Aufzuchtanlagen

Diskutiere Aufzuchtanlagen im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo! Meine Pythons sitzen zur Paarungszeit zusammen, das Weibchen liegt nur noch unter dem Spot.... Da firstkönnte sich bei mir was anbahnen...
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hallo!

Meine Pythons sitzen zur Paarungszeit zusammen, das Weibchen liegt nur noch unter dem Spot.... Da
könnte sich bei mir was anbahnen :angel:
Nun suche ich nach einer guten Lösung für die Jungtiere.
Zur Auswahl stehen für mich persönlich kleine Terrarien, aber auch ein Racksystem (aus Holz oder Plastik wie bei http://snakeman.oyla20.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi ).

Ich wollte euch nun fragen, wie ihr eure Nachzuchten aufzieht.

liebe Grüße
André
 
08.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Aufzuchtanlagen . Dort wird jeder fündig!
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Wir haben drei "Praktiker"Regale (ca. 65cm lang)die neben einander stehen und da haben wir einige 60ger Becken drin oder zwei 30er Becken, da kann man dann alles mögliche drin aufziehen und da die Becken aus Glaß sind kann man sie immer gut reinigen und desinfizieren.
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Könntest du vielleicht mal Bilder davon einstellen?

Würde mich freuen
André
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Hier ist eins, mittlerweile sind ein paar Glaßterras mehr dabei und weniger Styros.

 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Deine Aufzuchtanlage sieht super aus ;)
Ich hätte gerne eine professionelle Aufzuchtanlage aus einheitlichen Terrarien/Racks, die den Tieren hohe Hygiene, Sauberkeit und gleichzeitig mir die Möglichkeit der Kontrolle und einfachen Reinigung gibt.

liebe Grüße
André
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Danke für den Link ;) HC leistet wirklich gute Arbeit, aber eher auf dem Sektor der natürlich eingerichteten Terrarien.
Für mich bei der Aufzucht kommt es aber darauf an, die Jungtiere gut kontrollieren zu können und in kleinen Terrarien erstmal ans Fressen zu bekommen.
Ich schwanke derzeit noch zwischen Racks (siehe erster Link von mir oder da: http://www.lanzo-herp.de/23520.html ; das sind vom Prinzip die gleichen, nur liegen etwa 200 Euro dazwischen ;) ) und kleinen Terrarien wie sie etwa Marc Mense (morelia-spilota.de) verwendet.

liebe Grüße
André
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hallo!

Hat sonst niemand eine Aufzuchtanlage bei sich stehen? Wenn ihr im Netz schöne Anlagen seht, könnt ihr den Link auch posten.

Liebe Grüße
André
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
811
Reaktionen
0
hey

ich hab keine Aufzuchtsanlage bei mir, aber im Verein haben wir selbstgebaute Racks, die ähnlich sind wie die von Lanzo Herp.

Das Holzgerüst sollte, denke ich, klar sein, wie dieses aufgebaut ist. Das problem sind ja meist die Boxen und da haben wir uns an einem großen, schwedischen Einrichtungshaus bedient;) Da gibt es klare Boxen für kleines Geld.

Ich schau mal, ob ich mal ein Foto finde.

Also ich würde dir sehr die Racks empfehlen, da die Glasterrarien einfach viel zu schnell kaputt gehen, durch die Falltür zuviel Platz nach oben verschwenden und nicht so einfach zu reinigen sind, wie die Racks.

lg
Jonas
 
Thema:

Aufzuchtanlagen