tiere so ähnlich wie frettchen??

Diskutiere tiere so ähnlich wie frettchen?? im Frettchen Haltung Forum im Bereich Frettchen Forum; hallo leute! ich bin s wieder!:o und zwar habe ich mir überlegt einen hund anzuschaffen , doch dann kam ich auf den frettchen. ich finde den...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

Hamsterbacke

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
hallo leute!
ich bin s wieder!:eek:
und zwar habe ich mir überlegt einen hund anzuschaffen , doch dann kam ich auf den frettchen.
ich finde den
frettchen toll,weil sie auch nicht im käfig gehalten werden muss.doch dann kam ich auf ein therat(richtig geschrieben????) , da stand dass frettchen riechen:( und meine mutter ist sehr streng was das geruch bei einem tier angeht und noch in der wohnung:x und jetzt kommt meine frage:gibt es auch andere tiere die man nicht im käfig halten muss und nicht RIECHEN (außer hunde,katze..... sondern nagetiere ,kleintiere )???

danke vorais
LG HAMSTERBACKE
 
09.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Kim zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
jedes Tier richt auch ein hund je nach dem das Wetter ist. jedefalls war das bei meinen alten hund so der hat immer gestunken wen es geregnet hat x.X


wie sehr Frettis richen weiß ich leider auch nicht
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
Fretts sollte man mindestens zu zweit Halten!
Und die werden dir die Bude auseinander nehmen, wenn du die Wohnung nicht gerecht ausstatten kannst!
Fretts haben nen eigen geruch, ja, aber ich finde ihn nicht schlimm!
andere wiederrum, finden ihn verdammt"abartig"
Also meiner meinung nach sind Fretts auch nur was für leute, die sich auch den Tag um sie kümmern können und nicht viel unterwegs sind!
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Und warum darf es keine Katze sein? Die stinken doch auch nicht und kann man kuscheln und die sind nicht so Pflegeintensiv wie Hunde.
 
H

Hamsterbacke

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
ich habe eine kleine babykatze mal in leipzig in eine mülltone gefunden. ich habe überall gefragt ob jemand gesehen hat wem die katze gehört....ich habe das tierheim verständig und die polizei aber nach einem jahr hat sich keiner gemeldet.(die katze kat inzwischen schönes zuhause gefunden und war auch schon beim ta .wurmkur,impfung....) und da wir die katze eine weile hatten bevor wir sie weggegeben haben hat sie immer ihre fellklumpen in verstecken rausgebrochen und das gefiel meine ma garnicht.ich weiß ich weiß meine ma ist streng wenn es um HAUSHALT geht
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
wenn sie sehr streng darf es ja kein freilaufendes Tier werden?
Ausser Frettis sind mir nicht bekannt was man ausser die und ninchen freilaufen lassen könnte
 
H

Hamsterbacke

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
ich habe auch an 2-3 chichilla gedacht , aber meiner freundin sagen , dass ihre mägen ´sehr empfindlich sind und wenn man ihnen was falsches gibt können sie tot krank werden oder auch sterben.
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
Die hält man aber auch in käfig ;) und ja man muss bei chins wie auch bei den degus an auf der ernährung achten. Aber ich finde das nicht so schlimm ;)
 
H

Hamsterbacke

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
kann man den auch beibringen in eine ecke ihre ggeschäfte zu machen...und das sie iin der wohnung freilaufen konnen..????????????????????????????????
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
ich habe auch an 2-3 chichilla gedacht , aber meiner freundin sagen , dass ihre mägen ´sehr empfindlich sind und wenn man ihnen was falsches gibt können sie tot krank werden oder auch sterben.

Blödsinn ;) Ich habe selber 3 Chins. Wenn du ein richtiges Futter fütterst werden sie nicht krank. Da kannst du dich ja informieren was sie fressen dürfen kannst auch mich gerne über alles fragen wenn du magst. Und Chins stinken zum Beispiel überhaupt nicht. Auser du hast Sandpinkler und wechselst den Sand selten der kann dann zum stinken anfangen aber die Chinchillas selbst stinken gar nicht.

Und das stimmt schon das sie empfindlich sind beim Darm aber wenn man weiß was sie fressen dürfen und was nicht gibts da keine Probleme. Wenn du ihnen natürlich Bananen oder solche Sachen gibst dann verklebt der Darm und dann können sie schon sterben ja. Aber wie vermeidet man das? Einfach nicht so was verfüttern ;)
 
H

Hamsterbacke

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
ich find chins super süüüüßß


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
Hamsterbacke schrieb nach 2 Minuten und 15 Sekunden:
hab an einem im tierheim gedacht
 
Zuletzt bearbeitet:
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
kann man den auch beibringen in eine ecke ihre ggeschäfte zu machen...und das sie iin der wohnung freilaufen konnen..????????????????????????????????
Meinst du Chinchillas?

Meine haben eine Pipiecke im Käfig und die machen brav nur da rein ;) Kommt auf die Chins drauf an ob sie das machen oder nicht. Und nee die kann man nicht frei laufen lassen die würden alles annagen und wenn sie mal ein Kabel erwischen sterben sie. Also da muss man sehr aufpassen. Auslauf bauchen sie schon jeden Tag aber so rum laufen kann man sie nicht lassen.
 
H

Hamsterbacke

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
oh..schade:(
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Ja ich würde ja sagen Katzen, aber wenn deine Mum keine will. Die wären echt pflegeleicht und laufen auch so in der Wohnung rum. Will deine Mum überhaupt Tiere? Tiere machen nun mal Schmutz damit sollte man schon klar kommen irgendwie. Und wenn du sagt du räumt den schmutz weg was die Tiere machen!?
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Wenn deine Mutter keine Katzen will, weil die ihr schon zu unsauber sind, kannst du im Grunde alles vergessen. JEDES Tier wird zwischendurch mal irgendwo Dreck machen. Vor allem Frettchen, die werden niemals so stubenrein wie Katzen, sondern machen auch immer mal wieder neben das Klo, bunkern ihr Futter in der Sockenschublade und putzen sich nach dem "großen Geschäft" ihren Hintern am Teppich ab. Ein Hund kommt mit dreckigen Pfoten heim. Nagetieren kötteln wo sie gehen und stehen (und nagen einem auch mal die Möbel an). Vögel verteilen ihre Federn und Futterreste in der ganzen Bude. Viele andere Haustiere fallen mir jetzt nicht ein, höchstens noch Aquarien oder Terrarien, aber Tiere, die darin leben, sind eher zum angucken, nicht zum anfassen...

Rede nochmal mit deiner Mutter, ob sie überhaupt ein Haustier will. Wenn sie es nicht gleich ganz ablehnt, könnt ihr ja mal zum Tierheim gehen und dort fragen, zu was für einem Tier die euch raten würden.

LG Tina
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
Also, da rate ich von Chins ab!
Die ködeln dir überall hin,wenn du sie laufen lässt!
Es gibt sicher auch Chins, die das nich machen!
Aber bei deinen einstellungen, das das Tier frei laufen soll etc, besser keine Chins!

Frettchen, die sind auch nichts!
Warum sollen es den grade so spezielle Tiere sein?
wie alt bist du?
 
H

Hamsterbacke

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
ich bin 11 jahre alt und halte 2 teddys und einen pflegehund und 2 degus bei mir.der pflegehund ist nur wochenende hier.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hamsterbacke schrieb nach 20 Minuten und 7 Sekunden:

ba noch eine frage:riechen die frettchen die ganze Zeit so oder nur bei bestimmten situationen??
 
Zuletzt bearbeitet:
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Die haben einen Eigengeruch also ja sie riechen immer. Manche sagen sie riechen nach Honig ;) Fahr halt mal mit deiner Mum zu wem der Frettchen hat dann weißt du wie sie riechen.
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Hast du nicht genug Tiere? Mal so ganz stumpf gefragt?
Und Hamster und Degus mit Frettchen in einer Wohnung, vor allem, wenn die Fretts frei rumlaufen dürfen, geht nicht. Frettchen sind Raubtiere und denen ist es schnurz, ob du ihnen 1000 mal sagst, sie sollen deine Nager in Ruhe lassen, sie fressen sie trotzdem.

LG Tina
 
H

Hamsterbacke

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
Hast du nicht genug Tiere? Mal so ganz stumpf gefragt?
Und Hamster und Degus mit Frettchen in einer Wohnung, vor allem, wenn die Fretts frei rumlaufen dürfen, geht nicht. Frettchen sind Raubtiere und denen ist es schnurz, ob du ihnen 1000 mal sagst, sie sollen deine Nager in Ruhe lassen, sie fressen sie trotzdem.

LG Tina
ok ..dann hak ich das tier frettchen lieber ab^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

tiere so ähnlich wie frettchen??

tiere so ähnlich wie frettchen?? - Ähnliche Themen

  • 2 oder 3 Tiere für Anfänger?

    2 oder 3 Tiere für Anfänger?: Hallöle! zuersteinmal: Ich bin Frettchenanfängerin, und möchte mir gerne welche zulegen. ICh habe auch schon gut recherchiert! Aber eine, bzw. 2...
  • Frettchen und andere (Haus-)tiere

    Frettchen und andere (Haus-)tiere: Frettchen zu Katzen? Hallo, zuerstmal habt ihr hier ein echt sehr schönes Forum. Darum bleibe ich jetzt auch bei euch ...;-) So und nun zu...
  • Frettchen und andere (Haus-)tiere - Ähnliche Themen

  • 2 oder 3 Tiere für Anfänger?

    2 oder 3 Tiere für Anfänger?: Hallöle! zuersteinmal: Ich bin Frettchenanfängerin, und möchte mir gerne welche zulegen. ICh habe auch schon gut recherchiert! Aber eine, bzw. 2...
  • Frettchen und andere (Haus-)tiere

    Frettchen und andere (Haus-)tiere: Frettchen zu Katzen? Hallo, zuerstmal habt ihr hier ein echt sehr schönes Forum. Darum bleibe ich jetzt auch bei euch ...;-) So und nun zu...