Euer Lieblingsessen / Lieblingsrezepte

Diskutiere Euer Lieblingsessen / Lieblingsrezepte im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo, gibts den Thread schon? Hab leider nichts gefunden. Also was ist euer absolutes Lieblingsessen? Und wenn ihr wollte schreibt auch das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Hallo,

gibts den Thread schon? Hab leider nichts gefunden.

Also was ist euer absolutes Lieblingsessen? Und wenn ihr wollte schreibt auch das Rezept dazu ;)

Mein Lieblingsessen ist Spinatlasagne die gibts 1x die Woche.

Rezept:

Zutaten:

600g Rahmspinat
1-2
Knobelauchzehen
300g Magerquark
125g Sahne
100g Parmesan
3 Eier
220g Lasagneblätter
30g Butter (wobei ich diese weglasse)
Salz, Pfeffer, Mußkatnuß

Zubereitung:

Spinat auftauen.
Knobelauch schälen und fein hacken.
Magerquark mit Sahne, Knobelauch, 60g Parmesan und den Eiern glatt rühren. Mit Salz Pfeffer und Muskatnuß pikat abschmecken.
Backofen auf 200° vorheizen. Auflaufform mit Butter auspinseln.
Einige Löffel Spinat auf dem Boden verteilen, mit Lasagneblätter bedeken, dann mit Quarkmasse dünn bestreichen dann wieder Spinat usw. und mit einer Spinatschicht abschließen, dann mit restlichen Parmesan bestreuen, und mit Butterflocken belegen (das lasse ich weg). Bei Umluft 180° etwa 35min. überbacken.

Viel Spaß beim kochen & gutes Gelingen falls es jemand versucht :clap:

Foto:

 
08.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Prima Thread :)

Ich koche total gerne, auch wenn ich irgendwie selten dazu komme. Aber ich mag keine zu komplizierten Rezepte mit hunderten von Zutaten.
Es muss einfach und flott gehen und gut - am besten noch "raffiniert" und etwas "exotisch" - schmecken.

Eines meiner Lieblingsessen ist das da:
http://www.chefkoch.de/rezepte/944181199977397/Schnelles-Zitronengeschnetzeltes.html
erfüllt alle Kriterien ;)

Gestern gab es Hackfleischcurry mit Banane - aber an dem Rezept muss ich noch ein bißchen basteln, bis es perfekt ist (obwohl wir uns daran total überfressen haben :mrgreen:)


Die Spinatlasagne druck ich mir jetzt sofort aus, die muss unbedingt ausprobiert werden. Ich liebe Spinat - und in der Variante könnte ich es vielleicht auch meinem Freund verkaufen (Männer :roll:)
 
ninilove

ninilove

Registriert seit
27.02.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Die Lasagne sieht richtig gut aus :clap: Muss ich unbedingt mal machen, bzw. meinen Eltern vorschlagen :mrgreen:
Mh... Mal schauen ob ich auch noch ein gutes Rezept finde.
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Ich liiiiiiiiiebe Lasange & Spaghetti ~ Leckeeeer *schwärm* :mrgreen:
 
nickiundeve

nickiundeve

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
2.959
Reaktionen
0
mhmmmmmmmmmmmmmm *schmatz* lasagne <3 ich liebe sie =)

was auch noch gut ist, ist gemüse nudeln mit pizzagewürz.
weiß leider nicht genau wie das geht, aber das ist fix drin:

<gemüse schneiden [das was man halt drin haben will]
<salz
<bisschen pfeffer
<pizzagewürz
<anbraten
<nudeln dazu
<wer will kann noch etwas ketch-up darunter mischen

schmeckt gut, und geht super schnell =)
ich hoffe ich hab nichts vergessen ;)
 
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
Kochen allgemein macht mir riesen Spass. Deshalb will ich auch mal 2 Rezepte dazustellen. leider sind das sachen die man nicht gerade jeden tag essen sollte xD

Fotos habe ich leider von beiden keine

Beide sind für ca. 4 Personen gerechnet. Beides kann man aber super noch am nächsten Tag wärmen^^

Auberginen-Gnocchi Auflauf

Zutaten

2 Auberginen
2 grosse Mozzarella (wer weniger man woll weniger nehmen. das geht auch^^)
1 Pack TK Gnocchi
Tomatensauce (am besten selbstgemacht aber Fertigsauce passt auch)

Zubereitung:

Auberginen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Danach salzen (damit dem gemüse das Wasser entzogen wird) und mind. eine halbe stunde so stehen lassen. In der Zwischenzeit kann man die sauche machen, den mozzarella kleinschneiden, die Auflaufform einfetten und schon eine Schicht Gnocchi reinlegen (einfach locker reinstreuen bis so ungefähr überall die Dinger rumliegen. jedoch nicht zu dicht da es sonst viel zu viel wäre). danach etwas Öl in der Bratpfanne erhitzen und die auberginen anbraten. Auf jedenfall sollte man zuerst das wasser von den Auberginenscheiben abtupfen da sonst das heisse Fett durch die gegend fliegt! Die fertiggebratenen Scheiben über die Gnocchi legen, Mozzarella drauf, Sauce darüber gut verteilen und mit dem schichten von vorn beginnen bis alles aufgebraucht ist. Am idealsten ist es, wenn man am schluss ne Schicht Auberginen macht, danach Sauce und dann den rest Mozzarella drauf. Ach ja, die Gnocchi umbedingt ungekocht reinmachen. Dann haben sie noch eine gute Konsestenz. wer die vorher kocht muss sich auf ne matschige angelegenheit einstellen :D

Bei 180° für ca. 40 Minuten in den Ofen. Je nach dem wie der Käse aussieht noch ein bisschen länger drin lassen


Maispizza

Nein, das ist kein Pizzarezept und es handelt sich hier auch nicht um eine Pizza xD kA wer auf die idee kam das so zu nennen :mrgreen:

Zutaten:
Maisgriess
Boullion
Käse (am besten einen mit viel Geschmack zb. Gruyere, Emmentaler, Appenzeller oder Tilsiter. man kann auch alle mischen (ist übrigens die beste Mischung für Käsespätzle))
Schinken
Tomaten (muss nicht umbedingt sein)

Leider hab ich dazu kein Mass aber ich versuchs mal...

Einen mittelgrossen topf zur hälfte mit Wasser füllen und zum kochen bringen. Dann eine normale Boullion machen. Topf vom Herd nehmen und unter ständigem rühren das Maisgriess nach und nach reinschütten. Lieber zuerst zu wenig nehmen da das Griess aufquillt und es sonst zu dick werden könnte. Falls dies doch passiert, einfach nochmals Wasser zugeben. zu flüssig sollte es aber auch auf kenen fall werden. Ich denke mal man kann es mit der dicke Polenta vergleichen. eigentlich ist es in diesem zustand auch einfach nur Polenta xD najo egal^^ also, dann nach und nach den Schinken, Käse und Tomaten dazugeben und gut verrühren. Danach in eine gefetttete form geben und die das erste Gericht bei 180° ca 40 min im Ofen vor sich hin brutzeln lassen

so, ich hoffe dass ich nichts vergessen habe. ansonsten, einfach fragen ;)
 
anja0987

anja0987

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
307
Reaktionen
0
Oh ja ich koche auch super gerne. Vor allem viel in die chinesische Richtung bzw überhaupt im Wok.
Außerdem liebe ich Curry und Erdnusssauce und nehme oft Putenfleisch.

Dann versuche ich mal 2 Rezepte aufzuschreiben:

Putencurry:

Putenbrust in Streifen schneiden und gut würzen (Salz, Pfeffer, Currypulver)
Fleisch gut anbraten und garen lassen
süße Sahne hinzufügen, Menge soviel wie Sauce gewünscht ist
Ananas und etwas Saft zufügen
mit Currypulver oder Currypaste abschmecken
auf Wusch etwas mit Soßenbinder andicken

Dazu wird Reis gereicht....

Reispfanne mit asiatischem Gemüse und Putenstreifen:

Putenfleisch in Streifen schneiden und gut würzen
Fleisch in den Wok geben und garen lassen (Pfanne reicht auch)
etwas Sojasauce hinzugeben und das Fleisch darin köcheln lassen
asiatisches Gemüse hinzufügen und mit dem Fleisch garen lassen
Reis kochen und dann unter das Gemüse und das Fleisch geben
Das Ganze dann mit etwas Chilisauce oder süß saurer Sauce vermischen

Ich hoffe ihr versteht das... Hab da keine festen Rezepte für und probiere gerne mal aus.
 
Cheesy

Cheesy

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
117
Reaktionen
0
Ich weis es klingt lustig aber ich es verdammt gern Kaiserschmarrn XD
das bekomme ich sogar selbst hin ^^ Aber ich mag den mit rosinen net, nen pa Eier, Zucker, Mehl und Milch in die Pfanne damit und dan wenns ferdisch is Puderzucker drüber ist aber auch eher was süßeres also vllt eher was zum Nachtisch=)
 
BloodMoon

BloodMoon

Registriert seit
12.05.2008
Beiträge
127
Reaktionen
0
Nettes thema und hört sich alles lecker an,
sorry wo sind meine manieren, will sofort von allem was haben, nein joke
hi leute :mrgreen:
Find Gulasch in rotwein soße total genial obwohl es was einfaches ist :)

Benötigt wird für 4 Personen:

- 1 kg Gulasch halb Rind / halb Schwein
- 2 rote Paprikaschoten
- 250 g Zwiebeln
- 2-3 EL Tomatenmark
- 200 ml trockener Rotwein (ich nehme immer einen Rioja)
- 0,5 l Gemüsebrühe (Instant)
- 2 Knoblauchzehen
- 2 Lorbeerblätter
- 3 EL Öl zum anbraten (am besten Keimöl)
- Salz, Pfeffer, Paprika-Edelsüß
- evtl. Soßenbinder für dunkle Soßen

Aber jetzt die Zubereitung:

Zuerst die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Paprika putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und das Fleisch in zwei Portionen rundherum anbraten. Fleisch herausnehmen und die Zwiebeln, Paprika und den klein gehackten oder durch eine Knoblauchpresse gedrückten Knoblauch in dem Bratenfett anbraten. Nach ca. 2-3 Minuten in der Mitte der Pfanne Platz schaffen und dann das Tomatenmark dazu geben und kurze Zeit anschwitzen (ca. 2 Minuten). Anschließend alles vermengen und dann das Fleisch mit dem ausgetretenem Bratensaft wieder hinzugeben. Umrühren. Mit dem Rotwein und der Gemüsebrühe ablöschen. Die Lorbeerblätter zugeben anschließend salzen, pfeffern. Reichlich Paprikapulver dazu geben! Nicht sparsam damit umgehen! Kurz aufkochen lassen. Deckel drauf und anschließend für 1,5 Stunden in den auf 210°C vorgeheizten Ofen. Bitte nicht laufend nachschauen oder umrühren!
Falls jemandem die Soße nicht dick genug ist, kann man mit etwas Soßenbinder nachhelfen.
So richtig lecker wird es am zweiten Tag wenn es aufgewärmt wurde!
Liest sich komplezierter als es ist :mrgreen:

Tipp: www.frag-mutti.de

Hab mich so überfuttert daran hab mit mein besten kumpel portionen fü 8 weggeknallt aua sag ich euch, da war nicht mehr viel mit bewegung den abend die disco wurd auf die couch verlagert:mrgreen:
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Putencurry:

Putenbrust in Streifen schneiden und gut würzen (Salz, Pfeffer, Currypulver)
Fleisch gut anbraten und garen lassen
süße Sahne hinzufügen, Menge soviel wie Sauce gewünscht ist
Ananas und etwas Saft zufügen
mit Currypulver oder Currypaste abschmecken
auf Wusch etwas mit Soßenbinder andicken

Dazu wird Reis gereicht....
Genauso mach ich's auch *lach*
Letztens hatte ich aber noch eine Dose Kokosmilch rumstehen und hab mal die statt Sahne genommen. Wow, unglaublich lecker! Nachahmung empfohlen.

LG,
Suni
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ich mach super gern Lasagne, ganz ohen Herrn Maggi!
Also,
erstmal hackfleisch anbrate und schön würzen (Salz,Pfeffer und ich hab so eine Italienische Würzmischung), dann Zucchini und Tomate oder Paprika mit rein, schön anbruzzeln. Etwas Tomatenmark dazu, noch mehr würzen und dann eine Packung passierte Tomaten drüber. Etwas köcheln lassen. Dann abwechselnd Soße und Lasagneplatten in ne Auflaufform und am ende auf die oberste Schicht Soße noch Creme fraiche (oder die fettarme Variante) und geriebenen Käse. Ne halbe Stunde bei 200 ° und voilà, eine super leckere Lasagne! (Allerdings reicht bei uns eine Portion mit 300 g Hack, einer Zucchini und Paprika und 2 Schichten Platten) gerade mal für 2 Personen. Aber man dürfte auch 3 satt bekommen, mein Freund isst für zwei.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Euer Lieblingsessen / Lieblingsrezepte

Euer Lieblingsessen / Lieblingsrezepte - Ähnliche Themen

  • Spiel: Mein Lieblingsessen :)

    Spiel: Mein Lieblingsessen :): Huhu! Hab mir mal ein Spiel überlegt. Es geht so: Ich fange an und beschreibe mein lieblingsessen,der der es richtig errät,darf sein essen...
  • euer lieblingsessen?

    euer lieblingsessen?: hallo zusamen ich dachte wir könten ja mal schreiben was unser lieblings leib gericht ist wo für wir alles andere stehen lassen würden? meins...
  • Verückte oder ekeliges Lieblingsessen

    Verückte oder ekeliges Lieblingsessen: Hallo :) ich will mal eure Essensünden hören, wobei ander die Hände über die Köpfe schlagen und euch anihn xD wie man nur sowas essen kann :)...
  • Lieblingsessen?!

    Lieblingsessen?!: Ich weiß nicht ob es den Threadschon gibt und wenn ja... Tut es mir Leid! Was ist euer Lieblingsessen ??? Meins ist Currywurscht mit...
  • euer Lieblingsessen

    euer Lieblingsessen: huhu :eusa_pray: mich würde mal interessieren, was euer lieblingsessen ist. ich mag zb im winter gerne Grünkohl mit kassler,pinkel (mettwurst)...
  • Ähnliche Themen
  • Spiel: Mein Lieblingsessen :)

    Spiel: Mein Lieblingsessen :): Huhu! Hab mir mal ein Spiel überlegt. Es geht so: Ich fange an und beschreibe mein lieblingsessen,der der es richtig errät,darf sein essen...
  • euer lieblingsessen?

    euer lieblingsessen?: hallo zusamen ich dachte wir könten ja mal schreiben was unser lieblings leib gericht ist wo für wir alles andere stehen lassen würden? meins...
  • Verückte oder ekeliges Lieblingsessen

    Verückte oder ekeliges Lieblingsessen: Hallo :) ich will mal eure Essensünden hören, wobei ander die Hände über die Köpfe schlagen und euch anihn xD wie man nur sowas essen kann :)...
  • Lieblingsessen?!

    Lieblingsessen?!: Ich weiß nicht ob es den Threadschon gibt und wenn ja... Tut es mir Leid! Was ist euer Lieblingsessen ??? Meins ist Currywurscht mit...
  • euer Lieblingsessen

    euer Lieblingsessen: huhu :eusa_pray: mich würde mal interessieren, was euer lieblingsessen ist. ich mag zb im winter gerne Grünkohl mit kassler,pinkel (mettwurst)...