Zahnlücke, was machen?

Diskutiere Zahnlücke, was machen? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo, ich hab ein "kleines" Problem und zwar stimmt irgendwas bei meinem Kiefer nicht. Mir wachst kein 2ter Zahn nach an einer Stelle. Also das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab ein "kleines" Problem und zwar stimmt irgendwas bei meinem Kiefer nicht. Mir wachst kein 2ter Zahn nach an einer Stelle. Also das heißt ich habe noch einen Milchzahn der
jetzt droht raus zu fallen :( Das ist der 3te Zahn vorne also man sieht ihn beim reden und das ist mein Problem. Was mach ich wenn er rausfällt? Ich brauch einen Ersatz ich kann nicht mit Zahnlücke rum laufen. Habt ihr schon so eine Erfahrung damit? Ich habe ja von den Zahnimplantat gehört das kostet aber sehr viel Geld. Und Geld habe ich im Moment keines. Ich glaube die Krone wäre am günstigsten. Aber irgendwann will ich was fixes was ich nicht raus nehmen kann.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
 
08.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Woher weisst Du denn, das dort wo der Milchzahn jetzt rausfällt, kein bleibender Zahn wächst?
Eventuell kann man doch auch mit einer Spange noch was richten. Das kostet aber auch, da Du Volljährig bist.
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Das sieht man beim Röngtenbild das nichts nachkommt :( Mit Zahnspange würde da auch nichts mehr gehen leider. Die Lücke wäre zu groß.
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Bei mir ist´s das selbe. Ich hoff, dass der Milchzahn noch ganz lange drinnen bleibt.
Eine Krone kann man da meines Wissen nicht reinmachen, da bleibt nur ein Implantat.
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
sowas hab ich ja noch nie gehört.
da bleibt wohl nur ein stiftzahn, der fest im kiefer verschraubt ist.
www.2zahnarztmeinung.de da kann man gucken und angebote machen
 
nutella1990

nutella1990

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
813
Reaktionen
0
Ich hab so was auch - aber bei mir ist kein Schneidezahn, sondern ein Backenzahn betroffen und mein Milchzahn wackeln auch noch nicht. Meine Zahnärztin meinte, dass ich, den Wurzeln nach zu urteilen, meinen letzten Milchzahn wohl mit Mitte 30 verliere. Sie meinte, dass das Nichtbilden von Zähnen keine Seltenheit ist. Ich glaub ich würd an Deiner Stelle, Shivachin, so schnell wie möglich einen Termin beim Zahnarzt machen und mich da beraten lassen. Da kann dir dein Zahnarzt auch einen ungefähren Kostenvoranschlag für deine Möglichkeiten machen.
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Hi,

ja das ist eh am besten hab heute schon angerufen und für nächste Woche einen Termin bekommen. Mal schauen was sie mir da am besten raten kann. Hoffentlich hält der Zahn noch ein bisserl :(
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
hol dir aber unbedingt mehrere meinungen ein, das ist ganz wichtig!!!
mein papa brauchte vor 2 jahren auch vorne 4 zähne neu. bei dem eine sollte es 12.000 (!!) kosten und nun hat er ganz genau dasselbe für 3700€ bekommen bei einem anderen.
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Ja da hast du recht, das werde ich auch machen. Weil es ist echt arg wie unterschiedlich die Preise sind. Eine Freundin von mir der ihre Mum geht nach Ungarn zum Zahnarzt der ist sehr sehr gut weil ihre Mum hat auch viele Zähne neu machen lassen und ist auch günstig (In Ungarn ist sowieso alles billiger als bei uns) und es hab nie Probleme mit den Zähnen und die hat sie schon seit Jahren. Deswegen frag ich jetzt mal was die in Österreich so verlangen und dann vergleich ich das mit dem Zahnarzt zu dem sie in Ungarn geht.
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
achso, dass du aus österreich kommst, seh ich jetzt erst. naja, aber kannst trotzdem mal bei 2zahnarztmeinung.de fragen. das ist kostenlos und völlig unverbindlich. naja und von uch ist ungarn ja auch nicht mehr so weit, also warum nicht.
wünsch dir glück
 
C

CommiXV

Registriert seit
19.12.2008
Beiträge
134
Reaktionen
0
Hallo,

hatte das selbe Problem, bei mir waren 3/4 aller Eckzähne ohne bleibenden oder nur mit verkümmerten Nachfolger - 1. Zahnspange!!
Wenn das nicht läuft, vielleicht die Lücke soweit wie möglich schließen lassen, wenn das immer noch schlecht aussieht - Zahnersatz. (Aber das würde ich definitiv erst als letzte Lösung versuchen, ist sauteuer-.-)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zahnlücke, was machen?