sehr viel Haare: Ich habe meine Stute jetzt seit 3 Wochen. Eigendlich hat sie den Stall und Besitzerwechsel sehr gut vertragen. Kommt mit allen Pferden zu recht...