Neugieriger Tyson???

Diskutiere Neugieriger Tyson??? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Halli Hallo ;) Hab mal wieder eine Frage an euch, zwar keine besonders wichtige, aber eure Meinung würde mich trotzdem mal interessieren. Also...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
Halli Hallo ;)

Hab mal wieder eine Frage an euch, zwar keine besonders wichtige, aber eure Meinung würde mich trotzdem mal interessieren.

Also, wenn ich mit Tyson spazieren gehe, und wir mal durchs Dorf marschieren, dann kommt es mir so vor, als wäre er unheimlich neugierig.

Wenn zB. hinter uns jemand geht, dann dreht er
sich dauernd um, und schaut, wer das sein könnte. Wenn hinter oder neben uns irgendein Geräusch ertönt, dann bleibt er stehen und schaut mal von wo das kommt, bzw. was das ist. Wenn mein Freund und ich gleichzeitig weggehen, und er mit dem Auto wegfährt, ich mit Tyson aber spazieren gehe, dann starrt er jedes Auto an, und sieht vielen Autos auch hinterher (als ob er nach meinem Freund suchen würde), usw.

Ist er einfach nur unheimlich neugierig, oder hat das irgendetwas anderes zu bedeuten?

Ich bin mir sehr sicher, dass er in den Momenten, wenn zB. hinter uns jemand geht, nicht ängstlich oder verunsichert ist.

Und in wiefern sollte ich ihn schauen lassen, oder einfach weitergehen?

Bisher handhabe ich es so, wenn wir gemütlich spazieren gehen, dann darf er größtenteils eigentlich schauen, da er meist eh nach einem kurzen Moment weitergeht. Wenn wir es zufällig mal eilig haben, dann lock ich ihn meist mit Geräuschen (Zungenschnalzen) weiter.

Machen eure Hunde das auch??
 
08.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Neugieriger Tyson??? . Dort wird jeder fündig!
Geromina

Geromina

Registriert seit
11.04.2007
Beiträge
1.355
Reaktionen
0
Halli Hallo ;)

Hab mal wieder eine Frage an euch, zwar keine besonders wichtige, aber eure Meinung würde mich trotzdem mal interessieren.

Also, wenn ich mit Tyson spazieren gehe, und wir mal durchs Dorf marschieren, dann kommt es mir so vor, als wäre er unheimlich neugierig.

Das wird er wohl auch sein ;)

Wenn zB. hinter uns jemand geht, dann dreht er sich dauernd um, und schaut, wer das sein könnte. Wenn hinter oder neben uns irgendein Geräusch ertönt, dann bleibt er stehen und schaut mal von wo das kommt, bzw. was das ist.

Das macht Nils auch. Er will halt wissen, was um ihn herum passiert. Boxer sind ja auch Wachhunde. Am Anfang war das noch "schlimmer". Aber ich gehe regelmäßig mit ihm in die Stadt und da kennt er es, dass da mehr Menschen sind. Dann reagiert er nur auf Kinder oder komische Geräusche.
Wenn weniger los ist, z.B. im Feld "meldet" er jeden Fremden durch Schauen.

Wenn mein Freund und ich gleichzeitig weggehen, und er mit dem Auto wegfährt, ich mit Tyson aber spazieren gehe, dann starrt er jedes Auto an, und sieht vielen Autos auch hinterher (als ob er nach meinem Freund suchen würde), usw.

Das konnte ich bei Nils auch beobachten. Wir haben uns mal mit einem netten Dogen-Mädchen getroffen. Sie stieg aus einem Auto, das neben uns hielt. Danach freute er sich über jedes Auto, das auch nur annähernd in unserer Nähe hielt, schaute, wollte hin und wartete, dass SIE aussteigt. Irgendwann hörte es auf.

Ist er einfach nur unheimlich neugierig, oder hat das irgendetwas anderes zu bedeuten?

Er passz halt auf, interessiert sich für seine Umwelt. Beschäftigst du dich mit ihm beim Gassi-Gehen? In der Stadt z.B. trainiere ich Fuß, da gibt es Leckerli fürs brav laufen und auf mich achten. Da konzentriert er sich auf mich und nicht auf das Umfeld.

Ich bin mir sehr sicher, dass er in den Momenten, wenn zB. hinter uns jemand geht, nicht ängstlich oder verunsichert ist.

Und in wiefern sollte ich ihn schauen lassen, oder einfach weitergehen?

Ich laufe ganz normal weiter. Ist er an der Leine, läuft er normal mit mir weiter, wenn nicht, sage ich "Weiter" und lobe ihn, wenn er schön läuft. Ich bleibe nicht jedes Mal stehen. Läuft er frei, darf er schauen. Ich passe nur auf, dass er den Fremden nicht als sympathisch einstuft und begrüßen will :mrgreen:

Bisher handhabe ich es so, wenn wir gemütlich spazieren gehen, dann darf er größtenteils eigentlich schauen, da er meist eh nach einem kurzen Moment weitergeht. Wenn wir es zufällig mal eilig haben, dann lock ich ihn meist mit Geräuschen (Zungenschnalzen) weiter.

Machen eure Hunde das auch??
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neugieriger Tyson???

Neugieriger Tyson??? - Ähnliche Themen

  • Welpe ist neugierig aber oft unsicher und mehr

    Welpe ist neugierig aber oft unsicher und mehr: Hallo an alle! :D Bei uns war es nun letzten Samstag soweit und unsere Kleine ist eingezogen. Zu folgenden Punkten würde ich gerne eure Meinung...
  • Hündin ignoriert Rüden

    Hündin ignoriert Rüden: Wir wollten heute den Hund, den wir seit ca. 3 Wochen haben, mit einem etwa gleichaltrigen zusammen bringen, bzw., die sollten sich beschnuppern...
  • Tyson - Ein Hund auf Abwegen? Bitte um Rat....

    Tyson - Ein Hund auf Abwegen? Bitte um Rat....: Grüß euch, Vorerst: es fällt mir sehr schwer über das Thema zu schreiben, da ich emotional involviert bin. Es handelt sich bei besagtem Hund um...
  • Tyson mag keine Kauknochen

    Tyson mag keine Kauknochen: Hallo ihr Lieben! Ich weiß jetzt nicht ob es hier schon ein Thread über dieses Thema gibt. Wenn ja tut es mir leid, aber ich hab nix im Forum...
  • Zu neugierig und dickköpfig

    Zu neugierig und dickköpfig: Hallo ihr Lieben, bevor ich zu meinem Problem komme, will ich kurz am Anfang dazu sagen, dass ich meinen Hund ganz alleine und ohne Hilfe von...
  • Zu neugierig und dickköpfig - Ähnliche Themen

  • Welpe ist neugierig aber oft unsicher und mehr

    Welpe ist neugierig aber oft unsicher und mehr: Hallo an alle! :D Bei uns war es nun letzten Samstag soweit und unsere Kleine ist eingezogen. Zu folgenden Punkten würde ich gerne eure Meinung...
  • Hündin ignoriert Rüden

    Hündin ignoriert Rüden: Wir wollten heute den Hund, den wir seit ca. 3 Wochen haben, mit einem etwa gleichaltrigen zusammen bringen, bzw., die sollten sich beschnuppern...
  • Tyson - Ein Hund auf Abwegen? Bitte um Rat....

    Tyson - Ein Hund auf Abwegen? Bitte um Rat....: Grüß euch, Vorerst: es fällt mir sehr schwer über das Thema zu schreiben, da ich emotional involviert bin. Es handelt sich bei besagtem Hund um...
  • Tyson mag keine Kauknochen

    Tyson mag keine Kauknochen: Hallo ihr Lieben! Ich weiß jetzt nicht ob es hier schon ein Thread über dieses Thema gibt. Wenn ja tut es mir leid, aber ich hab nix im Forum...
  • Zu neugierig und dickköpfig

    Zu neugierig und dickköpfig: Hallo ihr Lieben, bevor ich zu meinem Problem komme, will ich kurz am Anfang dazu sagen, dass ich meinen Hund ganz alleine und ohne Hilfe von...