Fuchsabwehr

Diskutiere Fuchsabwehr im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Guten Abend, ich hab seit einigen Wochen das Problem, dass ein Fuchs ständig bei den Kaninchen rumschleicht. :? Meine Süßen sind in ihrem Stall...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tierengel

Tierengel

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
232
Reaktionen
0
Guten Abend,

ich hab seit einigen Wochen das Problem, dass ein Fuchs ständig bei den Kaninchen rumschleicht. :?
Meine Süßen sind in ihrem Stall sicher untergebracht, aber natürlich bekommen sie dennoch Panik, wenn der Fuchs mal wieder versucht, an sie ranzukommen.
Er taucht meistens das erste Mal gegen 22 Uhr auf und dann nochmal zwischen 3 und
5 Uhr morgens. Dann geht bei den Kaninchen das Geklopfe los, ich steh auf und verscheuch den Fuchs, wobei er fast gar nicht scheu ist. Im Gegenteil, er ist neugierig und würde am liebsten näher herkommen. Dass er so gelassen ist, macht es natürlich komplizierter ihn zu vergraulen. Wir haben schon einen Bewegungsmelder draußen hinmachen lassen, d. h. dass das Licht sofort anspringt, was dem Fuchs aber auch relativ egal ist.
Ich habe von solchen Ultraschallgeräten gelesen, wobei ich mir aber nicht sicher bin, wie sich das dann auf die Hasen auswirkt.
Ich hab auch von der Möglichkeit gelesen, ein Radio hinzustellen, dass automatisch anspringt. Aber die Idee sagt mir auch nicht wirklich zu, weil das 1. wegen den Nachbarn nicht zu laut sein dürfte, 2. den Hasen bestimmt auch Angst macht und 3. bringt es bei dem Fuchs wahrscheinlich gar nix, weil er gar nicht schreckhaft ist.
Hat vll. jemand eine Idee, wie ich den Kleinen bzw. Großen (^^) fernhalten könnte, natürlich ohne ihm zu schaden?

Danke schonmal!
 
08.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Kann man ihn nicht irgendwie mit wasser bespritzen ?
vllt mit einer Wasserpistole, oder diese dinger zum pumpen für pflanzen :?
Das dürfte nicht schaden...
 
Tierengel

Tierengel

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
232
Reaktionen
0
Könnte ich mal versuchen, aber ich glaub dauerhaft werd ich ihn damit nicht verscheuchen können.
Sind jetzt übrigens zwei Füchse.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
oh je ... :(
nicht das die irgendwie den stall aufbekommen ... :|
Es muss doch irgendwas geben was Füchse hassen oder ?
Ich habe gearde gegooglet und habe gelesen, dass Füchse Ammoniak
hassen.. :eusa_eh:
Hast du nicht einen Hund, der sie verjagen kann ?
 
Tierengel

Tierengel

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
232
Reaktionen
0
Einen Hund haben wir leider nicht.
Geben die Füchse es denn irgendwann auch auf, wenn sie merken, dass sie da nicht reinkommen?
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
HAllo Tierengel
Bitte nicht lachen.:mrgreen:
Bitte doch mal die Herren in deiner Familie in an verschiedenen Stellen in der Nähe vom Kaninchen stall "zu markieren". Das mögen die Füchse gar nicht.:mrgreen:;)
 
Tierengel

Tierengel

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
232
Reaktionen
0
xD Ja, das hab ich auch schon wo gelesen und dachte erst, dass das ein Scherz ist. ^^ Ich fürchte nur, dass da keiner von denen mitspielen wird. Aber vll. lassen mein kleiner Bruder und seine Freunde sich überreden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fuchsabwehr